Preiserhöhungen

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Viersener » 31.08.2015 10:57

frank, naja, ich komme eh nicht ins Portal ;) schaun war mal, eve 1 Spiel. Aber eve. habe ich auch Glück das ich eine DK+ vom kumpel (den einen oder anderen) mal sehen.
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41379
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon catsche » 14.09.2015 10:35

frank_schleck hat geschrieben:Zu den CL-Preisen. Finde die 48 € für Nord Oberrang und Süd eine mittlere Unverschämtheit, erst recht für all diejenigen, die wie ich seit über 10 Jahren beinahe jedes Heimspiel sehen und jetzt dank Saisonkarte keine Tickets für 27,50€ bekommen können. Wieso kriegen nicht die Saisonkarteninhaber auch eine Karte zum Preis von 27,50€? Der Rest kann ja von mir aus für 48€ verkauft werden, aber nur durch den Dauerkartentypus einen Preisunterschied von 21€ zu begründen finde ich dreist.


Ich habe eine DK Plus für Nord Oberrang. Mir wurden für die drei CL Spiele 288€ abgebucht, was mich sehr überrascht hat. Wurde nicht vorher von Borussia und/oder den Medien kommuniziert, dass die CL Preise für DK-Inhaber gleich bleiben, wie es bei der EL im Vorjahr war? Ich hatte darum einen Preis von 27,50€ je Ticket erwartet, nicht 48€. Mir wurde vorher diese exorbitant große Preiserhöhung auch nicht mitgeteilt. Nichtmal eine Rechnung, aus der der der Preis eindeutig hervorgeht, habe ich erhalten.
Benutzeravatar
catsche
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.12.2003 10:52
Wohnort: Mönchengladbach-Holt

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Scally » 17.09.2015 14:50

Bin seid Jahren Mitglied, Dauerkarten + Besitzer (Nordoberrang) und finde diese Preiserhöhung (weil keine Info über Erhöhung) unverschämt. Habe zwei mal angerufen und wurde zwei mal mit der gleichen Auskunft am Telefon zurück gelassen. Tut uns leid aber Kollegen (Borussia News vom 26.08.15) hätten sich nicht richtig ausgedrückt ansonsten kann ich mich ja per Mail bei Borussia beschweren. So einfach geht das. Letztes Jahr EL sind die Preise für Dauerkarten + Besitzer gleich geblieben. :-x :wut2: Danke für alle Antworten im voraus.
Scally
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2014 14:58

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon frank_schleck » 17.09.2015 18:25

Ein Unternehmen mit weit über 100 Mio Euro Jahresumsatz und mehreren PR-Mitarbeitern, die pünktlich zu jedem Popelsanlass Werbung an über 70.000 Mitglieder verschicken können, ist also nicht in der Lage eine PDF-Datei mit den Preisen hochzuladen, geschweige denn diese in einem Text unmissverständlich zu erklären?

Wenn dem wirklich so wäre, dann wäre es noch peinlicher als in der von mir vermuteten Variante, dass Borussia mit voller Absicht so missverständliche und unfaire Ticketpreise aufruft. Blödere Ausrede hab ich jedenfalls selten gehört.

"Formulierungsfehler" :lol:

So dankt man seinen treuesten Fans jahrzehntelanges Zittern und Leiden. Bravo.
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9326
Registriert: 07.01.2007 21:07

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Scally » 17.09.2015 19:25

frank_schleck hat geschrieben:Ein Unternehmen mit weit über 100 Mio Euro Jahresumsatz und mehreren PR-Mitarbeitern, die pünktlich zu jedem Popelsanlass Werbung an über 70.000 Mitglieder verschicken können, ist also nicht in der Lage eine PDF-Datei mit den Preisen hochzuladen, geschweige denn diese in einem Text unmissverständlich zu erklären?

Wenn dem wirklich so wäre, dann wäre es noch peinlicher als in der von mir vermuteten Variante, dass Borussia mit voller Absicht so missverständliche und unfaire Ticketpreise aufruft. Blödere Ausrede hab ich jedenfalls selten gehört.

"Formulierungsfehler" :lol:

So dankt man seinen treuesten Fans jahrzehntelanges Zittern und Leiden. Bravo.

Es ist so wirklich und ich bin sehr "angepxxxx" auf Grund der Aussage "Fehler gemacht" bloß bitte nicht Beschwerden :wut2: :wut2: :wut2:
Scally
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2014 14:58

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Scally » 17.09.2015 19:28

Eine Frage: Wer fühlt sich auch so "Veraxxx". Nicht richtig informiert. Dank im voraus
:x: :-x
Scally
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2014 14:58

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon catsche » 18.09.2015 14:17

Hallo Scally - ja, ich bin ebenfalls sehr verärgert.

Noch jetzt (18.9.2015) steht auf der Homepage von Borussia der folgende Satz:

Preise: Die Tageskarten für die Gruppenspiele in der UEFA Champions League kosten zwischen 27,50 Euro (Sitzplatz in der Nordkurve) und 78 Euro (Zentraltribüne West und Ost).


Dass "Nordkurve" für Borussia offenbar nur "Unterrang" bedeutet, ist armselig.

Aber für die Preisdifferenz von 3x 20,50 Euro nehme ich mir - selbst bei Aussicht auf Erfolg - keinen Anwalt.

Hat noch jemand andere praktikable Ideen?

Ich hoffe, jemand bringt diesen Mist auf der nächsten Jahreshauptversammlung deutlich zur Sprache. Ich traue mich leider nicht vor so vielen Leuten ans Mikrofon.
Benutzeravatar
catsche
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.12.2003 10:52
Wohnort: Mönchengladbach-Holt

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon frank_schleck » 25.08.2016 16:05

Bild

Eigentlich überraschend, dass man es erst dieses Jahr thematisiert, nachdem die Preise letztes Jahr schon so exorbitant waren. Klar, es ist Champions League, klar es sind große Spiele, aber entsprechen 48€ noch den von Herrn Schippers so oft ausgerufenen Idealen Borussias?

Warum müssen Saisonkarteninhaber für den Nord Unterrang auch 48€ zahlen, warum druckst Borussia in den Preisfragen für die CL so herum und veröffentlicht nicht mal eine Übersicht, aus der klar ersichtlich wird, dass keine einzige Tageskarte für 27,50€ in den freien Verkauf geht?! Ich finde, so einen Umgang mit den Fans hat Borussia nicht nötig.
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9326
Registriert: 07.01.2007 21:07

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Viersener » 25.08.2016 16:12

:daumenhoch: daher werde ich mir keine Karten holen... find ich persönlich auch was heftig ... für Oberrang (nord) gilt übrigens auch für die Dauerkarten..... und Getränkepreise .....
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41379
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon BorussenZwerg5 » 25.08.2016 16:40

Ist es denn wirklich so, dass es keine Tickets für 27,50 € gibt?

Wird ja auch jetzt wieder als Preis angegeben in der Ankündigung ab wann man die Karten für die Spiele buchen kann.

Da für Bayern die Karten auch in der Süd um die 50 € liegen find ich persönlich 48 € für CL in Ordnung, da kein Preissprung dazwischen ist, sind halt Highlight Spiele und kann verstehen, dass es teurer ist als andere Spiele...

Das man als Dauerkarten Plus Inhaber allerdings auch 48 € zahlt statt vergünstigte Preise ob jetzt 27,50 € oder 30 € spielt da aus meiner Sicht keine Rolle ist schon etwas befremdlich.
BorussenZwerg5
 
Beiträge: 295
Registriert: 11.11.2010 12:44

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Andi79 » 25.08.2016 16:48

Wieso Getränkepreise @Viersener
Das Bier gegen Bern kostet doch genauso viel wie gegen Leverkusen oder sollte ich da am Samstag positiv überrascht werden?

Was die Kartenpreise für die CL betrifft, finde ich die ausgerufenen Preise nicht gerade günstig aber durchaus noch im Rahmen.
Benutzeravatar
Andi79
 
Beiträge: 3323
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon 1wurf » 25.08.2016 16:57

64,50€ für eine Karte in der Süd für Leverkusen oder gegen Bern ist alles andere als günstig. Da wirkt der Slogan "Kein Zwanni" geradezu lächerlich gegen.
Benutzeravatar
1wurf
 
Beiträge: 394
Registriert: 16.05.2015 23:24

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon BorussenZwerg5 » 25.08.2016 17:23

Also in der Süd hab ich keine für 64,50 gesehen bei den beiden Partien...


Wenn ich mich nicht falsch erinner kostete CL Quali damals gegen Kiev eine Karte in der Süd 35 - 38 €, das heißt in rund 4 Jahren sind es 10 € mehr geworden, wenn man sich andere Preiserhöhungen in der Welt anschaut ist Sie wie Andi79 schon sagt im Rahmen..
BorussenZwerg5
 
Beiträge: 295
Registriert: 11.11.2010 12:44

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Europameister 2004 » 26.08.2016 18:52

BorussenZwerg5 hat geschrieben:Ist es denn wirklich so, dass es keine Tickets für 27,50 € gibt?

...

Meines Wissens gibt es nur für die Inhaber dee Dauerkarte-Plus Tickets in der Nord - ob es in der Süd auch so ist, weiß ich nicht - die CL-Karten für 27,50 Euro. Alle anderen Tickets kosten 27,50 Euro.

Ich kann die Inhaber der Saisonkarte in dem Fall sehr gut verstehen, dass sie nicht privilegiert sind. Zumindest hätte man statt der 48,00 Euro einen günstigeren Preis machen können. Für alle Saisonkarteninhaber und Besucher der Nordkurve ohne Dauerkarte-Plus 35 Euro oder 37,50, also 7,50 oder einen Zehner mehr. Das wäre schon ganz nett als Wertschätzung der Nordkurve.
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Scally » 26.08.2016 20:13

Habe auch Duerkarte + und 48 Euro in der Nordkurve Oben auf meinen angestammten Platz bezahlt. Nur als Info. Laßt uns die Werkself aus "Kusen" schlagen.
Scally
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2014 14:58

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Europameister 2004 » 26.08.2016 20:18

Richtig, das ist. Der Unterrang zahlt die 27,50 Euro.
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Scally » 26.08.2016 20:37

Aber man darf auch sagen das es "Falsch" rüber gekommen ist und ich mit dieser Aussage nicht zufrieden bin. Dank an alle für Info
Scally
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2014 14:58

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon inv!z3 » 26.08.2016 21:50

Sottocultura begründet ihren Banner nochmal etwas ausfühlricher: https://www.facebook.com/blockfloetemg/ ... 31781650:0

Kann dem nur zustimmen und in meinem Umfeld geht das eigentlich jedem so.
Benutzeravatar
inv!z3
 
Beiträge: 180
Registriert: 04.01.2012 18:13
Wohnort: NRW

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Europameister 2004 » 27.08.2016 22:24

Absolut treffend und nachvollziehbar. Sehr gut geschrieben.

Ich kenne auch Leute, die statt einmal Bayern oder CL lieber 2 mal ein 19,90-Spiel sich anschauen, um eben zwei Mal in den Genuss Borussia zu kommen.

Ich hoffe, Borussia wird die Worte der Fanszene zum Nachdenken anregen. Sonst könnte in 2 bis 3 Jahren ein CL-Ticket plötzlich 55 oder 56 statt 48 Euro kosten. Und dann kommen eben jene ins Stadion, die es sich leisten können und mal eben 55 bis 60 Euro für weniger attraktive Vereine übrig haben, die sonst eher außen vor sind, während diejenigen, die sich an Borussia zwischenzeitlich satt gesehen haben, vernünftigerweise diese Preise nicht mehr zahlen - sondern als Saisonkarteninhaber Rostow, Bern oder wen auch immer für diesen Preis ausfallen lassen.
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Preiserhöhungen

Beitragvon Dahoud1987 » 03.09.2016 08:28

Qualität hat schon seinen Preis...Allerdings sollte man aufpassen das es nicht aus dem Ruder läuft und bezahlbar bleibt...
Wenn wir nicht ein Verein werden wollen dessen Fanszene aus Klatschpappe -Bänkern und bayrischen Finanzberatern bestehen soll, tuen wir gut daran auch den Fans Eintritt zu gewähren ,die nach dem Kauf einer CL Karte nicht schauen müssen was sie den Rest des Monats essen sollen...
Wenn man mal so einen wahren Fan betrachtet, der nicht nur seine Karte sondern auch Fanartikel kauft und zu Auswärtsspielen fährt, kommen da jeden Monat locker mal 300 bis 400 Euro zusammen...Ganz schön viel Geld wenn man bedenkt was für ein Einkommen normal ist und das man mit freude und nicht traurig mit Peter Zwegerd an der Hand ins Stadion gehen will.
Ein volles Stadion mit Stimmung gefällt mir besser als :
Baaaaayern,,,,,,,........,,,,,,,Baaaaaayern.
Oder Leverkusen halb leer..

25 Euro für eine Karte fände ich angemessen und einen Topspielzuschlag von 7,50 finde ich auch Ok...
CL Preise von 50 Euro und mehr halte ich trotz Sitzaufbau für übertrieben..
Dahoud1987
 
Beiträge: 65
Registriert: 24.08.2016 13:34

VorherigeNächste

Zurück zu Borussia-Park

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast