Die Suche ergab 3868 Treffer

von VFLmoney
03.09.2020 18:55
Forum: Wechselfieber
Thema: Transferpolitik/Transfervorschläge 2020/21
Antworten: 1733
Zugriffe: 180007

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2020/21

So ist es, alle anderen Meldungen werden bei mir unter dem Thema " Wichtigtuerei " ignoriert :winker: :winker: Visionen..........ich tippe mal auf Visionen. In diesen......visionären Momenten kann ein kurzer Check für Linderung sorgen. Eberl : " Die Mannschaft hat für die Mitarbeiter des Vereins au...
von VFLmoney
09.03.2020 11:49
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

@Quincy 2.0

Reicht übrigens schon aus, wenn man die richtige Anregung von @don pedro aufgreift.
Selbstreflexion.....mit der Erkenntnis, das man die Zeit auch mit positiven Dingen verbringen kann.

In dem Sinne.........

Tschüss...

:winker:
von VFLmoney
07.03.2020 14:47
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Ich will Fußball sehen und bin bereit, dafür extra zu zahlen. Dazu kommt, dass ich leider von meinem Lieblingsverein räumlich 400km getrennt bin. Geht mir auch so, zeitweilig kam ´ne weitere Einschränkung dazu. @Atreju hat ja auch einige Zeilen zu seiner Motivation geschrieben, daher auch mal von m...
von VFLmoney
06.03.2020 22:11
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

kasu hat geschrieben:
06.03.2020 20:48
Die Gesichter in den Kurven möchte ich dann einmal sehn.
Ist eher nachrangig.......könnte mir aber vorstellen, das es der eine oder andere Spieler dann satt hat, wenn permanent solche Faxen laufen.
Und es einfach mal mit neuen Fans versucht......woanders halt.
von VFLmoney
06.03.2020 22:02
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

@Knaller

Hier im Umfeld würden 2 Spiele reichen, da braucht es gar keine 4 Wochen.
Etwaige Relegation HSV-Werder, mal so als Testphase ohne Polizei.
Danach wäre auch ein GSG 9 Einsatz anschaulich und nachvollziehbar zu begründen. :lol:
von VFLmoney
06.03.2020 16:47
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Der Konflikt wurde damals nicht beigelegt, er wurde wie immer vergessen oder verdrängt. Dann kamen die Montagsspiele, die gesamte Football-Leaks Geschichte, FIFA-Skandal, DFB-Skandal. und und und. Die Auswüchse der Profitgier haben die Funktionäre zu korrupten Menschen gemacht, und diese sollten üb...
von VFLmoney
06.03.2020 14:11
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Außerdem haben das ja auch nicht die Bayernfans gemacht, sondern die vom jeweiligen Gegner. :iknow: Das macht´s nicht wesentlich schöner. :aniwink: Dem Geschreibsel der FCB-Fans nach gehören übelste Beleidigungen auf unterstem Niveau einfach dazu, in Zeiten von Twitter, FB etc. ist das offenbar Sta...
von VFLmoney
06.03.2020 13:44
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Dass die Leute vielleicht als Kinder Bayern-Fans geworden sind, und man da sicherlich andere Dinge im Vordergrund sieht als die Kommerzialisierung des Fußballs ( die in den 80ern auch noch gar nicht gegen war, als viele Leute Fans wurden ) kommt dir nicht in den Sinn? In der Sache falsch, selbst Ud...
von VFLmoney
06.03.2020 11:55
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

@Further71 Schickeria...........nie war der Name passender als heute. Aus dem ganzen Geschwurbel nur mal einige Zitate : Der DFB wird seit Jahren seiner gesellschaftlichen Verantwortung nicht gerecht und versteckt sich hinter Kampagnen und Plänen. Aber Hauptsache es ist genug Geld da, um sich die ei...
von VFLmoney
05.03.2020 18:11
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Was ich auch bedenklich finde ist, wie oft in dem Zusammenhang hier zu lesen ist das man generell über die Entwicklung unglücklich/unzufrieden sei, aber es sich nun mal nicht mehr ändern lasse. Ist die Gesellschaft so eingenordet das Protest und ziviler ungehorsam kein Mittel mehr ist um Dinge wied...
von VFLmoney
05.03.2020 13:08
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Die Urheber der Transparente haben sich selber und ihren Vereinen einen Bärendienst erwiesen. Diese Aktionen sind so weit unter der Gürtellinie, dass Hopp, DfB, DFL jetzt schon die moralischen Sieger sind, egal, wie man es noch zu wenden versucht. Mögen die Motive auch "ehern" gewesen sein, sind di...
von VFLmoney
05.03.2020 10:42
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Man will immer mehr Geld für neue Spieler haben, doch fragt sich nicht woher das Geld kommen soll. @Dedi :winker: Mit den € 17,50 für´n Stehplatz NK wird´s nicht finanziert, abzüglich der Geldstrafen bleibt da nicht viel übrig. Wenn ich dann erfolgreich die Sponsoren und Hauptwerbepartner zum Teufe...
von VFLmoney
04.03.2020 19:23
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Ich glaube in der Aussage den Tatbestand der Ausgrenzung erkannt zu haben. Najaaanun......ich denke, das individuelle Grundrecht auf Selbstausgrenzung sollte erhalten bleiben. :ja: Zurück zum Thema........für mich haben diese ganzen Szenarien auch ganz starke Anzeichen von Dekadenz und völliger Übe...
von VFLmoney
04.03.2020 14:33
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Ich erkenne eher Vorurteile-Unwissen und Humorlosigkeit in diesen Zeilen Ein ganz wichtiger Einwand an dieser Stelle, das ist in der Tat ein immer wiederkehrendes Problem. Um den erwähnten und ähnlichen Szenarien entgegen zu wirken, muss man auch nicht zu den Kollektivstrafen greifen. Wir lassen kü...
von VFLmoney
04.03.2020 13:06
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

...ich finde wer sich vermummt um sachen zu tun die man nicht darf muss sich über gegenreaktionen nicht wundern Tja, das passiert vorwiegend dann, wenn man sich im Vorfeld weder die dazu passenden Fragen und Antworten gestellt hat. Das zeigen ja die Statements danach.......man sucht quasi händering...
von VFLmoney
03.03.2020 18:23
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Das Problem ist das Monopol, das der DFB mit seinen Fußballligen hat, es gibt schlichtweg keine Alternative, von daher heisst es: "Vogel friss oder stirb". Krähen.......das sind die Krähen, die sich gegenseitig usw....usw.. Kritiker, vor allem aus dem Lager der Amateure, üben harsche Kritik am Grun...
von VFLmoney
03.03.2020 12:17
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Noch schöner ist es ja, dass jetzt ausgerechnet die Fangruppen aus Dortmund und des FC Bayern, der beiden Vereine, die mit Abstand neben dem Kunst- und Marketingprodukt RB Leipzig die durchkommerzialisiertesten Vereine Deutschlands sind, die als Aktiengesellschaft mit Vorgeschichte, als man nur dur...
von VFLmoney
02.03.2020 20:25
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

@Aderlass Es ist halt ein weiteres Beispiel, was eine Minderheit unter legitimen Protest und Kritik versteht. Und dann sind, egal ob DFB, Hopp oder eben Polizei offenbar alle Mittel zulässig, weil es doch einer " guten " Motivation entspringt. Oftmals gefolgt von dem Klagelied, das die Gesellschaft ...
von VFLmoney
02.03.2020 18:46
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Es mag dich überraschen, aber es wurde bereits gerichtlich festgehalten, dass ACAB KEINE (!) Beleidigung darstellt - das nur als Hinweis, weil ja so oft der Einwurf kommt, man müsse sich an Gesetze und Regeln halten. Hat hier übrigens auch an einer Hamburger Schule Einzug gehalten, diese Denke. htt...
von VFLmoney
02.03.2020 17:04
Forum: Fußball National
Thema: Fanproteste gegen Verbände und Investoren
Antworten: 672
Zugriffe: 34467

Re: Fanproteste gegen Verbände und Investoren

Und was mir persönlich auch wichtig ist: Borussia spricht sich konsequent für die 50plus1-Regel aus, Borussia ist ein überaus seriöser und solide geführter Verein, der aus eigener Kraft und natürlich mit Hilfe auch seiner Sponsoren, nicht mit Investoren oder Hopps/Mateschitz' einen tollen Borussia-...