Rasenballsport Leipzig

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon BurningSoul » 05.05.2018 12:15

Sieht für mich nach neuer Qualität aus. Würde es so etwas häufiger geben, hätte man sicher schon irgendwann etwas vergleichbares gehört. Spätestens durch den Boulevard, der sich auf solche Themen mit Vorliebe stürzt.
Benutzeravatar
BurningSoul
 
Beiträge: 4455
Registriert: 31.10.2012 23:59

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Neptun » 05.05.2018 12:45

Kam doch schon öfter vor - habe ich auch schon mehrfach gelesen.
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 10311
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon BurningSoul » 05.05.2018 12:49

Echt? Dann hab ich wieder was gelernt.
Benutzeravatar
BurningSoul
 
Beiträge: 4455
Registriert: 31.10.2012 23:59

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Oldenburger » 05.05.2018 12:51

meine auch, dass wäre gang und gebe.
eventuell allerdings zu klein für den boulevard.
hier liest man des öfteren davon.
https://www.kreiszeitung.de/werder-brem ... 36861.html
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18254
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon KommodoreBorussia » 05.05.2018 12:52

antarex hat geschrieben:https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2018/05/vfl-wolfsburg-spion-von-rb-leipzig-im-woelfe-trainingslager

Ist das ein übliches Vorgehen oder eine neue Qualität?


"Friedrich wurde bei der Trainingseinheit am Vormittag vom VfL-Sicherheitsdienst hinter Büschen und Bäumen enttarnt und des Trainingsgeländes verwiesen."

:lol:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
 
Beiträge: 5196
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Neptun » 05.05.2018 12:54

Enttarnt, weil er sich in einer großen Werbedose eines berühmten Brauseherstellers neben den Platz gestellt hatte :lol:
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 10311
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon 3Dcad » 05.05.2018 13:17

:lol:
Bisschen peinlich oder? Wenn Wolfsburg extra umzieht und verkündet Abschottung und Geheimtraining das dies RB nicht abhält. RB hatte ja 20 Minuten öffentliches Training. Die Furcht vor Wolfsburg scheint ja rießig zu sein. :mrgreen: Ich wette wären sie nicht so erfolglos derzeit hätten sie sich diese Blöse/ Blamage nicht gegeben.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22519
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Oldenburger » 05.05.2018 13:19

alles ralles taktik.
da man derzeit nicht so erfolgreich ist müssen andere schlagzeilen her :aniwink:
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18254
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Borusse 61 » 15.05.2018 21:33

Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20776
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Alpenvulkan » 15.05.2018 21:36

Wenn dem so sein sollte, möge er bitte nach Frankfurt gehen!
Alpenvulkan
 
Beiträge: 1973
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon steff 67 » 15.05.2018 23:49

Alpenvulkan hat geschrieben:Wenn dem so sein sollte, möge er bitte nach Frankfurt gehen!



Egal wo er hingehen wird
Dieses Team wird in der nächsten Saison aggressiven bissigen Fussball spielen um dann ein Jahr danach wieder abzuschmieren
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 31177
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon BorussiaMG4ever » 16.05.2018 10:50

steff 67 hat geschrieben: Dieses Team wird in der nächsten Saison aggressiven bissigen Fussball spielen um dann ein Jahr danach wieder abzuschmieren


Mit welchem team ist hasenhüttl denn bisher "abgeschmiert"?
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 7038
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Kellerfan » 16.05.2018 12:37

Hasenhüttels Vertrag wurde lt. Bild aufgelöst.
Benutzeravatar
Kellerfan
 
Beiträge: 7184
Registriert: 16.03.2007 16:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon PfalzBorusse79 » 16.05.2018 12:47

Laut Kicker auch.
Ich kann mir vorstellen, dass er eventuell beim BVB auch ne Rolle spielen könnte
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
 
Beiträge: 1882
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Mattin » 16.05.2018 12:54

Nö, Favre ist fix.
Benutzeravatar
Mattin
 
Beiträge: 1846
Registriert: 15.11.2017 15:18

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon uli1234 » 16.05.2018 12:59

Mattin hat geschrieben:Nö, Favre ist fix.


sagt wer?

jetzt macht es bestimmt super ralle wieder selbst
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 11111
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon Mattin » 16.05.2018 13:01

Wird diese Woche, ich vermute nach dem letzten Nizza-Spiel bekannt gegeben.
Benutzeravatar
Mattin
 
Beiträge: 1846
Registriert: 15.11.2017 15:18

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon borussenmario » 16.05.2018 13:44

War doch klar, dass er gefeuert würde, (nein, der hat nicht selber aufgehört, auch wenn das vielleicht so verkauft wird) habe ich schon vor Wochen wegen der kleinen Negativserie gesagt, sowas kannst Du bei Matteschitz nicht bringen, der will nicht nach halb oben oder in die Euro League, der will nach ganz oben. Und bis dahin kommt man mit Hasenhüttl nicht, dafür ist er nicht gut genug, deshalb muss jetzt ein besserer her, war da immer so.

Bin schon gespannt, ob und wo der unterkommt. Bei Vereinen wie BVB wird er aber bestimmt nicht zur Debatte stehen, könnte ich mir vorstellen.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 25110
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon HerbertLaumen » 16.05.2018 13:49

Am Sonntag hat Rangnick noch laut das hier verkündet: "Dass er nächstes Jahr bei uns Trainer ist, ist für mich selbstverständlich."
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43985
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Rasenballsport Leipzig

Beitragvon nicklos » 16.05.2018 13:49

Hasenhüttl ist so schlecht nicht. Klar, CL hätte es sein müssen. Aber welcher Trainer soll RB da dauerhaft etablieren, wenn der Kader zu wenige Superstars hat?

Frage mich schon, welcher Trainer von Welt diesen Kader auf Rang 2,3 führen soll.

Müssen erstmal kräftig investieren.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23844
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste