Fortuna Düsseldorf

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Mike# » 29.04.2018 16:55

Es gibt Trainer, die sind für den Aufstieg, manche' nur für die 2.Liga, manche gegen den Abstieg, manch' spielen in der oberen Liga.

Funkel ist ein Aufstiegstrainer - gratulation hierzu.

Vermute, dass Düsseldorf - Köln sich ohnehin immer abwechseln mit der Liga, nach dem Motto, einmal rot (in Liga 1) und einmal rot sehen (für Liga 1), zu viel Ketchup ist eben nicht gut für die erste Liga.

Wofür steht nochmal Hecking als Trainertyp?
Benutzeravatar
Mike#
 
Beiträge: 3498
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Allan Simons. » 29.04.2018 22:25

Erfolg?! :animrgreen:
Benutzeravatar
Allan Simons.
 
Beiträge: 646
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon LittleBilbo » 30.04.2018 17:30

3Dcad hat geschrieben:Glückwunsch vor allem an Friedhelm Funkel. Ein großartiger Trainer. Gestern würdigte die Sportschau kurz mit wievielen verschiedenen Vereinen er es geschafft hat in die Bundesliga aufzusteigen. Irre!! :daumenhoch:


Friedhelm Funkel ...
- Spieler bei Bayer 05 Uerdingen (Krefeld) mit atemberaubenden Spielen bis Bayer 04 Leverkusen den Verein in Uerdingen platt gemacht hat.
-- Bayer 05 Uerdingen war in meiner Jugend eine der TOP Adressen im Nachwuchs Fußball, nur Leverkusen (als Konzernzentrale) hat da in schönster Regelmäßigkeit die Spieler weggeholt und den Verein dann irgendwann einfach ins Nirwana geschickt. Das ist für mich persönlich der Grund warum ich Bayer Leverkusen nicht die Butter auf dem Brot gönne.

Friedhelm Funkel ...
- Fan von Borussia Mönchengladbach
- Wohnt in Krefeld
- Liebt den Kölner Karneval
..... und ist Trainer in Düsseldorf ....

Für mich ist Friedhelm einer der Guten und ich hoffe das er mit Düsseldorf weiter Erfolg hat (natürlich hinter uns :cool: )

.
Benutzeravatar
LittleBilbo
 
Beiträge: 2246
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon ;-) » 30.04.2018 18:11

Sobald die erste negativ Serie läuft, wird das den üblichen Gang nehmen und Funkel wird als einer der ersten Trainer entlassen. Die ansonsten nötige Demut traue ich den Düsseldorfer Verantwortlichen nicht zu.
Benutzeravatar
;-)
 
Beiträge: 257
Registriert: 16.03.2004 13:50
Wohnort: Duisburg

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon purple haze » 30.04.2018 22:00

@LittleBilbo

In deiner Aufzählung hast du vergessen, das er sein Fußballhandwerk beim alten ehrwürdigen VfR Neuss erlernt hat ;-) :daumenhoch:
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8847
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Oldenburger » 01.05.2018 17:00

steff 67 hat geschrieben:Uns mit wieviel Vereinen hat er es geschafft drin zu bleiben?

da wird es etwas dünner, meist musste er ja vorher gehen :aniwink:
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18254
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Mikael2 » 01.05.2018 19:22

Ich gönne es Friedhelm Funkel von ganzem Herzen, das er mit Fortuna den Aufstieg geschafft hat. Er wurde ja schon als Auslaufmodell angesehen. Aber da wurde mal seitens der Vereinsführung ein gewisser langer Atem bewiesen.
Auch wenn es dann postwendend wieder runter gehen würde, den Erfolg kann ihm keiner nehmen.
Little Bilbo: tolle Zusammenfassung. Das mit Bayer L. sehe ich genauso.
Mikael2
 
Beiträge: 4585
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Nocturne652 » 01.05.2018 19:47

Hier ein lesenswerter Artikel der RP über Friedhelm Funkel.

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.7549253

Selbst im Augenblick des größten Triumphs bleibt Friedhelm Funkel seinen Werten treu. Während rund um ihn herum der Aufstiegstrubel tobt, die Spieler von Fortuna Düsseldorf ihren Trainer mit einer Altbierdusche bedenken und in eine lange Partynacht einbiegen, denkt er an einen früheren Arbeitgeber, dem es gerade nicht so gut geht. "Der Abstieg des 1. FC Köln tut mir schon weh, das muss ich ganz ehrlich sagen", gibt Funkel zu Protokoll. "Ich hatte eine sehr schöne Zeit dort und hätte gern mit Fortuna in der Bundesliga gegen den FC gespielt."

Dass er sich mit dieser Aussage in der Landeshauptstadt nicht nur Freunde macht, ist dem 64-Jährigen bewusst. Er schert sich aber nicht sonderlich drum, weil Ehrlichkeit ihm stets wichtiger war als populäre Aussagen.
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5303
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Lattenkracher64 » 02.05.2018 08:04

Gönne es F. Funkel auch total. Er ist ein feiner, bodenständiger Mensch.

Im Rahmen eines Zweitligaspiels in Trier (2005 gegen Duisburg) haben mein Großer (damals fast 7) und ich uns in der Halbzeitpause mit ihm am Getränkestand etwas länger unterhalten.
Er war damals noch Trainer in Frankfurt, super freundlich und hat alle unsere Fragen beantwortet :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7789
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon brunobruns » 02.05.2018 13:43

Gut, dass mit Düsseldorf und Nürnberg zwei Traditionsvereine aufsteigen.
Jetzt muss Holzbein Kiel nur noch Wolfsburg in der Relegation knacken :lol:
Benutzeravatar
brunobruns
 
Beiträge: 1604
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Jagger1 » 02.05.2018 18:32

In einem Jahr ist der Spuk wieder vorbei :winker:
Benutzeravatar
Jagger1
 
Beiträge: 5771
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Mikael2 » 02.05.2018 19:13

Lattenkracher64 hat geschrieben:Gönne es F. Funkel auch total. Er ist ein feiner, bodenständiger Mensch.

Im Rahmen eines Zweitligaspiels in Trier (2005 gegen Duisburg) haben mein Großer (damals fast 7) und ich uns in der Halbzeitpause mit ihm am Getränkestand etwas länger unterhalten.
Er war damals noch Trainer in Frankfurt, super freundlich und hat alle unsere Fragen beantwortet :daumenhoch:

Habe auch nix anderes erwartet. Ist nur schade, das es nie was mit Gladbach und ihm geworden ist.
Mikael2
 
Beiträge: 4585
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon nicklos » 04.05.2018 07:39

Jagger1 hat geschrieben:In einem Jahr ist der Spuk wieder vorbei :winker:
Hoffentlich.

Funkel finde ich auch super. Schade, dass er hier nie trainiert hat. Machen würde er es.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23844
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Viersener » 04.05.2018 09:34

Jagger1 hat geschrieben:In einem Jahr ist der Spuk wieder vorbei :winker:

Bin ja gespannt ob Campino nun wieder auf Fan macht und wieder in die Stadien bzw. in die Kurve geht :roll:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41583
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Alpenvulkan » 04.05.2018 13:17

Campino "auf Fan machen"? Wer einmal auf einem Hosenkonzert war, der weiss, dass der durch und durch Fortuna ist. Und Liverpool. Liegt an der halbenglischen Herkunft.
Alpenvulkan
 
Beiträge: 1973
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Jagger1 » 04.05.2018 14:05

Seine verstorbene Mutter war gebürtige Engländerin. Daher die Affinität zum LFC. Er war ja auch am Mittwoch in Rom im Stadion.
Benutzeravatar
Jagger1
 
Beiträge: 5771
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon barborussia » 04.05.2018 15:32

Der muss ja gerade vor lauter Adrenalin keine Sekunde Schlaf finden und morgens im Spiegel aussehen wie Klaus Kinski...
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13030
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Zaman » 04.05.2018 16:21

Viersener hat geschrieben:[
Bin ja gespannt ob Campino nun wieder auf Fan macht und wieder in die Stadien bzw. in die Kurve geht :roll:

wer davon keine ahnung hat, einfach mal still sein ...
campino ist öfter im stadion, als du weißt und ist fan durch und durch und er war auch schon oft bei liverpool zu gast ... aber hauptsache was dagegen schreiben, nech?
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29505
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon PaulX » 04.05.2018 16:31

Ich arbeite in DD und habe viele Kollegen, die auch aus DD kommen.

Nach dem letzen Aufstieg waren auf einmal alle treue Fans und haben Dauerkarten gekauft.

Nach dem Abstieg ist keiner mehr hingegangen.

Nun sind auf einmal alle treue Fans und wollen Dauerkarten kaufen...
Benutzeravatar
PaulX
 
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Fortuna Düsseldorf

Beitragvon Zaman » 04.05.2018 17:47

ja ja die treuen fans, wat meinste wie viele Dauerkarten dieses jahr in Gladbach frei werden
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29505
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste