Reece Oxford (West Ham)

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon PaulX » 11.01.2018 22:54

Schmolle14 hat geschrieben:Habe halt eine Menge Mitleid mit dir :winker:


Kindergarten :roll:
Benutzeravatar
PaulX
 
Beiträge: 1314
Registriert: 29.04.2007 22:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon barborussia » 12.01.2018 10:44

Bökelnager :lol: Klingt besser als Barbie :shock: :wut:

In 2 Tagen geht's los...Wo treibt sich Oxford denn aktuell herum?
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11861
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon fussballfreund2 » 12.01.2018 11:27

Ist gestern im Dorint Hotel abgestiegen und teilt sich dort ein Zimmer mit Hoilet :winker:
Halten sich dort an der PS 4 fit.
V
Oxford versteckt sich dort auch vor dem Transferbeauftragten, der ihm ein neues Preisschild in Höhe von 21 Mio´s um den Hals hängen will. Reece versucht das zu verhindern, damit es mit seinem Wechsel zu uns doch noch klappt...

Soll jetzt alles sehr schnell gehen... :noidea:
Benutzeravatar
fussballfreund2
 
Beiträge: 7771
Registriert: 20.08.2007 22:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon Big Bernie » 12.01.2018 12:01

fussballfreund2 hat geschrieben:Oxford versteckt sich dort auch vor dem Transferbeauftragten, der ihm ein neues Preisschild in Höhe von 21 Mio´s um den Hals hängen will.


Tausche die Zahlen um (von 21 auf 12) und alle können zufrieden sein.
12 Mio. ist immer noch viel, aber besser als die kursierenden 17 Mille
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 2664
Registriert: 30.05.2003 12:06
Wohnort: D´dorf

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon fussballfreund2 » 12.01.2018 12:05

Für mich ist das Thema leider durch :?
Da wird irgendein Scheich- oder Investorclub kommen, das nötige Geld auf den Tisch legen und wir können nur wieder zusehen.
Kein Vorwurf an ME. Was nicht geht, geht eben nicht...
Benutzeravatar
fussballfreund2
 
Beiträge: 7771
Registriert: 20.08.2007 22:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon Herr Netzer » 12.01.2018 13:19

marvinbecker hat geschrieben:Laut Eberl im Fohlenpodcast möchte West Ham für eine hohe Ablöse verkaufen. Der hat schon ein Angebot für Oxford an West Ham eingereicht und ist zuversichtlich die Leihe von Oxford bei Borussia beenden wird. Im Sommer muss Eberl weiterschauen.



Habe den Podcast nicht gehört und verstehe Deine Aussage leider nicht so ganz... Dass WH eine hohe Ablöse fordert und wir ein Angebot abgegeben haben, ist ja noch klar.

Heißt der Rest, dass Eberl zuversichtlich ist, dass die Leihe (die ja schon beendet ist) in einen Festvertrag umgewandelt wird oder dass er keine Hoffnung mehr hat und das ganze Ding beendet ist und er dann im Sommer weiterschauen werde?

Hat er das mit dem sommer gesagt oder ist das Deine Einschätzung, dass es erst im Sommer weitergeht?

Wenn er das so gesagt hat mit der Zuversicht und der Sommergeschichte, dann ist das Thema definitiv durch und wir müssen uns nicht mehr unserer Köpfe darüber zerbrechen.

Bitte klärt mich jemand auf, was Eberl da im Podcast so gesagt hat.
Benutzeravatar
Herr Netzer
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.05.2011 06:17
Wohnort: Hannover

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon VFLmoney » 12.01.2018 13:49

fussballfreund2 hat geschrieben:Da wird irgendein Scheich- oder Investorclub kommen, das nötige Geld auf den Tisch legen und wir können nur wieder zusehen.


Halte ich für unwahrscheinlich.

Sicher gibt es auf der Insel genügend Clubs, die diese Summe locker hinblättern können.

Nur ist Oxford bei Chelsea, ManU, Liverpool oder Arsenal dann wieder Bestandteil des üppigen Leihspieler-Pools der PL, die Einsatzchancen tendieren da doch gegen Null.
Ergo.....erneute Leihe an Club X, bei dem er wieder von vorn beginnt.

Bei Borussia hingegen zeigt ein hinreichend bekanntes Beispiel aus der PL, dass man sehr wohl zum Stammspieler werden kann. Vllt. hat er in den letzten Monaten Ansätze gezeigt, zum Christensen 2.0 werden zu können......daher auch das intensive Bemühen unsererseits.

Also.........Ruhe bewahren und elastisch bleiben.

Bild
Benutzeravatar
VFLmoney
 
Beiträge: 6298
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon Ted Mosby » 12.01.2018 14:04

Borussia bei Twitter:

Eberl: Eine weitere Leihe ist bei @Reeceoxford_ wahrscheinlicher als ein Kauf.

https://twitter.com/borussia/status/951795345901703175
Benutzeravatar
Ted Mosby
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.05.2013 12:44
Wohnort: Direkt über Maclaren's Bar!

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon Boppel » 12.01.2018 14:04

http://www.fussballtransfers.com/nachri ... kauf_86416
Weitere Leihe ? So interpretiere ich das.

Post war wohl zeitgleich mit Ted
Benutzeravatar
Boppel
 
Beiträge: 357
Registriert: 05.07.2012 13:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon Allan Simons. » 12.01.2018 14:06

Herr Netzer hat geschrieben:Bitte klärt mich jemand auf, was Eberl da im Podcast so gesagt hat.


https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... dcast.html

Hier ein Link zum Podcast.Du mußt allerdings 90 min investieren. :animrgreen:
Benutzeravatar
Allan Simons.
 
Beiträge: 597
Registriert: 05.05.2012 09:54

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon Kampfknolle » 12.01.2018 14:24

Neue Leihe? Aber dann bitte nur mit Kaufoption. :ja:
Kampfknolle
 
Beiträge: 5234
Registriert: 03.10.2013 22:08

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon bökelratte » 12.01.2018 14:28

Wäre jedenfalls erst mal besser als gar nix. Was im Sommer passiert wird wohl auch davon abhängen ob WestHam den Klassenerhalt schafft.
Benutzeravatar
bökelratte
 
Beiträge: 7885
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon derNickler » 12.01.2018 14:28

Eberl auf der PK vorm Derby:

Eberl: Bei @Reeceoxford_ müssen wir Geduld haben. Wir sind mit @WestHamUtd im Gespräch. Ich habe Hoffnung, dass es klappt. #KOEBMG

und

Eberl: Eine weitere Leihe ist bei @Reeceoxford_ wahrscheinlicher als ein Kauf. #KOEBMG

(quelle Borussia auf Twitter)
Benutzeravatar
derNickler
 
Beiträge: 1126
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon Boppel » 12.01.2018 14:53

Ich geb der Bökelratte recht.
Es macht Sinn, die Leihe bis zum Saisonende zu verlängern.
- Mit Reece haben wir bis dahin eine echte Alternative (LV)
- Und Zeit gewonnen, um ein "Juwel" zu kaufen.
Benutzeravatar
Boppel
 
Beiträge: 357
Registriert: 05.07.2012 13:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon nicklos » 12.01.2018 17:40

Kampfknolle hat geschrieben:Neue Leihe? Aber dann bitte nur mit Kaufoption. :ja:
Eben. Entweder mit einem Preis, den wir stemmen können oder Leihe für 1,5 Jahre.

Alles andere wäre absoluter Unsinn.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 22506
Registriert: 14.05.2004 16:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon 3Dcad » 12.01.2018 17:46

Und wenn er uns nur ein halbes Jahr sportlich helfen kann ist es eben kein Unsinn.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 19968
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon Borusse 61 » 12.01.2018 17:46

@Kampfknolle

@nicklos

Genau so :ja: :daumenhoch:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17697
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon VFLmoney » 12.01.2018 18:17

Ted Mosby hat geschrieben:Borussia bei Twitter:

Eberl: Eine weitere Leihe ist bei @Reeceoxford_ wahrscheinlicher als ein Kauf.

https://twitter.com/borussia/status/951795345901703175


Also Variante A.

Ok, dann wird eben Poker statt 17+4 gespielt.
No Risk, no Fun...wie man so sacht.
Benutzeravatar
VFLmoney
 
Beiträge: 6298
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon nicklos » 12.01.2018 22:00

3Dcad hat geschrieben:Und wenn er uns nur ein halbes Jahr sportlich helfen kann ist es eben kein Unsinn.
Finde ich doch sehr kurz.

Hätte was von ich helfe aus, wenn jemand ausfällt. Das gefällt mir überhaupt nicht.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 22506
Registriert: 14.05.2004 16:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Reece Oxford (West Ham)

Beitragvon ThomasDH » 12.01.2018 23:07

Wieso? Wenn er uns zu geringen Kosten als Backup oder Hilfe zur Verfügung steht?
Und dann haben wir im Sommer wieder die Chance ihn zu kaufen oder eben wieder nicht, wenn man sich nicht einig wird. Vielleicht gibt es auch einen neuen Leihvertrag mit Kaufoption. Wir werden sehen. Max wird das Kind schon schaukeln.
Benutzeravatar
ThomasDH
 
Beiträge: 463
Registriert: 28.10.2016 22:18

VorherigeNächste

Zurück zu Wechselfieber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste