Fanstein

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Beitragvon GigantGohouri » 11.03.2007 23:39

Geht alles. :lol:

Hab zwar selbst keinen ( :oops: ) find aber auch dass sie irgendwie geschützt werden sollten, wäre schade wenn sie dort zugrunde gehen würden.
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Beitragvon Viersener » 13.03.2007 13:55

wir haben ja einen, unser stein sieht schlecht aus,die raute blättert ab. :evil: und eins zwei kratzer
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41514
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Beitragvon onkelh0o » 13.03.2007 15:36

Dafür wäre mir ja mein Geld zu schade..... :(
Sehr ärgerlich
Benutzeravatar
onkelh0o
 
Beiträge: 461
Registriert: 24.05.2004 17:31
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Mandrolino » 19.03.2007 16:36

Finde ich auch wirklich schade dass ma ndie Steine einfach verkommen lässt. Vielleicht bringt dieser Thread ja auch schon was, man weiss ja nie, wer wo mitliest... :roll:
Benutzeravatar
Mandrolino
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.03.2007 15:05
Wohnort: Dortmund

Beitragvon freak0963 » 19.03.2007 18:13

Mandrolino hat geschrieben:Finde ich auch wirklich schade dass ma ndie Steine einfach verkommen lässt. Vielleicht bringt dieser Thread ja auch schon was, man weiss ja nie, wer wo mitliest... :roll:


da wird sich nichts ändern - schau doch einmal wann der erste eintrag war
Benutzeravatar
freak0963
 
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 15:48
Wohnort: mönchengladbach

Beitragvon MichaelDerBorusse » 25.03.2007 21:50

da ändert sich erst was wenn der erste seinen rausmeißelt und denen vor den kopf wirft. ich werde mich BALD beschwere. am samstag schaue ich mir den zustand wieder genaustens an!
Benutzeravatar
MichaelDerBorusse
 
Beiträge: 1245
Registriert: 26.02.2004 14:12
Wohnort: Nastätten

Beitragvon MichaelDerBorusse » 25.03.2007 21:51

vielleicht sollte man mal die RP darauf aufmerksam machen. wenn die mal en rich´tig negativen artikel bringen werden die vll mal wach...
Benutzeravatar
MichaelDerBorusse
 
Beiträge: 1245
Registriert: 26.02.2004 14:12
Wohnort: Nastätten

Beitragvon Burbach73 » 08.10.2007 17:37

typisch borussia....aber das sie auch meinen stein verkommen haben lassen, das will ich nicht akzeptieren
Burbach73
 
Beiträge: 456
Registriert: 09.05.2005 14:23
Wohnort: Essen

Beitragvon -Jessi- » 08.10.2007 18:20

Burbach73 hat geschrieben:typisch borussia....aber das sie auch meinen stein verkommen haben lassen, das will ich nicht akzeptieren


Genau, voll typisch ey

Machen alles falsch, fangen jetzt sogar an auswärts zu gewinnen... Zum Kotzen :roll:
Benutzeravatar
-Jessi-
 
Beiträge: 1439
Registriert: 25.09.2005 16:25
Wohnort: Bedburg

Beitragvon XxPugBowlerxX » 08.10.2007 18:40

:disco: wie recht du hast :anbet:
da fällt mir ein, das im zug einer meinte.
mann muste sich beschweren weil man aus feiern gar nicht mehr rauskommt :-D
XxPugBowlerxX
 

Beitragvon Frontzine » 28.10.2007 17:56

DKBlock16 hat geschrieben:da ändert sich erst was wenn der erste seinen rausmeißelt und denen vor den kopf wirft. ich werde mich BALD beschwere. am samstag schaue ich mir den zustand wieder genaustens an!


ich hab mir meinen stein am montag mall wieder angesehen und will meinen das an einigen die schrift nachgefahren wurde.
Benutzeravatar
Frontzine
 
Beiträge: 17
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Brackenheim-Haberschlacht

Beitragvon Sir Andy » 27.08.2008 18:29

So, jetzt sind die Fansteine endlich dran. :wink:
Sir Andy
 
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt

Beitragvon BorussiaNina » 27.08.2008 19:17

heute war ich beim train un da stand um die fansteinraute ein zaun, das man halt nch draufgehen kann, denke das sie da schon etwas gemacht hatten
BorussiaNina
 
Beiträge: 73
Registriert: 08.06.2008 16:10

Beitragvon HerbertLaumen » 27.08.2008 19:19

27.08.2008
Fansteine bekommen einen neuen Anstrich

Die Fansteine links vor dem Eingang zur Nordkurve werden in diesen Tagen einer Frischzellenkur unterzogen. Erst werden die Edelstahlplatten gründlich gesäubert und poliert.

Dann wird neue schwarze Farbe aufgetragen, die in die Gravur fließt. Anschließend werden die Steine erneut poliert, so dass die Raute, die Nummer und die aufgedruckten Namen wieder bestens zu sehen sind. Aus diesem Grund wird die Fläche, auf der die Fansteine liegen, am Heimspieltag gegen Werder Bremen abgesperrt sein.

In der Zeit des Stadionbaus konnten sich Borussias Fans die 28 Zentimeter langen, 18 Zentimeter breiten und 5,7 Kilogramm schweren Fansteine sichern. Insgesamt liegen 6.000 Fansteine hinter der Nordkurve zu einer riesigen Fanraute (22,5 m x 15 m) zusammengefügt.

http://www.borussia.de/de/borussia_news ... 63684.html
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43951
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitragvon don pedro » 29.08.2008 01:26

naja aber wie lange wird der zustand anhalten? man hat mir gesagt das dort gerne mal jugendliche mit ihren skateboards rumturnen oder mit dem rad über die raute fahren. :shock:
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17533
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Beitragvon RittBorusse » 29.08.2008 06:51

Darf man die steinigen wenn mans sieht?? :lol:
Benutzeravatar
RittBorusse
 
Beiträge: 873
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Rittersgrün/Erzgebirge

Beitragvon don pedro » 29.08.2008 17:31

warum nicht? immer feste druff. :lol:
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17533
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Beitragvon bart » 09.09.2008 20:21

HerbertLaumen hat geschrieben:27.08.2008
Fansteine bekommen einen neuen Anstrich

Die Fansteine links vor dem Eingang zur Nordkurve werden in diesen Tagen einer Frischzellenkur unterzogen. Erst werden die Edelstahlplatten gründlich gesäubert und poliert.

Dann wird neue schwarze Farbe aufgetragen, die in die Gravur fließt. Anschließend werden die Steine erneut poliert, so dass die Raute, die Nummer und die aufgedruckten Namen wieder bestens zu sehen sind. Aus diesem Grund wird die Fläche, auf der die Fansteine liegen, am Heimspieltag gegen Werder Bremen abgesperrt sein.

In der Zeit des Stadionbaus konnten sich Borussias Fans die 28 Zentimeter langen, 18 Zentimeter breiten und 5,7 Kilogramm schweren Fansteine sichern. Insgesamt liegen 6.000 Fansteine hinter der Nordkurve zu einer riesigen Fanraute (22,5 m x 15 m) zusammengefügt.

http://www.borussia.de/de/borussia_news ... 63684.html


Die LÖsung wäre doch ganz einfach:

Bruchsichere Glasplatte drüber aus Äpfel. :roll:

Zum Glück hab ich noch einen für mein Grab gekauft :cry:
Benutzeravatar
bart
 
Beiträge: 21024
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Beitragvon bart » 09.09.2008 20:27

don pedro hat geschrieben:naja aber wie lange wird der zustand anhalten? man hat mir gesagt das dort gerne mal jugendliche mit ihren skateboards rumturnen oder mit dem rad über die raute fahren. :shock:


kommen die extra mit dem board aus köln :shock:
Benutzeravatar
bart
 
Beiträge: 21024
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Beitragvon Viersener » 09.09.2008 22:56

don pedro hat geschrieben:naja aber wie lange wird der zustand anhalten? man hat mir gesagt das dort gerne mal jugendliche mit ihren skateboards rumturnen oder mit dem rad über die raute fahren. :shock:
habe ich auch schon beobachten können (meist wenn ich bei der jugend oder beim training am BP war) :evil:
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41514
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

VorherigeNächste

Zurück zu Borussia-Park

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste