Stimmung bei Auswärtsspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42673
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 04.02.2008 20:53

schwer zu sagen da man im Gästeblock nicht viel mitbekommt :lol:
Fohle90
Beiträge: 39
Registriert: 06.01.2008 14:06
Wohnort: Bergen
Kontaktdaten:

Beitrag von Fohle90 » 04.02.2008 20:56

Viersener hat geschrieben:schwer zu sagen da man im Gästeblock nicht viel mitbekommt :lol:
mann ist ja immer sehr damit beschäftigt seine eigene manschaft anzufeuern
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42673
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 04.02.2008 20:57

eben ;)

man hört s04 genauso wie Dortmund nur wenn das spiel optimal läuft und der verein führt.. :roll:
Fohle90
Beiträge: 39
Registriert: 06.01.2008 14:06
Wohnort: Bergen
Kontaktdaten:

Beitrag von Fohle90 » 04.02.2008 20:59

ist bei uns aber auch nicht anders
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42673
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Viersener » 04.02.2008 21:00

naja... nicht wirklich.... habe ich ja freitag gemerkt gegen ende erste hälfte kam noch was...... :wink:
Fohle90
Beiträge: 39
Registriert: 06.01.2008 14:06
Wohnort: Bergen
Kontaktdaten:

Beitrag von Fohle90 » 04.02.2008 21:01

ja schon aber sonnst ist es ja immer so ^^
Blaine

Beitrag von Blaine » 04.02.2008 23:23

Viersener hat geschrieben:zusammen hang pauli-dynamo dahinter das mit m du verstehst ;)

:
aaaaachsooo ;)
wollte damit nur sagen das ich beide ungefähr auf einer Stufe sehe ;)
Blaine

Beitrag von Blaine » 10.02.2008 16:36

im Tv hat man fast nur die Hoffenheimer gehört
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitrag von Jacinta » 10.02.2008 17:23

Blaine hat geschrieben:im Tv hat man fast nur die Hoffenheimer gehört
Naja, am Ende kann ich es verstehen :?
Mahony
Beiträge: 489
Registriert: 25.10.2006 18:45
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Mahony » 10.02.2008 17:36

es ist immer schwer, die stimmung via TV zu beurteilen weil da die position der mikrofone nicht bekannt ist
Frenky1702
Beiträge: 178
Registriert: 26.12.2006 17:54
Wohnort: Rhede
Kontaktdaten:

Beitrag von Frenky1702 » 10.02.2008 19:36

stimmt...vor allem muss ich sagen das die stimmung zuhause auch nicht immer schlecht ist sie bloß´nicht so rüberkommt weil die mikrofone in richtung fankurve gestellt sind damit alle was hören sollen zuumindest im block 16 ..;)
Benutzeravatar
Kiezkicker
Beiträge: 1364
Registriert: 25.10.2003 12:32

Beitrag von Kiezkicker » 10.02.2008 20:23

Blaine hat geschrieben: aaaaachsooo ;)
wollte damit nur sagen das ich beide ungefähr auf einer Stufe sehe ;)
Ich freu mich immer über soviel unverdientes Lob :mrgreen:

Wir sind ne Fanszene, bei der enorm viel geht wenn gut Fußball gespielt wird, spielen wir schlecht gibt es bei uns wenig bis keinen Support.

Ich seh das einerseits positiv. (Weil ich rumgehüpfe und partygesänge bei misen spielen seit jeher unangemessen fand) andererseits ist es schade das wir bei miesen spielen nicht einfach anders supporten, sondern garnicht mehr.

Spielbezogener Support bedeutet für mich was anderes.

BTW. Zuhause sollen wir mitlerweile wieder sehr viel besser sein, seit die Ultras ihre eigene Tribüne haben, geht wieder mehr, weil sich die unterschiedlichen supportstile nichtmehr gegenseitig behindern.

Momentan solls wohl echt spaß machen. Und beim nächsten heimspiel binn ich (dank semesterferien) endlich wieder dabei...
Benutzeravatar
Gippo
Beiträge: 1797
Registriert: 16.04.2007 14:43

Beitrag von Gippo » 10.02.2008 23:00

Mahony hat geschrieben:es ist immer schwer, die stimmung via TV zu beurteilen weil da die position der mikrofone nicht bekannt ist
Sorry, aber so dolle wars wirklich nicht ...
Mahony
Beiträge: 489
Registriert: 25.10.2006 18:45
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Mahony » 11.02.2008 12:43

habe ich ja auch nit anders behauptet.

nur oftmals höhrt sich die stimmung bombisch an, dabei stehen die mikrofone nur richtig.
Benutzeravatar
Meyerchris
Beiträge: 24
Registriert: 16.09.2006 22:04
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitrag von Meyerchris » 11.02.2008 16:11

also es ist schon lächerlich,dass ich am Tv mehr von den "Hoffenheimern" gehört hab. Auch wenn die Mikros vllt. falsch positioniert waren.


vllt. sollte sich das fanprojekt auch mal mehr Gedanken bei der Stehplatzvergabe machen,auch wenn vllt. bei kleinen Stadien zunächst alle AD-Inhaber eine Karte erhalten.


Ich meine damit,dass nicht jede Karte einfach so verkauft werden, sondern dass man vllt. vorrangig supportwilligen Leuten Karten zuteilen sollte.
Benutzeravatar
-Jessi-
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg
Kontaktdaten:

Beitrag von -Jessi- » 11.02.2008 16:59

Meyerchris hat geschrieben:Ich meine damit,dass nicht jede Karte einfach so verkauft werden, sondern dass man vllt. vorrangig supportwilligen Leuten Karten zuteilen sollte.
Glaub mir, die supportwilligen Leute haben in der Regel ne AWDK.

Hoffenheim war nicht besonders laut, allerdings, wenn es läuft und man führt und im Gegensatz wir total abgeschlachtet werden läuft außer Schock und Frust einfach nicht mehr viel.
Das war auch definitiv gestern der Fall, es sei einem Fan aber nicht zu verübeln. Auch, wenn die Mannschaft in genau dem Punkt die Unterstützung braucht, muss man seine Gefühle erstmal verarbeiten können ;)

Und naja... wenn man vor der Halbzeit schon singt "Gegen Gladbach kann man mal verlieren", dann hält man hinterher besser irgendwann ganz die Klappe ;)
Benutzeravatar
Meyerchris
Beiträge: 24
Registriert: 16.09.2006 22:04
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitrag von Meyerchris » 11.02.2008 17:42

das argument mit der schlechten leistug kann in dieser saison weiss gott nicht als grund für die miserable stimmung bei heim-und auswärtsspielen angeführt werden. selbst wenn man 5:0 führt (siehe Koblenz) zieht nur der ultra-haufen mit gefolge mit.


also man sollte sich net immer mit dem argument "die mannschaft spielt scheisse" aus der affäre ziehen !

Meine Meinung!
Fußballer23
Beiträge: 387
Registriert: 27.10.2004 18:10
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Fußballer23 » 11.02.2008 20:09

Naja also soo schlecht war das gestern doch auch nicht :roll:

Und das man nach 2:0 Führung geschockt ist, ist noch normal. Das wäre bei keinem Verein gestern dann besser geworden.

Man muss nicht immer ALLES schlecht reden!
Benutzeravatar
Hengelo
Beiträge: 364
Registriert: 28.05.2004 23:03
Wohnort: Lüdinghausen / Münsterland

Beitrag von Hengelo » 11.02.2008 20:11

Klär mich mal einer auf ( im Bezug aufs Hoffenheim Spiel :wink: ) .
Ich war selber da ( ja , ja, ich weiß - selbst Schuld ... )
Was sollte der Scheiß mit " Dietmar Hopp , du Sohn einer H--E ???
Fand das so ziemlich unter aller XXX und mächtig peinlich , da wir ja überhaupt nichts mit der Person D.H. zu tun haben . Außerdem sind wir Gladdis von Hoffenheimer Seite gut empfangen worden !
Gruß hengelo
Benutzeravatar
reina
Beiträge: 24
Registriert: 15.03.2004 10:26
Wohnort: Bedburg

Beitrag von reina » 11.02.2008 20:38

Nett empfangen war für mich eine kalkulierte Kuschel-Wuschel-Veranstaltung! Dass die ihre Gaststätte "Fair Play" nennen und dann noch die gegnerische Vereinshymne spielen, machen die m.M.n. aus reinem Opportunismus. Wenn man sich schon denken kann, dass andere Fans die Mannschaft aus der Retorte scheiße finden, muss ich ja mich ja noch irgendwie bei denen anbiedern. ekelig!
Antworten