Sinan Kurt

Moderator: Bruno

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon sam.m » 31.08.2014 12:37

Das Beste aus der Situation gemacht :daumenhoch:
Super Deal, 2,5 Mille für ein Talent einschließlich weiteren Einnahmen aus Profieinsätzen sowie Transfererlöße, wow :lol:
Das Pulver der Euroleage mit den Bayern Millionen in die Hand und Kramer verpflichten.
Dann wäre der Kurt Transfer ein 6er im Lotto.
Benutzeravatar
sam.m
 
Beiträge: 421
Registriert: 14.09.2008 19:34
Wohnort: Koblenz

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon GigantGohouri » 31.08.2014 12:37

Oldenburger hat geschrieben:möchte wetten max hat ordentlich was herausgeholt
Danke Max! :daumenhoch:

Danke Sinan für nichts! :wut:
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Chok » 31.08.2014 12:39

Und Tschüss :winker:

Wenn die 2,5 Mio+Erstnominierung+Weiterverkaufzahlung stimmen, war er zumindest für eines gut.
Benutzeravatar
Chok
 
Beiträge: 6367
Registriert: 19.08.2007 14:04

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon nicklos » 31.08.2014 12:41

Immerhin muss man nun seine ... nicht mehr sehen (würde ein berühmter Politiker) nun sagen :mrgreen:

Ne, im Ernst. Der Deal geht wohl ok, auch wenn wir nicht reich werden damit. Wenn er wirklich so gut ist, war das für den FC Bayern immer noch ein Schnäppchen.

Wenn er hingegen im Nichts versinkt, was immer mal wieder vorkommt - was ich jedoch nicht glaube - war der Deal natürlich gut, aber auch nicht weltklasse. Hoffenheim hat desöfteren schon für Jugendspieler mit vermutlich weniger Talent 3,0 Mio gezahlt. Von daher...

Denke aber, dass er erst beim Verein nach Bayern groß rauskommt. In München wird er maximal eingewechselt. Stammspieler wird er dort nie werden.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23650
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Badrique » 31.08.2014 12:43

Sinan Kurt hat geschrieben: Ein Traum wird wahr."


Träum`weiter.
Benutzeravatar
Badrique
 
Beiträge: 10523
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon BILDverbrennungsAnlage » 31.08.2014 12:43

überraschend, dass kurz vor Ende doch noch Sammer eingeknickt ist und ein besseres Angebot abgab.
Wie die Konditionen für die Nachschläge aussehen und wie hoch diese sind, wird man wohl nicht erfahren.

Dantes Verkauf an Bayern hatte aber im Verhältnis zur Ablöse auch relativ hohe Nachzahlungen. Wenn das im ähnlichen Verhältnis bei Sinan ist... sehr gut.
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
 
Beiträge: 5080
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Oldenburger » 31.08.2014 12:47

@gigant
:aniwink: :daumenhoch:

hat max alles vom krankenbett verhandelt :)
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18074
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon purple haze » 31.08.2014 12:47

Denke das sich Sinan auf lange Sicht bei den Bayern durchsetzen wird. Nachdem ich meine Emotionen ausgeschaltet habe, wünsche ich auch Erfolg dafür.
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8730
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon don pedro » 31.08.2014 12:54

sein traum wird vermutlich zum alptraum wette ich.der geht mit dicker hose dahin und wird dann wie andere durch die bundesliga tingeln weil er in münchen scheitert.
naja bin froh das wir ihn los sind. :-x
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17528
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Zaman » 31.08.2014 13:04

purple haze hat geschrieben:Denke das sich Sinan auf lange Sicht bei den Bayern durchsetzen wird. Nachdem ich meine Emotionen ausgeschaltet habe, wünsche ich auch Erfolg dafür.


neee, im leben wünsch ich dem da keinen erfolg ... wer sich so verhält, dem wünsch ich gar nix ...
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 29377
Registriert: 22.11.2008 19:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon bökelratte » 31.08.2014 13:09

@Zami: Wobei ich nir nicht sicher bin ob da nicht eher Eltern und/oder "Berater" die treibenden Kräfte waren.
Benutzeravatar
bökelratte
 
Beiträge: 8771
Registriert: 27.02.2012 20:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon borussenmario » 31.08.2014 13:18

Egal, die werden ja auch an seiner Seite bleiben, daher tendieren meine guten Wünsche zum Wechsel auch eher gegen null...
Benutzeravatar
borussenmario
Moderator
 
Beiträge: 24864
Registriert: 14.01.2006 09:21

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Klinke » 31.08.2014 13:37

dedi hat geschrieben:Und Maxi scheint die Bayern richtig geärgert zu haben. Wenn das mit den Zusatzzahlungen stimmt, dann geht das eher Richtung 5 Mio.

Maxi, gut gemacht! :daumenhoch:

Warum sollen wir auf das viele Geld verzichten? So gut geht es uns ja auch nicht!

glaube ich niemals
wir werden eher 500 000 bekommen und bei max erfolg 2, 5 mio
die bayern wissen auch wie gering die chance ist ....
tschüß HEIKO
Klinke
 
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Klinke » 31.08.2014 13:39

Kalle46 hat geschrieben:Viel Glück Sinan, hoffe du schaffst es in München.
Endlich ist das leidige Thema vom Tisch.

meinst wohl bei bayern II, hier muss er erst mal zum einsatz kommen :lol:
Klinke
 
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Klinke » 31.08.2014 13:42

purple haze hat geschrieben:Denke das sich Sinan auf lange Sicht bei den Bayern durchsetzen wird. Nachdem ich meine Emotionen ausgeschaltet habe, wünsche ich auch Erfolg dafür.

never .......
viel zu wenig ergeiz ...... das unbestrittene talent reicht bei vielen Klubs aber nicht beim ggf besten .
Klinke
 
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Klinke » 31.08.2014 13:43

bökelratte hat geschrieben:@Zami: Wobei ich nir nicht sicher bin ob da nicht eher Eltern und/oder "Berater" die treibenden Kräfte waren.

na hoffentlich bekommt die Mutti gleich die Kündigung , solche leute braucht man nicht im Klub - dankbarkeit null , weg mit der gesamten Family
Klinke
 
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon kurvler15 » 31.08.2014 13:50

Endlich ist er weg. Normalerweise wünsche ich jedem Spieler alles gut, bei ihm kann ich es nicht. Ich hoffe für ihn, dass er bald Demut lernt und sich nen neuen Berater sucht. Dann kann aus ihm vielleicht was werden. Vielleicht.
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14581
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon a.simonsen » 31.08.2014 14:01

Na, da hat er es doch geschafft, der arme Kerl hätte doch hier so gelitten, war über Jahre gefangen beim bösen Club Borussia, hatten ihn ausgenommen und mit Knebelverträgen gefoltert und er hat Tag ein Tag aus nur an seine Bayern gedacht!

Gott sei Dank ist der Weg und hoffentlich seine gesamte entourage mit ihm, bis die Bayern kamen hörte man nichts negatives und auf einmal ist alles Mist, Undank ist der Welten lohn, so eine Prinzessin brauchen wir hier nicht, da können wir locker drauf verzichten.

Wünsche ihm viel Zeit auf der Bank und eine Karriere, die im Sande verläuft, dass hätte er verdient!
a.simonsen
 
Beiträge: 5133
Registriert: 10.02.2008 17:25

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon Dick » 31.08.2014 14:02

http://www.wz-newsline.de/lokales/moenc ... -1.1729756

Gut, dass es dann doch alles noch geklappt hat.
Dick
 
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg

Re: [U23] Sinan Kurt [24]

Beitragvon ise » 31.08.2014 14:07

Bei Bayern II wird er sich schon durchsetzen ,
Beim Rückspiel in der Regionalliga gegen die Kickers Würzburg
schau ich ihn mal an .
Aber Gott sei Dank ist das leidige Thema endlich vom Tisch .
ise
 
Beiträge: 962
Registriert: 07.03.2009 15:23
Wohnort: untereisenheim

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste