Reece Oxford (3)

Moderator: Bruno

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon ewigerfan » 11.03.2018 20:01

Hordak hat geschrieben:So siehts aus, ich bin eben fast vom Stuhl gefallen als ich die Meldung von vier neuen Verletzten gelesen habe. Ärzteteam, Rasenbelege, Trainingssteuerung, ich weiß nicht woran es liegt aber es kann kein Pech mehr sein. Alles muß hier mal gründlich auf den Kopf gestellt werden.


In unserer Wohlfühloase? Glaube ich nicht mehr dran. :oops:
Benutzeravatar
ewigerfan
 
Beiträge: 3031
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Flaute » 11.03.2018 20:03

Letztlich spielt das aber auch keine wirkliche Rolle. Es ist wieder eine Muskelverletzung. Das sollte zu denken geben und bedarf einer Analyse.
(siehe Borussia Intern Fred)
Benutzeravatar
Flaute
 
Beiträge: 2949
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon emquadrat » 12.03.2018 11:06

Hordak hat geschrieben:So siehts aus, ich bin eben fast vom Stuhl gefallen als ich die Meldung von vier neuen Verletzten gelesen habe. Ärzteteam, Rasenbelege, Trainingssteuerung, ich weiß nicht woran es liegt aber es kann kein Pech mehr sein. Alles muß hier mal gründlich auf den Kopf gestellt werden.


Naja, also drei davon waren Spielverletzungen mit teils gegnerischer Einwirkung, da ist nix mit Trainingssteuerung und Rasenbelag. Allein die von Oxford gibt zu denken, aber da war es jedenfalls nicht die Trainingssteuerung von Hecking, sondern die von Arie van Lent, er hat mit der U23 trainiert. Übrigens auf Rasen.
Benutzeravatar
emquadrat
 
Beiträge: 1874
Registriert: 08.11.2003 19:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Damian » 12.03.2018 11:11

Naja, also drei davon waren Spielverletzungen mit teils gegnerischer Einwirkung, da ist nix mit Trainingssteuerung und Rasenbelag. Allein die von Oxford gibt zu denken, aber da war es jedenfalls nicht die Trainingssteuerung von Hecking, sondern die von Arie van Lent, er hat mit der U23 trainiert. Übrigens auf Rasen.[/quote]

Wobei sich da die Frage stellt warum ein Spieler den man im Winter wochenlang gehypt hat bei diesem Krankenstand bei der U23 trainiert.
Denke er hat nicht die Klasse um bei Hecking zu spielen :mrgreen: :mrgreen: :cry:
Oder hat vielleicht der "Trainer" keinen Plan ?

Gruß

Damian
Damian
 
Beiträge: 268
Registriert: 03.06.2009 09:15
Wohnort: Erkelenz

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Borusse 61 » 25.03.2018 12:34

Auch für Reece gab es gestern eine kurze individuelle Einheit.... :daumenhoch:

https://www.ligainsider.de/reece-oxford ... rd-242002/
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20230
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon borussenbeast64 » 31.03.2018 23:35

...es ist angenehm zu lesen wenn sich das Lazarett Schritt für Schritt wieder lichtet :ja: ...würde Reece mindestens noch 1 Einsatz gönnen bevor er wieder auf die Insel zurückwandert :ja:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 4847
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon MP » 04.04.2018 12:38

Ich vermute mal die Verhandlungen und Formalitäten um seine Ausleihe dauerten in Summe länger als die Minuten, die er in Pflichtspielen tatsächlich für uns auf dem Platz stand.

Und egal wann bzw. ob er nochmal zurück kehrt, diese Saison ist jetzt eigentlich ohnehin gelaufen.
MP
 
Beiträge: 1554
Registriert: 26.11.2006 15:45
Wohnort: Korb

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon nicklos » 06.04.2018 13:56

Eine wunderbare Personalie, um die Diskrepanz zwischen Trainer und Sportdirektor aufzuzeigen.

Bank, falsche Position, keine Förderung. Eberl wollte ihn unbedingt, Hecking nicht.

Das passt nicht zusammen.

Und schlechter geworden ist der Spieler sicher nicht.

Grausam.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23671
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Borusse 61 » 27.04.2018 14:14

Max Eberlauf der PK :

Reece Oxford wird im Heimspiel gegen Freiburg, "erstmal" verabschiedet !
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20230
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon borussenmario » 27.04.2018 14:30

Für jeden Einsatz 1 Blümchen, dann bleibt der Strauß übersichtlich.
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24873
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Mikael2 » 27.04.2018 16:31

Macht mich traurig. Ich würde mich freuen, wenn wir ihn fest verpflichten koennten.
Mikael2
 
Beiträge: 4508
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon barborussia » 27.04.2018 17:22

Er wird erst mal verabschiedet?

Ok, er geht nach Abschiedskuss zur Arbeit, die Borussia macht die Hausarbeit und am Abend wartet ein gedeckter Tisch auf ihn?

Wieder nur ein (verletzungsbedingtes) Missverständnis?
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13030
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Quanah Parker » 27.04.2018 19:18

Ja
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 10229
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: BERLIN

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon barborussia » 27.04.2018 20:19

Schlecht.
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 13030
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon desud » 28.04.2018 14:38

Fraglich, warum man ihn unbedingt im Winter zurückholen wollte.
Benutzeravatar
desud
 
Beiträge: 478
Registriert: 24.01.2015 16:15
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon uli1234 » 28.04.2018 15:24

weil es an alternativen in der defensive fehlte....leider fehlte die alternative dann auch......
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 10985
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Mattin » 28.04.2018 21:57

desud hat geschrieben:Fraglich, warum man ihn unbedingt im Winter zurückholen wollte.

Der wurde doch sowas von gehyped in diesem Forum, da hatte Max wohl keine Wahl.... :D
Benutzeravatar
Mattin
 
Beiträge: 1798
Registriert: 15.11.2017 15:18

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Sir_Andy » 29.04.2018 09:50

Oxford steht mit Ablauf der Saison erstmal nicht mehr bei uns unter Vertrag, daher ist die Verabschiedung ja die logische Konsequenz.

Danach wird dann vermutlich wieder neu verhandelt. Man kann nur hoffen, dass das jetzt nicht die nächsten 10 Jahre so abläuft. Sonst wird das mit den Blumen langsam irgendwann zu teuer.
Sir_Andy
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.09.2017 18:43

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon purple haze » 29.04.2018 09:59

Westham könnte auch noch in die Abstiegsränge rutschen...wie sähe es wohl dann aus? Ob reece einen Vertrag für die 2. englische Liga hat?
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8730
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Reece Oxford (3)

Beitragvon Gibs » 29.04.2018 14:09

wird nächste woche wohl gegen freiburg wieder spielen:)
Gibs
 
Beiträge: 285
Registriert: 25.05.2009 21:08

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste