Trikot 2018/2019

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon BurningSoul » 16.05.2018 16:16

Das dritte Trikot ist soweit ok. Ähnlich wie beim Auswärtstrikot hätte ich mir zwar dann entweder ein komplettes Trikot mit dem "Melange" Effekt gewünscht oder halt wirklich neutral ohne Effekt. Das Grün ist wirklich schön, aber bin ganz ehrlich. Weiß nicht, ob ich es in der Form dann für 80 Euro und mehr kaufen werden.

Bei der Freizeitkollektion sieht es anders aus. Da wird mein Konto wohl bluten müssen.


Kleine Randnotiz: Wenn man sich anschaut wie Adidas den Sponsorendruck auf das Trikot geklebt hat, dann hoffe ich, dass Puma es dieses Jahr besser macht oder direkt ein Fantrikot anbietet.
https://www.footyheadlines.com/2018/05/ ... 9-kit.html
Benutzeravatar
BurningSoul
 
Beiträge: 4131
Registriert: 31.10.2012 23:59

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon Herr Netzer » 17.05.2018 06:13

Was ist denn aus den Ärmelstreifen geworden, die die Pumatrikots bei uns so einmalig gemacht haben? Schön, dass sie auf dem Heimtrikot sind, aber ich hatte gehofft, dass sie sich auch auf den anderen beiden Teilen wiederholen... (wie auf den Blauen damals, die ich immer mit H.G. Bruns in Verbindung bringe).

Nach meinem Geschmack ist das schwarze und das grüne Teil zu beliebig und bringt weder Tradition noch alleinstellende Moderne mit.

Vllt. muss man sie tatsächlich live und in Kombi mit Hosen und Socken sehen...
Benutzeravatar
Herr Netzer
 
Beiträge: 448
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon stuppartralf » 18.05.2018 09:01

also mir gefallen die trikots allgemein ganz gut. wie ich es fast jedes jahr schreibe, würde eine schwarze hose das weiße trikot richtig aufwerten u. selbst zu dem grünen trikot sehe die schwarze hose gut aus. ich bin zufrieden mit dem was angeboten wird!
stuppartralf
 
Beiträge: 1604
Registriert: 20.03.2005 12:07
Wohnort: 59755 Arnsberg

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon Herr Netzer » 18.05.2018 12:56

Mmmhhh... bei Stuttgart geht es doch auch, dass sowohl Heim- als auch Auswärtstrikot nicht von der Stange und individuell gestaltet sind. Und wie schon immer beim VfB mit dem Brustsreifen. Sowas würde ich mir mal für ins wünschen und nicht jedes Jahr wieder dieses Designgewese... zumal ich bei unserem grünen und schwarzen eher an ein Trainingsleibchen denken muss.

https://www.footyheadlines.com/2018/04/ ... e-kit.html
https://www.footyheadlines.com/2018/05/ ... y-kit.html

Kurz: N' büschen enttäuscht bin ich ja schon :roll:
Benutzeravatar
Herr Netzer
 
Beiträge: 448
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon thommes » 18.05.2018 22:53

Herr Netzer hat geschrieben:Mmmhhh... bei Stuttgart geht es doch auch, dass sowohl Heim- als auch Auswärtstrikot nicht von der Stange und individuell gestaltet sind.

Bei uns dürfen sich Ausrüster und Sponsoren halt immer 'n bisschen mehr rausnehmen. Kenn' wa doch!
Benutzeravatar
thommes
 
Beiträge: 612
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon 3Dcad » 19.05.2018 06:40

Stuttgarter Trikots sind meist immer sehr gelungen finde ich. :daumenhoch:
Das Awaygrün finde ich schon sehr dunkel, evtl, kaufe ich mir das grüne Borussia shirt. Mal schauen.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 21356
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon Kaesekeks » 19.05.2018 11:22

thommes hat geschrieben:Bei uns dürfen sich Ausrüster und Sponsoren halt immer 'n bisschen mehr rausnehmen. Kenn' wa doch!



Bei uns bei uns bei uns.... ist klar :facepalm:
Bei uns ist immer alles scheisse. Die Sponsoren bezahlen uns Geld... vllt sollten wir auf Geld verzichten, aber dafür mit super schönen Trikots spielen, dass ist ja das wichtigste.

Auch dieses Video gestern gesehen vom letzten Aufstieg. Die Kommentare ''Geile Zeit, super Zeit''
Ja super geile Zeit die 2. Liga und die erste Zeit danach. Und jetzt, wo wir nach einer ganz schwachen Saison 9. (neunter!!!) werden ist alles total schlecht und blöd und alle sollen den verein verlassen.

Ja genau, vielleicht spielen wir ja mit weniger Geld wieder um die CL-Quali mit.
Am besten einfach ohne Sponsor, richtig retro. Und Erima anstatt Puma.
Und am liebsten auch noch wieder gegen den Abstieg spielen, war ja eine geile Zeit.
Kaesekeks
 
Beiträge: 486
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon dkfv » 19.05.2018 14:23

Man sollte halt einen gesunden Mittelweg zwischen Geld und Vereinsidentität finden. Dieser gelbe Balken spiegelt das sicherlich nicht wider.

Mein Vorschlag seit Jahren: Es gibt im Fanshop zwei Trikots zu kaufen. Das "gelbe" zum regulären Preis und ein farblich angepasstes für 10€ mehr. Diese 10€ werden der Postbank beim Sponsoring erlassen.
Die Spieler tragen weiterhin das "gelbe", der Hauptwerbeeffekt geht nicht verloren.
dkfv
 
Beiträge: 541
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon Kaesekeks » 19.05.2018 15:57

:daumenhoch: :daumenhoch:
Kaesekeks
 
Beiträge: 486
Registriert: 13.07.2012 11:33

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon Herr Netzer » 20.05.2018 20:23

Meine Zustimmung seit Jahren :daumenhoch:
Benutzeravatar
Herr Netzer
 
Beiträge: 448
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Trikot 2018/2019

Beitragvon Balljunge007 » 21.05.2018 12:49

Balljunge007
 
Beiträge: 308
Registriert: 08.03.2004 21:20
Wohnort: wegberg

Vorherige

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast