Stimmung bei den Heimspielen

Fahnen, Gesänge, Choreos, Fahrten. Hier treffen sich die Supporter!
Macragge
Beiträge: 2922
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Macragge » 22.11.2021 04:56

Further71 hat geschrieben: 21.11.2021 19:30 Jo, andere kauen ja auch 35mal das Thema D. Hopp oder RB durch....
Äpfel und Birnen. Gut lassen wir's.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 16452
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 22.11.2021 06:27

Typische Reaktion von dir. Wenn du keine Anrwort hast, kommt das Dingen mit dem hinkenden Vergleich.
Ach komm, lassen wir's...
Barsti1900
Beiträge: 681
Registriert: 08.11.2018 07:31
Wohnort: Eberbach(Baden)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Barsti1900 » 22.11.2021 06:36

Der Vergleich hinkt aber wirklich.Man kann ja die Hopp Geschichte und die Gesänge verurteilen bzw schlecht finden(muss man aber nicht)-es sind trotzdem unterschiedliche "Beweggründe"dahinter
Salzstreuer
Beiträge: 513
Registriert: 05.11.2016 14:41

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Salzstreuer » 22.11.2021 07:43

Exakt. RB und Co dürfen niemals akzeptiert werden und das muss man ihnen jedes Mal vor Augen führen. Daher passt der Vergleich wirklich nicht.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 7585
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Further71 » 22.11.2021 08:01

Kann man so sehen, aber ich bleibe dabei: Gesänge wie "T.. und H..." haben bei einem Fussball Spiel nix zu suchen und sollten daher ebenso wenig akzeptiert werden (insb. ersteres). Eigentlich erschreckend, dass darüber diskutiert werden muss.
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2917
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von S3BY » 22.11.2021 10:46

Auch das muss man doch nicht alles so ernst nehmen. Es sind verbale Anfeindungen, nicht mehr und nicht weniger. Solange es bei Worten bleibt habe ich damit kein Problem und würde jederzeit mitmachen :winker:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7137
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von toom » 22.11.2021 11:46

Ach, ich finds witzig, das Hütter-Lied.
Typisch Frankfurt halt. Bisschen drüber, bisschen asi, aber wenigstens einen bekannten Popsong nehmen und zumindest versuchen, kreativ zu sein. Ist doch voll ok als dadaistisches Partylied. Bin für alles dankbar, was wir übernehmen können. Ähnlich wie bei Allez Allez. Hat auch geholfen, das zu klauen. Scheppert ja ordentlich.
jones1900
Beiträge: 216
Registriert: 10.10.2014 09:05
Wohnort: Solingen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von jones1900 » 22.11.2021 12:11

Sehe ich genau so wie Toom. Ist niemals ein Gesang, der während des Spiels als Support gesungen werden würde, aber zum Gegner aufziehen oder ein bisschen gröhlen in Bus und Bahn reichts aus… Einfach, eingänglich und ein bisschen Asi halt. Nicht mehr und nicht weniger.
Salzstreuer
Beiträge: 513
Registriert: 05.11.2016 14:41

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Salzstreuer » 22.11.2021 12:14

Ich kann das durchaus nachvollziehen, dass man das Hütter Lied auch mit einem Augenzwinkern betrachten kann - ähnlich wie das Feuilleton es bei Haftbefehls Texten schon getan hat. Allerdings traue ich diese Abstraktion nicht ganz so vielen Leuten in Gladbach zu ;-)
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7137
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von toom » 22.11.2021 15:08

Da bin ich bei dir.
Barsti1900
Beiträge: 681
Registriert: 08.11.2018 07:31
Wohnort: Eberbach(Baden)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von Barsti1900 » 23.11.2021 03:11

Kann bei den letzten 5 Beiträgen durchgängig zustimmen
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 15834
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von raute56 » 23.11.2021 12:02

Und irgendwann wird wieder behauptet, die Gladbacher Fans kämen halt eher vom Land als aus der Stadt.
jones1900
Beiträge: 216
Registriert: 10.10.2014 09:05
Wohnort: Solingen

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von jones1900 » 23.11.2021 14:16

Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 16452
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 02.12.2021 23:28

Vielen Dank an die Ultras für das Überlassen der unteren Plätze im Block 16. Ich werde dort sein um Borussia zu unterstützen. Unabhängig davon, dass die Pandemie zu Maßnahmen führt, die nicht schön, aber unabdingbar sind. Dafür kann Borussia nichts. Und um Borussia geht es mir! Und nicht darum, gg politische Entscheidungen zu protestieren. Dafür ist das Stadion der falsche Ort! Genauso ist es der falsche Ort, um unflätig und in nahezu krimineller Art und Weise gegen Personen zu protestieren. Weil es im Park um Borussia geht und nicht um Hopp, Merkel, Scholz oder andere. Ich werde alles tun, meinem Herzensverein meine ganze Unterstützung zuteil werden zu lassen. Außerdem habe ich alles mögliche getan, um mir diesen Stadionbesuch zu ermöglichen. Ob 3G, 2G, 2G+ oder 2G+ mit Maskenpflicht. Ich werde ins Stadion gehen und Borussia meine Unterstützung geben, wenn ich es trotz der momentanen Lage persönlich vertreten kann.

Die Entscheidung der Ultras kann ich in keinster Weise nachvollziehen.
Aber wie gesagt: Danke für die vorderen Plätze :daumenhoch:
Zuletzt geändert von fussballfreund2 am 03.12.2021 06:02, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 16452
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 03.12.2021 05:58

Nochmal zum Verständnis.
Ich kann jeden verstehen der nicht ins Stadion geht, weil ihm aus persönlichen Gründen in der jetzigen Situation der Stadionbesuch zu heikel ist. Das sind Entscheidungen, die jeder für sich treffen und abwägen muß.

Aber daraus, wie auch bei anderen Sachen, ein Politikum zu machen, finde ich grundsätzlich falsch und absolut nicht in Ordnung. Geschädigter ist der Verein, der nichts dafür kann und der immer an 1. Stelle stehen sollte.
Eigentlich
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1328
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von kaesy26 » 03.12.2021 07:27

:gaehn:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 16452
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 03.12.2021 07:44

Du hast vollkommen recht. Ich finde das Verhalten der Ultras auch zum :gaehn: :gaehn: :gaehn:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12938
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von MG-MZStefan » 03.12.2021 08:16

Befindest du dich auf einem persönlichen Feldzug?

Du brauchst dich nicht noch 100x zu wiederholen, jeder kennt deine Meinung, irgendwann ist auch mal gut...
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 16452
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Stimmung bei den Heimspielen

Beitrag von fussballfreund2 » 03.12.2021 09:55

Die Meinung der Ultras kennt doch auch jeder und trotzdem wird sie hier immer wieder kundgetan...
Das stört dich doch auch nicht. Zumindest habe ich diesbezüglich von dir nix gehört. Wenn's dich nur stört, dass ich die Ultras kritisiere, nun denn.
Antworten