Werder Bremen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: Werder Bremen

Beitragvon Mikael2 » 03.03.2018 21:25

Es ist und bleibt die gute, alte Fahrradkette. Im Rausch der Besserwisserei und des abgrundtiefen Pessimismus gehen bei einigen noch die letzten, verbliebenen Maßstäbe verloren. Hauptsache man draufhauen und/oder schlecht reden.
Mikael2
 
Beiträge: 4685
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Werder Bremen

Beitragvon uli1234 » 03.03.2018 21:48

es geht nicht ums draufhauen....es geht um die wahrheit, und die liegt ja bekanntlich auf dem platz!!!
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11247
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Werder Bremen

Beitragvon raute56 » 03.03.2018 21:52

Du hast natürlich Recht, Uli,


ich wollte doch einfach nur darauf hinweisen, dass es absolut nichts bringt mit Konjunktiven zu arbeiten (oder auch nicht - gerade wie es einem passt).
Benutzeravatar
raute56
 
Beiträge: 11851
Registriert: 15.03.2009 22:12

Re: Werder Bremen

Beitragvon doctone » 03.03.2018 23:48

...dann welcome to reality. Einige hier haben offenbar überzogene Erwartungen gehabt. Noch mal: wir sind seit einiger Zeit keine Laufkundschaft mehr.
Nach den beiden letzten Partien gegen die Fußballverhinderer Freiburg und Hamburg habe ich ein sehr unterhaltsames und spannendes Spiel gesehen. Dafür wollte ich Euch danken.
Tut mir Leid, wenn ich das Frustpotential unterschätzt habe und mit meinem Kommentar Salz in Eure Wunden gestreut habe. Das war nicht meine Absicht.
Benutzeravatar
doctone
 
Beiträge: 484
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem!

Re: Werder Bremen

Beitragvon don pedro » 04.03.2018 00:37

doctone
mach dir nix draus.ihr wart gut in halbzeit zwei aber wenn wir 2:0 führen müssen wir uns an den eigenen zinken fassen.auch verletzung und auswechslung wegen platzverweis gefahr für uns sollte man nicht als ausrede nennen.ihr habt nach vorne gespielt nach dem motto:entweder kriegen wir das dritte oder hauen den borussen noch einen rein.
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17612
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Werder Bremen

Beitragvon Oldenburger » 04.03.2018 01:22

oh man,
hier schweben auch schon wieder alle.
jahrgangsbester kohlfeldt rettet die werners.
ist in jedem kurs eigentlich immer nur einer ?
waren doch victor und der klatscher nouri doch auch schon :lol:
viel spass in der nächsten saison mit den üblichen sorgen.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18505
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Werder Bremen

Beitragvon doctone » 04.03.2018 09:57

Benutzeravatar
doctone
 
Beiträge: 484
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem!

Re: Werder Bremen

Beitragvon Nocturne652 » 04.03.2018 21:04

:lol: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5436
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Werder Bremen

Beitragvon Bam Bam » 05.03.2018 16:28

Oldenburger hat geschrieben:oh man,
hier schweben auch schon wieder alle.
jahrgangsbester kohlfeldt rettet die werners.
ist in jedem kurs eigentlich immer nur einer ?
waren doch victor und der klatscher nouri doch auch schon :lol:
viel spass in der nächsten saison mit den üblichen sorgen.



Ach Oldenburger, wir können doch auch nichts dafür das ihr trotz 2-0 Führung nicht gewonnen habt. Alles wird gut :animrgreen2:
Benutzeravatar
Bam Bam
 
Beiträge: 2662
Registriert: 21.02.2007 20:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Re: Werder Bremen

Beitragvon Borusse 61 » 05.03.2018 16:31

Doch könnt ihr, hätte Kohfeldt in der HZ. nicht das System umgestellt, wär das nicht passiert.... :floet: :animrgreen2:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 21205
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Werder Bremen

Beitragvon Lattenkracher64 » 05.03.2018 16:50

@ Bam Bam und Doctone:

Aber wehe ihr legt nächsten Montag nicht nach !
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7887
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Werder Bremen

Beitragvon Borusse 61 » 05.03.2018 18:28

Puh.... :aniwink: jetzt setzt du die Bremer ganz schön unter Druck. :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 21205
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Werder Bremen

Beitragvon Volker Danner » 05.03.2018 18:40

Kohlfeldt hatte einen Plan.. Hecking agierte hingegen, planlos!
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27513
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Werder Bremen

Beitragvon Nocturne652 » 05.03.2018 19:03

Koh(ich klaue hier mal kurz das l)feldt :winker2:

Das Kohlfeld(t) findet ihr beim örtlichen Landwirt. :aniwink:
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5436
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Werder Bremen

Beitragvon doctone » 05.03.2018 19:13

Immerhin wächst am Ende des Kohlfelds schon ein T-Strauch. Ist schon mal ein Anfang... :lol:
Benutzeravatar
doctone
 
Beiträge: 484
Registriert: 15.09.2014 21:25
Wohnort: Breem!

Re: Werder Bremen

Beitragvon Bam Bam » 09.03.2018 13:42

Ein Sieg gegen Köln und wir sind glaube ich aus dem gröbsten raus... Hoffe es klappt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Bam Bam
 
Beiträge: 2662
Registriert: 21.02.2007 20:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Re: Werder Bremen

Beitragvon Lattenkracher64 » 09.03.2018 14:50

Ihr wisst, was ihr am Montag zu tun habt :ja:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7887
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Werder Bremen

Beitragvon Paul-Block17 » 09.03.2018 15:27

@ Bam Bam ich befürchte so schnell ist keiner da unten aus dem gröbsten raus, es sei den Du meinst die direkten Abstiegsplätze.

Es braucht nur mal einer eine kleine Serie zu starten schon ist er wieder dran.
Paul-Block17
 
Beiträge: 420
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Werder Bremen

Beitragvon Bam Bam » 09.03.2018 15:34

Ja ,mit einem Sieg gegen Köln müssten wir mit Platz 17 eigentlich nichts mehr zu tun haben. Von Platz 16 weiter weg zu rücken, werden wir wohl noch ein paar Wochen brauchen.
Benutzeravatar
Bam Bam
 
Beiträge: 2662
Registriert: 21.02.2007 20:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Re: Werder Bremen

Beitragvon Oldenburger » 09.03.2018 20:49

Bam Bam hat geschrieben:Ach Oldenburger, wir können doch auch nichts dafür das ihr trotz 2-0 Führung nicht gewonnen habt. Alles wird gut :animrgreen2:

das siehst du verkehrt.
wir können nichts dafür, dass es für euch nicht gereicht hat :aniwink:
die 4 tore habt ihr ja quasi alleine erzielt.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18505
Registriert: 18.08.2009 21:18

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste