Parken am Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon mandySG » 10.12.2017 12:25

Das Parkproblem am NORDPARK ist ein hausgemachtes.

Vor allem bei der Abfahrt von P4 zeigt sich leider sehr oft, das einige anscheinend Zusatzkurse in der Fahrschule dringend nötig hätten. Hier sollte am Verhalten der Leute gearbeitet werden.
REISSVERSCHLUSSVERKEHR kann sehr sinnvoll sein, was einige aber hier zelebrieren ist mehr KLETTVERSCHLUSS

Auch wenn Euer Auto zig tausend PS hat, die BASSBOXEN das Kennzeichen zum vibrieren bringen, einfach einer nach dem anderen und das ganze läuft flüssiger.

Schönen Sonntag

Andreas

http://www.rautenexpress.de
Benutzeravatar
mandySG
 
Beiträge: 893
Registriert: 13.03.2005 21:07
Wohnort: wo Borussia gerade ist :-)

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon raute56 » 10.12.2017 14:24

Ach, gibt es auch am Fanhaus, wo man doch gerade dort denken sollte, dass wir alle ein einig Volk von Brüdern sein sollte. Aber auch auf dem Parkplatz gibt es die Egoisten, die den Klettverschluss praktizieren....
Benutzeravatar
raute56
 
Beiträge: 11599
Registriert: 15.03.2009 22:12

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon BorussenLukas » 16.12.2017 12:45

Auch wenn derjenige das wahrscheinlich eh nicht liest:

Vielen Dank an das A.rschloch, das gestern auf P7 an unserem Auto direkt neben die Beifahrertür geschissen hat. Dich soll der Schlag treffen. :wut2: :wut:
Zuletzt geändert von BorussenLukas am 16.12.2017 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BorussenLukas
 
Beiträge: 325
Registriert: 13.02.2011 19:07
Wohnort: Freiendiez (Diez)

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon Viersener » 16.12.2017 13:22

:shock:

bin gestern mit einem Kumpel gefahren nachdem Spiel und "querfeldein" gelaufen zum Auto (P4) gerade in dem Halbdunkeln musste ich schon schauen das ich nicht in eine Pfütze oder so trat, aber das ist ja widerlich.

Mal so nebenbei, schön das einige auch 2 Parkplätze in beschlag nehmen müssen. Bin an einigen vorbei gelaufen die standen sogar oft schräg über die Linie.

Und bei einem brannte Licht und der Notblinker war an, aber vom besitzer keiner zu sehen.
Benutzeravatar
Viersener
 
Beiträge: 41396
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon Ruhrgas » 16.12.2017 22:39

BorussenLukas hat geschrieben:Auch wenn derjenige das wahrscheinlich eh nicht liest:

Vielen Dank an das A.rschloch, das gestern auf P7 an unserem Auto direkt neben die Beifahrertür geschissen hat. Dich soll der Schlag treffen. :wut2: :wut:
Uhhh, das ist bitter. Kopfkino ist auch ne doofe Sache, Gott sei Dank geruchlos.

Aber Assis gibt's... Unfassbar.
Benutzeravatar
Ruhrgas
 
Beiträge: 2907
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon barborussia » 17.12.2017 09:36

Um Gottes Willen...Warum schickst du nicht mal einen Blitz in Richtung Ars.chloch und sorgst für gegrillte Ritze, wenn man ihn wirklich gebrauchen könnte?

Und ich dachte, Hundebisitzer ohne Kacktüte wären deine missratenste Fehlkonstruktion, seitdem Noahs Söhne ihn besoffen und nackt sahen :wut2:
Benutzeravatar
barborussia
 
Beiträge: 12541
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon Paul-Block17 » 22.12.2017 20:01

Oh man Hilfe...

Kannst Du vielleicht die Parkreihe angeben, ich weiss es ist noch etwas bis zum nächsten Heimspiel trotzdem möchte ich mir sowas ersparen....

Ich parke auch immer auf P7.
Paul-Block17
 
Beiträge: 329
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon BorussenLukas » 22.12.2017 20:08

Das war in keiner der nummerierten Parkreihen, sondern auf dem Seitenstreifen am Gebüsch zur Autobahn, der immer zuerst aufgefüllt wird. Habe aber trotzdem nicht damit gerechnet, dass jemand direkt neben das Auto macht, anstatt wenigstens die paar Meter weiter in die Büsche zu gehen.
Benutzeravatar
BorussenLukas
 
Beiträge: 325
Registriert: 13.02.2011 19:07
Wohnort: Freiendiez (Diez)

Re: Parken am Borussia-Park

Beitragvon Paul-Block17 » 22.12.2017 21:52

Ok vielen Dank, also da wo viele auch eine Stange Wasser immer ablassen...
und das ein paar hundert Meter vom Stadion Klo entfernt...

Tut mir echt leid...
Paul-Block17
 
Beiträge: 329
Registriert: 11.05.2017 19:32

Vorherige

Zurück zu Borussia-Park

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast