Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Kampfknolle » 07.11.2017 00:41

Erwartungen? Das der Trainer es schafft Konstanz reinzubringen.

Hoffnungen? Das es am Ende fürs internationale Geschäft reicht.

Sollte jedoch ersteres nicht eintreten, wird auch zweiteres nicht machbar sein..
Kampfknolle
 
Beiträge: 6197
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Kampfknolle » 11.03.2018 20:18

Erwartungen: Keine mehr. Seit gestern ist die Saison für mich gelaufen.

Hoffnungen: Ein neuer Trainer. Aufklärung in der med Abteilung. Ende der Wohlfühloase Borussia.
Kampfknolle
 
Beiträge: 6197
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon JA18 » 12.03.2018 10:30

1. Schonungslose und knallharte Ursachenforschung und Aufarbeitung bezüglich der Verletztenmisere und, dass hieraus die entsprechenden Lehren und Konsequenzen gezogen werden! So kann es nicht weiter gehen!

2. "Ausmistung" des Kaders. Spieler, die uns jetzt seit gefühlten Ewigkeiten nicht (mehr) weiter bringen oder bei welchen keine positive Entwicklung mehr zu erwarten ist, müssen gehen. Zumindest ein Großteil davon.
Herrmann und Drmic wären hier für mich Kandidaten.

3. Aus einem Hazard Transfer, der wohl kommen wird, möglichst viel Geld generieren und dieses dann bitte ohne Umwege in einen STÜRMER investieren.

4. Eine andere Mentalität bei den Verantwortlichen und der Mannschaft. Weg von der Wohlfühloase - wieder hin zu mehr Gier, Entschlossenheit, Wille und Leidenschaft. Ohne Druck auf die Spieler aufzubauen, aber mit dem Bewusstsein: Wir sind wer, wir können Großes erreichen und wir geben uns nicht mit Platz 9 zufrieden.
JA18
 
Beiträge: 949
Registriert: 07.02.2010 14:56

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon tomtom01 » 12.03.2018 10:44

prima :daumenhoch:
tomtom01
 
Beiträge: 649
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Wilmasdorfer » 14.03.2018 23:52

Erwartungen ???

Ein neuer Trainer der die Spielfreude zurück bringt !
Offensiv Spieler wie Raffa , Herrmann, Stindl , Hazard ausmisten !!!
Sommer auf die Bank

Hoffnungen ???

Das die Spielfreude zurück kehrt und keine Angsthasen mehr auf dem Platz stehen.
Eberl erkennt das man auch Stürmer braucht.
Das die Nordkurve mal Stimmung macht und mehr als 100 Leute mitmachen.
Wilmasdorfer
 
Beiträge: 122
Registriert: 08.09.2016 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon MichlvonderRuhr » 17.03.2018 20:18

Die viel gepriesenen entwicklungsfähigen Talente müssen endlich entwickelt werden.
Wenn Hecking das nicht gelingt dann muß ein anderer,besserer Trainer das tun.
Die hohe Rate an Spielerverletzungen muß herabgesetzt werden.
Dafür muß die medizinische Abteilung und das Training (Trainerteam) auf den Prüfstand und verbessert werden.
Spieler die seit zwei Jahren und länger in ihrer Leistungsfähigkeit stagnieren müssen ersetzt werden.
Es müssen mindesten zwei Torjäger verpflichtet werden.
MichlvonderRuhr
 
Beiträge: 33
Registriert: 16.10.2017 12:35
Wohnort: See im Pott

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Mikael2 » 18.03.2018 11:58

Kein Abstieg.
Mikael2
 
Beiträge: 4587
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Mattin » 18.03.2018 12:33

Ganz schnell ein anderer Trainer, der die PS die wir haben auch wieder auf die Straße, sprich den Platz bringt und in jedem Spieler das erkennt, was er auch leisten kann.

Unsere Spielphilosophie wieder voran bringen - 90 Minuten den Acker beflügen, so wie zum Teil gestern - aber mit einer Abwehr, die auch das leistet, was das Wort eigentlich beinhaltet.
Benutzeravatar
Mattin
 
Beiträge: 1846
Registriert: 15.11.2017 15:18

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon O.Ferfers » 19.03.2018 07:14

Ich denke, wir sollten sachlich an die Sache herangehen. Keiner ist mit dieser Saison zufrieden.
Was man der Mannschaft vorwerfen kann ist, dass in zu vielen Spielen die nötige Einstellung gefehlt hat. Geht es gegen einen großen Gegner, sind wir in der Lage 110% zu geben, aber in zu vielen Spielen haben wir gemeint, mit 90% geht es auch und dann kam das böse erwachen. Für mich ein Zeichen fehlender Einstellung. Uns fehlt eindeutig ein Leader, der die Mannschaft puschen kann. Dann ein Trainer, der tatenlos zusieht. Nur Kopfschütteln ist zu wenig. Dann das unglaubliche Verletzungspech ! Wir sind nicht Bayern München, die 18-20 Spieler haben, die auf Top-Niveau spielen können. Das sollten wir akzeptieren. Was erwarte ich von der neuen Saison ?
Ich denke, man muss die Lehren aus dieser Saison ziehen und alles auf den Prüfstand stellen. Vom Trainer erwarte ich, dass er mehr Feuer ins Team bringt, das er mehr als nur ein System trainieren lässt. Von Max erwarte ich, dass er die Schwächen der Mannschaft erkannt hat und den Kader dementsprechend korrigiert. Von einigen Spielern sollte man sich trennen, ohne das ich hier Namen nenne, hier sollte auch nicht vor altgedienten Spieler halt gemacht werden. Wir brauchen neues Blut im Team. Nostalgie in allen Ehren, aber wir wollen wieder erfrischenden Fußball, mit Spiellaune und Einsatz sehen, dafür lieben wir unsere Borussia und gehen ins Stadion.
O.Ferfers
 
Beiträge: 106
Registriert: 04.01.2015 06:37

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Johnny Cache » 19.03.2018 09:12

Ein neuer Trainer!
Benutzeravatar
Johnny Cache
 
Beiträge: 7944
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon surfer24 » 19.03.2018 22:19

Wilmasdorfer hat geschrieben:Erwartungen ???

Ein neuer Trainer der die Spielfreude zurück bringt !
Offensiv-Spieler wie Raffa, Herrmann, Stindl, Hazard ausmisten !!!
Sommer auf die Bank


"Ein neuer Trainer, der die Spielfreude zurückbringt"?
Ja, gerne.


"Raffa, Herrmann, Stindl, Hazard ausmisten"?
Nein, ich würde alle 4 Spieler gerne wieder in der Mannschaft sehen (vor allem wieder verbessert in einem gut trainierten, motivierten und spielfreudigen Team). Da kannst du sehr gut anderer Meinung sein. Aber dann musst du die Spieler ja trotzdem nicht unbedingt als Mist betrachten, den man ausmisten sollte.

Sommer auf der Bank?
Dann wird er den Club wechseln. Das kann man allenfalls in Kauf nehmen. Ich würde an ihm festhalten. Wünsche mir aber auch, dass er entschlossener und vor allem häufiger Flanken abfängt oder wegfaustet.
surfer24
 
Beiträge: 386
Registriert: 31.10.2014 04:16

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Ruhrgas » 19.03.2018 23:20

Wie spielen nächste Saison genau 1x gegen Köln und genauso oft gegen den HSV. Am Ende holen wir den DFB Pokal. Ich bin bescheiden.
Benutzeravatar
Ruhrgas
 
Beiträge: 3329
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon tomtom01 » 20.03.2018 08:52

Wilmasdorfer hat geschrieben:Erwartungen ???

Ein neuer Trainer der die Spielfreude zurück bringt !
Offensiv Spieler wie Raffa , Herrmann, Stindl , Hazard ausmisten !!!
Sommer auf die Bank

Hoffnungen ???

Das die Spielfreude zurück kehrt und keine Angsthasen mehr auf dem Platz stehen.
Eberl erkennt das man auch Stürmer braucht.
Das die Nordkurve mal Stimmung macht und mehr als 100 Leute mitmachen.


das ist schon gewagt, dem kann ich nicht zustimmen.
- stindel muss bleiben und spielen
- raffa, herrmann und hazard immer gut für eine halbzeit
- sommer macht leider keine ersatzbank, muss sich aber wieder steigern
nur mm.
tomtom01
 
Beiträge: 649
Registriert: 16.09.2015 16:32

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon michy » 09.05.2018 07:49

Für die neue Saison erwarte ich eine Fortsetzung von dem, was wir hier seit 1,5 Jahren erleben. Wer glaubt, das zwei oder drei neue Transfers hier grundlegende Veränderungen herbeiführt, der wird wohl enttäuscht werden. Stagnation erwarte ich und zwar mit Ansage.

Die Hoffnung bleibt, das ich total falsch liege mit meinen Erwartungen.
Benutzeravatar
michy
 
Beiträge: 3961
Registriert: 06.12.2004 15:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon 3Dcad » 09.05.2018 20:10

Das zu erraten wäre total schwer geworden. :schildironie:
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22533
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon HB-Männchen » 14.05.2018 12:55

Meine Hoffnungen:

Einen neuen Trainer der für folgende Attribute steht:

schöner Fußball
erfolgreicher Fußball
Begeisterungsfähigkeit
Geilheit, Galligkeit, Siegeswille
ein bisschen mehr english spirirt
keine verletzten Spieler
Duracell-Mentalität


Meine Erwartungen (Hecking bleibt)

..........................
Benutzeravatar
HB-Männchen
 
Beiträge: 5505
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon BurningSoul » 14.05.2018 14:48

Hoffnungen habe ich viele. Was die Erwartungen angeht, warte ich die Saisonanalyse unserer Verantwortlichen ab.
Benutzeravatar
BurningSoul
 
Beiträge: 4460
Registriert: 31.10.2012 23:59

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon bökelratte » 14.05.2018 14:58

Saisonanalyse? Eberl hat doch schon "okay" gesagt :roll:
Benutzeravatar
bökelratte
 
Beiträge: 8771
Registriert: 27.02.2012 20:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon purple haze » 14.05.2018 15:11

Naja, betrachtet man die Zielvorgabe einstellige Platzierung, und gleicht es mit platt 9 ab, ist okay schon der richtige Ausdruck. Dennoch wird analysiert werden. Wer anderes behauptet hat evtl. zu wenig Ahnung;-)

Ich erwarte nächste Saison auf alle Fälle anspruchsvolleren und ansehnlicheren Fuppes.
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8850
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Neptun » 14.05.2018 21:12

Nur eine Spielerei - aber doch ganz interessant
https://www.wahretabelle.de/

1. (1.) Bayern München Bayern München 84 (0)
2. (4.) Bor. Dortmund Bor. Dortmund 60 (+5)
3. (2.) Schalke 04 Schalke 04 56 (-7)
4. (9.) Bor. M'Gladbach Bor. M'Gladbach 54 (+7)
5. (3.) 1899 Hoffenheim 1899 Hoffenheim 52 (-3)
6. (5.) Bayer Leverkusen Bayer Leverkusen 52 (-3)
7. (6.) RB Leipzig RB Leipzig 50 (-3)
8. (8.) Eintr. Frankfurt Eintr. Frankfurt 47 (-2)
9. (7.) VfB Stuttgart VfB Stuttgart 46 (-5)
10. (12.) FC Augsburg FC Augsburg 46 (+5)
11. (10.) Hertha BSC Hertha BSC 38 (-5)
12. (11.) Werder Bremen Werder Bremen 38 (-4)
13. (14.) Mainz 05 Mainz 05 37 (+1)
14. (13.) Hannover 96 Hannover 96 36 (-3)
15. (16.) VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 32 (-1)
16. (17.) Hamburger SV Hamburger SV 30 (-1)
17. (15.) SC Freiburg SC Freiburg 29 (-7)
18. (18.) 1. FC Köln 1. FC Köln 26 (+4)
Benutzeravatar
Neptun
Moderator
 
Beiträge: 10311
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

VorherigeNächste

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste