Die WM für Vereinsfans

Moderatoren: Bruno, borussenmario

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon Viersener » 28.06.2010 18:01

„So, nun wieder Fieber. Wie 2006.“ Das ist eines der großen atmosphärischen Probleme dieser WM: Es entsteht keine authentische Stimmung mehr. Wir sehen keine Stadien voller Fans, sondern Stadien voller Touristen

Nicht nur bei WM .. oder EM ... generell bei Spielen des DFB ... :? siehe Fanclub Nationalmannschaft ....

Guter bericht
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41390
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon borussenmario » 28.06.2010 19:40

Andersrum gesehen verstehe ich nicht so wirklich, was daran so schändlich ist. Sollen wir jetzt sauer sein, weil wir "echten" Fans den Fussball alle 2 Jahre für ein Tunier von ein paar Wochen nicht mehr für uns ganz alleine haben?
Mir ist das völlig egal, lassen wir doch für ein paar Stunden nach dem Spiel das ganze Land mal abfeiern und Freude haben, ich finde das irgendwie schön, alle liegen sich in den Armen und jubeln, was das Zeug hält, nach dem Weiterkommen ins Achtelfinale gibt es Autokorsos, nach dem Einzug ins Viertelfinale war hier bereits ein Autokorso, dass man für einen Moment glauben könnte, wir wären gerade Weltmeister geworden.
Ich bin meiner Tochter zuliebe mitgefahren, sie wollte auch mal ein bißchen rumhupen und Deutschland schreien, so wie sie auch vorher bei jedem Tor mitgebrüllt hat. Sie ist so gesehen auch ein Modefan und versteht nichts von Fussball, kein Wunder, die Kleine ist auch erst 4 Jahre alt. Die Leute haben mit ausgestrecktem Arm auf das Mädchen im Kindersitz mit kompletter Modefanausrüstung gezeigt und sich gefreut, als sie ihre Jubelgesten nachahmte und Deutschland Deutschland rief...... sie hatte einen Megaspaß beim Autokorso und wird das wohl auch so schnell nicht vergessen....
Unterwegs ist uns eine Oma begegnet, die am schimpfen war wie ein Rohrspatz wegen dem Krach und weil sie nicht über die Strasse kam, uns sind Inder entgegengekommen die ganz verdattert geschaut haben, was denn da gerade wohl abgeht, in den Strassencafes haben wir Italiener gesehen mit versteinerten Minen, aber auch Türken, die mitgegrölt haben, vllt. wegen Özil, Behinderte in Rollstühlen vor einem Behindertenwohnheim haben die Fahnen geschwenkt und strahlten uns an, als wäre das der schönste Tag in ihrem Leben. Wenn die Autos mal standen, bekam man von wildfremden Menschen ein Bier angeboten......

Ich habe natürlich auch die Borussenflagge am Auto gehabt neben der Nationalflagge, damit auch jeder erkennen kann, dass hier kein WM Modefan unterwegs ist... :wink:
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24520
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon Viersener » 28.06.2010 19:43

borussenmario hat geschrieben:
Ich habe natürlich auch die Borussenflagge am Auto gehabt neben der Nationalflagge, damit auch jeder erkennen kann, dass hier kein WM Modefan unterwegs ist... :wink:


;) :daumenhoch:

Ich ziehe auch immer was von Borussia an (wie gestern) .... kam schon paar mal der kommentar .."Schland spielt doch heute, nicht Borussia" ... :roll: aber..... lach ich über....
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41390
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon GigantGohouri » 28.06.2010 19:45

Viersener hat geschrieben:kam schon paar mal der kommentar .."Schland spielt doch heute, nicht Borussia" ... :roll:

Autsch!
Also manche Leute..... :mauer:
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon Viersener » 28.06.2010 19:50

Tja jens.. so ist das ....
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41390
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon GigantGohouri » 28.06.2010 19:52

Hilfe...... Bild
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon Viersener » 28.06.2010 19:54

Eine der Gründe warum ich rudelgucke, wie der vampir das licht, meide.Dann lieber mit Kumpels die auch zu Borussia gehen und Familie im Heimischen Garten .....
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41390
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon GigantGohouri » 28.06.2010 19:55

Dito.
Naja, siehe auch bei mir die Sache mit "Lahm".

Wie wieder Public-Viewing mit solch Flachpfeifen. :schild_abgelehnt:
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon mdi » 28.06.2010 20:17

ja, die sind schon böse, diese leute, die zu einer WM nach Südafrika reisen oder aus Südkorea nach Deutschland kommen. das sind keine fans, die »leben nicht den fussball«. alles »touristen«. kartenhäuschen gibt's nicht mehr, das heisst jetzt ticketing. vorbei die zeit, als man noch auf gut glück mit dem wochenend-ticket und einem klappstuhl unter dem arm nach Mexiko zur WM fuhr, um dort die welle zu machen. auf asche. und jetzt? alles böse, alles nur noch kommerz da.

also zuhause bleiben und rudelgucken. es sei denn, man ist der einzig wahre fan, ein echter experte mit lizenz zum fachsimpeln. dann geht auch das nicht, denn die millionen »eventies« und verkappten rechtsradikalen gehen mal gar nicht. man will, im gegensatz zu allen anderen, schliesslich »einfach nur ein fussballspiel anschauen«.

ist schon nicht einfach, so eine weltmeisterschaft, wenn man unter sich und seinesgleichen sein will. das ist wie beim Oktoberfest. sagen sich die Augustiner, die einfach nur das übrig gebliebene märzenbier wegsaufen wollen.

ich glaube, der zentrale satzteil ist der hier: »ein grossteil der in medien sichtbaren WM-Fans«. im anschluss kann man sich auf diese fans stürzen (die an dieser stelle wieder als fans bezeichnet werden, was ihnen doch längst abgesprochen wurde). oder man beschäftigt sich mit den medien, die das kritisierte bild einer WM und ihrer begleitumstände transportieren, es unter umständen sogar begründen, sicher aber in erheblichem ausmass forcieren, um es anschliessend auszuschlachten. vielleicht ist es ja Arnd Zeigler, der irgendwann die sache mit dem huhn und dem ei auflösen wird. in einer WM-Kolumne.
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 13:35

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon Viersener » 08.07.2010 13:43

Ich sach nur outsch ...

Jedes 3 te haus wo 2-3 D Fahnen hingen sind nun wieder ohne :roll:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41390
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon BMGFreak600 » 08.07.2010 14:03

Ist mir heute auch teilweise aufgefallen und das finde ich nun wirklich lächerlich. Also bis Montag kann man sie ja mindestens noch hängen lassen. Denn entweder man steht zu seinem Land, oder man hängt die Fahne nur raus weil es alle machen oder weil man angeben will. Auch wenn es schwer fält, möchte ich zumindestens das wir noch dritter werden und am besten wieder mit einem richtig guten Spiel das unser Image in der Welt weiter aufpoliert.
Benutzeravatar
BMGFreak600
 
Beiträge: 2623
Registriert: 06.07.2006 13:24

Re: Die WM für Vereinsfans

Beitragvon Viersener » 08.07.2010 14:15

ist ja kein wunder..Fahnen kriegste ja fast hinterher geschmissen
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41390
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Vorherige

Zurück zu FIFA Weltmeisterschaft 2010 Südafrika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast