[Neue Umfrage] Wer wird Weltmeister?

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Wer wird Weltmeister?

Deutschland
10
77%
Argentinien
3
23%
 
Abstimmungen insgesamt : 13

Re: AW: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Hotte62 » 14.06.2014 11:03

Kalle46 hat geschrieben:...damit die Fifa weiter ihre Schau in den unmöglichsten Ländern abziehen kann...

Wieso ist Brasilien ein unmögliches Land? Dass es hier im Jahr der WM gesellschaftlich-politusch so problematisch ist, war zum Zeitpunkt der Vergabe doch nicht vorherzusehen.
Welche Länder schlägst Du vor? Dabei bitte berücksichtigen, dass sich der Event "Fußball-WELTMEISTERSCHAFT" nennt, somit also schon im Wechsel im Hoheitsgebiet der verschiedenen Kontinentalverbände stattfinden sollte.

Nein mein Lieber, es geht in der Ursachenfindung weniger um "unmögliche Länder" als um die FIFA per se. Diese Organisation müsste mal ADAC-gleich auf links gedreht werden, mit einem revolutionären Reformprozess. Was aber für die Deligierten gleichbedeutend mit dem Ast-absägen-auf-dem-man-sitzt ist.

Ach ja, um die OT-Schleife zu verlassen: Weltmeister wird Uruguay.
Benutzeravatar
Hotte62
 
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: AW: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon mitja » 14.06.2014 11:44

Elektra hat geschrieben:Ich XXX habe auf Spanien als Weltmeister getippt, das kann ich mir wohl abschminken.

Abwarten, die sind jetzt aufgerüttelt, daß es kein Selbstläufer wird. Nach der Leistung von Chile gestern, können sie noch das Achtelfinale erreichen.
mitja
 

Re: AW: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Big Bernie » 14.06.2014 18:02

mitja hat geschrieben:Abwarten, die sind jetzt aufgerüttelt, daß es kein Selbstläufer wird. Nach der Leistung von Chile gestern, können sie noch das Achtelfinale erreichen.


Sehe ich genauso - Chile war gestern enttäuschend.
So werden sie im nächsten Spiel Aufbaugegner für die Iberer und dann kommen
Holland und Spanien weiter.
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 2574
Registriert: 30.05.2003 12:06
Wohnort: D´dorf

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Kwiatkowski » 14.06.2014 19:28

Chile wird gegen Spanien ganz anders spielen als gegen Australien.
Das wird sicherlich ein extrem dramatisches Spiel werden :)
Benutzeravatar
Kwiatkowski
 
Beiträge: 5213
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: AW: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon mitja » 14.06.2014 19:44

Davon gehe ich auch aus, zumal sie gegen ihre ehemaligen Kolonialmacht zusätzlich motiviert sein werden. Dennoch wird das kein Selbstlàufer und Spanien ist noch nicht geschlagen.

Mal eine wichtige Frage zum Modus der Vorrunde:
Wird bei gleicher Punktzahl durch die Tordifferenz oder den direkten Vergleich die Schlußreihenfolge ermittelt? Bei der EM ist Rußland ja deswegen überraschend ausgeschieden und Griechenland ist weiter gekommen. :help: In der Gruppe B kann das die entscheidende Frage sein.
mitja
 

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Cneuz » 14.06.2014 19:45

Angeblich die normale und übliche Zählweise. Erst bei Punkt-und Torgleichheit dann der direkte Vergleich
Benutzeravatar
Cneuz
 
Beiträge: 1944
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon fohlfan » 19.06.2014 08:22

Das wärs also für Spanien. Eine Ähra geht zu ende. Es erinnert mich stark an die Franzosen, die erst Weltmeister und dann Europameister wurden, und anschließened bei der WM in Japan und in Südkorea sang und klanglos ausschieden.
Benutzeravatar
fohlfan
 
Beiträge: 1609
Registriert: 15.09.2008 10:53

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon 3Dcad » 19.06.2014 08:43

und italien. WM 2006 und dann 2010 auch in der vorrunde raus. gegner damals: paraguay, slowenien und neuseeland. das war schon mehr als blamabel.

spanien hatte eine schwere gruppe mit chile und holland. auch australien spielt gut. da hätten wir auch ausscheiden können. zwei schlechte halbzeiten von spanien und sie fliegen nach hause.

bin froh das die raus sind. 3 titel in folge mit tiki taka also mir hats gereicht. ein topfavorit weniger. sehr gut!
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 19543
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Tusler » 19.06.2014 09:57

Die Frage ist noch immer sehr schwer zu beantworten,da in der Gruppenphase auch die Aussenseiter noch immer Kraft haben und deshalb nur schwer zu besiegen sind.Nach den Achtelfinals kann man schon eher eine Prognose abgeben.Zu unterschiedlich sind die Klimazonen und Anstosszeiten als das man die Spiele direkt vergleichen kann.Sicherlich die DFB Elf,die NL,Chile und mit Abstrichen Brasilien erscheinen stark,aber es kommen noch so viele Mannschaften,die schlecht gestartet sind,aber eigentlich Spitzenmannschaften sind.Es ist wie gesagt noch viel zu früh,um einen wirklichen Tip abgeben zu können!
Tusler
 
Beiträge: 5848
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Licher » 19.06.2014 09:58

Ich habe bis jetzt fast alle Spiele gesehen, als Rentner kann man das glücklicherweise. Mein Fazit die einzige Mannschaft, die mich bis jetzt wirklich überzeugt hat, und dass in allen belangen, war Deutschland. Und ich hoffe, dass dies so weiter geht!
Benutzeravatar
Licher
 
Beiträge: 397
Registriert: 10.06.2013 16:22

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Kwiatkowski » 19.06.2014 10:41

Deutschland wurde noch nicht gefordert. Demnach hat auch Frankreich überzuegt, denn die haben Honduras auch abgeschossen.

Bisher hat mich vor allem Italien überzeugt.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
 
Beiträge: 5213
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon lutzilein » 19.06.2014 11:05

Du stellst allen Ernstes Honduras mit Portugal auf eine Stufe? :gaga:
Benutzeravatar
lutzilein
 
Beiträge: 5827
Registriert: 19.07.2006 11:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Kwiatkowski » 19.06.2014 11:09

Nein, aber beide konnten ihren Gegner nicht fordern.

Portugal hatte in der Quali gegen Russland keine Chance, verlor unter anderem gegen Nordirland und spielte Remis gegen Israel.

Ihr habt eine gute Mannschaft und könnt meiner Meinung nach weit kommen (Halbfinale), jedoch sollte dieses Spiel gegen Portugal nicht überbewertet werden.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
 
Beiträge: 5213
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon a.simonsen » 20.06.2014 08:54

@Kwiatkowski: Portugal ist auf Rang 4 der Fifa-Rangliste, da stehen sie sicher nicht durch Zufall.
Ronaldo, Nani, Coentrao, Pepe, Moutinho, Meireles, Almeda, etc.pp. sind sicher keine Laufkundschaft....
Ich finde das immer prima, andere mühen sich zum Sieg und feiern es als grandiose Leistung, aber bei unserer Nationalmannschaft findet man immer noch ein Haar in der Suppe...
Klar war unsere Leistung längst noch nicht perfekt und das ist auch gut so, schliesslich können wir uns von dem Sieg noch nichts kaufen und haben hoffentlich noch einige Spiele vor uns und somit Zeit die Leistung zu perfektionieren.

Um sich festzulegen, wer nun WMeister wird ist es wohl noch ein wenig zu früh, aber Spanien raus, England fast raus, Brasilien nur Unentschieden gg Mexico...., da schwächeln einige noch gewaltig.

Italien macht mir immer Angst, weil die so derart an sich glauben und ihr Ding durchziehen.
a.simonsen
 
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 16:25

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Kwiatkowski » 20.06.2014 10:24

Wir sind auf Position 6 der Weltrangliste, vor Holland und Frankreich, obwohl wir nie ein Halbfinale an einer WM oder EM erreichen konnten. Also ist diese Weltrangliste nicht wirklich aussagekräftig, finde ich.
Die Spieler, welche du da aufzählst, haben bis auf Almeida m.E. alle ein hohes Niveau, die Mannschaft präsentiert sich aber nicht als Team. Die holprige WM-Quali spricht hier für sich. Und du gibst mir sicher Recht, wenn ich sage, dass sich Portugal schon extrem dämlich gegen euch angestellt hat.

Ich finde Deutschland ein tolles Land, wir sind quasi Brüder und sprechen die gleiche Sprache.... und ich finde ihr habt echt ein tolles spektakuläres Team.
In der Gruppenphase kann man sich ein schwächeres Spiel problemlos leisten, wenn es um die Wurst geht trennt sich dann die Spreu vom Weizen.
Man kann diese Gruppenspiele einfach nicht überbewerten, sonst wäre Holland 2008 EM geworden und nicht im VF sang und klanglos gegen Russland ausgeschieden.

Wenn Deutschland auf Italien, Frankreich, Brasilien, Argentinen oder Holland trifft, wird man sehen wie es mit den effektiven Stärkenverhältnissen aussieht. Deutschland kann hier spielerisch jeden abkochen, aber ist das Team bereit für die ganz harten Spiele?
Aber stimmt schon, viele Favoriten schwächeln... Argentinien hat im Mittelfeld Probleme, bei Brasilien überzeugen vorne nur Neymar und Oscar... Spanien ist raus usw. ... und ich rechne mir für die Schweiz sogar auch etwas aus. Klar, das Spiel gegen Ecuador war kein Highlight, aber wer weiss... an dieser WM scheint vieles möglich zu sein und unser Team kann vielleicht auch überraschen.

Waren wir es ab!
Benutzeravatar
Kwiatkowski
 
Beiträge: 5213
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon spawn888 » 20.06.2014 12:19

ich persönlich hatte schon vor monaten die südamerikaner chile, uruguay und kolumbien auf dem zettel. wäre bei denen falcao dabei und suarez bei den urus topfit, dann wären die teams noch eine klasse stärker.
für mich gibt es heutzutage keinen unterschied mehr zwischen den "großen alten" nationen wie england, frankreich, holland, portugal und eben diesen südamerikanern. taktisch sind diese nationen mittlerweile mindestens gleichwertig und physisch waren sie schon immer gut. Für mich ist diese WM bisher so ziemlich die interessanteste seit lang langer zeit, weil es einfach sehr viel ausgeglichener geworden ist. die genannten südamerikaner, aber eben auch die schweiz, belgien, ja sogar bosnien und kroatien sind in der lage jeden gegner zu schlagen. das freut mich persönlich total.
als persönlichen tipp gebe ich uruguay oder chile ab. das sind mannschaften, die diese wm zu ihrer passion gemacht haben und ihr letztes hemd für den erfolg geben.
spawn888
Moderator
 
Beiträge: 5605
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: AW: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Hotte62 » 20.06.2014 13:08

Uruguay wird's.
Die schönsten Farben, die engsten Trikots, die besten Oberkörper, die längste Puste, die stärkste Defensive, der beste Knipser usw.

Was spricht dagegen?
Benutzeravatar
Hotte62
 
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Kwiatkowski » 20.06.2014 13:20

Das nicht vorhandene Mittelfeld.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
 
Beiträge: 5213
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon Neptun » 20.06.2014 19:33

Chile ist inzwischen mein ganz heißer Kandidat :D
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 9602
Registriert: 23.05.2004 00:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Wer wird Weltmeister?

Beitragvon frank_schleck » 20.06.2014 20:12

Für mich bestätigt sich der im ersten Beitrag bestätigte Eindruck. Die DFB-Elf scheint mir am stärksten und gefestigsten. Auch in der Breite sind die Deutschen am besten besetzt.
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9307
Registriert: 07.01.2007 20:07

VorherigeNächste

Zurück zu FIFA Weltmeisterschaft 2014 Brasilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast