Die Schiedsrichter bei der WM

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon mitja » 07.06.2014 18:35

Hier geht es um die Schiedsrichter, ihre Leistung und umstrittene Szenen.
mitja
 

Re: AW: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Hotte62 » 08.06.2014 00:29

Die Leisung kann und werde ich nicht beurteilen, weil ich nicht über etwas urteile, was ich nicht kenne.
;-)
Benutzeravatar
Hotte62
 
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Cneuz » 09.06.2014 08:33

Ich hoffe nur, daß alles mit rechten Dingen zugehen wird.



Ich gehöre ja zu den Älteren hier und kann mich an das Spiel Argentinien-Peru bei der letzten WM in Südamerika noch erinnern...und wie ich mich geärgert habe. War alles sehr seltsam, auch die Rolle einiger Schiris

http://www.spiegel.de/einestages/wm-201 ... 70928.html
Benutzeravatar
Cneuz
 
Beiträge: 1944
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Cneuz » 09.06.2014 08:54

Und einen etwas aktuelleren Bericht hab ich auch noch über nen FIFA-schiedsrichter zur Einstimmung auf diesen Strang.. Die FIFA hat immerhin ein Sorgentelefon eingerichtet ;-).

http://www.spiegel.de/sport/fussball/we ... 72718.html
Benutzeravatar
Cneuz
 
Beiträge: 1944
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon steff 67 » 09.06.2014 09:01

Cneuz hat geschrieben:Ich hoffe nur, daß alles mit rechten Dingen zugehen wird.



Ich gehöre ja zu den Älteren hier und kann mich an das Spiel Argentinien-Peru bei der letzten WM in Südamerika noch erinnern...und wie ich mich geärgert habe. War alles sehr seltsam, auch die Rolle einiger Schiris

http://www.spiegel.de/einestages/wm-201 ... 70928.html


Ja
Da kann ich mich noch erinnern.
War meine erste WM die ich richtig verfolgt habe.
Die armen Brasilianer konnten nur zuschauen
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 29329
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: AW: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon mitja » 10.06.2014 21:34

Nun ist es amtlich: Der japanische Schiedsrichter Yuichi Nishimura wird das WM-Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Brasilien und Kroatien ...
Seit 2004 pfeift Nishimura internationale Spiele, 2008 war er einziger nicht-afrikanischer Schiedsrichter beim Africa Cup of Nations. Bei der WM 2010 in Südafrika leitete er vier Spiele, auch beim Confederations Cup im vergangenen Jahr in Brasilien war er im Einsatz.
Insgesamt hat die FIFA am Dienstagabend die Schiedsrichter für die ersten vier Partien benannt. Der Italiener Nicola Rizzoli wird die Neuauflage des WM-Finals von 2010 zwischen Titelverteidiger Spanien und Vize-Weltmeister Niederlande am Freitagabend leiten (21 Uhr). Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych ist mit seinen Assistenten noch nicht im Einsatz.


http://www.kicker.de/news/fussball/wm/startseite/605902/artikel_splitter_gerrard-fit---nishimura-pfeift-auftaktspiel.html
mitja
 

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon midnightsun71 » 11.06.2014 07:26

Cneuz hat geschrieben:Ich hoffe nur, daß alles mit rechten Dingen zugehen wird.



Ich gehöre ja zu den Älteren hier und kann mich an das Spiel Argentinien-Peru bei der letzten WM in Südamerika noch erinnern...und wie ich mich geärgert habe. War alles sehr seltsam, auch die Rolle einiger Schiris

http://www.spiegel.de/einestages/wm-201 ... 70928.html

und ich kann mich 82 an ein spiel deutschland -österreich erinnern welches 1 zu 0 endete und beide waren weiter...smile und das zwei europäische staaten... 8) :winker:
Benutzeravatar
midnightsun71
 
Beiträge: 10561
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Wendelsheim(nähe Mainz)

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Fresene » 11.06.2014 09:34

Hatte ja aber nun mal gar nichts mit den Schiris zu tun, die Mannschaften hatten gemauschelt....
Fresene
 
Beiträge: 2376
Registriert: 21.05.2008 15:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Giginho76 » 11.06.2014 17:00

Nicht zu vergessen und hoffentlich ein Ausrutscher:

2002 - Byron Moreno: Südkorea gegen Italien bei der WM.
http://de.wikipedia.org/wiki/Byron_Moreno


http://www.20min.ch/wm2010/wmmomente/story/16956502:
In ihrem Korruptionsverdacht wurden die Italiener allerdings nur 85 Tage nach dem Ausscheiden erneut bestärkt. Da machte Byron Moreno nämlich wieder Schlagzeilen. Im Ligaspiel zwischen Liga Deportiva Universitaria Quito und Barcelona Guayaquil liess Moreno 13 Minuten nachspielen, nachdem eigentlich nur sechs Minuten vorgesehen waren. Quito kehrte in der Nachspielzeit das Spiel und siegte durch zwei Treffer noch 4:3. Im gleichen Spiel fällte der Unparteiische zwei merkwürdige Penaltyentscheide, stellte zwei Spieler vom Platz und machte von sich reden, weil er ein Tor aberkannte, das er zuvor gegeben hatte.


Sowas braucht kein Mensch im Sport, der Bessere soll gewinnen. Fehlentscheidungen kommen immer vor, das gehört auch dazu, selbst wenn ein Team dann ungerechtfertigt gewinnt, aber der Mann war ja schon absolut abenteuerlich.
Übrigens 2010 am New Yorker Flughafen erwischt beim Versuch, 6 kg Kokain in der Unterwäsche ins Land zu schmuggeln. :roll:

.
Giginho76
 
Beiträge: 1299
Registriert: 20.04.2012 19:01

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon borussenfriedel » 12.06.2014 12:00

Ich denke die Schiris, aus aller Herren Länder, werden wieder für viel Aufregung sorgen.
Benutzeravatar
borussenfriedel
 
Beiträge: 18770
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Volker Danner » 12.06.2014 15:59

Brych pfeift Uruguay - Costa Rica

Felix Brych pfeift bei seinem ersten Spiel in Brasilien die Partie Uruguay gegen Costa Rica. Der Weltverband FIFA setzte den Münchner zusammen mit seinen Kollegen Mark Borsch und Stefan Lupp für die Begegnung der Gruppe D in Fortaleza am Samstag (21.00 Uhr) an.

Für Brych ist es der erste Einsatz bei einer Fußball-Weltmeisterschaft. Der 38-Jährige war in der abgelaufenen Bundesliga-Saison vor allem wegen des Phantomtors im Spiel Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen in die Schlagzeilen geraten. Trotz der Fehlentscheidung war Brych für die WM nominiert worden.

zdfsport.de

da bin ich sehr gespannt.. Brych hat meines erachtens nicht immer souverän gepfiffen in der abgelaufenen Spielzeit..
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 26600
Registriert: 14.07.2009 19:02
Wohnort: x-berg

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Andi79 » 12.06.2014 16:10

Das Phantomtor lastet ihm halt an aber grundsätzlich find ich, ist er einer der Besseren auch wenn das bei der deutschen Schiedsrichtergilde nicht unbedingt die schwierigste Aufgabe ist. Ich wünsche ihm nur richtige Entscheidungen.
Benutzeravatar
Andi79
 
Beiträge: 3122
Registriert: 23.05.2006 12:41

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon borussenfriedel » 12.06.2014 16:41

Na wartet mal ab was da einige pfeifen werden. Da kommen Leute aus Ländern die viel langsameren Fußball spielen als in den Toppligen in Europa, und dazu gehört die Bundesliga. Da werden wir noch sehen wie gut unsere Schiedsrichter sind.
Benutzeravatar
borussenfriedel
 
Beiträge: 18770
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon lutzilein » 12.06.2014 22:38

Geht ja schon gut los. Wenn das Elfer sein soll, musst du jedes Spiel minimum fünf geben.
Benutzeravatar
lutzilein
 
Beiträge: 5827
Registriert: 19.07.2006 11:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon TMVelpke » 12.06.2014 22:51

Der erste Schiri war schon mal ein Flop. :daumenhoch:
Benutzeravatar
TMVelpke
 
Beiträge: 9017
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Der Fan » 12.06.2014 23:00

Es war keine Fehlentscheidung.
Der Fan
 
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Oldenburger » 12.06.2014 23:03

die ansetzung oder was genau?
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 16519
Registriert: 18.08.2009 20:18

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Der Fan » 12.06.2014 23:22

Die Vergabe...du weißt genau was ich meine. Braucht jetzt irgendjemand noch Beweise?
Der Fan
 
Beiträge: 777
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Oldenburger » 12.06.2014 23:27

ich befürchte ganz kroatien benötigt diese :|
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 16519
Registriert: 18.08.2009 20:18

Re: Die Schiedsrichter bei der WM

Beitragvon Hotte62 » 12.06.2014 23:49

Mein Gefühl: Brasilien darf in der Vorrunde nicht ausscheiden. Das wäre der GAU für die FIFA. Die WM würde für den Rest der Laufzeit vom Chaos begleitet. So kommt es, wie es kam. Herr Blatter hat bekommen, was er wollte.
Benutzeravatar
Hotte62
 
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 19:18
Wohnort: München

Nächste

Zurück zu FIFA Weltmeisterschaft 2014 Brasilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast