FC Hansa Rostock

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

FC Hansa Rostock

Beitragvon Dr. Hammer » 11.11.2006 00:54

Nach dem Aufstieg von 1995 scheint Frank Pagelsdorf nun in Rostock seinen 2. Frühling zu erleben. Nach dem 11. Spieltag immer noch ungeschlagen gehört der FC Hansa, neben dem Karlsruher SC, zu den absoluten Top Favoriten im Kampf um die heiss begehrten Aufstiegsplätze.

Als Borussen Fan könnte Ich mir besseres vorstellen, den gegen die Hanseaten haben wir nicht immer glücklich ausgesehen. :evil:
Benutzeravatar
Dr. Hammer
 
Beiträge: 693
Registriert: 23.03.2005 14:38
Wohnort: Paradies

Beitragvon General » 11.11.2006 01:44

vor allem ist rostock am XXX der welt... ich kann mich noch an das spiel aus der saison 04/05 erinnern... ich glaub ich hab noch nie ein schlimmeres spiel als das gesehen... gefrorener boden und nur mittelfeldgeplänkel...
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon SirAirWeber » 11.11.2006 02:20

Hab so kein Bock dass die aufsteigen :? Cottbus und Rostock wäre echt hart man! Zweimal in Lebensgefahrt muss doch nicht sein :lol:
SirAirWeber
 
Beiträge: 568
Registriert: 24.03.2005 23:37

Beitragvon Tomka » 21.11.2006 19:58

Klasse Leistung! Hab das Spiel zwar net gesehen, aber wer gegen Karlsruhe nach so einem deutlichen Rückstand noch ein Unentschieden erspielt, man der hat es einfach mal verdient aufzusteigen.
:schildsensationell:
Benutzeravatar
Tomka
 
Beiträge: 4592
Registriert: 05.02.2004 00:06
Wohnort: Hamburg

Beitragvon PsychoFish » 21.11.2006 20:16

Egal wie gut die Mannschaft ist:

Rostock soll bleiben wo es ist!!
PsychoFish
 
Beiträge: 1279
Registriert: 02.02.2004 00:23

Beitragvon Littlez81 » 21.11.2006 20:42

PsychoFish hat geschrieben:Egal wie gut die Mannschaft ist:

Rostock soll bleiben wo es ist!!


Nöö...lass die mal schön aufsteigen.....dann gibts nächstes Jahr nicht ganz so viele Auswärtsspiele für uns im tiefsten Osten...Aue reicht mir schon :wink:
Benutzeravatar
Littlez81
 
Beiträge: 495
Registriert: 07.08.2005 12:20
Wohnort: Wickrathberg

Beitragvon Tomka » 21.11.2006 20:55

PsychoFish hat geschrieben:Egal wie gut die Mannschaft ist:

Rostock soll bleiben wo es ist!!
Begründung? :roll:
Benutzeravatar
Tomka
 
Beiträge: 4592
Registriert: 05.02.2004 00:06
Wohnort: Hamburg

Beitragvon PsychoFish » 21.11.2006 21:11

Hab keinen Bock auf: zum A.r.s.c.h der Welt fahrn.
Hab keinen Bock auf: im Osten die F.r.e.s.s.e poliert zu kriegen.
Hab keinen Bock auf: im eigenen Stadion mit Raketen beschossen zu werden.
Hab keinen Bock auf: randalierende Ost-Fans in MG.
Zuletzt geändert von PsychoFish am 21.11.2006 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
PsychoFish
 
Beiträge: 1279
Registriert: 02.02.2004 00:23

Beitragvon Stefan Kober » 21.11.2006 21:48

PsychoFish hat geschrieben:Hab keinen Bock auf: zum XXX der Welt fahrn.
tja, dann bleib doch zu Hause.... :lol:

zu den anderen Punkten: man kann es auch wirklich übertreiben. Und jetzt wieder die gesamten Fans in Verruf zu bringen, finde ich ziemlich unschön. Es sind einige wenige Chaoten, die es leider überall gibt.

Lieber Rostock als Cottbus :wink:
Stefan Kober
 
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Beitragvon Cerity » 22.01.2007 23:07

Das war wohl nix Rostock . 0:1 gegen Freiburg :lol:
Benutzeravatar
Cerity
 
Beiträge: 131
Registriert: 25.04.2005 19:42
Wohnort: Bretten

Beitragvon Weichei » 26.02.2007 22:53

Hoffentlich wird der Beinlich nachträglich gesperrt, ich hasse solche Schauspieler, vorher groß nen Vogel zeigen und dann so wie vom Blitz getroffen zusammenbrechen... Lutscher
Benutzeravatar
Weichei
 
Beiträge: 918
Registriert: 29.07.2003 21:17
Wohnort: Neuss

Beitragvon DocHoliday » 26.02.2007 23:21

Grobe Unsportlichkeit von Beinlich.
DocHoliday
 

Beitragvon Dr. Hammer » 18.03.2007 17:02

Das könnte ein Spieltag für Hansa werden. Lautern und Duisburg verlieren. Sie müssen nur morgen den Kölner Bock abschiessen. :twisted:

Der Kampf um die Aufstiegsplätze ist spannend wie nie zuvor. :lol:
Benutzeravatar
Dr. Hammer
 
Beiträge: 693
Registriert: 23.03.2005 14:38
Wohnort: Paradies

Beitragvon frank_schleck » 01.05.2007 20:02

Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9326
Registriert: 07.01.2007 21:07

Beitragvon Jimbo Johnnie » 02.05.2007 00:37

Als Strafe wegen der Fankrawalle schlage ich vor, dass Hansa in Liga 2 bleibt und dafür Borussia nicht absteigen muss. Das wäre doch gerecht, oder?
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
 
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 18:35
Wohnort: München

Beitragvon Junghanskult » 02.05.2007 01:23

Ach ja, die Prollos von Rostock, was soll man dazu sagen......
Geldstrafe....?

Nö, laßt mal stecken, schlage vor 6 Punkte Abzug, hä?!!!

Und das würden sie dann verstehen, wetten daß???
Junghanskult
 
Beiträge: 129
Registriert: 22.01.2007 19:36
Wohnort: Berlin

Beitragvon frank_schleck » 02.05.2007 16:29

Jimbo Johnnie hat geschrieben:Als Strafe wegen der Fankrawalle schlage ich vor, dass Hansa in Liga 2 bleibt und dafür Borussia nicht absteigen muss. Das wäre doch gerecht, oder?


aber locker, gerechter gehts gar nicht, eigentlich müsste ja der 16. bleiben dürfen aber das nehmen wir mal nicht so!
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9326
Registriert: 07.01.2007 21:07

Beitragvon Jimbo Johnnie » 02.05.2007 22:55

frank_schleck hat geschrieben:
Jimbo Johnnie hat geschrieben:Als Strafe wegen der Fankrawalle schlage ich vor, dass Hansa in Liga 2 bleibt und dafür Borussia nicht absteigen muss. Das wäre doch gerecht, oder?


aber locker, gerechter gehts gar nicht, eigentlich müsste ja der 16. bleiben dürfen aber das nehmen wir mal nicht so!


wir sind ja auch ein Traditionsverein, Mainz und Aachen nicht :lol:

Aber jetzt mal ernst. Das war nicht das erste Mal, dass bei den Rostockern so etwas passiert.
Da muss hart durchgegriffen werden. Saftige Geldstrafe und 5 Punkte Abzug. Der deutsche Fußball hat solche Fans nicht verdient.
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
 
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 18:35
Wohnort: München

Beitragvon KikiTheBrain » 03.05.2007 03:26

Jimbo Johnnie hat geschrieben: Der deutsche Fußball hat solche Fans nicht verdient.
Der deutsche Fußball hat aber eine Mannschaft in der ersten Liga verdient, die sich diese durch gute Leistung erkämpft hat!

Das gleich wieder ein ganzer Verein wegen ein paar XXX verurteilt wird finde ich ungerecht, vorallem auch für die wirklichen Fans. Und ich kenne viele Rostock Fans und selbst die, die da waren hatten Schiss im Block.

Auch wenn es damals nicht ganz so krass war, aber letzte Saison haben eine paar Bremer "Fans" ein "schönes" Feuerchen bei der Choreo in Wolfsburg gemacht. Weiß keiner? War wohl nicht groß genug... ;)
KikiTheBrain
 
Beiträge: 200
Registriert: 24.08.2006 16:35

Beitragvon Rene999 » 03.05.2007 19:40

http://www.express.de/servlet/Satellite ... 7082146488


Ein bisschen sehr Hart wie ich finde
Rene999
 
Beiträge: 321
Registriert: 20.03.2005 19:51
Wohnort: Gummersbach

Nächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste