Vincenzo Grifo [32]

Moderator: Bruno

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon borussenbeast64 » 14.06.2018 00:20

....Max,Dieter und wir Fans/User und alle anderen die sich für Vince danach interessiert haben sehen ihn bei SCF spitzenmäßig und vielversprechend spielen...alles ok...aber unter DH hat er wohl nicht mehr die Freiheit erhalten die ihn so gut bei SCF erschienen lies,da der Coach ihn ganz anders in sein Team intergrieren/einsetzen wollte...denn ich glaube nicht wenn Vince gesagt hätte dass er sich da wie er sich in Freiburg am besten gefühlt hat auch als Fohlen spielen muß um seine gute Leistung zu erreichen,dass der Coach darauf eingegangen wäre,,,vielleicht könnten sich Messi,Ronaldo oder Neymar bei so einer Situation da durchsetzen...ist auch egal...ich seh's eben so dass DH Vince wohl öfters gesagt hat was er eigentlich von ihm im Team erwartet,aber dass das Vince vorherige Leistung in SCF wohl gedrosselt haben muß weil es nicht seine Spielweise/Position gewesen ist und es auch nicht nach dem Sieg gegen Hoffenheim zeigen konnte...keine Ahnung ob sich Vince bei mehr Einsätzen gefangen/verbessert hätte,aber ich glaube eher nicht weil es nicht sein Ding gewesen ist...und das habenMax,DH und Vince auch erkannt...und so kam es zur Trennung...finde ich für alle 3 die beste Lösung....so schade es im Endeffekt auch ist :cool:
Benutzeravatar
borussenbeast64
 
Beiträge: 4886
Registriert: 11.01.2014 01:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon Nothern_Alex » 14.06.2018 07:32

Man wird sehen, wie er in Hoffenheim spielt. Ich denke, das ist ein Gradmesser, wie gut man ihn in eine Mannschaft integrieren kann.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
 
Beiträge: 8008
Registriert: 23.11.2008 10:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon Titus Tuborg » 14.06.2018 09:05

Ich war ja auch dafür ihn nicht gehen zu lassen...aber wenn es stimmen sollte, dass er den Wechsel trotz Treueschwur forciert hat und ich jetzt lese, was er so von sich gibt "...hier entsteht was Geiles...ich bin heiß anzugreifen...etc.) und er damit nur das wiederholt, was er vor einem jahr nach dem Wechsel zu uns von sich gab, ja dann denke ich...die hellste Kerze auf der Torte ist er wohl nicht.

Keine Frage: Ein geiler Fußballer, aber vielleicht doch schwieriger und selbstverliebter als wir so mitbekommen haben...

Ich befürchte aber auch, dass er in Hoffenheim richtig eingesetzt (hinter der Spitze) unter Nagelsmann "aufblühen" wird...
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3817
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon Bernd_das_Brot_1900 » 14.06.2018 11:43

Sollte Grifo, so wie ich es vermute, unter neuem Trainer in Hoffenheim so richtig durchstarten, dann ist es, zumindest in meinen Augen, ein weiteres Kapitel im Armutszeugnis der Ehe um Eberl und Hecking.
Bernd_das_Brot_1900
 
Beiträge: 188
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon Zaman » 14.06.2018 12:00

so wie luk de jong dann das kapitel für das Armutszeugnis für Eberl/Favre war?
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29392
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon NORDBORUSSE71 » 14.06.2018 12:02

Hier kann doch auch keiner wissen, was beim Wechsel Grifo's von Freiburg zur Borussia so besprochen und vereinbart wurde!
Ein Spieler, den letztes Jahr die halbe BL haben wollte, da mussten Max und Hecking wahrscheinlich schon sehr gute Überzeugungsarbeit geleistet haben!

Komm zu uns... wir haben eine gaaanz tolle Spielidee
... da wirst du deine inviduellen Fähigkeiten zeigen können/dürfen...
Bestimmt nicht: hey Vince, wir wollen in allererster Linie, dass du defensiv auf Außen spielst und auch denkst!

Immer zu denken, dass Trainer und Spodi kein Wässerchen trüben kann und das sie einem zu verpflichtenden Spieler nicht auch mal nach dem Mund reden, sprich: Honig um den Mund schmieren!
Ist der Spieler erstmal da, erlebt er ein ganz anderes Szenario, als ihm versprochen wurde!
Ein Spieler weiß doch um seine Stärken, oder??

Ich sage ja gar nicht, dass es so war, aber wenn man mal so in die nähere Vergangenheit schaut, ist das auch möglich, oder?
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
 
Beiträge: 2322
Registriert: 20.12.2006 05:54
Wohnort: Flensburg

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon BorussiaMG4ever » 14.06.2018 14:24

eberl gestern abend auf der JHV der "gladbacher bank":

„Wir wollten Vince nicht abgeben, aber er kam mit dem Wunsch auf uns zu aufgrund der für ihn unbefriedigenden Saison. Auch wir hatten uns mehr vorgestellt“, sagte Eberl. „Aus unserer Sicht haben wir eine sehr gute Ablöse erzielt. Ich muss Geld verdienen, um meine Transferpläne zu realisieren.“


das hört sich für mich nach mehr als 5.5 mio. an.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
 
Beiträge: 7028
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon Quincy 2.0 » 14.06.2018 14:53

Wer nicht für Borussia spielen will dem weine ich keine Träne nach. Hat nicht gepasst und fertig. Ob der Vince gegen uns ein Tor schießt oder nicht ist mir auch Wumpe.
Freue mich auf seinen Nachfolger.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2268
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon purple haze » 14.06.2018 15:34

:daumenhoch:
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8738
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon Nocturne652 » 14.06.2018 17:35

Richtig. Briefmarke auf den Poppes und ab geht die wilde Fahrt.
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5132
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon NORDBORUSSE71 » 14.06.2018 19:37

Ist, glaube ich, jetzt genug gequatscht worden über Vince.
Jeder hat da so seine gedankliche Version. Ändern wird das eh nichts mehr und somit kann hier doch dicht gemacht werden, oder!?
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
 
Beiträge: 2322
Registriert: 20.12.2006 05:54
Wohnort: Flensburg

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon Borussenpaul » 14.06.2018 21:19

Ist schon dicht gemacht ? :?:
Benutzeravatar
Borussenpaul
 
Beiträge: 859
Registriert: 04.02.2016 21:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon KommodoreBorussia » 14.06.2018 21:23

ja.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
 
Beiträge: 5016
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Vincenzo Grifo [32]

Beitragvon Borusse 61 » 14.06.2018 21:27

Nein, sonst wären nämlich eure "wertvollen Beiträge" nicht erschienen.... :animrgreen2:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20278
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Vorherige

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste