Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon HerbertLaumen » 07.06.2014 19:50

Hallo und herzlich willkommen zur WM 2014 im BORUSSIA Forum!

Vorab ein paar organisatorisch Dinge, wie wir den Bereich aufgeteilt haben.

Im Unterforum "Die Vorrunde: 12.6. bis 26.6.2014" findet ihr die threads zu den einzelnen Gruppen, ihren Teilnehmern mit den Spielplänen der jeweiligen Gruppe. Dort können alle Themen zu den Gruppen und den Nationalmannschaften diskutiert werden.

Zur Diskussion während der laufenden Spiele dient der thread "Alle Gruppenspiele der WM 2014 LIVE und in Farbe!" Dort kann sich über die gerade laufenden Spiele unterhalten werden.

Für die Spiele der deutsche Nationalmannschaften gibt es den thread "LIVE! Alle Spiele der dt. Nationalmannschaft bei der WM 2014"

Für alle anderen Themen rund um die deutsche Nationalmannschaft haben wir den thread "Die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 2014" eingerichtet.

Zu allen anderen Themen wie z. B. Fankultur, Kurioses, Lustiges oder auch Ernstes könnt ihr im Forum "FIFA Weltmeisterschaft 2014 Brasilien" eigene threads aufmachen.

Wir wünschen viel Spaß und angeregte Diskussionen!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44046
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon steff 67 » 08.06.2014 00:21

Respekt Mods
Klasse :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 31521
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Oldenburger » 08.06.2014 13:46

möchte mich steff anschliessen.
:daumenhoch: :daumenhoch: klasse !
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon SpongeBob » 08.06.2014 14:21

auch von meiner seite herzlichen dank. :daumenhoch:
Benutzeravatar
SpongeBob
 
Beiträge: 1171
Registriert: 06.07.2004 20:56
Wohnort: düsseldorf

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Der Fan » 10.06.2014 22:36

Na Ihr Kranken :)

So ein Vereinsforum verkommt anscheinend zu einem unbedeutendem Etwas während eines weltweiten Ereignisses. Dann will ich mal hiermit mein Comeback feiern und ein bißchen Pep in den Laden bringen, falls ich nicht des Feldes verwiesen werde :gaehn:

Jedenfalls ist mir nach der arte-doku von gerad eben mal wieder richtig der Appetit vergangen. Ist ja nichts wirklich neues für Euch, hab ich doch schon ausreichend Aufklärung betrieben, was Euch Fussball-Junkies natürlich nicht davon abhält Euch selbst zu belügen. Ob da Psychologen helfen?

Im Prinzip weiß auch jeder woran er ist(nur die jungen Fans wissen es nicht).

Es ist wie bei einer Parlamentswahl. Wirklich ändern tut sich nichts. Die Welt ist immer noch voll von Problemen, die wo die Politiker jedesmal hochheilig schwören in der Griff zu bekommen(vor der Wahl).

Und hier die WM. Ein Sportereignis? Neeisklar.

Entertainment Eine Farce. Sieger die vorher feststehen. No to Racism tralala.

Wir Menschen lassen uns gern belügen, weil wir selbst zu einer Lüge geworden sind, d.h. die Finsternis mehr lieben als das Licht.

Der Politiker, der sich für das Wohl seines Volkes einsetzt und der Sportler der um seine Ehre kämpft. Beide gibt es nicht mehr. Sie sind ausgestorben. :winker:
Der Fan
 
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon 3Dcad » 10.06.2014 22:45

zum posting über mir: :lol:
es zwingt dich niemand das anzuschauen. es gibt genügend leute die an fussball und WM null interesse haben. hier die fussballverrückten als krank zu bezeichnen hat schon was... kein gutes comeback auch kein guter missionarischer appell.

@mods
bravo, für die ganze arbeit, die threads, die pflege und, und und
ein dickes danke. die WM wird spass machen, aber so mit diesen threads umso mehr. :) :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 23061
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Der Fan » 11.06.2014 07:04

Hey 3D, ist alles gut, danke, dass Du dich erbarmt hast darauf zu antworten. Ich will ja auch nicht heucheln, wenn ich morgen den Apperat einschalte. Es ist nur so, daß viele ältere Fans unterwegs sind und die gar nicht mitbekommen wie sich die Welt, die Fussballwelt eben auch, verändert hat. Ich mach ja nur meinen Job. Ihr könnt gucken bis Ihr schwarz werdet aber niemals sollte man so tief sinken, denn Kakao durch den man Euch zieht auch noch zu trinken.
Der Fan
 
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Slowdive » 11.06.2014 07:47

Steckt sicher manche Wahrheit drin. Auch wenn ich mich bemühe ansonsten ein toleranter und bewusst lebender Mensch zu sein, schaltet bei mir eine Art Zweithirn ein, wenn ein Ball über Rasen rollt.
Aber Fußball ist nicht alles und auch die WM ist nicht 24/7. Noch genug Zeit nebenher die Welt zu retten!

Ich freu mich inzwischen etwas mehr, bin sehr gespannt auf Teams wie Uruguay, Chile, Belgien und auch Kolumbien.
Würde mich nicht wundern, wenn ein Überraschungsteam im Finale auftaucht, vermutlich aus Südamerika. Wenn denn die Stadien bis dahin fertig werden.

Die Gleidereung scheint mir hier im Bereich sehr gut zu sein, vll. klappt das ja sogar!
Slowdive
 
Beiträge: 1522
Registriert: 10.04.2014 13:43

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Zaman » 11.06.2014 08:52

na, wie schön, dass der auferstandene wenigstens den durchblick hat ... jesus ist wieder da, oder was? :x:

und nun mal etwas für dich zum mitschreiben ...
man kann durchaus fußballjunkie sein, die WM schauen und trotzdem nicht alles gut finden, was dort passiert ... ich werde das jetzt nicht in allen einzelheiten aufdröseln, reicht ja, wenn einer hier als möchtegernheiliger rüber kommt ... :roll:
Zuletzt geändert von Zaman am 11.06.2014 10:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 30059
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Fresene » 11.06.2014 10:02

Der Fan hat geschrieben:Na Ihr Kranken :)


Jedenfalls ist mir nach der arte-doku von gerad eben mal wieder richtig der Appetit vergangen.

Entertainment Eine Farce. Sieger die vorher feststehen. No to Racism tralala.



Na XXX (auf den Smilie verzichte ich mal),

es ist schön das eine arte-doku Dich so unter Strom setzt. Vielleicht sollte man einfach Politik und Sport mal radikal trennen und auseinanderhalten können. Bei der WM spricht ganz Deutschland, die ganze Welt über Fußball. Es ist Gesprächsthema Nummer1, alle reden mit, Menschen die sich nie was zu sagen hätten kommen ins Gespräch, die niemals ein gemeinsames Thema hätten, man diskutiert, man feiert und zumindest während der Spiele ist alles andere zweitrangig- und da willst Du krampfhaft nur negative Ansätze finden?- So nahe wie bei der Fußball-WM stehen sich die Menschen nur alle 4 Jahre. Gönnst Du den Menschen dieses kleine Glück, dass alle Sorgen kurzfristig vergessen lässt, nicht?

Natürlich ist es Entertainment- was bitte spricht gegen gutes Entertainment? 'Sieger stehen vorher fest', der Schwach-,bzw. Blödsinn bedarf wohl keines Kommentars (auch wenn es wahrscheinlich gestrichen wird, Schwachsinn trifft es).
...und zu Deinem tralala, es gibt wohl kein Ereignis, was die Menschen weltweit so in den Bann zieht wie die Fußball-WM und so Landes-/Völker-/Kulturübergreifend verbindet. Kleine Kinder stellen Fragen und interessieren sich z.B für Länder, deren Namen sie noch nie gehört haben etc.

Ich würde es begrüßen, wenn solche Leute wie Du Dich vergraben, einschließen und einfach nicht allen anderen den Spaß, das Feiern und Miteinander verderben!Sonn Dich in Deiner Erleuchtung und Deinem Pessimismus (statistisch gesehen, leben Pessimisten übrigens länger- Herzlichen Glückwunsch!).

ps: Der WM-Bereich hier im Forum ist wirklich super gelungen!-Danke
Fresene
 
Beiträge: 2387
Registriert: 21.05.2008 16:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Der Fan » 11.06.2014 14:06

Du musst erstmal den Mumm besitzen und so schreiben wie ich es tue und einen Shitstorm auszuhalten, wie er von Dir kommt anstatt sich einzelne rauspicken und über diese herziehen.
Also bitte Deine schöneheile Welt Gedanken teile ich insofern mit Dir, als dass sie nur die halbe Wahrheit sind. Ich will aber die ganze Wahrheit und wenn vorher einer sagt, das ist nur Show, dann guck ich da ganz anders hin, vermutlich gar nicht, weil jemandem vorzugaukeln, daß ein Spiel gespielt wird, was in Wahrheit keines ist, ist für mich eine ganz schlechte Show. Dann doch lieber die Kleinen mal einen Großen besiegen lassen ohne daß der gleich schmollt und seine Unterstützung dem Weltverband entzieht. Das ist dann die Show die keiner sehen will zum Beispiel Griechenland Elfenbeinküste im Halbfinale. Guckt da noch jemand hin?
Ja, die Wahrheit tut manchmal weh und die für manchen schwer zu ertragen, wenn man feststellt, daß man doch nicht so gut ist, wie man denkt und dann aber ne große Klappe hat, wenn der Schiri einen in die nächste Runde gepfiffen hat. Aber danke für Eure Antworten. Bin sehr angetan :mrgreen:
Der Fan
 
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Zaman » 11.06.2014 14:51

weißte, geh doch mit deinem kram dann in ein richtiges politikforum, oder ein forum, welches sich mit solchen themen beschäftigt, wenn es dich ach so schlimm anwidert, dann weiß ich nicht, was du hier bei all den kranken und verblendeten zu suchen hast ... missionieren machste besser woanders ...
aber wir sind ja froh, dass du so ein guter mensch bist und uns auf dinge aufmerksam machst, die wir so sonst nie gemerkt hätten ... bravo :x:
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 30059
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon rwo power » 11.06.2014 14:54

Was für Mumm benötigt es, anonym in einem Forum etwas zu posten?

Ich kann jetzt nicht ganz nachvollziehen, was genau Dein Problem ist. Die Zustände in Brasilien? Die Tatsache, dass Gelder in korrupte Kanäle fließen? Die Zustände in Qatar? Etwaige Fehlentscheidungen von Schiris? Dass manche Leute einfach abschalten und sich unterhalten lassen möchten? Dass Leute hierzulande billig einkaufen und damit Ausbeutung und Kinderarbeit in armen Ländern unterstützen?

Ich erzähl dir mal was: Ausbeutung und Ungerechtigkeit findest Du überall. Kümmert es dich wirklich, wie es derzeit in Syrien aussieht? Wie in Afghanistan und Nigeria? Hilfst Du Flüchtlingen hierzulande?

Es ist klar, dass bei der WM-Vorbereitung in Brasilien einiges schiefgelaufen ist - andererseits ist es aber auch eine Plattform, wo die Bevölkerung ihre Probleme auf großer Bühne kommunizieren kann, und die Probleme sind ja nicht wegen der Fußball-WM da - die gab es auch schon vorher. Nur jetzt sieht die Weltöffentlichkeit sie. Dass es in Venezuela, Bolivien etc ganz genauso aussieht und die Gelder nicht in Schulen und Krankenhäusern landen, ist hierzulande auch so gut wie niemandem bewusst, noch kümmert es die meisten. Jetzt den Leuten plötzlich vorzuwerfen, dass sie sich auf dem Rücken ausgebeuteter Menschen unterhalten wollen, ist insgesamt ziemlich scheinheilig.

Ich gebe zu - ja, ich gucke die WM, und ich werde hoffentlich gut dabei unterhalten. Und natürlich finde ich es nicht gut, wenn parallel dazu Korruption und andere Schlechtigkeiten passieren - aber es wird zumindest darüber geredet und vielleicht werden auch Leute dazu animiert zu helfen und etwas gegen solche Missstände zu unternehmen, dann hätte das Spektakel ja vielleicht auch etwas Gutes neben der Unterhaltung.

Und während ich gerade dabei bin - auch das hier regt vielleicht ein bisschen zum Nachdenken an: http://www.theanfieldwrap.com/2014/06/i ... e-someone/

So. Ich habe fertig.
Benutzeravatar
rwo power
 
Beiträge: 1947
Registriert: 15.03.2014 13:49

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Kwiatkowski » 11.06.2014 15:15

Die WM-Stadien in Brasilien wurden zu einem grossen Teil durch die Steuerzahler finanziert. Und das diese zu einem grossen Teil das Geld lieber fürs Bilungswesen, Gesundheitswesen etc. investieren würden als für diese übersteuerten Fussball-Arenen, welche nach der WM kaum mehr wirklich genutzt werden, ist verständlich.

Sowas darf man schon hinterfragen.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
 
Beiträge: 5372
Registriert: 11.03.2013 13:44
Wohnort: żabojady

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Leipner » 11.06.2014 15:34

Der Fan hat geschrieben:Wir Menschen lassen uns gern belügen, weil wir selbst zu einer Lüge geworden sind, d.h. die Finsternis mehr lieben als das Licht.


Mal ernsthaft, wie soll dich so jemand ernst nehmen ?

Ich guck gleich mal ob ich diese Arte Doku online finde, aber vielleicht kannst du uns einfach mit ein paar Fakten beglücken anstatt mit, wie soll ichs sagen, religiösen Dummheitsfloskeln.

Wenn die Sieger vorher fest stehen und es dafür wirklich deutliche Indizien gibt kann man ja drüber reden, so wie du uns dieses "Wissen" präsentierst kann man aber nix damit anfangen.
Benutzeravatar
Leipner
 
Beiträge: 4262
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon HerbertLaumen » 11.06.2014 15:34

:offtopic:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44046
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Xhaka 2013 » 13.06.2014 12:31

Habt ihr richtig geil gemacht dickes Lob an euch und vielen Dank einfach klasse :daumenhoch:
Xhaka 2013
 
Beiträge: 1093
Registriert: 19.02.2013 16:38

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Dick » 13.06.2014 22:11

Das beste Forum und die besten Mods. :daumenhoch: :diebels:
Dick
 
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Giginho76 » 13.06.2014 23:21

Der Fan hat geschrieben:Ich will ja auch nicht heucheln, wenn ich morgen den Apperat einschalte.
(....)
Du musst erstmal den Mumm besitzen und so schreiben wie ich es tue (...)

Ganz genau, den Mumm haben, Kritik loszulassen, aber dann den Fernseher einzuschalten. Ist so wie Veganer sein, aber beiläufig zu erwähnen, dass man heimlich dann doch kurz zum gegenüberliegenden Steakhouse geht, natürlich in seinen schön ledernen DocMartens-Schuhen.

Das erstmal nur vorweg.
Deine Kritik an sich ist sicherlich berechtigt, allerdings ist die Präsentation deiner Kritik recht unpassend.
Dich als Lonely Ranger hinzustellen, der letztendlich inkonsequent ist, kommt recht albern rüber.

Und letztendlich:
Auch wenn deine Kritik passend ist.
Sie gehört hier nicht hin. Sicherlich nicht, weil hier alle intolerant wären, nein. Sondern weil es einfach ein generelles, gesellschaftliches Phänomen ist, sich blenden zu lassen, so dass in vielen Bereichen Kritik angebracht und berechtigt ist. Allen voran zB Lebensmittelindustrie mit unseren Nahrungsmitteln, Mineralölindustrie mit unseren Benzinpreisen, die Versicherungs- und Bankenbranche usw usw. Dazu alle möglichen politischen Krisen und vermeintliche Ungerechtigkeiten.

Ist hier ein Fußballforum und das soll es sicher auch bleiben.
Für deine existenziellen Fragen gibt es entsprechende Foren, wobei du ein reines Fußballforum wie hier mit deren Usern nicht mit apolitischer Einstellung verwechseln solltest. Gibt hier sicher ne Menge Leute, von denen du noch was lernen könntest in dem Bereich, aber es ist der falsche Ort und daher nicht angebracht.
Ein Spezialforum für Fußball kann nicht die ganze Welt retten und User eines Spezialforums enthalten sich gewisser Dinge, die letztendlich eh auf der Hand liegen.

.
Giginho76
 
Beiträge: 1299
Registriert: 20.04.2012 20:01

Re: Besonderheiten im Bereich "WM 2014"

Beitragvon Giginho76 » 14.06.2014 00:12

Irre ich mich, oder wird die 3er-Abwehrkette modern?
Nun schon desöfteren erwähnt bisher in den Spielen und eben bei Chile auch schon wieder.

Funktionierte damals bei Italien gegen Spanien ganz gut beim 1:1. Im Finale stellte Italien ja wieder auf 4er um und ging unter.

Finde es interessant gegen manche Gegner, aber wahrscheinlich nichts für Favre, schade womöglich.

.
Giginho76
 
Beiträge: 1299
Registriert: 20.04.2012 20:01

Nächste

Zurück zu FIFA Weltmeisterschaft 2014 Brasilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast