Transfervorschläge Saison 2017/18

Verstärkungen für oder Abgänge von Borussia: Gerüchte, Meldungen, Sensationen - hier darf spekuliert werden.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Einbauspecht » 19.06.2017 13:45

Abwarten, weiß ja noch keiner wie es ausgeht.
Da kann noch viel passieren in verschiedene Richtungen.
Christensen hätte sich auch für nur 1 Jahr gelohnt.
Benutzeravatar
Einbauspecht
 
Beiträge: 3177
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Insider71 » 19.06.2017 13:51

1 Jahr plus Option für ein weiteres Jahr....
Insider71
 
Beiträge: 409
Registriert: 24.08.2012 14:26

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Dick » 19.06.2017 14:01

Nicht schlecht :daumenhoch:
Dick
 
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 13:36
Wohnort: Wegberg

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Gladbacher01 » 19.06.2017 14:04

Insider71 hat geschrieben:1 Jahr plus Option für ein weiteres Jahr....

Vermutung oder Wissen?
Gladbacher01
 
Beiträge: 4511
Registriert: 03.10.2009 19:40

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Neptun » 19.06.2017 14:15

Einbauspecht hat geschrieben:Christensen hätte sich auch für nur 1 Jahr gelohnt.

Hazard hat sich auch gelohnt
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 9620
Registriert: 23.05.2004 00:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Kampfknolle » 19.06.2017 14:18

1 Jahres-Leihe? Hm....da wüsste ich nicht, was ich davon halten soll.

Wenn noch +1 Option ist, wäre es was anderes.

Denke aber, das Maxi weiß was er tut. Er wird schon Chancen sehen, diesen Spieler dann evtl auch fest zu verpflichten, wenn er hier überzeugt.
Kampfknolle
 
Beiträge: 5176
Registriert: 03.10.2013 22:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon bökelratte » 19.06.2017 14:39

Einbauspecht hat geschrieben:Abwarten, weiß ja noch keiner wie es ausgeht.
Da kann noch viel passieren in verschiedene Richtungen.
Christensen hätte sich auch für nur 1 Jahr gelohnt.


Die Leihe von Reece-Oxford spricht jedenfalls dafür dass sich der Glaube an eine Leistungsexplosion bei Kolo in Grenzen hält.
Benutzeravatar
bökelratte
 
Beiträge: 7782
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Ruhrgebietler » 19.06.2017 14:40

Wieder eine Leihe, ist doch Mist, ich kann es nicht mehr hören.
Ruhrgebietler
 
Beiträge: 1631
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon allan77 » 19.06.2017 15:46

Mit der 1. Jahresleihe gewinnt man einfach Zeit!

Diese Saison ohne Europapokal müssen halt finanziell kleinere Brötchen gebacken werden. Man holt einen Spieler für kleines Geld den man sonst nicht bekäme.

Bringt er uns mit seinen Leistungen in einem Jahr wieder nach vorne,hat sich das doch gerechnet.

Reichen die Leistungen nicht, haste keinen Spieler für teuer Geld an der Backe...

Also wo soll das Problem sein?
Benutzeravatar
allan77
 
Beiträge: 293
Registriert: 25.07.2005 20:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Kampfknolle » 19.06.2017 15:50

Die Frage ist, wie er eingeplant wird. Als Stamm-IV weil man Kolo nicht vertraut?

Zum Thema Leihe kann man dann noch die Frage stellen, ob ein 18 jägriger, der die Liga nicht kennt hier sofort Leistungen bringt um uns evtl unter die Top 7 zu bringen. Ein gewisses Risiko ist dann doch da.

Christensens wachsen halt nicht auf den Bäumen.
Kampfknolle
 
Beiträge: 5176
Registriert: 03.10.2013 22:08

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon allan77 » 19.06.2017 15:57

West Ham wird den wohl nicht für ein Jahr verleihen damit er spielpraxis bekommt, wenn die Perspektive nicht in Richtung 1. elf geht....

Dann hätte man sich einen Verein gesucht beim dem das gesichert wäre.
Benutzeravatar
allan77
 
Beiträge: 293
Registriert: 25.07.2005 20:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon spawn888 » 19.06.2017 16:43

Ruhrgebietler hat geschrieben:Wieder eine Leihe, ist doch Mist, ich kann es nicht mehr hören.


und ich kann dieses ständige Gejammere bei Leihen nicht mehr hören.
Wo wären wir ohne Kramers Leihe damals gewesen? wo ohne Hazard und Christensen? Mit Sicherheit hätten wir kein einziges Mal CL gespielt. 2 davon spielen mittlerweile fest bei uns. Auch der 3. wäre gern hier geblieben.

wo also ist das Problem?

Und eine andere Sichtweise: Wäre es nicht zum Beispiel besser gewesen, wenn man Kolo hätte leihen können? Anstatt 8 Mio hinzublättern? So hätte man schauen können, ob es passt und nun hätte man entscheiden können. Genauso hat man es ja bei Hinteregger getan.

Vielleicht sagt West Ham ja auch: "Ihr könnt Oxford fest verpflichten, aber wir wollen 15 Mio!". Wärst du dann zufrieden damit, wenn man ihn für den Betrag fest verpflichten würde? :roll:
spawn888
Moderator
 
Beiträge: 5667
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Heidenheimer » 19.06.2017 17:06

gebe da spawn völlig recht. Leihen für 1 Jahr als no go abzutun finde ich nicht richtig. Das Risiko minimal gehalten aber die Zeit um bei Bedarf dort an den Schrauben zu drehen um ein Jahr so verlängert.
Es ist ja nicht so, dass die IV zu einer richtigen Baustelle ausartet nach dem Abgang von Christensen. Valable Lösungsansätze bieten sich bereits jetzt an. Dass unsere Def ab und zu so richtig ins *schwimmen* geriet lag nicht direkt an der Abwehr selber sondern am schwachen Abwehrverhalten unseres defensiven Mittelfeldes.
Sollte nun Retsos tatsächlich auch noch kommen lässt sich ein Konstrukt bilden.

Zudem wird Max nicht ohne Hintergedanken bei einer Saisonausleihe zu zu stimmen nach dem Motto: Na, nehmen wir ihn mal wenn ihn niemand will. Da wurden sicher was gedacht dabei. (Zudem kennen wir ja keine Vertragsdetails sollte die Leihe zustande kommen. Wer von uns weiss schon auf welcher Basis eine solche Leihe zustandekommt (Vorkaufsrecht zb oder andere Optionen usw).

Wie hier richtig geschrieben wurde: Selbst eine 1 Jahresleihe von Christensen hätte uns enorm weitergeholfen die sich gelohnt hat.
Heidenheimer
 
Beiträge: 2083
Registriert: 27.10.2011 14:40

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon dedi » 19.06.2017 17:16

Wir haben mit Leihen überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Ohne Leihen hätten wir die Spieler kaum bekommen. Alles richtig gemacht, Max!
Benutzeravatar
dedi
 
Beiträge: 35190
Registriert: 01.05.2004 21:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon dedi » 19.06.2017 17:33

Benutzeravatar
dedi
 
Beiträge: 35190
Registriert: 01.05.2004 21:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Wotan » 19.06.2017 17:46

Ruhrgebietler hat geschrieben:Max spannt uns wieder auf die Folter, ich möchte noch ein offensiven Spieler bei uns haben.


Vielleicht schaut man sich bei der U21 EM um
Wotan
 
Beiträge: 1104
Registriert: 19.09.2003 20:01

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Einbauspecht » 19.06.2017 18:11

Max guckt nur dass wir genug IVs haben,
um Vesti zum Mittelstürmer machen zu können. :animrgreen2:
Benutzeravatar
Einbauspecht
 
Beiträge: 3177
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon midnightsun71 » 19.06.2017 18:16

Ein Inselaffe , ein inselaffe für Gladbach
Benutzeravatar
midnightsun71
 
Beiträge: 10578
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Wendelsheim(nähe Mainz)

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Pechmarie » 19.06.2017 18:18

Unsere U23 braucht doch auch IV. :mrgreen:
Wenn sie mit dem Engländer endlich den Sprung in die 3.Liga schaffen, wäre es doch auch prima.
Muss man ihm ja nicht unter die Nase reiben.
Pechmarie
 
Beiträge: 148
Registriert: 03.06.2014 09:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Transfervorschläge Saison 2017/18

Beitragvon Kampfknolle » 19.06.2017 19:43

Puh.

Da bin ich gespannt, wie unsere IV zur neuen Saison aussehen wird.
Kampfknolle
 
Beiträge: 5176
Registriert: 03.10.2013 22:08

VorherigeNächste

Zurück zu Wechselfieber

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste