Wolfgang 'Otto' Kleff

Moderator: Bruno

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Oldenburger » 15.10.2016 20:31

@3dcad
da kenne ich dich ganz anders.
also einfach etwas in den raum werfen ohne den namen zu nennen ?
ok, kenne ich gar nicht von dir so etwas gut zu finden.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18074
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Oldenburger » 15.10.2016 20:32

Info.rmer hat geschrieben:Dann müssen wir ihn wohl nochmal fragen, falls Du es nicht selber weißt, aber Oldi Du willst es auch gar nicht wissen oder? Oder weißt Du es?. Das weiß nur Kleff allein.

Willst ihm jetzt ankreiden, dass er das vergessen hat zu sagen? Ist das nicht als Weckruf zu
verstehen bevor man jemanden direkt anklagt. Derjenige wird s schon wissen.

du antwortest schon wieder nicht :nein:
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18074
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Info.rmer » 15.10.2016 20:34

Mit dem Teufel spreche ich nie direkt. Aber wenn du es wissen willst. Nein, muss er nicht.
Info.rmer
 
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon 3Dcad » 15.10.2016 20:38

Ich kenne nicht mal das gesamte Interview da der Link entfernt ist. Ich habe nur die Ausschnitte hier gelesen.
Mir ging es im Allgemeinen darum das hier die Meinung herrscht das Ex-Spieler sich scheinbar gar nicht kritisch öffentlich äußern dürfen. Finde ich falsch.
Man darf ruhig mal anderer Meinung sein Oldenburger. :wink:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22119
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Oldenburger » 15.10.2016 20:44

Info.rmer hat geschrieben:Mit dem Teufel spreche ich nie direkt. Aber wenn du es wissen willst. Nein, muss er nicht.

wir fangen an sägemehl zu sägen.
du und 3dcad finden es ok borussenspieler nieder zu machen ohne sie beim namen zu nennen und ich halt nicht.
kann passieren.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18074
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Oldenburger » 15.10.2016 20:58

3Dcad hat geschrieben:Man darf ruhig mal anderer Meinung sein Oldenburger. :wink:

jop, darf man.
am besten liest man sich sogar vorher ein um sich eine meinung zu bilden.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18074
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Einbauspecht » 15.10.2016 21:09

deswegen sind wir hier.
unserere meinung sagen zu dürfen. :winker:

Danke OTTO, für die schönen Diskussionen die Du hier angestoßen hast,
mit deiner smalltalk-vermeidung. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Einbauspecht
 
Beiträge: 3297
Registriert: 08.12.2015 18:52
Wohnort: Berlin

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon HerbertLaumen » 17.10.2016 11:12

Über die hiesige "Diskussion" kann man nur noch den Kopf schütteln. Bei Otto darf man eben halt auch mal hinterfragen, ob die Kritik konstruktiv ist und da bin dann eher der Meinung, dass sie es nicht ist, auch weil er sich selber widerspricht:
"Natürlich ist der Trainer mit Schuld, er ist ja auch ein Teil der Mannschaft."
"Aber wie gesagt, ich kann die Arbeit des Trainers nicht beurteilen."
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43947
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon AndreP » 17.10.2016 16:51

Ich sehe da kein Widerspruch (vielleicht wenn man es einfach nur schnell liest).

Wenn man aber den Trainer als Teil der Mannschaft sieht und diese kritisiert,
kritisiert man (in so einem Fall) auch zurecht den Trainer, ohne seine Arbeit kennen zu müssen.
Zuletzt geändert von AndreP am 18.10.2016 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
AndreP
 
Beiträge: 114
Registriert: 05.08.2004 16:54

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon HerbertLaumen » 17.10.2016 17:02

Deswegen ist die Kritik nicht konstruktiv.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43947
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Simonsen Fan » 17.10.2016 23:15

wenn Otto also seiner Meinung genau wüsste was falsch läuft, wäre dann seine Kritik deiner Meinung nach konstruktiv?
Das kann er aber nicht wissen und hat er auch gar nicht behauptet.
Das im Moment was falsch läuft, ist offensichtlich und er hat lediglich angesprochen, dass im gesamten Team was nicht stimmt und der Trainer ein Teil davon ist.
Ich erkenne hier auch keinen Widerspruch....
Benutzeravatar
Simonsen Fan
 
Beiträge: 3333
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon HerbertLaumen » 17.10.2016 23:55

Genau, nach einer Niederlage zu sagen "das war Mist" ist voll konstruktiv, weil man ja mangels Einblick nichts anderes sagen kann. Wir leben eben in postfaktischen Zeiten...
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43947
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Einbauspecht » 18.10.2016 00:05

wenn er das hier im forum gesagt hätte,
hättet ihr ihn dann sperren müssen? :help:
Benutzeravatar
Einbauspecht
 
Beiträge: 3297
Registriert: 08.12.2015 18:52
Wohnort: Berlin

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon HerbertLaumen » 18.10.2016 00:35

Speeren.

:offtopic:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43947
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Jagger1 » 18.10.2016 00:59

Was geht hier ab? Postfaktische Zeiten - da hat jemand bei den 'Mitternachtsspitzen' sehr gut aufgepasst, Zitat von Wilfried Schmickler, der sich über das "postfaktische Gebrabbel in diesem völlig verunsicherten Land" echauffiert: "Da zählt nicht mehr, was in Wirklichkeit ist, sondern das, was in den Hirnen der Panikmacher halluziniert wird." :mrgreen:

Aber wollen wir das IV mit Wolfgang nicht überbewerten. Er trägt bekanntlich gerne das Herz auf der Zunge. Aber ob er heute noch mitreden kann? Warum hat er dann in den letzten 20 Jahren keinen entsprechenden Job im Profifußball? Zu mehr gehaltvollem Inhalt als zu einem Beitrag hier im Forum reicht seine Analyse wohl nicht.
Zuletzt geändert von Jagger1 am 18.10.2016 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jagger1
 
Beiträge: 5771
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Simonsen Fan » 18.10.2016 02:25

vielleicht sollten diejenigen, die keine neg. Meinung über der momentanen Leistung der Mannschaft lesen wollen, einfach mal so ein Interview von einer alten Legende mit lockerem Mundwerk nicht überbewerten und es einfach so stehen lassen.
Nicht das hier noch rosarote Brillen vor Ärger darüber zu Bruch gehen....
Benutzeravatar
Simonsen Fan
 
Beiträge: 3333
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon purple haze » 18.10.2016 05:40

:daumenhoch:
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8730
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon altborussenfan » 18.10.2016 09:27

@Simonsen Fan: Es gibt nun mal unterschiedliche Meinungen zur momentanen Leistung der Mannschaft. Ich beispielsweise habe kein einheitliches Urteil dazu, sondern betrachte (noch) jedes Spiel für sich, sehe manches vielleicht etwas gelassener als andere und ordne bestimmte Dinge anders ein. Trage ich deshalb schon eine rosarote Brille?

Stimmen muss meine Meinung ebenso wenig wie die Ansicht derjenigen, die, wie ich glaube, Befürchtungen schon jetzt mit Realität gleichsetzen. Das kann aber jeder so halten, wie er will. Solange wir nicht wissen. wie es ausgeht, ist eine Meinung so richtig oder falsch wie die andere.

Und ja, ich bleibe dabei, das war Stammtisch und Kappes von Otto.
Zuletzt geändert von altborussenfan am 18.10.2016 10:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
altborussenfan
 
Beiträge: 2379
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon HerbertLaumen » 18.10.2016 10:12

Simonsen Fan hat geschrieben:Nicht das hier noch rosarote Brillen vor Ärger darüber zu Bruch gehen....

Ich find immer witzig, wie Leute, die sonst die Meinungsfreiheit hochhalten, selbige für andere einschränken möchten :animrgreen: Kleff sagt seine Meinung, andere sagen ihre Meinung zu Kleffs Meinung. Das sollte man schon aushalten können.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43947
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Wolfgang 'Otto' Kleff

Beitragvon Fan ausm Süden » 19.10.2016 15:48

(In Ermangelung eines eigenen neuen Beitrags würde ich dennoch gerne alles unterschreiben und bestätigen, was altborussenfan hier geschrieben hat.
Und
lutzilein hat geschrieben: Und einen Spieler, der kürzlich zwei Xhaka-Gedächtnispässe mit Torerfolg gespielt hat so in die Pfanne zu hauen... hat Geschmäckle
auch.)
Fan ausm Süden
 
Beiträge: 1338
Registriert: 06.06.2016 22:09

VorherigeNächste

Zurück zu Ex-Trainer, Ex-Manager, Ex-Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste