Peniel Mlapa

Moderator: Bruno

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon uli1234 » 31.07.2015 09:38

ich glaube, das problem liegt zwischen den schultern.....der weis gar nicht, wie gut er eigentlich sein könnte. aus welchen gründen auch immer scheint er bei favre jedoch keine chance mehr zu haben
Benutzeravatar
uli1234
 
Beiträge: 9615
Registriert: 03.06.2009 20:17
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Tito » 31.07.2015 10:27

uli1234 hat geschrieben:ich glaube, das problem liegt zwischen den schultern.....der weis gar nicht, wie gut er eigentlich sein könnte. aus welchen gründen auch immer scheint er bei favre jedoch keine chance mehr zu haben


Genau das meinte ich. Aber es ist auch eine Qualität die eigenen Schwächen zu erkennen und daran zu arbeiten. So offensichtlich das manchmal für den Aussenstehenden zu sein scheint. Als Trainer und Pauker kann ich da nur ein Lied von singen... :x:
Benutzeravatar
Tito
 
Beiträge: 302
Registriert: 31.10.2004 00:01

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Zaman » 31.07.2015 11:17

den kopf haben sie ihm in hoffenheim versaut, bin ich schwer von überzeugt, hatte manchmal den eindruck, dass er der meinung ist, er müsste gar nix mehr lernen und hat schließlich den anschluss komplett verpasst ... zu mehr als zweite liga reicht es bei ihm jetzt nicht mehr ...
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 26618
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Tito » 31.07.2015 13:04

Nun ja, er hatte seit Hoffenheim ja genug Zeit sich zu entwickeln. Hat unter verschiedenen Trainern gearbeitet. Unter anderem beim "Großmeister" persönlich... Aber er spielt immer noch so wie bei der U19. Mit dem Ball in drei Mann reinrennen, ohne links und rechts zu gucken. Das geht bei überlegener Physis in der Jugend noch gut aber nicht in der BuLi (weder in der 1. noch in der 2.)
Benutzeravatar
Tito
 
Beiträge: 302
Registriert: 31.10.2004 00:01

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Zaman » 31.07.2015 13:36

ja, das stimmt wohl ... er lernt einfach nicht dazu, hat eigentlich sehr gute anlagen, aber wenn er es selbst unter favre nicht kapieren will oder kann, dann ist es wohl vergebene liebesmüh ...
Benutzeravatar
Zaman
 
Beiträge: 26618
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon nicklos » 31.07.2015 14:20

Zaman hat geschrieben:zu mehr als zweite liga reicht es bei ihm jetzt nicht mehr ...


Und selbst da ist er nicht unumstritten. Tja, von nix kommt nix. Vielleicht ist er auch einfach gar nicht so stark, wie er oder viele meinen.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 22506
Registriert: 14.05.2004 16:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon ironfohlen » 31.07.2015 16:17

Er ist einfach fußballerisch total limitiert, da ändert kein Trainer der Welt noch was dran. Für mich der bisher größte Flop von Maxi.
ironfohlen
 

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Simonsen Fan » 03.08.2015 11:14

er hat von Anfang an hier nicht überzeugen können und wird es auch wohl leider nicht mehr schaffen, einen anderen Verein zu überzeugen...
Benutzeravatar
Simonsen Fan
 
Beiträge: 3082
Registriert: 26.10.2006 13:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon thoschi » 03.08.2015 11:22

Es ist eben das risiko bei jungen spielern...manchmal zünden die eben nicht. Aber das investitionsrisiko ist eben auch geringer als bei multimillioneneinkäufen.
Benutzeravatar
thoschi
 
Beiträge: 3312
Registriert: 12.09.2004 10:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Gladbacher01 » 03.08.2015 11:55

Er hat immerhin 2,5 Mio gekostet..Ich war schon bei seiner Verpflichtung völlig irritiert. Schon bei Hoffenheim hat er nichts gerissen.

Aber ist ja nun auch Schnee von gestern. Wir können nur hoffen, dass ein Verein Mlapa verpflichtet.
Gladbacher01
 
Beiträge: 4610
Registriert: 03.10.2009 19:40

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon BMGX4Ever » 03.08.2015 12:30

Gladbacher01 hat geschrieben:Er hat immerhin 2,5 Mio gekostet..Ich war schon bei seiner Verpflichtung völlig irritiert. Schon bei Hoffenheim hat er nichts gerissen.

Aber ist ja nun auch Schnee von gestern. Wir können nur hoffen, dass ein Verein Mlapa verpflichtet.

Beim Auswärtsspiel in Dortmund tauschen wir Mlapa heimlich mit Ramos und dann haben wir wieder was vernünftiges auf der Bank :animrgreen: .
Benutzeravatar
BMGX4Ever
 
Beiträge: 208
Registriert: 20.07.2011 17:49

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Borusse 61 » 03.08.2015 13:15

@Gladbacher01 :winker: Laut TM-Usern hat der VFL Bochum Interesse an ihm ! :animrgreen2:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17697
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Kwiatkowski » 03.08.2015 13:51

Schade, er hätte die Anlagen, macht aber sehr wenig draus.
Ich erinnere mich noch immer gerne an sein Knallertor gegen Marseille oder seinen Treffer in Wolfsburg, da hat er's uns gezeigt.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
 
Beiträge: 5231
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Gladbacher01 » 03.08.2015 14:06

Borusse 61 hat geschrieben:@Gladbacher01 :winker: Laut TM-Usern hat der VFL Bochum Interesse an ihm ! :animrgreen2:


Das wäre für uns natürlich sehr gut :daumenhoch:
Gladbacher01
 
Beiträge: 4610
Registriert: 03.10.2009 19:40

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon thoschi » 03.08.2015 14:34

Super wäre es wenns FC Athletic Bochum in Südengland wäre. Dann würden wir dafür noch Euros sehen bzw. Pfund. Irgendwie scheint er den Durchbruch erst nach seiner aktiven Zeit zu schaffen. Schade. Guter Junge.
Benutzeravatar
thoschi
 
Beiträge: 3312
Registriert: 12.09.2004 10:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Kampfknolle » 03.08.2015 16:57

Die Frage ist auch immer, wie gefragt solche Stürmertypen wie Penny noch sind. Mal auf die Körpergröße bezogen.....

Da hat halt ein Wandel stattgefunden :ja:
Kampfknolle
 
Beiträge: 5234
Registriert: 03.10.2013 22:08

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon AllanBMG » 04.08.2015 01:53

Borusse 61 hat geschrieben:@Gladbacher01 :winker: Laut TM-Usern hat der VFL Bochum Interesse an ihm ! :animrgreen2:


Wurde von der sportlichen Leitung des VFL Bochum offiziell bestritten. Ist wohl nichts dran.
AllanBMG
 
Beiträge: 1444
Registriert: 16.09.2012 21:37

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Borusse 61 » 04.08.2015 17:50

Laut der WAZ bietet Bochum 700000 Euro für Penny ! :winker:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17697
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon Borusse 61 » 06.08.2015 13:49

Bei der PK sagte Max das er zeitnah eine Entscheidung von Penny erwarte ein Klub aus England und der VFL Bochum haben Interesse an ihm ! :winker:
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 17697
Registriert: 19.09.2014 18:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Peniel Mlapa [22]

Beitragvon MC Quade » 06.08.2015 22:27

Vielleicht findet er in Bochum sein Glück
Ich würde ihm gönnen
Benutzeravatar
MC Quade
 
Beiträge: 114
Registriert: 28.07.2015 19:27
Wohnort: Kaiserslautern

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste