Bye Bye Bökelberg

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario


Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Viersener » 22.05.2014 11:38

:nein: das stimmt, kein Denkmal am Alten Gelände, traurig Stadt MG. Nur in Eicken und das nur in form eines Fussballes.... sehr künstlerich.... aber dennoch eine Borussia Erinnerung.Schöner Bericht von torfabrik :( vor allem wenn man das alles auch so erlebte.
Was ein wenig in Vergessenheit geraten ist: Genau ein Jahr später spielte Borussias U23 noch einmal gegen den Bonner SC in der Oberliga. René Schnitzler sorgte für den 5:0-Endstand. Danach war wirklich Schluss.
für viele Borussen war ja (ist ja auch okay) das gegen 1860 das Abschiedsspiel, doch für mich war dieses angesprochene Spiel das vorletzte :( Hab noch alle Amas spiele da erlebt und Anfang Juni gab es noch ein U19 Spiel auf dem Heiligen Rasen. :( Dieses xxx fest was nachher noch war, war ein Witz.

Ich werd Sonntag mal in die Ausstellung gehen, mal sehen was da an Bilder hängen. (sparkasse Eicken von 20.05.-06.06.)
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41568
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon don pedro » 22.05.2014 17:07

:shock: echt schon 10 besser gesagt erst zehn jahre her? der borussia park ist ja genauso alt und inzwischen fühle ich mich auch da wohl.den Berg vermisse ich aber trotzdem irgendwie. :cry:
Benutzeravatar
don pedro
 
Beiträge: 17550
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Johnny Cache » 22.05.2014 17:12

Mh, so ein Haus auf dem Bökelberg wäre ja schon was feines, oder? Wer baut da?
Benutzeravatar
Johnny Cache
 
Beiträge: 7944
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon allan77 » 22.05.2014 18:50

Ter Stegen!
:mrgreen:
Benutzeravatar
allan77
 
Beiträge: 362
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Viersener » 23.05.2014 09:43

Johnny Cache hat geschrieben:Mh, so ein Haus auf dem Bökelberg wäre ja schon was feines, oder?

nicht wirklich :( a) wohnen da reichte xxx ... und b) ist da nichts mehr wie es war. und c) die da länger wohnen sind u.a. schuld das wir da weg sind. (wir waren ja immer zu laut und dreckig)

Ich werd Sonntag auch mel eine kleine erinnerungs Tour durch eicken und am Berg machen.
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41568
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon T.B.W. » 31.05.2014 10:57

Ich war beim allerletzten Spiel im Stadion und bin, wie so viele andere auch, nach dem Spiel auf dem Platz gelaufen und konnte mir ein Stück Rasen ergattern. Leider hat er nicht sehr lange gehalten. :cry:
T.B.W.
 
Beiträge: 177
Registriert: 19.08.2007 11:39
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Viersener » 14.06.2014 11:12

Morgen geh ich mal den Alten Weg zur Nord ab. Damals war es ja einfacher für mich, an der Viersener Str in Mg auszusteigen und dann über den Friedhof zur Nord zu gehen. :( bisschen erinnern ..
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41568
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Viersener » 15.06.2014 19:28

Oh man, ist es traurig geworden am Berg. Nur noch teure Karossen, Häuser mit Pools. Da wo der Eingang zur Nord war (für uns fans) ist alles zugebaut. :( Die Stufen die, die Nord andeuten sollen ein witz. Das wars für mich, den Ort werd ich nicht mehr besuchen.

Anbei ein paar Bilder

https://www.facebook.com/media/set/?set ... 524&type=1
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41568
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon TheOnly1 » 16.06.2014 09:10

Super Bilder. :daumenhoch:

Wohne zwar quasi nur 5 Autominuten entfernt, aber man kommt irgendwie echt selten dazu, sich das alles mal mit Verstand anzugucken.
Benutzeravatar
TheOnly1
 
Beiträge: 3650
Registriert: 18.07.2004 00:51

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon AlanS » 16.06.2014 10:43

Viersener hat geschrieben:Man hätte ja was in den Wall (was ja die alte HT andeuten soll) irgendwas einbauen können ... die Raute oder so..
Das stimmt schon. Etwas, das wirklich auch offensichtlich an das Stadion erinnert. Aber wenn ich deine Fotos und die aus dem rp-Artikel sehe, wirkt die ganze Wohnanlage auf mich insgesamt wie ein Denkmal. Die Stufen, die Einbettung in den Hang, der Weg außen rum - auf den Bildern sieht das schon sehr nach Stadion aus. Vielleicht täuscht es ja auf den Bildern etwas ...

Noch zu den "Reichen", die jetzt dort leben - und dass es dir nicht gefällt, dass es so ist: Möchtest du jetzt den Planern daraus einen Vorwurf machen? Ist es nicht gut für das Image der Stadt, wenn sich dort eine angesehene Wohngegend entwickelt? Wäre es dir lieber, es würden dort Sozialhilfeempfänger und Arbeitslose in ungepflegten Wohnanlagen leben und am Ort des ehemaligen Stadions wäre jetzt ein sogenanntes Glasscherbenviertel?
Ich bin weit entfernt von reich und wohl einkommenstechnisch näher bei den HartzIV-lern als bei den Reichen, aber was du da aussagen möchtest, verstehe ich nicht ganz.
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14459
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Viersener » 16.06.2014 13:03

Nö, Mittelstand .... die leute suchen alle bezahlbare wohnungen. Man sieht ja auf der Auf der Eickener Str ecke Spielkauenweg sind auch schöne Häuser gebaut wurden. Aber Nobelkarossen und pools in jedem Garten ist dem Berg nicht würdig.

Und ich weiss nicht, ob jeder jüngere (und der vom Fussball keine ahnung hat,geschweige den zumindestens das da ein Stadion mal war) direkt erkennt was der Wall usw andeuten soll. Naja, ich sag nicht das man das Stadion hätte behalten sollen (wobei, warum nicht ;) ) aber es ist nicht schön zusehen was da nun alles steht.

Genau wie in Eicken selber, da sind viele Kioske usw weg. In einem ist nun ein Friseur drin. Kaisers ist zu .. und was ist?? Man baut gegenüber ein Neubau für edeka.... und um die ecke ist nun aldi .... Eicken ist tot seit Borussia weg ist
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41568
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon HerbertLaumen » 16.06.2014 13:36

Meine Güte :roll: Ist es der Stadt vorzuwerfen, dass sie für diese Grundstücke den höchstmöglichen Preis erzielen wollte? Dem alten Bökelberg ist es scheißegal, ob da jetzt ein oller Opel Kadett oder eine neue S-Klasse von MB parkt. Levels und van den Bergh haben doch auch dort gebaut, ist doch prima.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43982
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon allan77 » 16.06.2014 16:04

Außerdem Polanski und Hrgota und noch Ter Stegen.
Also ist eigentlich noch reichlich Borussia drin wo Bökelstrasse draufsteht.... :winker:
Benutzeravatar
allan77
 
Beiträge: 362
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon HerbertLaumen » 16.06.2014 16:10

Prima! :daumenhoch:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43982
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Viersener » 16.06.2014 16:11

was interessieren mich ex spieler die da ihre teuren Häuser bauen? Und wenn da der Papst wohnt..... und wenn Kruse nach Viersen zieht ist Viersen dann Borussia town??? Wobei u.a. kamps und frontzeck wohnten hier... so what? Für mich zählt, da stand unsere Heimat unser Stadion
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41568
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon HerbertLaumen » 16.06.2014 16:25

Darum ging es:
Viersener hat geschrieben:Aber Nobelkarossen und pools in jedem Garten ist dem Berg nicht würdig.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43982
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Borusse 74 » 08.01.2015 18:41

Bökelberg ist vollständig verkauft

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moe ... -1.4779740

Hier ein kurzer aber ich finde wichtiger Auszug aus dem Bericht

Letzter Baustein zur Komplettierung des Bökelbergs wird eine Gedenkstätte an der Bökelstraße sein, die an die glorreiche Ära des alten Stadions erinnert. Diese wird von Borussia gemeinsam mit der Stadt entwickelt.
Benutzeravatar
Borusse 74
 
Beiträge: 940
Registriert: 18.10.2008 14:57

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon purple haze » 08.01.2015 22:43

Viersener hat geschrieben:Eicken ist tot seit Borussia weg ist


Nein tot ist eicken nun wirklich nicht...es entwickelt sich gerade zum kreativen hippstadtteil von Gladbach...allerdings steigen dadurch auch die Mieten, aber das ist ein anderes Thema.

Sry für ot
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8816
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Bye Bye Bökelberg

Beitragvon Viersener » 09.01.2015 14:47

Naja, stimmt schon. Geh ab und an da vorbei. (wenn ich zu den ladies MG fahre) ganz tot ist schon übertrieben. Aber es entwickelt sich eben zum "schickimicki" teil ....
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41568
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

VorherigeNächste

Zurück zu Borussia-Park

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste