Louis Jordan Beyer (15)

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon steff 67 » 14.09.2018 22:11

Eben
Hab gar nicht gewusst das er keinen hatte

Glückwunsch
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 31555
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon Curly** » 15.09.2018 09:03

Ohhh, wie schöööööööööön! Bild


_______*******____*******
______********************
______********************__ lichen Glückwunsch,
________****************_____ allet erdenklich Liebe,
__________************_________ Jute und viiiiiiiiel Erfolg!
____________********
______________****
_______________**
Benutzeravatar
Curly**
 
Beiträge: 3876
Registriert: 21.03.2010 01:05
Wohnort: Is jeheim!

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon Volker Danner » 15.09.2018 18:28

Jordan Beyer ist bislang der Senkrecht-
starter bei Borussia Mönchengladbach.
Der 18-jährige Rechtsverteidiger spiel-
te sich in der Vorbereitung in die
Mannschaft, stand in beiden bisherigen
Saisonspielen in der Startelf und er-
hielt am Freitag einen Profivertrag bis
2022. "Wir freuen uns für und mit Jor-
dan, dass er so schnell den Durchbruch
geschafft hat, und wir sind stolz dar-
auf, dass dies wieder einem Spieler aus
unserem eigenen Nachwuchsleistungszen-
trum gelungen ist", so Borussias Sport-
direktor Max Eberl.


ard-text
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27587
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon uli1234 » 21.09.2018 09:11

soso, der durchbruch. und am ende spielt dann doch wieder ein anderer. ich denke, die erdung kam für ihn sehr zeitnah und schnell.
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11340
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon HB-Männchen » 21.09.2018 10:32

Es kann ja auch nur ein Warnschuss von Hecking vor dem Abheben gewesen sein. Ich würde es durchaus begrüßen, wenn er in Berlin wieder dabei wäre und Nico wieder in die IV wechseln würde.
Benutzeravatar
HB-Männchen
 
Beiträge: 5654
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon midnightsun71 » 21.09.2018 11:02

der junge ist gerade 19 ...ich denke es ging einfach mal um eine pause..verstehe nicht wieso hier gleich wieder gegen hecking geschossen wird...mit 19 brauch man nach sovielen eindrücken einfach mal ne pause..nicht mehr und nicht weniger
Benutzeravatar
midnightsun71
 
Beiträge: 11306
Registriert: 06.01.2012 12:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon uli1234 » 21.09.2018 12:12

wer schießt denn gegen hecking???????? :roll:
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11340
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon barborussia » 22.09.2018 08:16

Midnight, mit 19 war ich beim Wehrdienst und da hat niemand Rücksicht genommen, ob mich die Eindrücke überfordern könnten.

In der NVA gab's nicht wie bei den Truppenbesuchen von Queen Mum Tee mit Milch und Zucker sowie Brandy oder Sherry.

Louis Jordan Hollywood ist im besten Alter seiner jugendlichen Kräfte und Säfte und muss nicht geschont werden.

Ein Ausgeh- und Flirtverbot braucht er auch nicht.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13531
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon Borusse 61 » 24.09.2018 23:08

Kann mir jemand erklären, warum er seit seiner VVL nicht mehr spielt ? :noidea:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 21612
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon Badrique » 24.09.2018 23:08

Jordan hätte es sicher nicht schlechter gemacht gegen Berlin. Er war sehr gut dabei und in Form, vielleicht hätte Hecking ihn drinlassen sollen.
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10763
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon barborussia » 25.09.2018 05:34

Wenn er gegen Frankfurt nicht für Elvedi spielt, wäre das gerade in Anbetracht der VVL unbegreiflich. Da muss mir auch niemand etwas zu diesem frühen Saisonzeitpunkt und ohne EL von notwendigen Erholungspausen und Perspektivtalent erzählen.

Und nächstes Jahr verleihen wir ihn dann? Sowas nenne ich dann Nichtberücksichtigung wegen Aushebeln des Leistungsprinzips.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13531
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon nicklos » 25.09.2018 07:01

Fehlt an allen Ecken und Enden. Wahnsinn, dass man das jetzt schon sagen muss.

Aber das ist wieder typisch Hecking. Lieber auf vermutlich bessere, weil bekannte Namen setzen.

Das passt mir mal gar nicht.

Fing schon in der Pause in Augsburg an. Nach Leistung geht's bei ihm ja wohl nicht.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 24276
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon 3Dcad » 25.09.2018 07:10

Er gehört wieder in die Mannschaft. Elvedi dafür auf die Bank.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 23072
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon uli1234 » 26.09.2018 22:24

2. halbzeit viel viel besser
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11340
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon GW1900 » 26.09.2018 22:26

Seh ich genauso. Beim Gegentor natürlich unglücklich.
GW1900
 
Beiträge: 711
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Nico Elvedi [30]

Beitragvon Aderlass » 26.09.2018 23:29

Eindrucksvoll bewiesen? Elvedi ja, aber Beyer war mir deutlich zu ängstlich und auf Sicherheit aus. Würde jetzt gerne mal den Lang sehen auf der Position. Und ob Jantschke wieder gespielt hätte ist reiner Spekulatius.
Benutzeravatar
Aderlass
 
Beiträge: 3148
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Thyrow

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon Borusse 61 » 26.09.2018 23:33

In der 1. HZ ein bißchen verunsichert, hat sich dann aber in der 2. HZ gesteigert :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 21612
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Nico Elvedi [30]

Beitragvon borussenmario » 26.09.2018 23:34

Beyer macht seine ersten Bundesligaspiele, und dafür macht er das ziemlich gut. Man kann ihn natürlich auch bewerten wie einen mit fünf Jahen Erfahrung, muss man aber nicht.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 25371
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon nicklos » 26.09.2018 23:39

Finde, er muss eine ernsthafte Option bleiben, auch wenn Lang wohl demnächst spielen wird.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 24276
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitragvon Heidenheimer » 26.09.2018 23:42

Hat sich im verlauf des Spiels gesteigert. Schien mir zu Anfang etwas zu nervös. Lehrgeld bezahlt beim Gegentreffer. Blocken nicht mitlaufen, so wie es Ginter gemacht hat. Beraubte so leider Sommer die Möglichkeit um in den Ball zu *fliegen*.
Hätte wohl Jordan *gefangen* und nicht den Ball. :-D
Heidenheimer
 
Beiträge: 2587
Registriert: 27.10.2011 15:40

VorherigeNächste

Zurück zu Die Elf vom Niederrhein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste