Kuriose Statistiken

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: borussenmario, Bruno, Neptun

Kuriose Statistiken

Beitragvon frank_schleck » 20.04.2013 16:31

Wo wir gerade im Spieltagsthread schon über Elferstatistiken diskutieren kam mir die Idee für so einen Thread. Ist im Endeffekt alles Spielerei, aber dieses Jahr sind wir in so vielen Statistiken Erster oder Letzter, dass es sich echt mal anbietet.

Beispiele:

- wir schlagen ligaweit die wenigsten Flanken (bisher 319; Bastian Oczipka allein 240)
- nur vier Mannschaften haben weniger Torschüsse als wir
- in den 5 Rückrundensiegen erzielten wir gerade einmal 6 Treffer
- nicht ein einziges Mal in dieser Saison gelangen 2 Siege in Folge
- in jedem Heim-Pflichtspiel der laufenden Saison haben wir getroffen
- kein IV-Duo hat zusammen so viele Pässe abgefangen wie Dominguez und Stranzl
- in Max Kruse verpflichten wir den Spieler mit den meisten Torschussvorlagen
- obwohl er kein Stürmer ist, hat Arango mit 44 Torschüssen die meisten unseres Teams abgegeben
- nur 2 Keeper haben häufiger zu Null gespielt als MAtS
- seit der Winterpause hat Borussia den kleinsten Kader der Bundesliga
- Filip Daems ist mit 11 von 11 Elfern alleiniger Rekordhalter in der weißen Weste bei Elfern für Borussia

Wenns unnütz ist, dann gerne verschieben oder schließen aber ich hab Spaß an sowas und frag mich immer wie so was zustande kommt, bzw. welchen Einfluss sowas auf unser Spiel hat. :wink:
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9328
Registriert: 07.01.2007 21:07

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Borusse312 » 20.04.2013 22:23

Ich find den Thread super! leider kann ich noch nichts beisteuern, weil ich keine anderen statistiken von uns kenne :(
:mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse312
 
Beiträge: 409
Registriert: 28.05.2012 19:15

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon MuhQ » 21.04.2013 01:24

bisher haben wir noch keine 2 Spiele am Stück verloren.
MuhQ
 

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon mamapapa2 » 21.04.2013 22:22

leider doch....lazio und hsv war am stück
Benutzeravatar
mamapapa2
 
Beiträge: 2061
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon House M.D. » 22.04.2013 02:15

Dann haben wir auch schon zwei Spiele hintereinander gewonnen. Hoffenhem & Kiev, ausserdem Marseille & Hannover, sowie Fenerbahce & Mainz.
Benutzeravatar
House M.D.
 
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon MuhQ » 22.04.2013 14:49

ok, das wusste ich nicht, mamapapa2. Dann muss man beide Statistiken auf die laufende Bundesligasaison begrenzen
MuhQ
 

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Bahia1962 » 22.04.2013 22:26

Wir haben auf der Fahrt zum Park bei den letzten 3 Spielen Elvis gehört und immer 1:0 gewonnen :mrgreen: :gaga:
Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
 
Beiträge: 1210
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Europameister 2004 » 10.12.2013 09:28

http://www.wahretabelle.de/statistik/wahretabelle

Kennt Ihr die "Wahre Tabelle"?
Dort werden Fehlentscheidungen, die alle Vereine betreffen, gegenüber gestellt und ermittelt, wo jeder Verein zu stehen hätte, wenn alles "korrekt" gepfiffen bzw. entschieden worden wäre - wobei auch da das ein oder anderer mit Sicherheit subjektiv ist.

Dennoch: Laut dieser Tabelle wäre Borussia auf Platz 2 und nur 7 Punkte hinter den Bayern - mit 31 Punkten wie wir sie jetzt haben.
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon AlanS » 10.12.2013 09:49

Die wahre Tabelle ...

Dabei sind ja einfach die Spielverläufe festgehalten, wie sie waren und die falschen Entscheidungen werden subtrahiert. Mögliche Wendungen im Spielverlauf sind also nicht enthalten ... Also auch sehr zweifelhaft, deren Aussagekraft.

Aber schaut euch mal Hoffenheim an! Die haben ja bisher krass leiden müssen.
Wir wären zwar zweiter, aber die Mannschaften dahinter wären knapper dran, als es jetzt der Fall ist.
Jedenfalls lief es bei uns summa sumarum sehr korrekt ab und falsche Entscheidungen wurden wieder ausgeglichen.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14624
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Europameister 2004 » 10.12.2013 09:52

Alan,

klar nimmt das Spiel einen anderen Verlauf ;-) Deshalb ist die Aussagekraft auch zweifelhat ;-)
Aber wenn man das mal so gegenüberstellt, wer vom Schiedsrichter um welche Fehlentscheidung benachteiligt worden ist bzw. besser wegkommt, ist ds schon krass :)

Übrigens - Fußballphilosophie am Rande: Ein Spiel nimmt auch dann einen anderen Verlauf, wenn Jantschke den Ball in Situation X nicht nach rechts dem Korb gibt, sondern links dem Stranzl...Fußballphilosophie am frühen Morgen :animrgreen:
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon HerbertLaumen » 10.12.2013 10:23

Die haben sich ja leider auch an Springer verkauft...
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44008
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Europameister 2004 » 10.12.2013 10:34

Der Springerverlag ist wie REWE...denen gehört auch alles.
PennyMarkt gehört zu REWE, der toom gehört zu REWE, dann gibt es den REWE als solches.

Überall der gleiche Besitzer, nur andere Namen...damit man auch glaubt, den Markt beherrsche der Wettbewerb :animrgreen:
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon AlanS » 10.12.2013 10:52

Europameister 2004 hat geschrieben:Aber wenn man das mal so gegenüberstellt, wer vom Schiedsrichter um welche Fehlentscheidung benachteiligt worden ist bzw. besser wegkommt, ist ds schon krass :)

Krass finde ich es eigentlich nur bei Hoffenheim. 9 Punkte!
Frankfurt hätte 5 mehr, Leverkusen 6 weniger. Das hört sich nun nach viel an, aber man kann davon fast ausgehen, dass sich das noch ausgleichen wird. 6 Punkte sind zwei Spiele ...
Schalke müsste auch deutlich weiter unten stehen!

Europameister 2004 hat geschrieben:Fußballphilosophie am Rande: Ein Spiel nimmt auch dann einen anderen Verlauf, wenn Jantschke den Ball in Situation X nicht nach rechts dem Korb gibt, sondern links dem Stranzl...
Das hat aber nichts mit Schiri-Entscheidungen zu tun :animrgreen2:
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14624
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Europameister 2004 » 10.12.2013 10:58

Ich finde auch die 5 Punkte für Frankfurt weniger schon viel!
Schau mal, wo die stehen und wo die mit 5 Punkten mehr wären aktuell.

Wie Du aber richtig schreibst, ob es Sinn macht, die Punkte einfach pauschal dazuzurechnen und abzuziehen und so tun, als würde der Spielverlauf am Ende gleich bleiben...ist zu gewagt.

Ich glaube z.B. auch, dass wir in Leverkusen nicht verloren hätten, wenn die den unberechtigten Elfmeter nicht bekommen hätten (für mich war's keiner). Auch da hätte das Spiel einen anderen Verlauf genommen, denn dieser Elfmeter hat dann die Borussia aus dem Konzept gebracht, waren von der Rolle bis zur Halbzeit.


Der Rest ist pure Fußballphilosophie :animrgreen:
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon AlanS » 10.12.2013 11:02

:shock: Mandzukics Abseitstor gegen uns ist gar nicht dabei!!!

Die komischen Handelfmeter gegen Bayern und Leverkusen auch nicht ... !!!

Dann wären wir sogar Erster!
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14624
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Europameister 2004 » 10.12.2013 11:11

Es hat diese Saison schon krasse Fehlentscheidungen gegeben.

Das klare Tor Vollands gegen Nürnberg übersehen, das Kießling-Tor gegen Hoffenheim.
Zudem die sehr unterscheidliche Auslegung des Handspiels bzw. Hand zum Ball, Ball zur Hand, etc.

Vielleicht sollte man die Regeln etwas einfacher formulieren, sich der entsprechenden technischen Hilfsmittel bedienen und schon sähen vielleicht Tabellen anders aus?!!???!?
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Europameister 2004 » 10.12.2013 11:15

Stark ist auch Schalke...5 Punkte weniger und Platz 11.
Und jetzt sieht man Alan, was wäre, wenn Frankfurt theoretisch 5 Punkte mehr, Schalke hingegen 5 weniger gehabt hätte: Beide Vereine wären nur noch durch 3 Punkte getrennt.

Somit können hier 3 Punkte mehr und da 3 Punkte (oder hier eben 5) doch sehr ausschlaggebend sein ;-)
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon AlanS » 10.12.2013 11:26

Klar, bei einer Momentaufnahme macht das oft viel aus. Auf eine ganze Saison sind aber die Ungerechtigkeiten meist dann doch recht ausgeglichen verteilt und das Gesamtbild passt- mit den berühmten Ausnahmen der Regel.

Aber dass Mandzukics Abseitstor gegen uns nicht in der Statisitk drin ist und auch der Handelfmeter für Bayern (da hat man sich den zweiten herausgesucht, den es ohne den verschossenen ja nicht gegene hätte!), finde ich schon krass. Das 1:0 der Bayern war ganz klar eine Fehlentscheidung.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14624
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon Bahia1962 » 10.12.2013 12:35

Europameister 2004 hat geschrieben:Übrigens - Fußballphilosophie am Rande: Ein Spiel nimmt auch dann einen anderen Verlauf, wenn Jantschke den Ball in Situation X nicht nach rechts dem Korb gibt, sondern links dem Stranzl...Fußballphilosophie am frühen Morgen :animrgreen:

Ich verweise auf den Flügelschlag eines Schmetterlings am Amazonas... :mrgreen:
Benutzeravatar
Bahia1962
Tippspielsieger!
 
Beiträge: 1210
Registriert: 22.09.2012 20:24
Wohnort: Heiligenhaus

Re: Kuriose Statistiken

Beitragvon antarex » 10.12.2013 13:33

AlanS hat geschrieben:Aber dass Mandzukics Abseitstor gegen uns nicht in der Statisitk drin ist und auch der Handelfmeter für Bayern (da hat man sich den zweiten herausgesucht, den es ohne den verschossenen ja nicht gegene hätte!), finde ich schon krass. Das 1:0 der Bayern war ganz klar eine Fehlentscheidung.

Mandzukics Abseitstor war ja auch keines.
Jedenfalls wurde es so gesehen, dass, ich glaube, Ribery den Ball noch berührt oder spielt und dadurch entsteht eine neue Spielsituation.
So sind derzeit tatsächlich die Regeln.

Und bei den Handspielen wurde bei wT eben so gewertet wie am Anfang der Saison auch gepfiffen wurde.
Das erste Handspiel von Dominguez ist wohl am strittigsten. Da ist es einfach Auslegungssache. Bin zwar der Meinung, dass hier kein absichtliches Handspiel vorlag, kann aber auch jeden verstehen der meint, dass man das pfeifen muss.

Das zweite Handspiel von Dominguez ist unstrittig.
Da gibt es ein Fan-Video aus der Kurve wo man eindeutig sieht, dass es ein Handspiel ist.
Edit: Dass dieser bei der wT gewertet wird stösst vielen die sich nicht genau mit den Kriterien der wT auseinandersetzen (natürlich) auf. Aber es ist einfach so, dass jede Situation für sich behandelt werden muss und man keine Kausalketten einführen kann. Denn dann müsste man nach der ersten Fehlentscheidung das Spiel neu spielen lassen. Irgendwo muss eben ein Strich gemacht werden. Und das ist soweit auch stringent dort.

Das dritte Handspiel (von Arango gegen Leverkusen) würde Heute wohl auch nicht mehr gepfiffen. Zu dem Zeitpunkt waren die Schiris wohl noch nicht richtig auf dei Auslegung eingestimmt. Entsprechend hat man es auch bei wT so gewertet.
Benutzeravatar
antarex
 
Beiträge: 16138
Registriert: 27.01.2007 23:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Nächste

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste