Der Videobeweis - Fluch oder Segen?

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Der Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitragvon mgoga » 24.08.2017 11:38

Wenn der Videobeweis tatsächlich erstmal wieder ausgesetzt würde wäre das beim
heutigen Stand der Technik schon ziemlich blamabel. Konnte man das in der Entwicklungsphase nicht ausreichend testen oder ist das Ganze nicht ausgereift weil es hopplahopp gehen musste?

Streng genommen ist diese Saison durch den Ausfall in vielen Stadien am Wochenende und folglich nicht korrigierter Fehlentscheidungen jetzt schon wettbewerbsverzerrt.

http://www.sportbuzzer.de/artikel/video ... che-hilfe/
mgoga
 
Beiträge: 2974
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon BurningSoul » 24.08.2017 12:25

Das Ding ist halt in der Entwicklungsphase. Wenn man jetzt beim ersten Problemchen den Sch**** einzieht und alles in Frage stellt, dann hätte man sich überhaupt nicht für dieses (aus meiner Sicht sinnvolle) Projekt Videobeweis bewerben sollen.

Für Freiburg ist es ärgerlich. Bei ihnen hat die Technik funktioniert und ein unreguläres Tor wurde ihnen aberkannt. Aber wäre es jetzt gerechter, wenn am zweiten Spieltag wieder die Fehler gemacht werden, die wir bereits aus der letzten Saison zu genüge kennen. Angenommen es gibt nächsten Spieltag einen Witzelfmeter, den man mit dem Videobeweis klar als Schwalbe entlarven kann. Tor geht rein, Verein mit Witzelfmeter gewinnt. Wäre das gerechter? Wenn ein Teil der Technik (Abseitslinie) nicht funktioniert, dann muss man diesen einen Teil halt bei allen Spielen außen vor lassen, bis es in allen Stadien einwandfrei funktioniert. Elfmeter, Freistoß und unberechtigte Platzverweise oder versteckte Ellbogenchecks kann man doch auch weiterhin per Videobeweis ahnden.
Benutzeravatar
BurningSoul
 
Beiträge: 4631
Registriert: 31.10.2012 23:59

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Neptun » 24.08.2017 12:29

Bleibt die Frage, was die in der einjährigen Testphase tatsächlich getestet haben - den Videobeweis ja offensichtlich nicht.
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 10330
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon MG-MZStefan » 24.08.2017 17:28

BurningSoul hat geschrieben: Wenn ein Teil der Technik (Abseitslinie) nicht funktioniert, dann muss man diesen einen Teil halt bei allen Spielen außen vor lassen, bis es in allen Stadien einwandfrei funktioniert. Elfmeter, Freistoß und unberechtigte Platzverweise oder versteckte Ellbogenchecks kann man doch auch weiterhin per Videobeweis ahnden.


Bei dieser Szene hat Brych Freistoß für Hannover statt Elfmeter gepfiffen, und kein VSR hat eingegriffen... :?

https://gyazo.com/01ca0b46daae791a3b21553cde4ec8c7
Benutzeravatar
MG-MZStefan
 
Beiträge: 11342
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Raute s.1970 » 28.08.2017 16:48

http://www.t-online.de/sport/fussball/b ... putt-.html

Videobeweis
Ich finde, hier hat der Terrier mal Recht.
Wenn ich nach jedem Tor erst eine Minute warten muss um jubeln zu können,
dann macht das den Fußball kaputt.
Benutzeravatar
Raute s.1970
 
Beiträge: 3086
Registriert: 08.02.2011 17:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon 3Dcad » 28.08.2017 17:38

Der Terrier auf bild-Niveau. Na klar bei jedem Tor.... Bööööörti übertreibt gerne damit er mal wieder in der Zeitung steht.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 23061
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Raute s.1970 » 28.08.2017 19:19

Ja, Berti erzählt auch ganz gerne mal ein bisschen "Blödsinn".
Das hat er schon immer gemacht....aber ein bisschen Wahres ist an
der Einschätzung schon dran.
Benutzeravatar
Raute s.1970
 
Beiträge: 3086
Registriert: 08.02.2011 17:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon mgoga » 28.08.2017 20:34

In der Praxis wird es mit Sicherheit noch einigen Streit geben ob denn eine Ent-
scheidung nun dem Videobeweis unterliegen sollte oder nicht.

Papadopoulus' Schauspielerei wurde ja auch angeblich nur mit Gelb bestraft weil der Verdacht einer Tätlichkeit im Raum stand.

Beim nächsten klaren Schauspiel dass der Schiri übersieht und wo kein Verdacht einer Tätlichkeit besteht dürfte sich der Video-Schiri demnach NICHT einmischen.

Da wär man dann schnell wieder bei zweierlei Mass.

Ist aber alles andere als einfach, oft "überschneiden" sich ja auch mehrere zu klärende Punkte innerhalb einer Spielsituation.
mgoga
 
Beiträge: 2974
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon steff 67 » 28.08.2017 21:08

Raute s.1970 hat geschrieben:Ja, Berti erzählt auch ganz gerne mal ein bisschen "Blödsinn".
Das hat er schon immer gemacht....aber ein bisschen Wahres ist an
der Einschätzung schon dran.



Yepp
Das beste Beispiel war doch gegen Köln
Ich springe zuhause auf und jubeln um im nächsten Moment wieder zu zittern
Dann erst Erleichterung aber kein Jubel mehr :wink:
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 31519
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Mikael2 » 29.08.2017 07:56

Berti hin oder her. Der Mann hat voellig recht. Ich kann das ganze nur lächerlich finden. Es ist mal wieder ein Versuch, dort Perfektion reinzubringen, wo sie nicht hingehört. Und dann sieht man die Folgen und wendet sich mit Kopfschütteln ab.
Mikael2
 
Beiträge: 4774
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon HerbertLaumen » 29.08.2017 08:25

Vllt. wird das ja auch absichtlich so schlecht durchgeführt...
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 44044
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Kampfknolle » 29.08.2017 08:54

Raute s.1970 hat geschrieben:Ich finde, hier hat der Terrier mal Recht.
Wenn ich nach jedem Tor erst eine Minute warten muss um jubeln zu können,
dann macht das den Fußball kaputt.


:daumenhoch:

Hoffe der Mist wird wieder abgeschaft
Kampfknolle
 
Beiträge: 6382
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon barborussia » 29.08.2017 10:12

Korrekterweise müsste die Wartezeit jedes mal zuzüglich anderer Verögerungen hinten dran gehangen werden. Aber da werden wieder einige gleicher als andere sein und manche Schiedsrichter die Uhr nicht lesen können.

Bis jetzt ist die vermeintliche GBM (GerechtigkeitsBeschaffungsMassnahme) ein Schützenfest zwar mit Blasmusik, Bier, aber Platzpatronen.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13529
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon purple haze » 29.08.2017 13:47

Wird die Uhr dann nicht angehalten? Dachte dem wäre so
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 9017
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Viersener » 29.08.2017 14:03

Raute s.1970 hat geschrieben:Ich finde, hier hat der Terrier mal Recht.
Wenn ich nach jedem Tor erst eine Minute warten muss um jubeln zu können,
dann macht das den Fußball kaputt.

:daumenhoch:

So wie einige bei mir in der Ecke beim Derbysieg.... alle jubeln, dann kam so langsam auf... Videobeweis ! ..... dann kurze ruhe... bis der schiri zum anstoßpunkt zeigte.. wieder jubel.... :roll: :aah: :gaga:


Hecking ist wohl auch ein befürworter des Videobeweises, wurde heute Mittag u.a. im MIttagsmagazin gezeigt.

ich aber nach wie vor dafür es abzuschaffen. !
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41733
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon barborussia » 29.08.2017 14:11

purple haze hat geschrieben:Wird die Uhr dann nicht angehalten? Dachte dem wäre so

Richtig angehalten? Ich dachte, wie immer entscheidet der Schiedsrichter eher subjektiv, was er dranhängt.

Da habe ich wohl etwas verpasst
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13529
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon purple haze » 29.08.2017 14:21

Evtl lieg ich ja auch daneben
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 9017
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon barborussia » 29.08.2017 14:32

Auf die Uhr guckt er ja...ich weiss nur nicht ob wegen Stop und Go oder weil er auf den Feierabend wartet oder nebenbei Sky Go schaut...
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13529
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Der Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitragvon dkfv » 29.08.2017 15:11

Ich bin ganz klar gegen den Videobeweis. Vielleicht sollte man einfach mal die Schiedsrichter besser schützen bzw. diese mehr Respekt von der Öffentlichkeit bekommen.
Es geht mir immer hart auf die Nerven, wenn man von einem schlechten Schiri spricht, selber aber 5 Wiederholungen gebraucht hat um zu Wissen was die richtige Entscheidung gewesen wäre.
Der Fußball muss menschlich bleiben, denn nur so konnte er die Popularität erlangen, von der er heute profitiert. Egal ob CL-Finale oder Kreisliga C Spiel, die Rahmenbedingungen sind (bzw waren) überall gleich. Wenn sich jetzt der Profifußball vom anderen Fußball durch Technisierung abhebt, geht der Knall mMn nach hinten los.

Von der Fußballkultur mal ganz zu schweigen. Jegliche Diksussionsfreude geht verloren.

Wer aalglatte Unterhaltung möchte kann sich ja komplett technisierten Sportarten wie der Formel 1 zuwenden, oder sich von Soaps im Vorabendprogramm berieseln lassen.
Der Fußball ist etwas punkig und verraucht, und das ist auch gut so.
dkfv
 
Beiträge: 605
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Der Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitragvon Inkster » 29.08.2017 15:21

Mir gefällt der Videobeweis und die damit vorhandene Spiel und Jubelverzögerung auch gar nicht. Allerdings glaube ich auch nicht das das ganze abgeschafft wird. Ganz im Gegenteil werden sich bestimmt bald ein paar Sponsoren finden lassen um auf sich aufmerksam zu machen.
Datt iss irgendwie nicht mehr mein Fussball.
Benutzeravatar
Inkster
 
Beiträge: 344
Registriert: 16.05.2009 16:34
Wohnort: Geneicken

Nächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Borussenpaul und 7 Gäste