Seite 34 von 39

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 17:30
von HB-Männchen
....... oder irgendwer hat diesen Termin eingehalten und darf nachher in unserem Sinne ein bisschen bohren. :mrgreen:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 17:39
von 3Dcad
raute56 hat geschrieben:Ich werde heute abend nicht zur JHV gehen. Der Grund?
Ich befürchte, dass die angesichts von Redebeiträgen so manchen Mitgliedes ein Veranstaltung zum Fremdschämen wird.

Sachliche Kritik ja, aber ich gehe davon aus, dass so manches Mitglied verbal sich daneben benimmt.
Ich hoffe, dass Eberl noch lange unser Sportdirektor bleibt!

Denn es ist gaaaaaanz einfach, am PC Köpfe von Trainer, Spodis und Spielern zu fordern oder zu verlangen, den oder jenen Kicker zu verpflichten, aber die Realität ist eine andere.

Mit mir als Spodi wäre Borussia schon längst Mittelmaß oder abgestiegen. :mrgreen:

Mit anderen usern aber bestimmt schon CL-Sieger. :mrgreen:

Vorab: Danke für deine PN :daumenhoch:
Im Stadion nimmt man das anders wahr als das was in der Zeitung steht.

Keine Ahnung wie weit Du fahren müßtest bei mir wären es über 10 Stunden An- und Rückreise gewesen. Es wird doch laut Programm gar keine Aussprache geben, insofern ist die Befürchtung denke ich unnötig.
Was ich mir bei Eberl und den Verantwortlichen wünschen würde wäre das sachliche (Borussia) vom persönlichen zu trennen. Emotionen sind da oft nicht hilfreich gerade bei Kritik. Für Eberl ist es der tagtägliche Job Kritik auszuhalten. Wenn er es zu persönlich nimmt macht er etwas falsch und es ist seiner eigenen Gesundheit wenig förderlich.

Was mir diese Saison und auch schon ein wenig letzte Saison fehlte von Eberl, Bonhof und Meyer ist dieses als Fan mitgenommen und wahrgenommen werden. Die Standpunkte wurden immer weniger (zwischendrin gab es eine Zeit gar keine mehr). Irgendwie finde ich hat man sich gegenseitig ein wenig verloren. Die Fans die Verantwortlichen und auch umgekehrt. Ich finde das wichtigste ist Kommunikation. Wenn die ausbleibt bilden sich Gräben und die sind nicht gut. Die Fans können nur den Verantwortlichen vertrauen wenn sie Teilhaben können, wenn sie mitbekommen was geplant wird. Wo gibt es Aufgaben/ Baustellen an denen gearbeitet wird? Im Erfolgsfall mit Favre war das einfach den Standpunkt zu machen, aber wenn es mal nicht so läuft bekommt der Fan mit: die machen sich viele Gedanken, das wird, die haben einen Plan. Das ist in den letzten Monaten finde ich zu wenig passiert. Man hat sich da oft versteckt vor den Fans.

Auch die Mannschaft so wenig selbstkritisch wie sie ist kann doch unmöglich die letzte Zeit Fanclubs besucht haben. Auch da ist es so: Das Feedback der Fans zu ihren Leistungen brauchen sie. Wenn sie das haben sind sie wieder selbstkritisch genug auf dem Platz. Wenn ich mich vor niemandem rechtfertigen muss dann kann ich auch Beamtenfussball spielen ohne Esprit und Leidenschaft, das tut den jungs nicht weh. Wenn die Mannschaft wieder näher an die Fans sich herantraut dann geht auch wieder was, da bin ich mir sicher. Angst vor Kritik und Nähe ist der falsche Ratgeber.

Das sind meine 2 wesentlichen Punkte die mir aufgefallen sind zwischen Fans, Mannschaft und Verantwortlichen.
Wir alle sind doch alle eine Borussenfamilie. :schildgeilsterclub:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 17:41
von Viersener

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 17:46
von 3Dcad
Ich dachte Viersi Du bist vor Ort und schreibst hier fleißig :wink:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 17:54
von Viersener
Bin seit gut 3 Jahren kein Mitglied mehr, aber selbst als Mitglied war ich nur 1x da. (damals wegen Effe und co)

Edit. laut ticker, Eberl gibt Autogramme.. also so schlimm wird wohl nicht :animrgreen:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:04
von Pilee

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:04
von Viersener
Steuern 1€ :mrgreen:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:07
von Neptun
Bein e.V. - sollte man dazu sagen. :wink:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:09
von 3Dcad
doch soviel Steuern zahlen wir, wow :lol:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:13
von Viersener
also alle das rauchen einstellen
18:11 Uhr: Es wird darauf hingewiesen, dass die Mitgliederversammlung eine Nichtraucherveranstaltung sei.
:mrgreen:


18:13 Uhr: 1.546 Mitglieder haben den Weg in den Borussia-Park gefunden

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:20
von Viersener
18:16 Uhr: Der Fußweg vom Fanhaus zum Borussia-Park wird nach "Walli" Hamraths benannt. :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:21
von Borusse 61
Klasse, das hat sich Walli auch verdient ! :daumenhoch: :daumenhoch:

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:27
von Oldenburger
Günter Hirnstein ist seit 70 (!) Jahren Mitglied bei Borussia Mönchengladbach und wird mit Standing Ovations der Südtribüne beglückwünscht.
:daumenhoch:

Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:48
von Vorderpfalzborusse
18:45 Uhr: Eine Saisoneröffnung vor Beginn der Bundesligasaison, so wie es bisher war, wird es nicht geben. Die Eröffnung des Neubaus im Herbst wird ein "Tag der offenen Tür" in Verbindung mit einer etwas verspäteten Saisoneröffnung. "Ich denke, Sie sind damit einverstanden", sagt Königs zu den anwesenden Mitgliedern. Es gibt Applaus.

18:46 Uhr: Stand heute hat Borussia Mönchengladbach 83.351 Mitglieder.

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:50
von Viersener
find ich gut, solange es nicht da auch einen "sponsorentag" genannt: familientag .. gibt :daumenhoch:

Und wegen dem Mitgliedern, naja.... glaube im Moment werden die 100000 schwer :animrgreen: :( :P

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:51
von Kellerfan
Max Eberl isst eine halbe Brezen. Ich denke, das solltet ihr wissen!

https://twitter.com/vollraute/status/98 ... 63424?s=19

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:51
von Neptun
Borusse 61 hat geschrieben:Klasse, das hat sich Walli auch verdient ! :daumenhoch: :daumenhoch:

:daumenhoch: Finde ich eine tolle Geste

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:51
von Viersener
Kellerfan hat geschrieben:Max Eberl isst eine halbe Brezen. Ich denke, das solltet ihr wissen!

https://twitter.com/vollraute/status/98 ... 63424?s=19


er macht halt nur halbe Sachen.

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:55
von Vorderpfalzborusse
Im Moment redet Schippers und erstattet den Finanzbericht. Danach wird es wohl interessant, wenn Max den sportlichen Bericht abgibt.

Re: Mitgliederversammlung

BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:59
von Neptun
6,5 Mio Überschuss ohne internationalen Wettbewerb ist beachtlich. :daumenhoch: