DFB - Pokal 2018/19

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Nothern_Alex » 13.09.2018 21:32

steff 67 hat geschrieben:Aber vielleicht wollte man den armen Amateuren auch damit noch ne finanzielle Spritze geben



Soweit ich weiß, bekommen die Vereine aus der Free-TV Übertragung kein Extra Geld, die Einnahmen werden unter allen dann noch aktiven Teilnehmern aufgeteilt.

Das war aber früher mal so (bis vor 5 Jahren?).
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 8087
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon steff 67 » 13.09.2018 21:39

Hmm Alex

Das weiß ich nicht
Dachte das wird unter den beiden Vereinen aufgeteilt
Danke
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 31345
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon raute56 » 13.09.2018 21:47

Ich versuche gerade, mich nicht aufzuregen......
Benutzeravatar
raute56
 
Beiträge: 11855
Registriert: 15.03.2009 22:12

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon barborussia » 14.09.2018 07:20

Das sind schon 2 Hammerspiele und Strassenfeger.

Meine Assoziationen, was das Interesse und die bundesweite Vorfreude darauf betrifft, pendeln ungefähr zwischen "Udo Walz schneidet Martin Schulz die Haare" bis "Arnold Schwarzenegger und Ralf Möller rauchen Zigarre".
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13208
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Borussenpaul » 14.09.2018 08:24

:daumenhoch: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Borussenpaul
 
Beiträge: 963
Registriert: 04.02.2016 21:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon ewigerfan » 14.09.2018 09:45

Ihr seht das falsch. In Wirklichkeit wollte der DfB uns Fans einen Gefallen tun. Hätten sie ein wirklich geiles Spiel übertragen wie Köln-Schalke, wären aufgrund deren Fanbase jede Menge Zuschauer am Ende der Übertragung traurig gewesen, dass ihr Klub ausgeschieden ist.

Bei Plörre-SAP sieht die Sache anders aus: da freut sich jeder, dass wenigstens eine der beiden ***-Klubs ausgeschieden ist!
Benutzeravatar
ewigerfan
 
Beiträge: 3080
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Zaman » 14.09.2018 10:40

achsooooo :aah:
echt clever vom DFB :mrgreen:
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29811
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Alpenvulkan » 14.09.2018 12:51

Stimmt, von der Warte her hatte ich das ja noch gar nicht betrachtet :facepalm: :lol:
Alpenvulkan
 
Beiträge: 2004
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon TMVelpke » 14.09.2018 15:41

Man hat 2 Spiele zum Übertragen.

Und die haben es tatsächlich geschafft weder Köln-Schalke, noch Gladbach-Leverkusen zu nehmen. WOW!

Und dann wundern die sich wieder warum das kein Mensch guckt. :x:
Benutzeravatar
TMVelpke
 
Beiträge: 10002
Registriert: 08.02.2009 19:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Big Bernie » 14.09.2018 16:01

ewigerfan hat geschrieben:Bei Plörre-SAP sieht die Sache anders aus: da freut sich jeder, dass wenigstens eine der beiden ***-Klubs ausgeschieden ist!


Aha, das versteht man dann also unter einer win-win-Situation - und der gemeine Fan kann nur gewinnen !
:iknow: :kopfball:
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 3348
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon ewigerfan » 14.09.2018 16:55

So sieht's aus - denn nichts anderes als das Wohlergehen des normalen Fans hat der DfB schließlich Tag und Nacht im Auge.

:iknow: :gaga:
Benutzeravatar
ewigerfan
 
Beiträge: 3080
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Paul-Block17 » 14.09.2018 17:06

oder vielleicht wollen die Verantwortlichen des Rundfunksenders das man mal 2 Tage Fussball Pause einlegt.
Hat doch was für sich mal eine Runde im DFB-Pokal auszusetzen und dann gespannt sein auf die Lose für die nächste Runde.
Paul-Block17
 
Beiträge: 420
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Termine der Saison 2018/19

Beitragvon Paul-Block17 » 14.09.2018 17:21

Barbe, ich lieb Dich dafür! :daumenhoch:

Es ist irgendwie alles nicht mehr zu ertragen, man hat das Gefühl man wird von vorne bis hintern ver...….
Paul-Block17
 
Beiträge: 420
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon FANausMV » 14.09.2018 18:03

Hm, schlimmer find ich nach wie vor die Bevorzugung der Bayern. Gerade bei der besseren Auswahl an konkurrierenden Spielen. Leipzig - Hoffenheim ist wenigstens ein Erstliga-Duell und wird mehrere neutrale Zuschauer interessieren.
Sind denn die Spiele im DFB-Pokal so schlecht bezüglich Einschaltquoten?
Benutzeravatar
FANausMV
 
Beiträge: 380
Registriert: 23.09.2009 14:01

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon barborussia » 14.09.2018 18:14

ewigerfan hat geschrieben:So sieht's aus - denn nichts anderes als das Wohlergehen des normalen Fans hat der DfB schließlich Tag und Nacht im Auge.

:iknow: :gaga:

Verfügen die überhaupt noch über irgendwelche funktionierenden Sinnesorgane, die normale Fans erfassen?
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13208
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Big Bernie » 14.09.2018 18:25

barborussia hat geschrieben:Verfügen die überhaupt noch über irgendwelche funktionierenden Sinnesorgane...?


Eben nicht!
Seitdem die auch noch das Wohlergehen der Fans im Auge haben,
sind sie nicht nur dumm, taub und stumm. Nu sindse auch noch blind!
(Empathie, Verständnis bzw. Arroganz ist ja meines Wissens kein Sinnesorgane) :aniwink:
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 3348
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon barborussia » 14.09.2018 18:40

Stimmt. Schmecken können sie auch nicht mehr!

Die leckeren Cornflakes nur zählen und nicht naschen...
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13208
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Oldenburger » 14.09.2018 18:45

ewigerfan hat geschrieben:So sieht's aus - denn nichts anderes als das Wohlergehen des normalen Fans hat der DfB schließlich Tag und Nacht im Auge.

:iknow: :gaga:

meine immer noch, dass entscheidet die ard selber
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18510
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon barborussia » 14.09.2018 18:51

Tipps für die Entscheidungsfindung gibt's immer von irgendwem...

Vielleicht fühlen sich die Fieldreporter nicht in jedem Stadion gleichwohl und die DFB-Funktionäre ebensowenig...

Bei der Besteigung von 8000ern nennt sich das Seilschaft...Wer hier aber Messner und wer der Sherpa ist, weiss ich auch nicht.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13208
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: DFB - Pokal 2018/19

Beitragvon Oldenburger » 14.09.2018 19:46

ich weiss nicht......war es denn zufall, dass ned beatty das schw.ein sein musste und nicht john voight :aniwink:
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18510
Registriert: 18.08.2009 21:18

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste