Fahnen und Doppelhalter

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Frenky1702
Beiträge: 178
Registriert: 26.12.2006 17:54
Wohnort: Rhede
Kontaktdaten:

Beitrag von Frenky1702 » 19.09.2008 23:00

Ganz einfach ihr müsst die Ultras auch verstehn wie im alten Artikel vom 20. März geschrieben einer der Tiefsten Stunden der Ultraszene in mg das wird nicht so schnell aus den Köpfen gehen ..ich kann verstehn das nils und co. nicht wollen das ein neuer Banner am "alten Banner" Platz der exUMG direkt wieder hängt...ein bisschen zeit muss sein ;) ich selber habe mit meinem kollegen einmal den gleichen fehler gemacht seitdem haben wir unsern Rhede Banner immer weiter nach rechts gehangen nachdem wir und Inferno Kassel unsere Banner an deren alten Platz hatten ;)
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11028
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Beitrag von Neptun » 20.09.2008 00:08

Nö - das muß ich nicht verstehen. Sie haben ihren A.rsch da unten wegbewegt und wollen trotzdem noch bestimmen? Sorry, daß ist genau das "Elite-Denken" das man ihnen ständig vorwirft. Nach dem Motto wir bestimmen was zu passieren hat und was nicht.

Entweder sie stehen unten und haben dann ihren "Banner-Platz"dort oder sie sind dort weg, dann haben sie da auch nicht mehr mitzureden. Und nur weil sie in Trauer verfallen und daraus einen "Gedenkplatz" machen wollen, müssen andere das noch lange nicht akzeptieren.

Sorry, aber da versuche einige etwas neues auf die Beine zu stellen und das finde ich super, daß die dort mit so viel Engagement dabei sind. Und dann sollte man sie auch machen lassen und ihnen nicht durch sentimentales Getue Knüppel zwischen die Beine werfen.

Das gilt natürlich nur für den Fall, daß der von dir genannte Grund tatsächlichder Grund ist.

So und jetzt wieder zurück zum Topic :wink:
nils
Beiträge: 262
Registriert: 26.04.2005 10:12

Beitrag von nils » 21.09.2008 16:16

was für ein "Anspruchsdenken"?
Der Fahnenplatz wurde dem FP überlassen und ist somit zur Zeit wieder vergeben!

Sorry, aber diesmal gibts ausnahmsweise nichts zwischen den Zeilen zu interpretieren...
Benutzeravatar
godfather.BW
Beiträge: 162
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Kreis HS

Beitrag von godfather.BW » 22.09.2008 16:31

kann mir jemand sagen wem fahne die im block 15a direkt neben dem "niederrhein inferno-banner" ist? find die sehr stylisch, konnte aber den text nicht lesen. bei pugy ist sie auf einem foto zu sehen.

http://galerie.pugbowler.de/displayimag ... 218&pos=50
BMG_XX
Beiträge: 97
Registriert: 16.04.2007 22:40

Beitrag von BMG_XX » 22.09.2008 17:39

steht drauf "rabauke bleiben"...
Phil87
Beiträge: 60
Registriert: 14.04.2008 10:09

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von Phil87 » 29.09.2008 11:51

So, meine Fahne ist fertig.

BildBild

Der Stoff ist Futterstoff, den ich mir im Internet bestellt habe. Ich habe dann die Seiten mit ner Nähmaschine umgenäht und an der einen Seite einen Saum genäht. Das Motiv am PC erstellt, weil ich keinen Beamer/Projektor hatte erst mal auf einigen zusammengeklebten Din A2 blättern aufgezeichnet und dann von da aus die Konturen auf die Fahne übertragen. Gut bei der Raute musste ich nicht viel erstellen ;) Aber die auf die Größe zu kriegen mit den richtigen Proportionen hat dann doch ein bisschen Rechenarbeit gemacht.
Als Farben hab ich zum ausmalen dann Stoffmalfarben aus dem Bastelladen benutzt (ca 2,70€ pro Glas, hab ein schwarzes und ein grünes Glas gebraucht). Da es meine erste Fahne war, hat es sehr lang gedauert, weil ich alles sehr vorsichtig gemacht habe, um es nicht zu versauen, aber nu ist sie ja fertig ;)
Fahnenpass ist beantragt und am Samstag am Start.

lg, phil
Benutzeravatar
mandySG
Beiträge: 893
Registriert: 13.03.2005 20:07
Wohnort: wo Borussia gerade ist :-)
Kontaktdaten:

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von mandySG » 29.09.2008 13:57

RESPEKT !

Diese Fahne sieht sehr professionell aus, hast Du Klasse gemacht :-)
Rene999
Beiträge: 321
Registriert: 20.03.2005 18:51
Wohnort: Gummersbach

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von Rene999 » 29.09.2008 14:02

Sieht gut aus !


Respekt :daumenhoch:
Benutzeravatar
|NiederRheiN|
Beiträge: 2615
Registriert: 29.05.2007 18:28

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von |NiederRheiN| » 29.09.2008 14:06

Gut gemacht!
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von KEGELEFO » 29.09.2008 14:57

Sehr schöne Fahne. :daumenhoch:

Mal sehen ob unsere Mannschaft auch so professionell ins Spiel geht wie du deine Fahne erstellt hast.
mbk-borusse
Beiträge: 13
Registriert: 14.08.2008 17:34

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von mbk-borusse » 29.09.2008 15:26

hab mal ne frage:
ist es egal aus welchem material der fahnenstock ist?
oder kommt man nur mit bestimmten ins stadion?
Pauli1900
Beiträge: 40
Registriert: 08.09.2008 21:04
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von Pauli1900 » 29.09.2008 17:17

Nimm Kabelrohr und fertig :D
Ist eh das beste was man nehmen kann ich hasse Holz
mbk-borusse
Beiträge: 13
Registriert: 14.08.2008 17:34

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von mbk-borusse » 29.09.2008 18:35

okay danke :)

die vom fp meinten in den fahnenraum kommen nur die großen mir fahnenpass
und jedes mal mit fähnchen rum laufen hab ich ehrlich gesagt keine lust zu
Zuletzt geändert von mbk-borusse am 30.09.2008 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
LeoBorussia
Beiträge: 94
Registriert: 26.08.2008 17:21
Kontaktdaten:

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von LeoBorussia » 30.09.2008 15:04

Zum Geburstag bekomme ich auhc die neue Trikotfahne und ich weiß noch nicht, ob ich lieber kabelrohr nehmen soll, oder einen fahnenstock asu dem Fahnshop. Ich habe angst, dass wenn ich ein Kabelrohr nehme das es aufgeht. Kann man das mit Klebebeand festmachen und die fahne reinnähen oder wie geht das?.Vlt. könnt ihr mir helfen.

LG Leon :wink:
phenom
Beiträge: 540
Registriert: 13.08.2006 22:26

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von phenom » 30.09.2008 16:26

reiszweck stift
mbk-borusse
Beiträge: 13
Registriert: 14.08.2008 17:34

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von mbk-borusse » 30.09.2008 18:33

wie macht ihr dass denn jetzt?
die meisten fahnen unten am zaun sind doch unter 1.50m
fahrt ihr immer mit der fahne zum spiel oder was?
phenom
Beiträge: 540
Registriert: 13.08.2006 22:26

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von phenom » 30.09.2008 18:47

ne die werden vor dem sitz der wilden horde auf der koblenzer straße gelegt und da dann gegen pfand samstags abgeholt
Benutzeravatar
Wulf20
Beiträge: 231
Registriert: 16.10.2007 08:45
Wohnort: Hückelhoven - Block 15
Kontaktdaten:

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von Wulf20 » 30.09.2008 19:25

phenom hat geschrieben:ne die werden vor dem sitz der wilden horde auf der koblenzer straße gelegt und da dann gegen pfand samstags abgeholt

:lol:
mbk-borusse
Beiträge: 13
Registriert: 14.08.2008 17:34

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von mbk-borusse » 30.09.2008 19:26

? :shock:
mbk-borusse
Beiträge: 13
Registriert: 14.08.2008 17:34

Re: Fahnen und Doppelhalter

Beitrag von mbk-borusse » 30.09.2008 19:35

hab vor ne fahne zu machen, die sollte aber unter 1.50m sein
und wollte wissen ob die auch ohne pass in den lagerraum können
ansonsten mach ich die halt 5 cm länger und bestell den pass
Antworten