Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Wie weit kommt die deutsche Mannschaft?

Wir scheiden sang und klanglos bereits in der Vorrunde aus
24
34%
Wir kommen immerhin ins Viertelfinale, scheiden dort aber aus
3
4%
Wir fahren als Halbfinalist mit erhobenem Haupt wieder nach Haus
15
21%
Wir machen einen auf Bayern München und werden im Finale zweiter
5
7%
Wir gewinnen das Finale und werden verdient Europameister
24
34%
 
Abstimmungen insgesamt : 71

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon frank_schleck » 08.06.2012 17:54

Naja.. Auch wenn sicher nicht jeder Bayern-Spieler zu den Weltbesten gehört, sind sie immerhin ins CL-Finale gekommen und das hätten sie normalerweise auch gewinnen können. Ich gehe davon aus, dass wir nicht in der Vorrunde rausfliegen, aber wenn du recht behälst hast du meinen Respekt. Normalerweise muss mit unserem Kader das Halbfinale mindestens drin sein. Die Portugiesen werden eine Herausforderung, die Holländer sollte man schlagen können und die Dänen MUSS man schlagen.
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9326
Registriert: 07.01.2007 21:07

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon motz-art » 08.06.2012 22:23

Ich versuche ja ganz ehrlich mich auf die N11 einzuschwören - einfach um bei den Spielen etwas mitfiebern zu können.
Aber ich werde meinen Anti Bayern Komplex nicht los :hilfe:
Benutzeravatar
motz-art
 
Beiträge: 19025
Registriert: 20.11.2006 21:17
Wohnort: Lage-Lippe 183 km Luftlinie zum Park

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Viersener » 08.06.2012 22:34

den hatte ich nur als Kahn noch spielte.... aber sonst ..
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41396
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Zaman » 10.06.2012 12:07

Meine Erwartungen an die Nati stagnieren seit gestern ...
Ich bin der Meinung, wenn Löw da nicht mindestens zwei Änderungen in der Startelf vornimmt, dann wird das nix werden.
Podolski gehört da nicht hin und Müller im Augenblick auch nicht. Für die beiden würde ich Schürrle und Reus spielen lassen. Die wären noch am ehesten in der Lage, Özils und Khediras schnelle Pässe zu verarbeiten und stehen viel eher für ein schnelles Umschalten und Spiel in die Spitze.
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 28652
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Becko » 10.06.2012 12:22

Reus auf Aussen? Ich weis nicht.....
Ansonsten gebe ich dir recht, Müller und Poldi momentan unter aller S** aber leider mit Löw Bonus. Warum auch immer???

Wenn Jogi diesbezüglich nichts unternimmt geht meine Prognose auf. Platz 3 in der Gruppe!
Benutzeravatar
Becko
 
Beiträge: 6249
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon steff 67 » 11.06.2012 10:34

Die Mannschaft wird sich steigern.
Muß sie auch
Personell wird wohl das gleiche Team auflaufen wie gegen Portugal
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30631
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon steff 67 » 11.06.2012 10:35

Becko hat geschrieben:Reus auf Aussen? Ich weis nicht.....
Ansonsten gebe ich dir recht, Müller und Poldi momentan unter aller S** aber leider mit Löw Bonus. Warum auch immer???

Wenn Jogi diesbezüglich nichts unternimmt geht meine Prognose auf. Platz 3 in der Gruppe!



Nach dem Dusselsieg wird es wohl 1. oder 2.Platz werden
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30631
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Becko » 11.06.2012 11:35

stöh hat geschrieben:
Nach dem Dusselsieg wird es wohl 1. oder 2.Platz werden


Von mir aus gerne dann giebt es wenigsten weiterhin Gründe mit Freunden zu feiern und keiner sagt was gegen den übermäßigen Alkoholgenuss..... :lol:
Benutzeravatar
Becko
 
Beiträge: 6249
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Viersener » 14.06.2012 12:12

Also kann gerne weiter so gehen :) duselsieg oder nicht.. 3pkt bzw sieg .... ist 3 pkt. bzw sieg ...
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41396
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon nicklos » 16.06.2012 12:55

Deutschland hat sein Spiel umgestellt. Das wirkt auf einmal so routiniert. Vom Angriffsfußball der Qualifikation ist wenig übrig geblieben. Vielleicht hat man nach dem Schweiz-Spiel die Lehren gezogen.

Bin mal gespannt, was passiert, wenn wir auf richtige Gegner treffen wie Spanien, Frankreich oder Italien.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23426
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon HerbertLaumen » 16.06.2012 13:07

Portugal und Niederlande sind richtige Gegner.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43846
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon toom » 16.06.2012 13:18

nicklos hat geschrieben:
Bin mal gespannt, was passiert, wenn wir auf richtige Gegner treffen wie Spanien, Frankreich oder Italien.


Holland und Portugal sind keine richtigen Gegner? :lol:

Wahrscheinlich waren die einfach nur schlecht, gell? :roll:
Benutzeravatar
toom
 
Beiträge: 6465
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon nicklos » 16.06.2012 13:25

Wann hat Portugal mal was bei großen Turnieren gerissen. Schaut man sich die Niederlande mal an, haben sie stark abgebaut. Mit van Bommel und de Jong auf der 6 und dann diese neu besetzte unerfahrene Abwehr.

Tut mir leid, da sind Spanien, Italien und Frankreich ganz andere Kaliber. Große Namen sind nicht mit großer Leistung gleichzusetzen.

Also tut mir leid, für mich ist das kein Maßstab. Klar wir haben die geschlagen und haben 6 Punkte, aber mit durchschnittlichen Leistungen haben wir sie besiegt.

Ich hatte mir große Sorgen um die deutsche Mannschaft gemacht, aber das die Holländer so erschreckend schwach geworden sind, konnte man nicht vorhersehen. Dafür schaue ich zu wenige Spiele von ihnen in regelmäßigen Abständen.

In Deutschland hat man sich jedenfalls vor dieser Gruppe im Vorfeld nicht in diese Hose gemacht.

Wir werden noch viel mehr gefordert als gegen diese zwei Gegner.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23426
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon HerbertLaumen » 16.06.2012 13:46

Portugal ist die Nummer 10 in der Welt und hat individuell sehr gute Einzelspieler, Holland ist Vizeweltmeister, 4. der Weltrangliste, hat auch viele sehr gute Einzelspieler und war für viele Titelfavorit, Dänemark ist 9. in der FIFA-Weltrangliste. Vorher wurde immer von Todesgruppe gesprochen, es konnte niemand ahnen, dass wir die ersten beiden Spiele zwar knapp aber doch weitgehend dominant gewinnen würden

Man ist auch immer nur so gut, wie der Gegner es zulässt und wir haben gegen Portugal wenig und gegen Holland fast gar nichts zugelassen. Das ist auch eine wichtige und große Qualität, mit einem Hurra nach vorne zu stürmen ist nicht alles. Dass man sich weiter steigern muss, insbesondere wenn man den Titel holen will, steht völlig außer Frage, aber man muss auch nicht alles schlechter machen, als es ist.

Portugal und Holland waren zwei starke Gegner und die Siege sollten genug Selbstvertrauen geben, da braucht niemand vor Frankreich, Spanien oder Italien zähneklappernd in Ehrfurcht zu erstarren, so toll haben die bisher auch nicht gespielt und wenn man Portugal und Holland als keine richtigen Gegner ansieht, dann frage ich mich, was Kroatien, Irland, Ukraine und Schweden sein sollen. Kanonenfutter?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43846
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon toom » 16.06.2012 13:56

:daumenhoch:
Benutzeravatar
toom
 
Beiträge: 6465
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Mike 1968 » 17.06.2012 10:51

Gewinnen wir 2 Spiele, dann waren es die schwachen Gegner, die uns die Siege ermöglicht haben, verlieren wir beide, sind es auch die Gegner. Was wäre Fußball schön ohne Gegner :lol:
Mike 1968
 

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Goldfinger » 17.06.2012 19:45

Halbfinale ist gegen Italien Schluß
Benutzeravatar
Goldfinger
 
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 18:06
Wohnort: Neuwied

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Tranceporter » 18.06.2012 17:03

Möglicherweise ja , aber wenn sie gar nicht bis ins Halbfinale kommen ... :shock:
Benutzeravatar
Tranceporter
 
Beiträge: 830
Registriert: 22.04.2009 20:18

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon Rautenherzchen » 18.06.2012 17:52

Ich hab von Italien bisher nur das Spanienspiel gesehen und das hat mich überzeugt, mit der Leistung können sie es noch weit bringen.

Holland würde ich persönlich nicht als schwach ansehen, die Abwehr hatte natürlich viele Probleme aber es ging auch gegen Portugal mit deren außergewöhnlich schnellen und flinken Außen. Das Mittelfeld und der Sturm ist sogar mit der Bank einbezogen absolute Weltklasse. Van Persie, Huntelaar, Sneijder, Van der Vaart usw, das sind alles große Namen. Etwas enttäuscht bin ich aber dennoch, mit dieser Ideenlosigkeit hatte ich nicht gerechnet zumal ich die Meinung vertrete das die Einzelspieler der Niederlande deutlich stärker sind als die der z.B. Deutschen.
Frustriert hat mich dieses katastrophale Verhalten immer wieder, als die Holländer über Außen kamen und, - speziell Robben den Ball so lange bei sich behalten hat um dann nicht in der Lage zu sein auf den mitgelaufenden Verteidiger, bzw. Flankengeber zu passen und so der Abwehr und speziell Ronaldo der auch bei den Olympischen Spielen auf die 100m antreten könnte und Nani quasi einladen.
Wenn man so eigensinnig spielt und den Ball immer wieder unsinnig vertändelt sollte man eigentlich eine höhere Niederlage verdient haben.
79 Minuten hat Stekelenburg Holland vor einer höheren Niederlage beschützt, wahrscheinlich wäre diese aber für diese kranke Mentalität besser gewesen.

Die letzten 20 Minuten saß ich nur auf der Couch und hab mich über Holland aufgeregt, hätte Van der Vaart noch getroffen wärs mir auch egal gewesen...
Gestern hat mich das Spiel echt enttäuscht, von meinem Heimatland hätte ich mehr erwartet.

Portugal hat das Ding aber gut gespielt, ich denke in der aktuellen Verfassung sind sie mit einer der Favoriten. Die Außen sind so stark, können schnell rennen und verteidigen flink. Sie denken mit und das ganze Team spielt zusammen, die Ideen werden (anders als bei unserem Nachbarland) zuende gespielt und ich würde mich persönlich sehr freuen wenn meine Prognose das der Gruppenzweite der Todesgruppe Europameister wird zutreffen wird. Im gestrigen Spiel haben sie mich immer wieder in Ansätzen überzeugt.

Portugal ist neben Deutschland und Spanien für mich der große Favorit, der Rest muss sich erst noch beweisen! :)
Benutzeravatar
Rautenherzchen
 
Beiträge: 244
Registriert: 03.06.2012 12:02
Wohnort: NRW

Re: Eure Erwartungen an die deutsche Mannschaft

Beitragvon barborussia » 18.06.2012 18:11

Irland hat 0 Punkte. Wenn die Italiener nicht schaffen, daran etwas zu ändern, fliegen sie zurecht raus, da müssen sie gar nicht dahin schielen, was Spanien und Kroatien veranstelten.

Hätte natürlich Geschmäckle, wenn der schon ausgeschiedene Trap seinen Landsleuten in die Lasagne spuckt :daumenhoch:
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12533
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

VorherigeNächste

Zurück zu UEFA Euro 2012 Polen/Ukraine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast