Hannover 96

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: Hannover 96

Beitragvon Nocturne652 » 23.04.2018 18:56

Tschauner: „Nach der Saison wird sich jeder Spieler so seine Gedanken machen“

„Es ist schon so, dass jede Woche ein neues Thema kommt, was uns belastet. Das haben wir nicht verdient. Es ist schade und enttäuschend, das tut weh.“ Hannover-Torwart Philipp Tschauner (Foto) machen die fortlaufenden Unruhen bei den Niedersachsen zu schaffen. Der 32-Jährige deutete an, dass er sich – wie einige seiner Mannschaftskollegen – mit einem möglichen Abgang im Sommer beschäftigt.

„Nach der Saison wird sich jeder Spieler so seine Gedanken machen. Das war schon sehr kraftraubend diese Saison“, zitiert die „Bild“ den Keeper, der bis 2020 an den Klub gebunden ist. Hintergrund ist der seit Monaten anhaltende Stimmungsboykott der 96-Ultras und die damit verbundene Atmosphäre in der HDI-Arena. Dazu kommt: Zwischen dem von vielen Fans kritisch gesehenen Präsidenten Martin Kind und Sportdirektor Horst Heldt, der beim VfL Wolfsburg gehandelt wird, rumort es.


https://www.transfermarkt.de/tschauner- ... ews/306097

Mal schauen, was da im Sommer so abgeht. Verstehen könnte ich es schon, wenn da der ein oder andere ins grübeln kommt.
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 4655
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Hannover 96

Beitragvon Borusse 61 » 26.04.2018 12:54

Heldt macht wohl den Abflug, nach Wolfsburg....

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... m-aus.html
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 19530
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Hannover 96

Beitragvon Borusse 61 » 26.04.2018 15:30

Kehrtwende bei Hotte, jetzt bleibt er doch.... :gaga:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... nover.html
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 19530
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Hannover 96

Beitragvon don pedro » 26.04.2018 15:38

und morgen geht er dann doch wieder oder? :gaga: :animrgreen2:
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17405
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Hannover 96

Beitragvon BorussiaMG4ever » 26.04.2018 15:47

eins muss man dem kind lassen: er steht zu dem, was er sagt und bleibt knallhart.

aber das heldt in hannover bleibt, kann ich mir nach dieser geschichte nicht vorstellen, denn das gegenseitige vertrauen dürfte ordentlich gelitten haben.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 6843
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Hannover 96

Beitragvon Kampfknolle » 26.04.2018 15:52

Das Vertrauen wurde doch damals schon gestört, als Heldt zu Köln wollte.

Seitdem ist er für mich sowieso nicht mehr tragbar. Was will ich mit jemandem, der Bock auf was anderes hat und nur mit halbem Herzen bei der Sache ist?
Kampfknolle
 
Beiträge: 5798
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Hannover 96

Beitragvon Oldenburger » 26.04.2018 16:42

richtig stimmung in hannoi.
hotte schaut allen anderen röcken hinterher und hat wohl nicht so richtig bock auf kind.
kind kein bock auf die ultras und die keine lust auf unterstützung.
2 stammspieler schon gewechselt.
ob breitenreiter sich auch so langsam fragt, was soll ich eigentlich noch hier ?
die niederlage morgen in hoffenheim wird die stimmung nicht verbessern.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 17738
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Hannover 96

Beitragvon barborussia » 26.04.2018 19:43

Wie auf der Titanic.

Hat eine Weile gedauert, bis alle merkten, dass sie sinkt. Um so lauter spielte dann die Kapelle.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12510
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Hannover 96

Beitragvon 3Dcad » 26.04.2018 22:03

Borusse 61 hat geschrieben:Kehrtwende bei Hotte, jetzt bleibt er doch.... :gaga:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... nover.html

"Es ging ja nicht nur um Horst Heldt, sondern auch um unseren Sportlichen Leiter Gerhard Zuber und unsere Scouts", so Kind, "wir hätten von heute auf morgen völlig neue Strukturen aufbauen müssen." Als Entschädigung dafür bot Wolfsburg offenbar deutlich weniger als die mindestens fünf Millionen Euro, die womöglich eine Verhandlungsbasis für Hannover dargestellt hätten.

"Letztendlich scheiterte es aber auch am Timing. Man kann nicht in einer solchen Situation, in der beide Vereine um den Klassenerhalt spielen, mit einer solchen Personalie aufwarten. Dies meine ich als Hinweis an beide, den VfL Wolfsburg und Horst Heldt", so Kind weiter.

Es ging ja längst nicht nur allein um Heldt.... Hätte ich von unserem Vereinsboss auch so erwartet das abzulehnen. Sportdirektor, sportlicher Leiter und die Scouts, sonst noch Wünsche?? :gaga:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 21356
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Hannover 96

Beitragvon Volker Danner » 08.05.2018 13:26

50+1: 96-Boss Kind will Antrag "wieder aktivieren"

Die Debatte um die Übernahmepläne von Clubchef Martin Kind bei Hannover 96 wird in eine neue Runde gehen. Der 74-Jährige kündigte am Dienstag in der "Bild"-Zeitung an, dass er seinen derzeit ruhenden Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung bei der 50+1-Regel in "dieser oder spätestens nächster Woche wieder aktivieren" wird.

https://www.ndr.de/sport/fussball/501-9 ... 13322.html

steter Tropfen, höhlt den Stein..
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27250
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Hannover 96

Beitragvon Viersener » 08.05.2018 15:59

:wut: Unglaublich der Kerl
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41395
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Hannover 96

Beitragvon Kampfknolle » 08.05.2018 19:14

Zu viel Langeweile im Alter, der Gute.

Vielleicht sollte man ihn bei ein paar Kaffeefahrten anmelden.
Kampfknolle
 
Beiträge: 5798
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Hannover 96

Beitragvon Volker Danner » 12.05.2018 12:03

96-Boss vermisst bei Horst Heldt "Loyalität"

Hannover-Präsident Martin Kind hat die jüngste Wechselabsicht von Manager Horst Heldt zum VfL Wolfsburg kritisiert, dem 48-Jährigen aber eine professionelle weitere Zusammenarbeit versprochen.

https://www.sport.de/news/ne3186262/96- ... oyalitaet/
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27250
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Hannover 96

Beitragvon barborussia » 13.05.2018 14:25

Kampfknolle hat geschrieben:Zu viel Langeweile im Alter, der Gute.
Vielleicht sollte man ihn bei ein paar Kaffeefahrten anmelden.

Der fährt nicht mit, sondern organisiert eher die Abzocke...4 Hörgeräte zum Preis von zweien für 5000 plus 1 Euro.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12510
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Hannover 96

Beitragvon Borusse 61 » 22.05.2018 15:10

Kind aktiviert seine Pläne, zur Übernahme von Hannover....

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... er-96.html
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 19530
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Hannover 96

Beitragvon barborussia » 22.05.2018 15:12

Der hst wohl Langeweile und nix zu tun...Altersstarrsinn nennt das mein Psychologenfreund.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12510
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Hannover 96

Beitragvon mgoga » 23.05.2018 00:02

Selten wenn nicht erstmalig ging ein recht souveräner Klassenerhalt eines als Top-Abstiegskandidaten gehandelten Aufsteigers im Verein selbst so unter.

Kind, Breitenreiter, Heldt, Spieler, Ultras, es schiesst quasi jeder gegen jeden, der Fussball war die ganze Saison über eher Randgeschehen.

Fraglich ob Kind mit seinem übergrossen alles überstrahlenden Ego alleine die Wurzel allen Übels ist, würde wohl erst deutlich wenn er wirklich mal irgendwann abdankt.

Aber man gewinnt den Eindruck dass er sich dermassen in die 50+1-Thematik verrannt hat dass sie ihm mittlerweile wichtiger ist als das Wohlergehen des Klubs.
mgoga
 
Beiträge: 2566
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: Hannover 96

Beitragvon globi » 23.05.2018 02:23

Mögliche Neuzugänge: Heintz, Wimmer, Grifo, Asano. Dazu hat Kind gesagt, dass Investoren bereit sind, jetzt Geld für Transfers bereitzustellen. Die werden massiv an Qualität gewinnen. Alleine Wimmer ist schon eine Granata und Grifo locker für 20 Scorer gut. :roll:
globi
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.08.2015 18:20

Re: Hannover 96

Beitragvon nicklos » 23.05.2018 08:02

Mögliche...
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23426
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Hannover 96

Beitragvon Aderlass » 23.05.2018 08:24

globi hat geschrieben:. Die werden massiv an Qualität gewinnen. Alleine Wimmer ist schon eine Granata und Grifo locker für 20 Scorer gut. :roll:


Sowas wird dann immer ängstlich beäugt. Aber wenn bei uns das Wort „Investor“ fällt wird sofort der Hexenhammer aus dem Keller geholt.
Benutzeravatar
Aderlass
 
Beiträge: 2871
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Thyrow

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mattin, Motzy und 4 Gäste