Vergangene Weltmeisterschaften - Nostalgie und Erinnerungen

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Vergangene Weltmeisterschaften - Nostalgie und Erinnerungen

Beitragvon Sven Vaeth » 10.06.2018 23:20

82 war meine erste WM.
Als Brasilien mit Zico und Doctor Socrates ausgeschieden ist bräuchte ich Taschentücher.

Ich glaube wir reden ein Wörtchen mit.
Frankreich und Spanien schätze ich noch sehr stark ein.
Vielleicht will es Messi und co aber auch nochmal wissen.
Ein Titel mit der Nationalmannschaft würde Messis Karriere vollenden.

Aber Südamerikaner in Europa...
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon steff 67 » 10.06.2018 23:35

Sven Vaeth hat geschrieben:82 war meine erste WM.
Als Brasilien mit Zico und Doctor Socrates ausgeschieden ist bräuchte ich Taschentücher.


Nicht nur du
Welch eine geile Mannschaft
Das Team um Pele kannte ich nicht aber das war das beste was der brasilianische Fussball je zu bieten hatte
Kann heute noch nicht verstehen wie man gegen Italien verlieren konnte
Wie hieß deren Mittelstürmer?
Serginho
Eine Chance nach der anderen verbalert
Und ohne Torwart spielten ie damals leider auch
Das war Samba pur damals
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30798
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Sven Vaeth » 10.06.2018 23:42

Valdir Perez war der Torwart.
Da hättest auch einen Besenstiel reinstellen können.
Serginio war richtig.
Eder , Junior, Isidoro, Falcao war schon geil.
Erst mit Tafarel hatte Brasilien wieder einen Torwart mit internationalen Format.
Paolo Rossi ist erst in der Zwischenrunde explodiert.
Italien hatte glaube ich kein Vorrundenspiel gewonnen.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon steff 67 » 10.06.2018 23:49

Nein
3mal Remis
Rossi profitierte auch von den sagenhaften Fehlern der brasilianischen Abwehr
Und
Die hatten
Dino Zoff
Ein Remis hätte Brasilien gereicht
Geil das du dieses Thema angeschrieben hast :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30798
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Sven Vaeth » 10.06.2018 23:54

México 86 war auch großes Kino.
Danish Dynamite mit Elkjaer Larsen und Michael Laudrup.
Frankreich Brasilien auch ein episches Viertelfinale.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon steff 67 » 10.06.2018 23:59

Jaa :lol:

Und wieder verloren "meine" Brasilianer
Aber Frankreich scheitere dann auch im Elferschiesen gegen uns
Werde ich nie vergessen
Hab das Finale damals in Callela in Spanien gesehen Alle Spanier damals für Argentinien

Sven
Ich würde gerne mit dir alle WMs durchmachen aber ich bin müde
Lg
Zuletzt geändert von steff 67 am 11.06.2018 00:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30798
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Sven Vaeth » 11.06.2018 00:03

Ich war damals noch eingemauert :mrgreen:
Habe mir 82 auf dem Rummel ein Poster von Brasilien aufm Rummel geschossen.
30 Ostmark verballert für ein abfotografiertes Kickerposter der Brasilianer.
Konnte meine Mutter nicht verstehen.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Sven Vaeth » 11.06.2018 00:06

Wobei Maradona schon großes Kino war 1986.
Außer Buruchaga und Valdano war Argentinien ansonsten mittelmäßig besetzt.
82 war deren Kader eigentlich noch stärker als 78.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon steff 67 » 11.06.2018 00:06

Klasse
Hätte ich bestimmt auch gemacht
Schau meinen letzten Post
Nachti
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30798
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon steff 67 » 11.06.2018 00:07

Sven Vaeth hat geschrieben:Wobei Maradona schon großes Kino war 1986.
Außer Buruchaga und Valdano war Argentinien ansonsten mittelmäßig besetzt.
82 war deren Kader eigentlich noch stärker als 78.



Js
Und dann verloren die ihr erstes Spiel gegen Belgien

Und dann noch die rote Karte für Maradona gegen Brasilien
Zuletzt geändert von steff 67 am 11.06.2018 00:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30798
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Sven Vaeth » 11.06.2018 00:09

Mit roter Karte nach Brutalo Foul an Batista glaube ich.
Gute N8
Zuletzt geändert von Sven Vaeth am 11.06.2018 00:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon steff 67 » 11.06.2018 00:12

Aber 94 hat es dann endlich geklappt
Mit Romario und Bebeto
War aber nicht mehr das Spektakel der vergangenen Jahre

N8
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30798
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Sven Vaeth » 11.06.2018 00:20

Stimmt die haben direkt gegen Belgien verloren.
Das habe nicht mehr auf dem Schirm gehabt.
90 dann gegen Kamerun verloren.
Da kam zur WM Matthias Reim - verdammt ich lieb dich.
Lief in jeder Kneipe zur Halbzeit mindestens einmal aus der Musikbox :mrgreen:

94 hatten die Brasilianer mit Dunga und Branco auch ein paar Jungs fürs grobe im Kader bzw. Strategen
Jetzt aber N8
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Lattenkracher64 » 11.06.2018 07:30

steff 67 hat geschrieben:Aber 94 hat es dann endlich geklappt
Mit Romario und Bebeto
War aber nicht mehr das Spektakel der vergangenen Jahre

N8



Aber war das nicht eines der grausamsten Endspiele aller Zeiten? :shock:

Mit "nicht mehr das Spektakel der vergangenen Jahre" sehr milde umschrieben, geschätzter Steff.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7602
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Fohlentruppe1967 » 11.06.2018 12:05

steff 67 hat geschrieben:Jaa :lol:

Und wieder verloren "meine" Brasilianer
Aber Frankreich scheitere dann auch im Elferschiesen gegen uns
Werde ich nie vergessen
...Ich würde gerne mit dir alle WMs durchmachen aber ich bin müde...

Anscheinend zu müde :animrgreen2:, denn die Froschfreunde verloren gegen unser Rumpelteam mit 0:2, wobei wir kurz vor Schluss mit einem Konter gegen aufgerückte Franzosen durch Völler den Sack zumachen konnten.
Ich meine, dass Brehme damals durch einen Freistoß schon relativ früh die Führung erzielte, habe das jetzt aber nur aus meinen alten Synapsen rausgekramt und daher ohne Gewehr. :wink:
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
 
Beiträge: 989
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon steff 67 » 11.06.2018 12:30

:oops: :oops:

Was schreib ich ein Quatsch
Hast Recht
Das Elferschiesen war gegen Mexiko
Danke
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30798
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Sven Vaeth » 11.06.2018 15:37

steff 67 hat geschrieben::oops: :oops:

Was schreib ich ein Quatsch
Hast Recht
Das Elferschiesen war gegen Mexiko
Danke

Dafür gab es 82 das Elferschießen gegen Frankreich.
Mit Fallrückzieher von Klaus Fischer in der Verlängerung + Körperverletzung von Schumacher an Battiston.
What a Thriller
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Die WM 2018 in Russland - Der Countdown

Beitragvon Lattenkracher64 » 11.06.2018 15:46

Das war ein geiles Spiel :daumenhoch:



Bis auf die Aktion vom kölschen Tünn :oops:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7602
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Vergangene Weltmeisterschaften - Nostalgie und Erinnerun

Beitragvon steff 67 » 11.06.2018 19:59

Eigentlich ne klare rote Karte

Hab das Spiel in England mit meinem Schulkameraden bei einer Gastfamilie gesehen
Die waren für Frankreich :wink:
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30798
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Vergangene Weltmeisterschaften - Nostalgie und Erinnerun

Beitragvon Sven Vaeth » 11.06.2018 20:31

Du guckst die Spiele immer da wo alle gegen uns sind :schilddoep:
Benutzeravatar
Sven Vaeth
 
Beiträge: 4758
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Nächste

Zurück zu FIFA Weltmeisterschaft 2018 Russland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast