FC Ingolstadt 04

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: FC Ingolstadt 04

Beitragvon Borusse 61 » 22.08.2017 12:32

:oops: Stimmt hab ich garnicht mehr dran gedacht.... :floet:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17708
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: FC Ingolstadt 04

Beitragvon Lattenkracher64 » 22.08.2017 18:21

Hoffentlich halten sie trotzdem den jetzigen Tabellenplatz :twisted:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 6585
Registriert: 06.10.2010 18:44
Wohnort: Trierer, der seit über 20 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: FC Ingolstadt 04

Beitragvon barborussia » 22.08.2017 18:42

Die 3. Liga wartet...und damit eine Rundreise durch den wilden Osten :mrgreen:
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 11861
Registriert: 07.07.2005 07:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: FC Ingolstadt 04

Beitragvon Tacki04 » 22.08.2017 18:45

Wenn es denn so sein soll....

Gerne! :)
Benutzeravatar
Tacki04
 
Beiträge: 2187
Registriert: 14.04.2012 19:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: FC Ingolstadt 04

Beitragvon nicklos » 23.08.2017 07:03

In Liga 1 war er doch noch super. Die Personalpolitik wird hoffentlich mit Abstieg belohnt.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 22506
Registriert: 14.05.2004 16:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: FC Ingolstadt 04

Beitragvon Big Bernie » 23.08.2017 08:41

Schon erschreckend, dass bereits 2 Vereine (Aue und Ingos)
die Trainer nach 3 verlorenen Spielen rauswerfen.

Hat was von Aktionismus. :?

Das es auch anders geht, hat z.B. Fortuna Düsseldorf gezeigt,
die damals trotz 6 Niederlagen in Folge an Trainer Meier festgehalten haben.

So nach 5 Niederlagen in Folge sollte schon was passieren,
aber nach 3 Niederlagen den Trainer zu feuern finde ich "überhastet"
(ok, entscheidend ist natürlich auch, ob der Coach auch noch
den Eindruck vermittelt, die Mannschaft zu erreichen)
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 2666
Registriert: 30.05.2003 12:06
Wohnort: D´dorf

Re: FC Ingolstadt 04

Beitragvon BurningSoul » 23.08.2017 09:07

Zweite Liga ist halt Kampf. Austeilen können die Ingos ja ganz gut, aber Einstecken war immer das Problem. In der Bundesliga reichte oft der kleinste Körperkontakt, die Spieler sind mit dreifacher Drehung zu Boden gefallen und bekamen ihren Freistoß. In der zweiten Liga ist es anders. Auf Theatralik wird kein Wert gelegt.

Außerdem ist Ingolstadt jetzt Favorit. In der Bundesliga musste der Gegner das Spiel machen und wenn Ingolstadt gut stand, hat ein Tor gereicht. Jetzt müssen sie das Spiel machen. Der Gegner wartet ab. In der ersten Liga hatte man mit 33 und 36 Toren in jeweils 34 Spielen schon eine schwache Torausbeute. Gegen defensive Gegner, wenn auch eine Klasse tiefer, dürfte das nicht viel leichter werden.
Benutzeravatar
BurningSoul
 
Beiträge: 3481
Registriert: 31.10.2012 22:59

Vorherige

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste