Trauer um Steve Gohouri

Moderator: Bruno

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Leipner » 05.01.2016 13:26

mein Mitgefühl geht an alle, die ihn kannten und vermissen.

Schlimm, dass es ihm so schlecht ging, aber wir werden dich nicht vergessen, Steve.
Benutzeravatar
Leipner
 
Beiträge: 4260
Registriert: 13.06.2013 14:10

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon die_flotte_elf » 05.01.2016 16:46

Tragisch, dass er so jung schon starb. Mein Beileid und viel Kraft an die Angehörigen
Benutzeravatar
die_flotte_elf
 
Beiträge: 1473
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Bocajunior » 05.01.2016 22:46

Wenn's nicht mehr geht, wenn du alleine nicht mehr klar kommst, dann such' dir jemanden mit dem du reden kannst. Jemanden der dich weiterbringt. Und sei es, dass er dich zu 'nem Psychologen schleift. Du weißt da jemanden, ganz sicher! Und sei es nur ein einziger Mensch, dem du vertraust - dann nimm den!!
Den Löffel wegzuschmeißen kann schlussendlich jedenfalls nicht der richtige Weg sein.[/quote]

Siehe auch: Uli Borowka, die Axt: volle Pulle...
Family Borussia

Lieber Steve, R.I.P.
Bocajunior
 
Beiträge: 98
Registriert: 31.08.2014 08:26

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon PaulX » 05.01.2016 23:21

schal+rausch hat geschrieben:...Und sei es, dass er dich zu 'nem Psychologen schleift....


Guter Beitrag, jedoch überschätzt Du die Rolle des Psychologen, wenn ihn jemand dahin "schleifen" muss.

Wer nicht therapiert werden will, den kannst Du nicht therapieren.
Benutzeravatar
PaulX
 
Beiträge: 1446
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Butsche » 06.01.2016 15:27

Mein Beileid gilt seinen Angehörigen und Freunden. :(
Benutzeravatar
Butsche
 
Beiträge: 5900
Registriert: 16.12.2005 20:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Lattenkracher64 » 08.01.2016 20:11

Artikel aus der Welt zum Tod von Steve. Wer weiß, ob überhaupt was dran ist ? :


http://www.welt.de/sport/fussball/artic ... unken.html
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7493
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: AW: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Mikael2 » 09.01.2016 13:30

Na und selbst wenn ? Selbst wenn er mental evtl. das glatte Gegenteil seiner Spielweise an den Tag gelegt hat, bleibt er für mich ein toller Spieler, unser Spieler. Er bleibt mir so in Erinnerung wie auf den hier verlinkten Videos zu sehen war.
Mikael2
 
Beiträge: 4154
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon don pedro » 09.01.2016 18:42

Lattenknaller64 hat geschrieben:Artikel aus der Welt zum Tod von Steve. Wer weiß, ob überhaupt was dran ist ? :


http://www.welt.de/sport/fussball/artic ... unken.html
würde sich aber widersprechen.er lies handy und geld sowie papiere zuhause und fuhr dann sehr weit bis zum rhein?
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17405
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Lattenkracher64 » 09.01.2016 21:09

Das ich den Artikel der Welt verlinkt habe, war von mir nicht als Wertung gedacht.
Falls das irgendwer so verstanden haben sollte.

Auch für mich war Steve ein toller Spieler.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7493
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon don pedro » 10.01.2016 14:11

ging ja nicht gegen dich sondern ich bezog mich auf den artikel.
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17405
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Lattenkracher64 » 10.01.2016 18:37

Das habe ich auch nicht vermutet, Don Pedro :)

Wollte es nur allgemein klarstellen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
 
Beiträge: 7493
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon iniesco11 » 12.01.2016 11:24

Es ist nicht einfach Worte zu finden,

R.i.P.
Benutzeravatar
iniesco11
 
Beiträge: 1201
Registriert: 13.07.2012 22:23
Wohnort: BOH

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Volker Danner » 18.01.2016 13:16

den Hinterbliebenden wünsche ich viel kraft und alles erdenklich gute.

Ruhe In Frieden, Steve.
Benutzeravatar
Volker Danner
 
Beiträge: 27250
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Liebelein » 18.01.2016 21:46

Hier die Traueranzeige von Borussia in der RP

Bild

http://trauer.rp-online.de/Traueranzeige/Steve-Gohouri

Ruhe in Frieden Steve
Benutzeravatar
Liebelein
 
Beiträge: 8000
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Stolzer-Borusse » 21.01.2016 22:53

Traurig is für mich die Anzeige...

Steve war ein toller Spieler ohne den wir wahrscheinlich auch heute nicht da stehen würden, wo wir nu sind...

ER hat seinen Anteil am Aufschwung Borussias...

Ich wünsch nu mal den Angehörigen alles Gute und bringe hoffentlich meinen allerhöchsten Respekt für seine erbrachten Leistungen für Borussia herüber...

Machs gut Steve....
Du wirst immer Borusse bleiben!
Benutzeravatar
Stolzer-Borusse
 
Beiträge: 5738
Registriert: 11.09.2010 16:52
Wohnort: Meist zuhause, selten woanders

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Big Bernie » 24.01.2016 01:35

Heute im Park eine gebührende Ansprache
und bei dem Applaus bekam ich Gänsehaut.

Mach es jut, Steve!
Benutzeravatar
Big Bernie
 
Beiträge: 2928
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Trauer um Steve Gohouri

Beitragvon Badrique » 24.01.2016 11:38

So ging es mir auch.
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10384
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Vorherige

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste