Die Suche ergab 1811 Treffer

von Rinne
06.07.2011 19:11
Forum: BORUSSIA Intern
Thema: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl
Antworten: 41639
Zugriffe: 3529700

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Ich wollte iegentlich etwas schreiben, aber Bruno hat es schon auf den Punkt gebracht. Danke, Bruno! :daumenhoch:
von Rinne
04.07.2011 21:08
Forum: BORUSSIA Intern
Thema: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl
Antworten: 41639
Zugriffe: 3529700

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Gut, wenn das lediglich deine Meinungen sind, die auf keine tieferen Kenntnisse in Form von Fakten beruhen, dann wäre es gut, wenn Du das auch so ausdrückst und nicht über deine Formulierungen suggerieren würdest, dass es sich bei deinen Aussagen um Fakten handelt.
von Rinne
04.07.2011 20:24
Forum: BORUSSIA Intern
Thema: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl
Antworten: 41639
Zugriffe: 3529700

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Tach Otto, Was für Kenntnisse ich habe, sind meine Sache. Die werde ich hier auch nicht öffentlich machen, denn das hier ist mein Privatvergnügen. Wenn Du Kenntnisse hast, dann tu nicht so schleierhaft. Mach sie öffentlich, dann kann man auch diskutieren. Bisher stellst Du lediglich deine Meinung da...
von Rinne
28.06.2011 08:58
Forum: BORUSSIA Intern
Thema: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl
Antworten: 41639
Zugriffe: 3529700

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Hallo Tom und Schlott und die anderen selbsternannten Kritiker, nur weil ihr eure Meinung wiederholt, wird sie nicht wahr. Der Name ManUnited hat weder mich, noch viele meiner Kollegen aus den Socken fahren lassen. Eher waren wir sogar ein wenig enttäuscht, dass ein junger perspektiv-Spieler, der au...
von Rinne
25.06.2011 10:30
Forum: Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler
Thema: Lucien Favre
Antworten: 30766
Zugriffe: 3087539

Re: Cheftrainer Lucien Favre

Ich sehe das nicht so. Favre wäre ein schlechter Trainer, wenn er in einem Interview so früh in der Vorbereitung schon sagen würde, welche Spieler ganz klar Verstärkungen sind und somit einen Stammplatz haben würden. Das wäre ein Schlag vor den Kopf für alle anderen Spieler und wäre für den Konkurre...
von Rinne
22.06.2011 07:07
Forum: BORUSSIA Intern
Thema: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl
Antworten: 41639
Zugriffe: 3529700

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Naja, Otto, deine Vorschläge finde ich mit verlaub mal richtig schlecht. Da ist mir die von ME gefahrene Variante aber zu 100% lieber. Pro Position einen sehr alten Spieler in den Kader holen finde ich sehr fragwürdig. Mit Kuntinuität hat das nichts mehr zu tun. Und in dem Alter von überragenden Spi...
von Rinne
04.06.2011 12:54
Forum: Fußball National
Thema: Die deutsche Nationalmannschaft
Antworten: 15130
Zugriffe: 1283009

Re: Die deutsche Nationalmannschaft

Wat habt ihr für ein Problem? Den Ösis den Sieg gönnen? *räusper* Mal ganz einfach erklärt: wenn die Ösis wirklich alles raushauen was se haben sind se immer noch schlechter als wenne deutschen nur halbherzig spielen. Der Sieg unserer Nationalelf war also sowas von berechtigt! Und das genöle gegen d...
von Rinne
28.05.2011 18:13
Forum: BORUSSIA Intern
Thema: Präsident Rolf Königs
Antworten: 7581
Zugriffe: 623703

Re: Präsident Rolf Königs

Und inwiefern kannst du an seiner Vita beurteilen das er kein Abnicker ist? Ich behaupte nicht , das er ein solcher ist, aber solch ein Fazit aufgrund seiner sportlichen Vita zu ziehen ist mir zu dünn.Desweiteren reisst mich sei Werdegang nach seiner zweifellos erfolgreichen Karriere als Spieler ni...
von Rinne
28.05.2011 17:11
Forum: BORUSSIA Intern
Thema: Präsident Rolf Königs
Antworten: 7581
Zugriffe: 623703

Re: Präsident Rolf Königs

Moin, ich finde es ist kein Totschlagargument, wenn man die Arbeit von Königs seit seinem Antritt inklusive seiner Bürgschaft hervorhebt. Das heißt nicht, dass Borussia ohne Königs jetzt Landesliga spielen würde. Aber: Ich hätte nicht erwartet oder gedacht, dass Borussia es schafft so schnell überha...
von Rinne
28.05.2011 16:49
Forum: Ausgemistet
Thema: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive
Antworten: 4983
Zugriffe: 373038

Re: Initiative Borussia und Mitgliederoffensive

Hallo zusammen, von der Initiative halte ich recht wenig. Die einzigen Argumente, die von den Mitgliedern der Initiative kamen, beruhen auf persönlichen Angriffen und Diffamierungen der bisherigen Verantwortlichen. Dazu wurden zudem Statistiken entworfen, die nur einen Teil der Wahrheit aufzeigen. S...
von Rinne
11.06.2009 10:06
Forum: Ausgemistet
Thema: Heimtrikot - Saison 2009/10
Antworten: 859
Zugriffe: 83846

Re: Heimtrikot 2008/09

Optisch am sinnvollsten wäre es einfach das Trikot frei zu lassen und unseren Spielern das Postbanklogo auf die Stirn zu tätowieren. Dann würde jeder sich das Trikot kaufen und in Borussias auseigenem Tattooshop kann man noch mal 80 Euro extra latzen wenn man sich das Postbanklogo - ganz wie das Ido...
von Rinne
04.06.2009 23:52
Forum: BORUSSIA Intern
Thema: Präsident Rolf Königs
Antworten: 7581
Zugriffe: 623703

Re: Präsident Rolf Königs

Seine einzigste Mankos, viel zu häufig eine viel zu große Klappe und ein viel zu großes Vergangenheitsdenken der treuen Borussenfans. wahrscheinlich weil er selber zu sehr Fan ist und so wie wir gerne den Draht zum Realismus verliert. Ich mag den alten Geizkragen und bin dankbar für das, was er in ...
von Rinne
04.06.2009 21:12
Forum: Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler
Thema: Cheftrainer Michael Frontzeck #1
Antworten: 1850
Zugriffe: 119743

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Is klar! Ex Borusse... bla bla...Umbruch... ... bla bla... .... Neu Anfang... .... bla bla.... Fakten: MF ist einfach die absolute Billiglösung und die neue Vorstandsmarionette. Nach den ersten 10 Spielen geht der ganze Knatsch wieder von vorne los. Abstiegskampf. Ganz unten drin. Ich glaube, es mü...
von Rinne
04.06.2009 11:48
Forum: Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler
Thema: Cheftrainer Michael Frontzeck #1
Antworten: 1850
Zugriffe: 119743

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Bei den Mittelchen die der zu sich nimmt ja auch kein Wunder.
von Rinne
04.06.2009 11:45
Forum: Spielkultur
Thema: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?
Antworten: 1823
Zugriffe: 367427

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten´s denn gern?

Bailly ist nicht aufgeführt. Wie im Testspiel zu sehen war kann der auch Mittelfeld und Sturm spielen. Bailly ist also die Schaltzentrale zwischen Abwehr Tor und Mittelfeld, hat alle Freiheiten und darf und soll überall spielen. Im Detail (1) - 9 (+1) - 1 (+1) wodurch wir eine effektive Überzahl von...
von Rinne
04.06.2009 11:14
Forum: Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler
Thema: Cheftrainer Michael Frontzeck #1
Antworten: 1850
Zugriffe: 119743

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Mal ein Beitrag zum Abstieg, den Frontzeck mit Aachen angeblich zu verantworten hatte: 4. Spieltag: Michael Frontzeck übernimmt Alemannia Aachen pünktlich zum Spiel gegen Borussia Mönchengladbach und Aachen gewinnt 4:2. Aachen steht mit 6 Punkten 3 Punkte über dem Abstiegsplatz. 8. Tabellenplatz 5. ...
von Rinne
03.06.2009 22:50
Forum: Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler
Thema: Cheftrainer Michael Frontzeck #1
Antworten: 1850
Zugriffe: 119743

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Frontzeck?

Find´ ich gut.
von Rinne
03.06.2009 22:03
Forum: Spielkultur
Thema: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?
Antworten: 1823
Zugriffe: 367427

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten´s denn gern?

9-1
langer Ball auf Friend und Mauern. Rischtisch geil!
von Rinne
03.06.2009 21:15
Forum: Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler
Thema: Cheftrainer Michael Frontzeck #1
Antworten: 1850
Zugriffe: 119743

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Ich muss schnell posten weil mir die Avatare so gefallen :mrgreen:
von Rinne
03.06.2009 21:14
Forum: Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler
Thema: Cheftrainer Michael Frontzeck #1
Antworten: 1850
Zugriffe: 119743

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Bowlen hat geschrieben:Angeblich schaut hier doch überhaupt keiner der Verantwortlichen rein.
Kann man ihnen auch nicht verübeln, oder? Bei den ganzen Welttrainern, die hier ihre Meinung hinpfeffern und eh alles besser wissen als die "Weichbirnen" von Verantwortlichen.