Amin Younes

Moderator: Bruno

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon GigantGohouri » 13.07.2015 16:10

Es soll sein Vertrag verlängert werden und sodann soll er erneut verliehen werden. Das meine ich vor kurzem irgendwo vernommen zu haben.
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Borusse 61 » 13.07.2015 17:20

Ein User von TM aus dem Bekanntenkreis der Familie Younes meint das der Wechsel von Amin morgen bekannt gegeben wird ! :iknow: :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 19839
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Europameister 2004 » 13.07.2015 18:27

Gigant,

das sagte Eberl, meine ich, zum Trainingsstart auf die Frage nach Zu- und Abgängen.
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon AllanBMG » 13.07.2015 18:38

Würde ich jammerschade finden. Hoffe, er wird zumindest nur verliehen und nicht verkauft. Bin da ganz bei Hrubesch. Allerdings hat auch der Horst wohl ein wichtiges Detail übersehen.

Im Spiel gegen Dänemark als er zum Man of the Match ernannt wurde, hat Amin auf seiner angestammten Lieblingsposition Linksaußen gespielt. Die restlichen Begegnungen musste er auf rechts ran.

In Kaiserslautern hat er die ersten drei Spiele auf Linksaußen gemacht und dabei eine Torvorlage gegeben und ein Tor geschossen. Danach spielte er 6 mal zentral bis zu jenem Spiel, als er mit gelb-rot vom Platz musste. Dort war er ebenfalls LA. Danach hat er in den Planungen des Trainers kaum noch eine Rolle gespielt. Insgesamt 4mal durfte er noch ein paar Minuten ran. Davon einmal am letzten Spieltag 5 Min. als LA gegen Ingolstadt. Was da in Kaiserslautern passiert ist, war eine Sauerei. Und das haben selbst einige Lautern-Fans so gesehen.

Auch bei uns hat er die besten Spiele auf links gemacht. Und die linke Offensive ist die Position, auf der wir am schwächsten besetzt sind. MMn haben wir keinen einzigen, echten Linksaußen. (Nein, Traore finde ich auf links sehr schwach).

Tut mir wirklich in der Seele weh, dass so ein offensichtliches Detail bisher komplett außen vorgeblieben ist.
AllanBMG
 
Beiträge: 1470
Registriert: 16.09.2012 22:37

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon kurvler15 » 13.07.2015 18:51

Ich denke nach wie vor nicht, dass es an seinen offensiven Qualitäten mangelt. Die hat er zweifelsohne. Im Dribbling wäre er bei vielen Mannschaften einer der Stärksten - auch bei uns.

Younes hat denke ich einfach ein großes Problem im Taktischen Bereich. In der Rückwärtsbewegung, und evtl. sogar im Mindset wenn es mal nicht läuft. Es wird einen Grund haben wieso ein solch begnadeter Fussballer weder bei uns noch in Lautern ein Bein auf den Boden bekommt.

Ich sage es mal ganz platt: Nur dribbeln können reicht eben nicht für einen Bundesligaspieler. Und erst Recht nicht für einen Bundesligaspieler bei einer Top-6 Mannschaft.

Ich traue ihm aber nach wie vor zu, den Durchbruch zu schaffen. Und ich denke dafür benötigt er einen anderen Klub wo er fest spielt.
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14494
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Europameister 2004 » 13.07.2015 18:59

Wenn der Transfer verkündet wird - vorausgesetzt, der TM-Insider liegt richtig und weiß tatsächlich etwas - hoffe ich, dem geht eine Vertragsverlängerung voraus, so dass es sich um eine Leihe handelt.
Andererseites denke ich, würde der Vertrag nicht verlängert werden und morgen der Wechsel bekannt gegeben werden, wäre Younes wohl nicht ins Trainingslager mitgefahren sein.

Daher hoffe ich ganz klar auf eine Leihe, wobei ich denke, da Younes ins Trainingslager mitgefahren ist, dort zunächst die Vertragsverlängerung verkündet wird und ggf. Younes nächste Woche bei seinem neuen Verein ist oder im Laufe der Woche hinzustößt.
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon AllanBMG » 13.07.2015 19:09

Wieso gehst Du davon aus, dass er ins Trainingslager mitgefahren ist? Bislang wurde lediglich Korb explizit erwähnt:

"Julian Korb, der nach der U21-EM noch zwei Tage länger Urlaub hatte als die übrigen Nationalspieler, stieß am heutigen Montag zur Mannschaft."

Dass hier Younes mit keiner einzigen Silbe erwähnt wird, heißt für mich eher, er ist nicht dabei, weil er ja ebenso wie Korb, heute hätte hinzustoßen müssen.
AllanBMG
 
Beiträge: 1470
Registriert: 16.09.2012 22:37

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Europameister 2004 » 13.07.2015 19:11

Das habe ich da reininterpretiert ;)
Sollte ein Wechsel stattfinden, würde man womöglich eher erwähnen, dass er aus diesem Grund nicht mitgefahren ist, als dies explizit zu erwähnen.
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon AllanBMG » 13.07.2015 19:14

Sehe ich lustiger Weise genau anders herum. :wink: Younes wurde nicht erwähnt, da sein Wechsel bevorsteht und es erst morgen bekannt gemacht werden soll. Deswegen verzichtete man auf jegliche Erklärung bzw. Erwähnung seiner Person. Und daher ist er auch erst gar nicht mitgefahren.
Zuletzt geändert von AllanBMG am 13.07.2015 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
AllanBMG
 
Beiträge: 1470
Registriert: 16.09.2012 22:37

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Europameister 2004 » 13.07.2015 19:15

P.S:

"...Aus dem Profikader fehlt damit einzig Fabian Johnson, der mit den USA noch am Gold Cup teilnimmt...."

Demnach müsste Younes dabei sein.
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Europameister 2004 » 13.07.2015 19:16

Da Younes zum Profikader gehört und nur Johnson aus Selbigen nicht dabei ist, müsste Younes dabei sein. Aber spätestens morgen wissen wir, ob der TMler Recht hat oder nicht ;)
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon AllanBMG » 13.07.2015 19:18

Ja, gebe zu, das hat mich auch irritiert. Aber auch das kann wiederum ein Hinweis sein, da Younes schon abgeschrieben ist.
AllanBMG
 
Beiträge: 1470
Registriert: 16.09.2012 22:37

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon AllanBMG » 13.07.2015 19:23

Okay... jetzt bin ich sicher, dass Younes nicht mitgefahren ist:

"In Djibril Sow, Tsiy William Ndenge und Steffen Nkansah ergänzen zudem drei Akteure das Aufgebot, die normalerweise zur U23 gehören."

Unser Profikader umfasst genau 27 Mann. Johnson fehlt, Mlapa fehlt und... bleibt nur Younes, um mit den drei U23-Spielern wieder auf die im Artikel erwähnten 27 Spieler zu kommen.
AllanBMG
 
Beiträge: 1470
Registriert: 16.09.2012 22:37

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Europameister 2004 » 13.07.2015 19:35

Wenn das so ist, wird es das sein.
Du kannst verschlüsselte Borussia-Botschaften lesen :D :daumenhoch:
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Borusse 61 » 13.07.2015 22:56

Laut Voetbal International wechselt Amin zu Ajax Amsterdam und unterschreibt für 3 Jahre ! :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 19839
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon ironie » 13.07.2015 22:59

:winker:
ironie
 
Beiträge: 1525
Registriert: 06.06.2015 11:30

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon blackangel » 13.07.2015 23:21

Amin ist nicht mit ins Trainingslager gefahren...
Benutzeravatar
blackangel
 
Beiträge: 787
Registriert: 31.07.2011 17:16
Wohnort: Rheydt

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon McMax » 13.07.2015 23:30

Wenn das wirklich stimmt mit Ajax dann alles Gute :daumenhoch:
Glaube das ist der richtige Schritt für ihn.
Benutzeravatar
McMax
 
Beiträge: 5466
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Kampfknolle » 13.07.2015 23:41

Doch keine Verlängerung? Okay....

Aber bei Ajax wirds sicher auch nich leicht, sich durchzusetzen :?:
Kampfknolle
 
Beiträge: 5898
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Amin Younes [14]

Beitragvon Diplom-Borusse » 14.07.2015 00:17

McMax hat geschrieben:Wenn das wirklich stimmt mit Ajax dann alles Gute :daumenhoch:
Glaube das ist der richtige Schritt für ihn.


Für ihn schon, er sollte zum 4-3-3 eigentlich sehr gut passen.

Nur stellt sich die Frage, ob es auch für Borussia ein guter Deal wird (Ablöse, ggf. Beteiligung am Weiterverkauf, evtl. Rückkaufoption etc.), wenn man den Spieler nun verkauft.

Sollte Younes bei Ajax einschlagen, so kann sein Marktwert schnell deutlich steigen, man sieht ja regelmäßig, was für "durchstartende" junge Spieler aus der niederländischen Liga gezahlt wird.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
 
Beiträge: 2521
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste