Abstiegskampf 2017/2018

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.

Welche Mannschaften belegen die letzten 3 Plätze?

SC Freiburg
4
1%
VFL Wolfsburg
36
12%
VFB Stuttgart
28
10%
FSV Mainz 05
41
14%
Werder Bremen
4
1%
Hamburger SV
91
31%
1. FC K*ln
90
31%
 
Abstimmungen insgesamt : 294

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Mikael2 » 16.04.2018 14:48

Wuerde mich auch gerne auf eine Seite schlagen. Nur finde ich beide Vereine sympathisch mit ihrer jeweils eigenen Aufstiegsgeschichte. Ist schwierig.
Mikael2
 
Beiträge: 4514
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon hennesmussher » 16.04.2018 16:09

Selten so auf einen Mainzer Sieg hoffend.
Benutzeravatar
hennesmussher
 
Beiträge: 516
Registriert: 04.12.2004 18:38
Wohnort: wieder zu hause

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Neptun » 16.04.2018 16:38

Mikael2 hat geschrieben:Wuerde mich auch gerne auf eine Seite schlagen. Nur finde ich beide Vereine sympathisch mit ihrer jeweils eigenen Aufstiegsgeschichte. Ist schwierig.

Freiburg darf dann nächste Woche Samstag gegen den HSV gewinnen und schon ist alles im Lot :animrgreen:
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 10302
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon MG-MZStefan » 16.04.2018 16:59

So wird´s was... :animrgreen:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
 
Beiträge: 11254
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon raute56 » 16.04.2018 17:57

So ist es: Mainz gewinnt heute und Freiburg nächste Woche.
Benutzeravatar
raute56
 
Beiträge: 11722
Registriert: 15.03.2009 22:12

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Nocturne652 » 16.04.2018 19:22

:schildsensationell: :schilddafuer:
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5128
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Paul-Block17 » 16.04.2018 19:31

Hmm, wenn das so weitergeht ist der Abstieg von Köln und dem HSV doch noch vor dem letzten Spieltag besiegelt.

Aber ich kann mich über den HSV erst freuen, wenn es wirklich rechnerisch durch ist.

Da müsste doch der Dino eigentlich auch als Maskottchen ausgedient (ähm dinot) haben.
Paul-Block17
 
Beiträge: 382
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Lattenkracher64 » 16.04.2018 19:50

raute56 hat geschrieben:So ist es: Mainz gewinnt heute und Freiburg nächste Woche.



Gute Idee - habe heute auch auf die Meenzer getippt :)


Vielleicht wird ja auch noch die Liga aufgestockt auf 20 Clubs, damit der HSV nicht absteigt :shock: :aniwink:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7731
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon spés » 16.04.2018 20:28

Ich könnte mich für einen Sieg der Mainzer erwärmen heute, dann ist der Abstand auf die direkten Abstiegsplätze 8 Punkte und beide wären punktgleich mit dem 16. Wolfsburg.

Für mich ist Hamburg ein Kandidat weil sie seit vielen Spielzeiten immer auf der Kippe herum dümpeln und dann in der Relegation doch noch die Kurve kriegen.
Und bei K*ln ist es halt schon die Fanfreundschaft, die das ganze so interessant werden lässt :wink:
Benutzeravatar
spés
 
Beiträge: 749
Registriert: 06.04.2013 18:14
Wohnort: VIE

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Kaesekeks » 16.04.2018 21:43

Freiburg hat die wenigsten Stimmen hier bekommen..weniger als Bremen.
Sieht man mal wie schnell das geht. Im Moment 16.!
Kaesekeks
 
Beiträge: 497
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon 3Dcad » 16.04.2018 23:08

8 bzw.9 Punkte Rückstand für HSV und Köln sind nicht mehr aufzuholen. Für beide bleibt nur noch die Frage ab wann sie definitiv abgestiegen sind. Köln kann es schon kommendes Wochenende treffen, den HSV eine Woche später.

Spannend ist noch der Reli-Platz. Wolfsburg, Freiburg und Mainz alle 30 Punkte.
Wir bestimmen das mit bei unseren Heimspielen.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22133
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon steff 67 » 17.04.2018 06:34

steff 67 hat geschrieben:Oh jeh
Was für ne Vorstellung

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte wenn Mainz morgen gewinnen sollte wird es nicht mehr reichen.Dann wären es bei 4 ausstehenden Spielen 8 Punkte auf den Reliplatz


Hmmm
Wußte zum Zeitpunkt des Postings noch nicht das jetzt der HSV zuhause gegen Freiburg spielt
Bei einem Sieg wären es nur noch 5 Punkte
Also weiter Abwarten
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 31110
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon purple haze » 17.04.2018 13:37

Ob man es schafft Wolfsburg noch auf eine reliplatz zu hieven?
Et wär so schön :schilddafuer:
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8735
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Borusse 61 » 17.04.2018 13:41

Das Restprogramm der Kellerkinder....

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... inder.html
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20252
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Alpenvulkan » 17.04.2018 14:22

purple haze hat geschrieben:Ob man es schafft Wolfsburg noch auf eine reliplatz zu hieven?
Et wär so schön :schilddafuer:


Definitiv :daumenhoch:

Mein absolute Wunschvorstellung. Und dann in der Reli gegen F95 den letzten Sargnagel empfangen. :animrgreen:
Alpenvulkan
 
Beiträge: 1946
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon steff 67 » 21.04.2018 07:32

Also wenn Wolfsburg so weiter spielt wie gestern holen die keinen Punkt mehr
Vielleicht schafft es der HSV doch noch auf den Reliplatz
Benutzeravatar
steff 67
 
Beiträge: 31110
Registriert: 27.11.2006 17:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Volker Danner » 21.04.2018 10:12

Mainz & Freiburg können dieses wochenende an den Kappen vorbeiziehen!
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27446
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Neptun » 21.04.2018 12:29

Hoffe doch Freiburg tut es :mrgreen:
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 10302
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Oldenburger » 23.04.2018 22:32

welcher erstligist auch immer die reli erreicht, wird sich definitiv durchsetzen.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18080
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Abstiegskampf 2017/2018

Beitragvon Ruhrgebietler » 23.04.2018 23:36

steff 67 hat geschrieben:Also wenn Wolfsburg so weiter spielt wie gestern holen die keinen Punkt mehr
Vielleicht schafft es der HSV doch noch auf den Reliplatz

Befürchte ich auch, ich hoffe aber der HSV steigt ab. Die können sich nicht immer in den letzten 5 Spielen retten.
Ruhrgebietler
 
Beiträge: 1890
Registriert: 08.03.2004 17:16
Wohnort: Essen

VorherigeNächste

Zurück zu Fußball National

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste