DFB - Pokal 2017/18

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon barborussia » 08.11.2017 14:07

Siehst du...Tote haben ein schlechtes Gedächnis und hatten damals einen Schwarz-Weiss-Zonen-Fernseher :lol:
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12187
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon PfalzBorusse79 » 08.11.2017 16:59

barborussia hat geschrieben:Ok, so gesehen...Sind ja schon alle tot, die sich noch an das legendäre Halbfinale mit Uwes dreifachem Elferkill erinnern könnten :floet:
Ich bin noch lebendig genug um den Arm zum Melden zu heben
Ich habe das Spiel live im TV mitverfolgt.
War ein genialer Elferkrimi
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
 
Beiträge: 1827
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon MG-MZStefan » 08.11.2017 17:59

War vor Ort!

Und nach´m Spiel auf dem Platz... :ja:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
 
Beiträge: 11126
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon barborussia » 08.11.2017 18:22

Mensch Stefan, du warst schon immer so fit wie Jopi Heesters, als er seiner Simone nachgestürmt ist...

Bei dir war wohl Uns Uwe das Objekt der Begierde :mrgreen:

Ich erinnere mich besonders an das Spiel, weil justament zu diesem Zeitpunkt mein Klo verstopft war und ich mit Spirale und diesem Gummiteil mit Stock zwischen Fernseher und Badezimmer hin- und herrannte.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12187
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon MG-MZStefan » 08.11.2017 19:45

Barb, du und deine Assoziationen. Ich immer wieder aufs Neue ganz übergerrascht, was da so kommt. Meistens führt es zu ungläubigem Blick, verbunden mit einem breiten Grinsen im Gesicht. :animrgreen:

Aber ja, das war auch so, Jagd auf Uwe. :lol:

Wir sind damals zu viert hingefahren, weil zu spät entschlossen nur noch Karten für den Ostwall statt Nord bekommen. Aber das gute war, dass sie da unten das Tor zuerst geöffnet haben nach dem Spiel. Kurze Absprache "in einer viertel Stunde Treff am linken Pfosten" und ab ging´s.

Du hattest da ja anscheinend ein gänzlich anderes Programm, das dir aber auch noch in bleibender Erinnerung zu sein scheint... :lol:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
 
Beiträge: 11126
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon barborussia » 08.11.2017 19:55

Ja, ich hatte Rentner-TV an 2 Brennpunkten gleichzeitig lieber Stefan.

Meine damals noch lebende Oma hatte einen Apfelkriebs ins Klo geschmissen und die Kanalisation eines ganzen Dorfes (Die wurde von Rudolf Hess feierlich eingeweiht, hat zumindest mein Opa behauptet) lahmgelegt.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12187
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon Kellerfan » 07.01.2018 19:16

Schalke - VW
Paderborn - Bayern
Bayer - Werder
SGE - FSV
Benutzeravatar
Kellerfan
 
Beiträge: 7025
Registriert: 16.03.2007 16:24
Wohnort: Erkelenz

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon steff 67 » 07.01.2018 19:19

Natürlich
Die blöden Pillen wieder zuhause
Und Bayern???
Wie immer
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30417
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon dkfv » 07.01.2018 19:25

Bayern wie immer?

Die letzten Gegner waren RB und Dortmund, da kann man wirklich nicht von Losglück sprechen.

Und wenn Bayern Losglück hat, dann nutzen die es auch humorlos.

Wir scheiden dann ja gerne mal in Bielefeld aus oder im Halbfinale zu Hause gegen Frankfurt :?:
dkfv
 
Beiträge: 527
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon Zaman » 07.01.2018 19:28

wollte ich auch gerade schreiben, von Losglück kann bei denen dieses jahr keine rede sein :roll:
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 28256
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon steff 67 » 07.01.2018 19:39

dkfv hat geschrieben:Bayern wie immer?

Die letzten Gegner waren RB und Dortmund, da kann man wirklich nicht von Losglück sprechen.

Und wenn Bayern Losglück hat, dann nutzen die es auch humorlos.

Wir scheiden dann ja gerne mal in Bielefeld aus oder im Halbfinale zu Hause gegen Frankfurt :?:



Alles klar
Dann hatten sie halt zwei mal kein Losglück aber jetzt haben sie es wieder
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30417
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon Badrique » 07.01.2018 19:41

Hoffentlich läuft da Kruse zur großer Form auf und schießt Vizekusen aus dem Pokal.
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10306
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon dkfv » 07.01.2018 19:44

Wir sollten eher mal unser Losglück nutzen als sich über andere aufzuregen.
dkfv
 
Beiträge: 527
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon steff 67 » 07.01.2018 20:06

Da gebe ich dir natürlich Recht
LG
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 30417
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon Lattenkracher64 » 07.01.2018 20:17

Die Pillen werden auch noch mit einem Heimspiel belohnt :-x

Aber wenn ich mich recht erinnere, sind sie auch schon mal zu Hause gegen Werder aus dem Pokal geflogen. Bitte wiederholen.

Wenn nichts außergewöhnliches geschieht, holen die Bayern den Pott eh zum 167. Mal :x:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7301
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon Tacki04 » 07.01.2018 21:59

Ma gucken :wink:
Benutzeravatar
Tacki04
 
Beiträge: 2383
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon Tacki04 » 07.02.2018 19:42

So, Tacki auffen Weg ins Halbfinale... :winker:

Hoffentlich... :aniwink:
Benutzeravatar
Tacki04
 
Beiträge: 2383
Registriert: 14.04.2012 20:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon Lattenkracher64 » 07.02.2018 20:29

Ihr solltet euch aber ein bisschen geschickter anstellen als am Samstag :aniwink:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7301
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon 3Dcad » 07.02.2018 23:17

Bayern - Bayer und Schalke - Frankfurt lauten die Halbfinals, wetten?
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 20991
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: DFB - Pokal 2017/18

Beitragvon Kampfknolle » 07.02.2018 23:55

Die Frankfurter auch dieses Jahr wieder sehr weit im Pokal.

Der Kovac macht da keinen ganz schlechten Job.
Kampfknolle
 
Beiträge: 5644
Registriert: 03.10.2013 23:08

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste