Martin Stranzl

Moderator: Bruno

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Titus Tuborg » 09.05.2016 09:41

Ich hoffe, Du bleibst uns erhalten... :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
 
Beiträge: 3895
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon hank rearden » 09.05.2016 19:29

Zu Martins Abschied (und der anderen) gibts eine Ehrung der besonderen Art auf fohlen.tv.
Tore der Spieler, die uns verlassen, besonders emotionale Augenblicke, Choreos etc. Das alles unterlegt mit der unsterblichen Musik von MANOWAR - Warriors of the world. WAHNSINN!
Wer da nicht die Tränen in die Augen kriegt, hat kein Herz!

Extra-Lob an das Team von fohlen.tv! :flagbmg: :flagbmg: :flagbmg:

HAMMER!
Benutzeravatar
hank rearden
 
Beiträge: 960
Registriert: 05.01.2012 20:55

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon McMax » 13.05.2016 09:31

Stranzl hat den Jungs von Mit Gedacht ein Interview gegeben:
http://www.mitgedacht-block.de/stranzl- ... -borussia/
Benutzeravatar
McMax
 
Beiträge: 5654
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Mikael2 » 13.05.2016 11:07

Tausendmal Dank an Martin Stranzl. Und es ist so schade, das der Körper nicht mehr mitmacht. Haette noch eine schöne letzte Saison sein können.
Alles Gute und hoffentlich bald in neuer Funktion bei uns.
Mikael2
 
Beiträge: 4789
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon DaMarcus » 14.05.2016 17:39

Danke Kapitän. Es wurde schon von allen Abschied genommen, ich muss das alles nicht mehr wiederholen.

Ich hoffe, wir sehen uns 2017 im Borussia-Park in irgendeiner Funktion wieder. :winker:
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7453
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Martin Fan » 18.05.2016 15:15

Langes Interview mit Martin Stranzl http://www.laola1.at/de/red/fussball/in ... ualitaet-/

"Meine Freunde aus der Schulzeit müssen alle woanders arbeiten, sei es nach Graz, Wien, Salzburg oder sonst wohin pendeln. Bei uns unten sind die Arbeitsmöglichkeiten sehr eingeschränkt. Hier hast du rundherum Großstädte und ganz andere Ausbildungsmöglichkeiten."

Stranzl über den Verbleib in Deutschland
Martin Fan
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.12.2013 14:59

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Elijawon » 20.05.2016 19:47

Martin geht gerade zum letzten Mal von Platz
Benutzeravatar
Elijawon
 
Beiträge: 638
Registriert: 14.03.2009 01:07
Wohnort: Münster

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon purple haze » 20.05.2016 19:49

Trauriger Moment
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 9029
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Borusse 61 » 20.05.2016 19:51

byebye Tschö Martin, wir sehen uns wieder... :ja: :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 21632
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Ruhrpott » 25.05.2016 13:14

Guter Mann !! Alles Gute für die Zukunft - du stehst nicht ohne Grund in der Headline neben Roel !! :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Ruhrpott
 
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 15:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Klamsie » 25.05.2016 21:35

Danke für alles Capitano.
Einmal Borusse, immer Borusse.

Alles Gute und vor allem Gesundheit. :schildgeilsterclub:
Benutzeravatar
Klamsie
 
Beiträge: 581
Registriert: 19.04.2008 21:05
Wohnort: Borussia-Park Block 16A, ansonsten in Kirchen/Sieg

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon 3Dcad » 26.05.2016 11:43

Martin Fan hat geschrieben:Langes Interview mit Martin Stranzl http://www.laola1.at/de/red/fussball/in ... ualitaet-/

Das Interview ist wieder zum Schmunzeln. Die Ösis können Jahre später immer noch nicht verstehen warum Stranzl in der Nationalmannschaft zurückgetreten ist. Das hat er zwar schon 100mal erklärt, aber gerne nochmal für laola.at.
Für seine Karriere war das super und für uns auch, weil er sich ganz auf Borussia konzentrieren konnte. Hier war man zufrieden mit ihm, in Österreich gabs viel Kritik. Konsequente Entscheidung damals.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 23092
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon 3Dcad » 26.05.2016 11:55

McMax hat geschrieben:Stranzl hat den Jungs von Mit Gedacht ein Interview gegeben:
http://www.mitgedacht-block.de/stranzl- ... -borussia/

Das Interview ist Bombe. :daumenhoch:
Er sagt das er in den letzten Jahren im Sommer kaum Urlaub gemacht hat wegen der Verletzungen und jetzt nach dem Schlußstrich unter seiner Karriere freut er sich auf ausgiebigen Familienurlaub.

Allein wegen seiner Gesichtsverletzung fand ich es richtig das er aufgehört hat. Wenn man die Stelle im Interview liest wird einem bewußt das Gesundheit einfach wichtiger ist als der Sport, Erfolg, etc.

Das er ein toller Mensch ist wissen wir alle. Er steckt sich klare Ziel mit dem Verein und die will er auch erreichen. Ich denke das die Erfolgsgeschichte weitergeht. Ob in Zusammenarbeit mit Max Eberl oder im Bereich Fans - da hat er sehr viel Emphatie - ich denke wenn es für beide Seiten paßt wird es klappen. Wir können nicht jeden Borussen der seine Karriere beendet im Verein einbinden. Aber solche Spieler wie Stranzl gab es bei Borussia ganz selten. Seine Mentalität würde Borussia enorm gut tun.

Schönen Urlaub und Auszeit zum Auftanken, Martin. :winker:

P.S.: Das Interview zu lesen ist Borussenpflicht. :ja:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 23092
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Butsche » 26.05.2016 18:41

3Dcad hat geschrieben:[...]
Wir können nicht jeden Borussen der seine Karriere beendet im Verein einbinden. Aber solche Spieler wie Stranzl gab es bei Borussia ganz selten. Seine Mentalität würde Borussia enorm gut tun.

Schönen Urlaub und Auszeit zum Auftanken, Martin. :winker:

[...]


Meine volle Zustimmung! :) :daumenhoch:
Benutzeravatar
Butsche
 
Beiträge: 5945
Registriert: 16.12.2005 20:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon swgrainer » 26.05.2016 18:52

Danke Martin!

Ich hoffe du bleibst uns im verein erhalten. :winker:
swgrainer
 
Beiträge: 199
Registriert: 23.01.2015 19:34

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Quanah Parker » 02.06.2016 08:04

Martin Stranzl, der inbegriff des geradlinigen fairen Athleten.
Einer der besten Innenverteidiger den wir je hatten. Auch in der gesamtem Liga und Europaweit.
Ich werde seine sachliche Art vermissen. Mich beeindruckte vorallem seine Leistung auf dem Platz.
Martin wurde schon als Innenverteidiger geboren und räumte im Kinderwagen schon alles ab, anders ist dies nicht zu erklären. :aniwink:

Vielleicht bleibt Martin noch bei uns, in einer für ihn angemessenen Funktion.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
Quanah Parker
 
Beiträge: 10490
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: BERLIN

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon fussballfreund2 » 02.06.2016 08:38

3Dcad hat geschrieben:P.S.: Das Interview zu lesen ist Borussenpflicht. :ja:


Dem kann ich nur zustimmen!!! :daumenhoch:
Ein wirklich tolles Interview. Und wenn jemand wie Martin Stranzl, der, wie er sagt, keine Hemmungen hat, Kritik auch zu äußern wenn sie angebracht ist, so positiv und fast euphorisch über Borussia spricht, dann sollten alle, die sich regelmäßig und auch des Öfteren unangebracht kritisch über den Verein und seine Angestellten äußern mal in sich gehen und dieses Interview vielleicht öfter als nur einmal lesen. Das lohnt sich auf jeden Fall!!! :daumenhoch:
Benutzeravatar
fussballfreund2
 
Beiträge: 8550
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Hotte62 » 02.06.2016 09:17

Der Mann soll bitte bald nach seinem ausgiebigen Sommerurlaub einen lockeren Durchlauf in allen Abteilungen des Vereins machen. Nie den Kontakt abbrechen lassen und dann bald eine offizielle Funktion bei der Borussia übernehmen (und wenn's am Anfang auch nur die Pflege des Fuhrpark ist, die ihm wissentlich Freude bereiten würde ;-)).
Er hat alles, was diesen Verein so einzigartig macht, mitgelebt, mitentwickelt und in sich aufgesogen. Stranzl ist deshalb der Richtige und kann für den Verein ein noch Größerer werden als er es als Spieler schon war.
Benutzeravatar
Hotte62
 
Beiträge: 4998
Registriert: 27.03.2004 20:18
Wohnort: München

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Dave_Mcllwain » 06.06.2016 19:23

Ich hoffe auch das er über kurz oder lang einen vernünftigen Job im Verein bekommt, so jemand muss man halten und aufbauen in einer anderen Position!
BTW ...Danke für alles Martin! Habe noch selten einen Spieler und vor allem Menschen so geschätzt wie ihn!
Benutzeravatar
Dave_Mcllwain
 
Beiträge: 769
Registriert: 11.12.2012 11:49
Wohnort: Remagen/Rhein

Re: Martin Stranzl [39]

Beitragvon Rainer 17 » 16.06.2016 09:37

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, es ist leicht für mich an deinen Geburtstag zu denken, da ich ja heute auch Geburtstag habe.
Benutzeravatar
Rainer 17
 
Beiträge: 827
Registriert: 28.04.2011 07:58

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste