VfL Bochum

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: VfL Bochum

Beitragvon BorussiaMG4ever » 11.07.2017 08:13

ist halt fachlich ein richtig guter, aber der zeitpunkt ist ja mal völlig panne.

nachfolger wird übrigens atalan, der erst vor 3 wochen in lotte seinen vertrag verlängert hat.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6064
Registriert: 13.09.2007 11:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: VfL Bochum

Beitragvon Kampfknolle » 11.07.2017 11:08

Ein Hoch auf die Gültigkeit von Verträgen :x:
Kampfknolle
 
Beiträge: 5232
Registriert: 03.10.2013 22:08

Re: VfL Bochum

Beitragvon Fan ausm Süden » 12.07.2017 10:20

Herner hat geschrieben:Das wurde auch Zeit.
Der benimmt sich wie die Axt im Walde.
Der Presse, Fans, Spielern, Vorstand etc gegenüber
Für mich völlig unverständlich, dass man ihn nicht schon eher rausgeworfen hat.


Presse ja (und darüber hab ich persönlich mich auch zu Clubzeiten auch schon ein bisschen gefreut - war gar nicht so unangemessen...), aber sonst?

Find' ihn weiterhin gar nicht so verkehrt, wenn man das so sagen kann.
Fan ausm Süden
 
Beiträge: 794
Registriert: 06.06.2016 21:09

Re: VfL Bochum

Beitragvon lutzilein » 12.07.2017 15:01

Ich würde ihm jetzt nen Vorvertrag geben, falls Hecking mal wieder zu Höherem berufen wird :mrgreen:
Benutzeravatar
lutzilein
 
Beiträge: 5861
Registriert: 19.07.2006 11:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald

Re: VfL Bochum

Beitragvon Mikael2 » 13.07.2017 05:16

Ist auf jeden Fall ne "Type" und laesst sich nicht verbiegen.
In den Niederlanden hatte er mit dem SC Heerenveen aus Friesland grosse Erfolge.
Mikael2
 
Beiträge: 3514
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: VfL Bochum

Beitragvon don pedro » 21.07.2017 23:31

Der VFL verpflichtet den Ex Leverkusener Robbie Kruse.
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... kruse.html
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17055
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: VfL Bochum

Beitragvon 3Dcad » 30.09.2017 12:49

Ich glaube das hier haben die wenigsten mitbekommen und im Profifussball gibt es das ganz selten:

Doch was war eigentlich passiert? Der Bochumer Kapitän Bastians hatte sich beim Stand von 0:1 aus VfL-Sicht in die Offensive eingeschaltet und war in den Darmstädter Strafraum eingedrungen. Dort kam er zu Fall, Schiedsrichter Benedikt Kempkes entschied ohne zu zögern auf Elfmeter. Es kam zu wilden Diskussionen, einer amtlichen Rudelbildung und einer unerwarteten Wende. Denn Bastians gestand auf Nachfrage des Unparteiischen, nicht berührt worden zu sein. Der Strafstoß wurde annulliert, Bochum lag weiter in Rückstand.


http://www.hessenschau.de/sport/fussbal ... s-102.html

Ganz großer Sport von Kapitän Bastians, die Fairness wurde am Ende mit dem Sieg für Bochum belohnt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 19968
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: VfL Bochum

Beitragvon BorussiaMG4ever » 09.10.2017 14:54

Der VfL Bochum 1848 hat Trainer Ismail Atalan mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden.

http://www.vfl-bochum.de/site/_home/akt ... talanp.htm


luhukay, kaucinzski und weiler gelten als kandidaten.

atalan war wohl innerhalb der mannschaft ob seiner kompetenz mehr als umstritten.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6064
Registriert: 13.09.2007 11:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: VfL Bochum

Beitragvon steff 67 » 09.10.2017 15:31

Hab vor der Saison ein Interview mit Hochstätter gelesen der gesagt hat das das Ziel diese Saison der Aufstieg sei
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 29711
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: VfL Bochum

Beitragvon marbi » 09.10.2017 15:41

Hochstätter hat sich selbst mit der Zielvorgabe ins Knie geschossen, aber das kennt man bei ihm ja.
Benutzeravatar
marbi
 
Beiträge: 3839
Registriert: 15.04.2004 12:39

Re: VfL Bochum

Beitragvon BorussiaMG4ever » 09.10.2017 16:10

wenn man sich die zielvorgabe und die erst kürzlich auf der JHV beschlossene ausgliederung des ev´s ansieht, dann gehe ich davon aus, dass die enorme finanzielle probleme haben und um jeden preis kurzfristig wieder in die 1.liga müssen.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6064
Registriert: 13.09.2007 11:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: VfL Bochum

Beitragvon don pedro » 09.10.2017 16:27

und VfL Kapitän Felix Bastians für zwei Wochen suspendiert.da scheint es intern zu brennen.
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17055
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: VfL Bochum

Beitragvon mgoga » 09.10.2017 18:56

Etwas ausfürlicherer Bericht zu dem Geschehen. Wenn man wirklich so verschuldet sein SOLLTE dass man in die 1. Liga aufsteigen MUSS, und das mit einer mittelmässigen Mannschaft, dann ist die Karre schon recht verfahren.

Hochstätter gilt zudem wie von einigen bereits erwähnt auch nicht gerade als einer der Topleute seines Fachs.

http://www.sport1.de/fussball/2-bundesl ... ail-atalan

Anscheinend wird es für grosse Traditionsclubs immer schwieriger den Spagat zwischen finanziell machbarem aber sportlich schlagkräftigem Kader zu schaffen, siehe K'lautern, KSC, Nürnberg, Düsseldorf usw.

Auffallend ist dass die Bundesliga-Aufsteiger der letzten Jahre abgesehen von den diesjährigen Wiederaufsteigern eher etwas kleinere Klubs waren wie Ingolstadt, Darmstadt, Braunschweig und Paderborn.
mgoga
 
Beiträge: 1937
Registriert: 12.05.2013 02:44

Re: VfL Bochum

Beitragvon Tacki04 » 09.10.2017 19:07

der ''Tanz-Peter'' hat natürlich zum Thema VfL auch wat zu sagen.. :roll:

http://www.reviersport.de/360066---unvo ... um-ab.html
Benutzeravatar
Tacki04
 
Beiträge: 2183
Registriert: 14.04.2012 19:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: VfL Bochum

Beitragvon Einbauspecht » 09.10.2017 19:13

euer trainer wird doch auch schon scharf beobachtet,
und peter ist doch mit herzblut lebenslang mitglied bei euch,
oder? :wink:
stallgeruch!
Benutzeravatar
Einbauspecht
 
Beiträge: 3211
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: VfL Bochum

Beitragvon Tacki04 » 09.10.2017 19:18

Der hat mehrere Jobs...ne lass mal stecken....als ''Journalist direkt am Puls der Reviervereine'' und Übungsleiter für die arbeitslosen Profis ist der gut aufgestellt .... :|
Benutzeravatar
Tacki04
 
Beiträge: 2183
Registriert: 14.04.2012 19:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: VfL Bochum

Beitragvon Einbauspecht » 09.10.2017 19:20

Ich find ja sein Auto cool,
und wie er meistens so schön vor der Tür parkt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Einbauspecht
 
Beiträge: 3211
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: VfL Bochum

Beitragvon Tacki04 » 09.10.2017 20:40

Benutzeravatar
Tacki04
 
Beiträge: 2183
Registriert: 14.04.2012 19:50
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: VfL Bochum

Beitragvon Alpenvulkan » 10.10.2017 15:04

Wobei der Peter in diesem Fall wohl überwiegend Recht hat. Die Personalentscheidungen in Bochum waren die letzten Jahre fast ausschließlich Griffe in´s Klo. Und die Art und Weise. . . naja :roll:
Alpenvulkan
 
Beiträge: 1706
Registriert: 18.05.2009 11:51
Wohnort: Viersen

Re: VfL Bochum

Beitragvon Borusse 61 » 10.10.2017 15:07

Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17682
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste