Werder Bremen

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Werder Bremen

Beitragvon BORUSSIA Forum » 09.05.2007 15:04

BORUSSIA Forum
Moderator
 
Beiträge: 189
Registriert: 23.05.2006 09:24

Beitragvon Gippo » 09.05.2007 15:16

Freut mich für die Bremer das er bleibt, aber auch zu einem stolzem Preis ... :shock:

Frings wird seinen Kontrakt vorzeitig bis 2011 verlängern, verbunden mit einer immensen Gehaltserhöhung. Nun ist er Spitzenverdiener in Bremen und kassiert jährlich geschätzte vier Millionen Euro.
Benutzeravatar
Gippo
 
Beiträge: 1797
Registriert: 16.04.2007 14:43

Beitragvon DocHoliday » 09.05.2007 15:25

Schön! Und jetzt ohne Theater in den Titelendspurt.
DocHoliday
 

Beitragvon Labo » 09.05.2007 15:40

Natürlich ist das ein stolzes jährliches Einkommen, aber Werder weiß genau, wie wichtig Frings für den Verein und die Mannschaft ist. Damit haben Sie einen Grundstein gelegt, einen ganz wichtigen!
Benutzeravatar
Labo
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.03.2005 14:22
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Junghanskult » 09.05.2007 16:13

HerbertLaumen hat geschrieben:Sehr gut! Wäre schön, wenn Klose auch noch bleiben würde!


Klose wird bleiben,
zumindest wird Bayern ihn dieses Jahr definitiv nicht bekommen.

"Es gibt keine finanzielle Schmerzgrenze, für die Bayern ihn bekommen könnte!" Klaus Allofs, diese Woche!

Das kleine Bremen, ist nicht mehr so berechenbar manipulierbar und klein... groll, groll in Bayern... :lol:
Junghanskult
 
Beiträge: 129
Registriert: 22.01.2007 19:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon Bam Bam » 09.05.2007 16:29

Ja ich staune auch was in Bremen so alles auf die Beine gestellt wird,wenn ich meine Heimatstadt Weltmetropole Berlin damit vergleiche :shock: :shock: :shock:

Aber das ist halt mein SV WERDER BREMEN,deshalb liebe ich den Club auch,kriegt nichts geschenkt,Stadion oder so aber seit Jahrzenten auf ganz hohen Niveau außer ein paar kleinen ausnahmen :wink:
Benutzeravatar
Bam Bam
 
Beiträge: 2650
Registriert: 21.02.2007 20:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Beitragvon Junghanskult » 09.05.2007 18:05

Hi Nachbar,
du Grunewald, ich zumindest Grunewaldstraße, ha, ha,
na ja, vergiß mal nicht wo Hertha vor der Hoeneßära jahrelang dümpelte,
dagegen ist Mittelmaß ne Offenbarung, Gruß.

Natürlich war Hertha am spektakulärsten zwischen '87-93 :wink:

Frings bleibt bei Bremen und spricht von einer Herzensangelegenheit!

P.S. Warum sollten paar Millionen und ein Herz nicht auskommen, ha,ha!
Junghanskult
 
Beiträge: 129
Registriert: 22.01.2007 19:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon KikiTheBrain » 09.05.2007 22:15

Es gibt wichtigere Dinge als das Ego zu befriedigen und mehr Geld zu verdienen.


http://www.werder.de/aktuelles/news/mel ... p?id=10734

:anbet:

Frings bleibt, Klose bleibt, Diego bleibt, Mertesacker und Naldo ebenso...

Ganz neues Gefühl als Werderfan nicht einen Leistungsträger abgeben zu müssen.! :lol:
KikiTheBrain
 
Beiträge: 200
Registriert: 24.08.2006 16:35

Beitragvon GigantGohouri » 09.05.2007 22:19

Freut mich für Werder! Wenn nicht dieses Jahr ist spätestens aber nächste Saison der Titel drin!

Obwohl ich auch Juve-Sympathisant bin und ihn dort auch gern gesehn hätte. :P
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Beitragvon Junghanskult » 10.05.2007 00:50

KikiTheBrain hat geschrieben:
Es gibt wichtigere Dinge als das Ego zu befriedigen und mehr Geld zu verdienen.


http://www.werder.de/aktuelles/news/mel ... p?id=10734

:anbet:

Frings bleibt, Klose bleibt, Diego bleibt, Mertesacker und Naldo ebenso...

Ganz neues Gefühl als Werderfan nicht einen Leistungsträger abgeben zu müssen.! :lol:


Mein Guter, dein Zitatensatz hat mich schmunzeln lassen...

"Wichtigere Dinge.... mehr Geld zu verdienen",
mag ja korrekt sein, aber solch Vokabular bei solchen Summen in den Mund zu nehmen... da verschieben sich ja wohl die Maßstäbe.

Mit anderen Worten, ob er jetzt ne halbe Million, eine Million, zwei Millionen, vier Millionen oder in Turin statt 4 Millionen, 5,2 Millionen verdient...

für mich "Normalbürger" so was von schnuppe und realitätsfremd,
daß ich bei diesen Summen über "Geld" und "Moral" so super-kleinlaut GAR NICHT reden würde...

Glaube bin Sozialist.. :roll:

Ach ja, hier noch n Lacher zum Frühstück.

Torwart Reinke möchte... .... jetzt festhalten....
... ist kein Maischerz....... .............. ................. er war auch nicht besoffen..............

..........SEINE KARRIERE FORTSETZEN!!! Grööööööööööööööööööööhl! :lol: :shock: :P :roll: :oops: :oops: :oops:
Junghanskult
 
Beiträge: 129
Registriert: 22.01.2007 19:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon KikiTheBrain » 10.05.2007 04:50

Wer den Frings kennt, der weiß diese Aussage zu schätzen. Hab das extra lieber als Zitat genommen, als "Bremen ist eine Herzensangelegenheit!" Lies dir mal alle Aussagen von ihm durch in den Link. Aber als Werder Fan, der Frings ansatzweise knnt ist der Satz das höchste der Gefühle.

Zu Reinke:

Viel Glück beim neuen Verein... :roll:
Jena ist im übrigen im Gespäch, ist ja auch kein Wunder da Neubarth Coach ist. Erinnert mich aber irgendwie an Reitmaier, der hat auch nicht gemerkt, wann Schluß ist...
KikiTheBrain
 
Beiträge: 200
Registriert: 24.08.2006 16:35

Beitragvon Kiezkicker » 10.05.2007 09:55

KikiTheBrain hat geschrieben:
Es gibt wichtigere Dinge als das Ego zu befriedigen und mehr Geld zu verdienen.


http://www.werder.de/aktuelles/news/mel ... p?id=10734


Den Artikel sollte sich jeder mal durchlesen. So wenig man auch mitlerweile geneigt ist Profis solche Bekenntnisse zu glauben, imho lässt Frings da wenig zweifel dran.

KikiTheBrain hat geschrieben:Frings bleibt, Klose bleibt, Diego bleibt, Mertesacker und Naldo ebenso...

Ganz neues Gefühl als Werderfan nicht einen Leistungsträger abgeben zu müssen.! :lol:


Wobei ich mir mit Klose noch nicht so sicher binn ob das nicht auch seine Schattenseiten hat. Hoffentlich kommt er nicht nächstes Jahr wieder bei anderen Vereinen ins Gespräch, so das wieder unruhe reinkommt, und er evtl. selbst auch wieder zu viel anderes im Kopf hat.

Hätte er seinen Vertrag vorzeitig verlängert OK, aber so. Wobei cih ihm nichts unterstellen will, vielleicht kommt es ja zu einer Vrlängerung, oder einer rechtzeitigen Bekanntgabe des neuen Clubs.

Frings und Diego im Mittelfeld, darauf kann man jedennfalls aufbauen, ich denke das die Saison auch noch erfolgreicher gewesen wäre, wenn BAumann nicht so lange gefehlt hätte, imho einer der am meisten unterschätzten Spieler Deutschlands. Da wächst scheinbar etwas zusammen, hoffen wir das Diego noch lange bleibt.
Benutzeravatar
Kiezkicker
 
Beiträge: 1364
Registriert: 25.10.2003 12:32

Beitragvon Labo » 10.05.2007 14:04

Benutzeravatar
Labo
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.03.2005 14:22
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Jimbo Johnnie » 10.05.2007 18:29

Von wegen "Herzensangelegenheit"! Frings bleibt doch nur aus familiären Gründen in Bremen, da brauch der uns nix zu erzählen.

Wenn es wirklich eine Herzensangelegenheit wär, dann wäre er nie und nimmer nach Turin gereist. Das war ganz sicher kein Urlaubstrip.
Außerdem erhält er bei Bremen ja auch nicht erade einen Hungerlohn.

Alles Heuchelei mit der Herzensangelegenheit.
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
 
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 18:35
Wohnort: München

Beitragvon KikiTheBrain » 10.05.2007 19:57

Das Naldo verlängert hat, hat mMn einen noch größeren Stellenwert als die Verlängerung von Frings. Der Kerl ist erst 24, spielt total abgebrüht, dazu noch seine gefährlichen Freistöße... Mit ihm und Mertesacker wird Bremen die nächsten Jahre die beste Innenverteidigung der Bundesliga stellen, da bin ich mir absolut sicher!

@ Kiezkicker

Klose wird nicht gehen am Ende der Saison. Ansonsten hätte Bremen das nicht so groß bekannt gegeben, da würden sie sich ins eigene Fleisch schneiden und an Glaubwürdigkeit verlieren. Durch die ganzen Verlängerungen kann er vielleicht doch noch dazu bewegt werden seinen Vertrag zu verlängern.

Bei Baumann gebe ich dir absolut recht, einer der unterschätztesten Spieler in Deutschland. Er hat in vielen Spielen gefehlt, weil er nicht die Ruhe reinbringen konnte, die oftmals nötig war, da ist er der beste, einfach mal Ball halten und unspektakulär spielen. Im Mittelfeld sollte man aber Borowski auch nicht vergessen, der leider auch fast die ganze Saison nur mit Verletzungen kämpfen mußte.

@ Jimbo Johnnie

Hast du dir die Aussagen von Frings mal durchgelesen? Wenn das keine Herzensangelegenheit ist, was dann? Solche Aussagen hört man heute leider nicht mehr im Fußball aber wenn Frings das sagt, dann wird das auch stimmen. ;)
KikiTheBrain
 
Beiträge: 200
Registriert: 24.08.2006 16:35

Beitragvon Kiezkicker » 10.05.2007 20:24

@Kiki

ich meine nciht am Ende dieser Saison, ich meine nächste Saison.

Ich befürchte halt in der nächsten Winterpause schon wieder dieses Wechseltheater, verlängert er, der vertrag läuft aus, wohin danach, doch zu den BAyern usw. usf.

Klose soll jetzt sehen das er zügig noch weiter verlängert, oder früh klarmachen wohinn er nach der nächsten Saison wechseln will (oder wenigstens DAS er wechseln will)

Ansonsten stimme ich zu...

@Jimbo

:wink:

Was Frings da sagt ist kein leeres Phrasendreschen, nie und nimmer!

Hätte er einfach nur gesagt: "Das hier ist ne Herzensangelegenheit"

OK, da wäre ich auch skeptisch.

Wer seine Äusserungen insgesamt liest wird nichtmehr so skeptisch sein, das hat schon alles Hand und Fuß und klingt sehr gut.

So oder so, ihr habt ihn bis 2011, was wollt ihr mehr :wink:
Benutzeravatar
Kiezkicker
 
Beiträge: 1364
Registriert: 25.10.2003 12:32

Beitragvon KikiTheBrain » 11.05.2007 04:10

@ Kiezkicker

Sorry, falsch gelesen. Gebe dir insofern aber auch komplett recht! ;)

Hierzu mal ein schöner Link vom Pleitemagazin:

Zitat "RUND":

Doch selbst wenn der WM-Torschützenkönig geht: Klaus Allofs und Thomas Schaaf ist zuzutrauen, dass sie längst den Nachfolger an der Angel haben. Nicht etwa den besten Stürmer eines Bundesliga-Konkurrenten, sondern einen Mann den kaum einer kennt. Und der gleich einschlägt. Denn was die Transferpolitik angeht, hat Bremen die Bayern nicht etwa eingeholt, sondern ist ihnen Jahre voraus.

Quelle: http://www.rund-magazin.de/home/news/38 ... bb25496423
KikiTheBrain
 
Beiträge: 200
Registriert: 24.08.2006 16:35

Beitragvon DocHoliday » 11.05.2007 06:35

KikiTheBrain hat geschrieben:Denn was die Transferpolitik angeht, hat Bremen die Bayern nicht etwa eingeholt, sondern ist ihnen Jahre voraus.[/i]


Yep, Bayern kauft immer nur die Bundesliga leer, indem sie der Konkurrenz die Spieler wegkauft, die eine überragende Saison gepielt haben. Das ist keine große Kunst.

Ein Arbeitskollege (Werder-Fan) von mir meint, dass die anderen Vereine niemals den Fehler machen sollten Allofs Millionen in die Hand zu geben.
:lol:
DocHoliday
 

Beitragvon ISOstar » 11.05.2007 13:32

Tja, die Bremer machen es vor was es heisst, eine Mannschaft mit Charakter zu stellen. Ziehe ich wirklich meinen Hut vor.

Klasnic akzeptiert Angebot

http://www.kicker.de/fussball/bundeslig ... el/365472/

Freut mich wirklich für die Bremer. Hätte nie gedacht, dass ich mal solche Sympathien für die Fischköppe entwickel. Wäre ich jetzt unbefangen und morgen würde die allererste Bundesligasaison aller Zeiten beginnen, so würde ich sicherlich Bremen-Fan ;)

Aber spätestens in zwei Jahren, wenn Borussia sie aus dem Park bügelt, sähe die Sache wieder anders aus ;)
ISOstar
 
Beiträge: 162
Registriert: 12.06.2003 21:58
Wohnort: Koblenz

Beitragvon Bam Bam » 12.05.2007 20:07

Scheiße schade mist :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

ABER wir greifen nächstes Jahr wieder an...

Und ihr steigt gefälligst wieder auf,verstanden :wink:
Benutzeravatar
Bam Bam
 
Beiträge: 2650
Registriert: 21.02.2007 20:36
Wohnort: Berlin-Grunewald

Nächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste