Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Paul-Block17 » 19.04.2018 13:17

Hilfe.... Mikael2 das macht einem nur noch Angst...

Ist das eine seriöse Quelle?
Paul-Block17
 
Beiträge: 383
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Mikael2 » 19.04.2018 14:53

Das stand schon ueberall. Die beste Reportage dazu lieferte die New York Times. Da habe ich aber keinen Link zu.
Mikael2
 
Beiträge: 4574
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Mikael2 » 19.04.2018 14:55

Zur Quelle: ist eine österreichische Tageszeitung mit gutem Online-Auftritt. Kriegen sechs Euro von mir im Monat. Dafuer habe ich keine Werbung. Schaue fast nur dort Nachrichten. Da finde ich es nur fair, das ich denen Geld gebe.
Mikael2
 
Beiträge: 4574
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Paul-Block17 » 19.04.2018 21:47

Vielen Dank für Deine Mühe!
Das macht mir total Angst um die Zukunft des Fussballs, als wäre die jetzige Situation schon nicht schlimm genug.

Irgendwann haben die echt alles kaputt gemacht....
Paul-Block17
 
Beiträge: 383
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon don pedro » 12.05.2018 21:03

Wenn man nun sieht das drei von vier plastikclubs europa spielen dann wird einem schlecht.Leverkusen,die ochsen und Hoffenheim. :nein:
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17551
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Mikael2 » 12.05.2018 23:28

Woran das wohl liegt ?
Mikael2
 
Beiträge: 4574
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Hordak » 12.05.2018 23:44

Da weiß ich schonmal bei welchen Spiele ich nicht einschalten muß. Wobei, bei CL lohnt sich eh erst ab Halbfinale mal reinzuschauen. Und bei EL garnicht, ohne Borussia gar keinen Reiz dieser Wettbewerb.
Benutzeravatar
Hordak
 
Beiträge: 4583
Registriert: 04.12.2005 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Nocturne652 » 13.05.2018 03:26

don pedro hat geschrieben:Wenn man nun sieht das drei von vier plastikclubs europa spielen dann wird einem schlecht.Leverkusen,die ochsen und Hoffenheim. :nein:
Ist was wahres dran. Könnte man glatt das SKY Sport Abo kündigen. Kein einziger, deutscher Verein dabei, dem man was gönnen würde.
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5271
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon don pedro » 28.05.2018 15:48

Oha das nächste Team das hochgeputscht wird? Investoren wollen mit 90 Millionen beim Regionalligisten Viktoria 1889 Berlin einsteigen.
https://rp-online.de/sport/fussball/ama ... d-23086357
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17551
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon BMG-Fan Schweiz » 28.05.2018 17:03

don pedro hat geschrieben:Wenn man nun sieht das drei von vier plastikclubs europa spielen dann wird einem schlecht.Leverkusen,die ochsen und Hoffenheim. :nein:


also,sorry
Hoffenheim wirtschaftet im moment erheblich besser als Gladbach
Die geben weniger aus als Gladbach für Spieler
und erzielen mehr Gewinn aus den Transfers als Gladbach

das kommt leider nicht von ungefähr,das die oben weiter sind und Gladbach weiter unten

In Hoffenheim wird derzeit sehr gut gearbeitet
Trainer,Scoutingabteilung und Manegement ,das passt einfach
Zur Erinnerung Hoffenheim hat die letzten Jahre nur Transferüberschüsse gehabt

Hopp gibt schon seit 2015 nichts mehr hinzu
BMG-Fan Schweiz
 
Beiträge: 4826
Registriert: 05.06.2009 15:32

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Oldenburger » 28.05.2018 17:59

dafür davor umso mehr, daher lässt sich das aus meiner sicht echt nicht vergleichen.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18242
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon BMG-Fan Schweiz » 28.05.2018 18:09

das sehe ich leider vollkommen anders
Wichtig ist der Ist- Zustand und nicht was mal war


denn nach deiner These müsste dann ja Gladbach immer ganz oben dabei sein,weil man in den 70ern so Erfolgreich war

und im Moment ist es so das bei Hoffenheim es deutlich besser passt mit den Transfers als bei Gladbach
BMG-Fan Schweiz
 
Beiträge: 4826
Registriert: 05.06.2009 15:32

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon don pedro » 28.05.2018 18:15

Komm schweizer hopp gibt nicht mehr aus seiner tasche geld sondern über SAP dessen gründer er ist.
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17551
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Oldenburger » 28.05.2018 18:20

ich habe doch gar keine aufgestellt :aniwink:
es ging um don pedro seine aussage bezüglich des plastikclubs und das wird hoffenheim, aus meiner sicht, auch bleiben.
das irgendwann ein unternehmen funktioniert, wenn vorher in kürzester zeit zig millionen, ohne rücksicht auf verluste, reingepumpt werden ist doch klar.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18242
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon purple haze » 29.05.2018 13:46

Und hier der nächste verein, der höheres durch Investorengelder anstrebt...

https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=18342
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8822
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon don pedro » 29.05.2018 15:10

Hab ich gestern schon als Link gebracht.Behaupte mal das in ein paar Jahren der nächste Investor Club in der Bundesliga ist und ein anderes Team in der versenkung verschwindet. :(
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17551
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon purple haze » 29.05.2018 15:37

Mist, hätte ich Mal zurückgescrollt :roll:
Ja, das ist zu befürchten.
Ich bin für eine reine Marketingliga, dann stehlen solche Konstrukte einem nicht die Plätze in den Ligen.
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8822
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Viersener » 29.05.2018 17:54

Geht's um den Berliner Club der 90 mio. bekommt? Konnte es auch kaum glauben als ich das im rbb text lass. :wut: :roll:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41573
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon Kampfknolle » 29.05.2018 19:23

Gern erinner ich mich an die 90er Jahre....da war der Fußball noch okay.

Wenn man sieht in welche Richtung er sich heute entwickelt hat ... puuh...

Und wahrscheinlich wirds noch schlimmer..
Kampfknolle
 
Beiträge: 6191
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Der Fussball...nur noch ein großer Witz?

Beitragvon BurningSoul » 29.05.2018 19:32

Union hat seine Fans, Hertha zieht gemessen an der Stadtgröße wenig Zuschauer an und ob man da noch einen Verein braucht? Zumal solch ein Verein sicher auch ordentlich Gegenwind kassieren wird.
Benutzeravatar
BurningSoul
 
Beiträge: 4434
Registriert: 31.10.2012 23:59

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3Dcad, stuppartralf und 2 Gäste