MSV Duisburg

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

MSV Duisburg

Beitragvon picha_grande » 07.12.2005 02:33

Im heutigen Nachholspiel der Bundesliga zwischen Duisburg und Köln hat sich eine Szene ereignet, die so noch niemals in der BULI stattgefunden hat.

Trainer Norbert Maier ging, nach einem angeblichen Kopfstoß des Kölners Albert Streit, wie vom Blitz gefällt, zu Boden.

Das Problem ist, das Norbert Maier derjenige war, der Streit den Kopfstoß, Schädel an Schädel, zuerst verpaßte.

Hernach versuchte ein gewisser Herr Hellmich, seines Zeichens Präsident des MSV Duisburg, diesen Vorfall so darzustellen, daß Streit der eigentliche Aggressor gewesen ist.

Und das, währenddessen er mit den Fernsehbildern, die eindeutig waren, konfrontiert wurde.

Tatsächlich versuchte er sogar noch, Trainer Rappolder an die Karre zu XXX, obwohl dieser beim Interview zugegen war.

Später kam auch noch ein lächerliches Statement von Norbert Maier zu dieser Szene hinzu.

Ich habe selten etwas dämlicheres gehört als die Versuche dieser zwei XXX (Maier und Hellmich), eine an sich eindeutige Situation darzustellen.

Ein Unikat der Bundesliga, das in den nächsten Tagen noch Wellen schlagen wird!

Bildet euch eure eigene Meinung in den nächsten Tagen dazu.

Die Konsequenz war ein (unberechtigter) Platzverweis des Spielers Streit als auch der Tribünenbesuch des Trainers Maier!

Das Einzige, was ich Streit vorwerfe ist, das auch er sich ohne Not hernach sinnlos hinwarf, anstatt mannhaft stehenzubleiben und diesem Superarsch Maier den langen Effefinger zu zeigen. Das wäre wahre Größe gewesen.

Ich hoffe dennoch auf einen Freispruch für Streit und eine (aber richtig) saftige Strafe für Maier.

Das müßt ihr einfach sehen. Also, in den nächsten Tagen fleißig DSF gucken oder was euch sonst so vor die Flinte kommt bzw. Zeitung lesen.

Es lohnt sich! :wink:
/Edit Titel angepasst Rod
picha_grande
 
Beiträge: 283
Registriert: 18.12.2003 10:50

Beitragvon Miami Vice » 07.12.2005 03:16

Also Leute, ob Mayr, Mayer, Meyer, Meier, Meir oder Meyr sollte hier doch nicht das Thema sein.

Ich habe hier einen Artikel mit Bildern dazu:

klickedieklick
Benutzeravatar
Miami Vice
 
Beiträge: 1113
Registriert: 27.05.2005 23:07
Wohnort: überall

Beitragvon picha_grande » 07.12.2005 03:33

Dann schaue es Dir mal in Ruhe an und bewerte es dann, Herby! :wink:

Und ich bin mir sehr sicher, das Du das dann auch entsprechend einschätzen wirst.

Und die anderen werden darauf auch reagieren, da bin ich sicher.

Denn das wird in den nächsten Tagen für Furore sorgen, schnallt euch an.

Und dann will ich ehrliche Meinungen und ich schätze, die werden nicht sonderlich positiv pro Meier ausfallen.

Immer vorausgesetzt, man ist objektiv. :wink:
picha_grande
 
Beiträge: 283
Registriert: 18.12.2003 10:50

Beitragvon mdi » 07.12.2005 03:34

picha_grande hat geschrieben:Du bewertest diese Situation also pro Meier? :lol:

Herzlichen Glückwunsch! *rofl*


um mal zum eigentlichen thema des threads zurück zu kommen: genau das ist die art und weise, wegen der rund um giovane elber keinerlei wirkliche diskussion mit einigen leuten möglich war und ist.

zuerst eine völlig unangemessene ausdrucksweise, dann zwei sätze, ein smiley und ein rofl hintendran = verdrehung, persönliche schiene und verhöhnung. da frage ich mich, worüber man sich in manchen diskussionen noch wundern soll.


offtopic:

das war wirklich ein grandioses schauspiel, das herr meier dort vorgeführt hat. es stimmte einfach alles: provokation des spielers streit, perfekte kopfnuss, perfektes abrollen mit blick zum 4. schiedsrichter, und die komplette szene eingefangen in ergreifender kameraführung, cut! coppola bräuchte mindestens drei drehtage, um sowas in szene zu setzen. naja, und die pressekonferenz hatte dann ja auch was von filmfestspiel.

ich fürchte, herr meier bekommt probleme.
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 13:35

Beitragvon picha_grande » 07.12.2005 03:39

Darf ich das so auffassen, das Du mir grundsätzlich zustimmst, was Meier betrifft, mdi?

Ich fasse die "Essenz" Deines Postings jedenfalls so auf!

Du hast das anscheinend auch gesehen. :wink:
picha_grande
 
Beiträge: 283
Registriert: 18.12.2003 10:50

Beitragvon mdi » 07.12.2005 04:06

ja selbstverständlich stimme ich dir zu, dass norbert meier da eine in dieser form bisher einzigartige nummer abgezogen hat, für die er als trainer sowohl intern als auch durch dfb/dfl eine saftige strafe verdient hat. von den spielern besonders in der bundesliga ist man das ja inzwischen leider schon gewöhnt, aber sich als trainer so dermassen daneben zu benehmen ist einfach unglaublich.

schliesslich lässt das auch rückschlüsse auf die einstellung der (duisburger) mannschaft zu, wenn es um die bewusste und vorsätzliche täuschung der schiedsrichter, der anderen mannschaften und der fans geht. wenn diese "manöver" so offensichtlich auch vom trainer vorgeführt werden, dann kann man davon ausgehen, dass er dies seinen spielern quasi auch abverlangt. mag ein harter vorwurf sein, aber dies war einer meiner ersten gedanken, als ich die szene gesehen habe. und das festhalten an der "opfer-version" im interview sowie in form einer erklärung in der pressekonferenz ist für mich die absolute höhe, wobei dieses verhalten mit dummheit oder emotionaler nähe zum spiel nicht mehr zu entschuldigen ist. für mich ist das bestätigung des vorsatzes.

eine ganz andere geschichte sind aber die diversen ausdrücke in deinem posting, um die es HerbertLaumen und auch mir vorhin ging. das geht einfach nicht.
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 13:35

Beitragvon picha_grande » 07.12.2005 04:21

Na, das ist doch mal ´ne Aussage, ich danke Dir für dieses wirklich objektive Statement, in knalliger Härte, daß auch Herby überzeugen muß. :P

Das es euch sauer aufstößt, wenn ich der Meinung bin, Meier hätte aufgrund dieser Unverfrorenheit einen echten "Effe-Finger" verdient, kann ich wiederum überhaupt nicht nachvollziehen.

Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum wir hier regelmäßig aneinanderrasseln. *ggg*

Ich kann mich auch mit "feiner Zunge" ausdrücken, wenn es die Situation erfordert, jedoch erscheint mir das in diesem Falle nicht angemessen.

Obwohl, wann drücke ich mich mal mit feiner Zunge aus, was? :wink:

Nee, im Ernst, ich finde es toll, das ein Mod jetzt mal klarstellt, was vorfiel, ich bemühe mich im weiteren Laufe dieser Diskussion ebenfalls die Fassung zu bewahren. *gg* :wink:
picha_grande
 
Beiträge: 283
Registriert: 18.12.2003 10:50

Beitragvon Fohlisch a.k.a. The Chief » 07.12.2005 04:22

Stimme Dir, picha, und mdi selbstverständlich uneingeschränkt zu, was die Bewertung dieser Szene angeht. Zusätzlich kann ich mdis "Empfehlungen" bezüglich der Ausdrucksweise zu diversen Themen nur zustimmen. In diesem Fall bist Du aufgrund der Ungeheuerlichkeit vielleicht etwas impulsiv und sorgst, wenn auch überhaupt nicht beabsichtigt, dafür, dass sich andere User noch viel mehr in das Thema reinsteigern und Deinen Post als Nährboden nutzen, um Meier & Co. viel härtere Ausdrücke an den Kopf zu werfen, was bei solch kontroversen Geschichten oft überhand nimmt.

Ich will hier gar nicht Hilfsmod spielen oder Dich verurteilen. Aber man kennt die Pappenheimer, die auf den nicht existierenden Zug der Hetze aufspringen und sich in Rage schreiben, siehe Türkei- oder Elberthreads. :wink:
Benutzeravatar
Fohlisch a.k.a. The Chief
 
Beiträge: 626
Registriert: 10.07.2004 01:05
Wohnort: Berlin (WEST) Hauptstadt der Welt

Beitragvon picha_grande » 07.12.2005 04:24

Ich bin immer impulsiv, Fohlisch! :wink:

*grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr* :wink:
picha_grande
 
Beiträge: 283
Registriert: 18.12.2003 10:50

Beitragvon Fohlisch a.k.a. The Chief » 07.12.2005 04:25

picha_grande hat geschrieben:Ich bin immer impulsiv, Fohlisch! :wink:

*grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr* :wink:
Ich weiss...und ich halte Dich an der kurzen Leine... :P
Benutzeravatar
Fohlisch a.k.a. The Chief
 
Beiträge: 626
Registriert: 10.07.2004 01:05
Wohnort: Berlin (WEST) Hauptstadt der Welt

Beitragvon picha_grande » 07.12.2005 04:31

*ggg* Jaaaaa, Du kennst mich mittlerweile auch, was? :wink:

Aber mich kann man nicht an der kurzen Leine halten! :lol:

Nee, im Ernst, finde toll, das Du auch Dein Statement abgibst zu diesem ungeheuerlichen Vorfall! :wink:

Ist schon Hammer, das wird in den nächsten Tagen der "Burner" :lol: :wink:
picha_grande
 
Beiträge: 283
Registriert: 18.12.2003 10:50

Beitragvon Kirk » 07.12.2005 09:58

also so ganz unschuldig ist der Streit auch nicht der hat in der coaching zone überhaupt nichts zu suchen und der erste Kopfstoss ging von Streit aus allerdings hat er Meier dabei nicht getroffen. Der 2 Kopfstoss kam dann von Meier und da hat er Streit getroffen das Streit dann ne halbe Minute später theatralisch zu Boden fällt war auch lächerlich. Ich würde beide bestrafen Meier natürlich länger als Streit. Abe Streit ist auch nicht unschuldig.
Kirk
 
Beiträge: 190
Registriert: 04.03.2004 14:11
Wohnort: 41352 Korschenbroich

Beitragvon picha_grande » 07.12.2005 11:23

Hmmm, also ich habe da nur einen Kopfstoß von Meier gesehen, vorher waren sie nur mit ihren Schädeln aneinander, aber ein Kopfstoß war da noch nicht zu sehen.

Das ist die einhellige Meinung aller, die ich kenne und die diese Szene auch gestern gesehen haben.

Klar war auch das Verhalten Streits lächerlich, aber Meier ist schlicht und ergreifend ein mieser Lügner und der Präsident von Duisburg ist ebenfalls ´ne Witzfigur. :lol:
picha_grande
 
Beiträge: 283
Registriert: 18.12.2003 10:50

Beitragvon sagista » 07.12.2005 11:49

Schon eine arg lächerliche Aktion vom Meier. Ich hatte immer gedacht, Trainer sollen ein Vorbild für ihre Jungs sein. Ob Meier dieser Aufgabe noch gewachsen ist, wage ich zu bezweifeln. Hinzu kommt natürlich ein immenser Autoritätsverlust. Die MSV-Spieler müssen sich doch denken, wenn der Trainer schauspielern und lügen darf, wie soll der uns dass dann verbieten können. Der MSV sollte Meier feuern und seinen komischen Präsidenten gleich mit. Es ist mir immer unerklärlich, wie realitätsverweigernd einige Offizielle sein können...

Aber die Doppelzüngigkeit einiger Köln-Fans finde ich auch bewundernswert. Auf der einen Seite sind Spieler, die sich über ein Tor freuen, selber schuld, wenn sie mit Gegenständen beworfen werden und auf der anderen Seite darf sich ein Spieler vor dem Trainer des Gegners aufbauen und ihn anbrüllen.

Die rote Karte für Streit finde ich ebenfalls berechtigt, denke aber, dass er mit einer Sperre von ein bis zwei Spielen ausreichend bestraft wäre, immerhin hat er ja die Kopfnuss einstecken müssen. Meier sollte hingegen seine Berufswahl überdenken.
sagista
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.09.2004 13:40
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Sasu » 07.12.2005 12:25

Naja, ich sag dazu nur:
"Wer im Glashaus sitzt....!"

Oder noch passender:

"Wer ohne Schuld ist, der werfe den/das ersten Bierbecher oder Feuerzeug oder Labello!!"

Was ich damit sagen will, dass man erst einmal vor der eigenen Haustüre kehren sollte, bevor man auf andere mit dem Finger zeigt.
Ich halte diesen Thread für Sinnlos. Sorry picha, ich hoffe Du verstehst mich jetzt nicht falsch.
Natürlich sollte der Trainer eine Vorbildfunktion haben, die Norbert Meier an dem gestrigen Abend garantiert nicht erfüllt hat. So etwas ist grob Unsportlich, auch aus meiner Sicht.
Nur müssen wir erst einmal unseren Saustall aufräumen, dann können wir auch auf andere zeigen.
Gruß
Sasu
 
Beiträge: 53
Registriert: 29.02.2004 09:17
Wohnort: Cuxhaven

Beitragvon Bökelberger » 07.12.2005 13:27

Mag den Norbert Meier recht gern, aber welcher Gaul ihn da gestern geritten hat, wiess ich auch nicht. Auch wenn die Nerven im Abstiegskampf blank liegen, darf sowas in der Gesamtheit nicht passieren. Ich sag's nicht gern, aber in dem Punkt stehe mal ausnahmsweise auf Seiten des Kölner Trainers. Es kann mal passieren, das die Sicherungen durchbrennen, so, wie bei Meier's Kopfnuss. Kein Mensch weiss ja, mit welchen Worten Streit möglicherweise provoziert hat. Sich aber dann hinfallen zu lassen und das Opfer zu spielen, zeugt nicht gerade von Grösse. Und albern, ja fast schon in höchstem Maße dreist ist es, später - nach dem Spiel und der Sichtung der Fernsehbilder - auch noch weiter bei dieser Version zu bleiben. Ein kleines Wort der Entschuldigung hätte hier tausendmal mehr gebracht. Schade Norbert. :(
Bökelberger
 

Beitragvon Block16_4eva » 07.12.2005 13:36

Hahaha, irgendwie lustig. Da hat es in jedem Stadion ein halbes Dutzend Kameras, die dich, wenn du Scheiße baust, auf jedenfall als Übeltäter entlarven werden, und was macht Sportfreund Nobbi? Hahahaha
Benutzeravatar
Block16_4eva
 
Beiträge: 1017
Registriert: 06.07.2003 13:10
Wohnort: Neuss City

Beitragvon General » 07.12.2005 14:35

Veröffentlicht am 07.12.2005 um 11:24 Uhr
Quelle: dpa

DFB ermittelt nach Kopfstoß - Meier droht lange Sperre


Fußball-Trainer Norbert Meier vom MSV Duisburg
muss nach seinem Kopfstoß gegen den Kölner Profi Albert Streit am
Dienstagabend im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln (1:1) mit einer
langen und sofortigen Strafe rechnen. «Ein Trainer, der sich so
verhält, kann nicht drei Tage später wieder auf der Bank sitzen.
Darauf werde ich drängen», sagte der Vorsitzende des DFB-
Kontrollausschusses, Horst Hilpert, am Mittwoch der dpa. Eventuell
droht dem Trainer ein zeitlich begrenztes Berufsverbot.

weiterlesen
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Bökelberger » 07.12.2005 14:53

Die Entschuldigung kommt jetzt ein bisschen spät. Denke, der Meier dürfte jetzt erstmal mindestens zwei, drei Monate weg von seiner Trainerbank sein. Ob er das jobmässig überlebt ?
Bökelberger
 

Beitragvon Miami Vice » 07.12.2005 15:01

Hier noch ein Bericht:

klick

Ich habe die Szene nur auf Bilder gesehen. Scheinbar hat Meier die Kopfnuß verteilt und dafür wird er bestraft werden, keine Frage.

Kann mir aber einer sagen, was dieser Streit bei Meier zu suchen hatte ?

Wie gesagt, ich kenne nur Bilder und weiß nicht, warum der Streit zur Außenlinie zum gegnerischen Trainer hingelaufen ist und ihn scheinbar beschimpft hat ?

Die Kopfnuß konnte man deutlich erkennen, da wird er um eine harte Strafe nicht davon kommen.
Benutzeravatar
Miami Vice
 
Beiträge: 1113
Registriert: 27.05.2005 23:07
Wohnort: überall

Nächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste