Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Re: Termine der Saison 14/15

Beitragvon Bine309 » 25.06.2014 08:28

Welche genau meinst Du, Motz-Art?
Benutzeravatar
Bine309
 
Beiträge: 1364
Registriert: 10.08.2011 08:29
Wohnort: Rheydt

Re: Termine der Saison 14/15

Beitragvon borussenfriedel » 25.06.2014 09:16

Das 2:2 gegen Ghana wahrscheinlich.
Benutzeravatar
borussenfriedel
 
Beiträge: 19161
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Termine der Saison 14/15

Beitragvon kurvler15 » 25.06.2014 10:40

prof.hahn hat geschrieben:Die Spiele gegen K***, Mainz, Bayern,Dortmund,Wolfsburg und Leverkusen werden wohl Sonntags Stattfinden das wir jeweil davor EL spielen sollten wir die Playsoffs überstehen!

zufall das es immer die Topspiele sind?? mainz mal ausgenommen!


Das liegt wohl eher daran, das bis auf Köln alle anderen Mannschaften (Mainz inkl. spielen ja noch die EL-Quali) auch in Aktion sind unter der Woche in der EL/CL :wink:
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14185
Registriert: 27.10.2007 13:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: AW: Termine der Saison 14/15

Beitragvon Licher » 25.06.2014 11:38

Hotte62 hat geschrieben:Ich sehe 5 Punkte aus den ersten drei Spielen. Danach haben wir uns gefunden und es wird besser.


Es werden 7 sein :D
Benutzeravatar
Licher
 
Beiträge: 397
Registriert: 10.06.2013 16:22

Re: Termine der Saison 14/15

Beitragvon Ruhrgebietler » 25.06.2014 12:42

Ich finde unseren Auftakt sehr schwer :(
Wenn man den HSV dagegen betrachtet, die haben das leichteste Programm von allen. Da merkt man die DFB Mafia, die wollen nicht das der HSV absteigt. Gewinnt man am Anfang ein paar Spiele wird es ein ruhige Saison.
Ruhrgebietler
 
Beiträge: 1647
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Termine der Saison 14/15

Beitragvon HB-Männchen » 25.06.2014 12:49

Ruhrgebietler hat geschrieben:Wenn man den HSV dagegen betrachtet, die haben das leichteste Programm von allen.



Ist doch Unfug! Dann werden die eben ab dem 8. Spieltag nach unten durchgereicht.
Benutzeravatar
HB-Männchen
 
Beiträge: 4911
Registriert: 22.09.2003 07:52

Re: Termine der Saison 14/15

Beitragvon daylighter » 25.06.2014 12:57

Also grundsätzlich muss man ja sagen, das zu jeder neuen Saison auch die Karten neu gemischt werden. Das was in der letzten Saison gut war, muss in der neuen noch lange nicht gut sein. Daher abwarten.
Ich denke, das z.B. der HSV sich selber überhaupt erst einmal festigen muss, weil sie sehr viel von ihrer spielerischen Substanz abgegeben haben. Und die Neuzugänge sind jetzt nicht unbedingt die Garanten dafür, dass die gleich um die Meisterschaft mitspielen (ist sehr provokativ ausgedrückt).
Man wird sehen, wie die einzelnen Mannschaften ins Spiel finden, auch bei uns.
Diese ganzen Statistiken sind mir persönlich nicht so wichtig, weil das oftmals auch für Spieler eine Ausrede ist, dass sie nicht alles gegeben haben.
Daher denke ich, das auch unsere Jungs, auch wenn der Stammkader weitestgehend geblieben ist, sich wieder neu beweisen muss. Und das beinhaltet auch, das man diese Statistiken auch mal sprengen kann.
Die Stuttgarter haben bislang keine Neuzugänge, wo man hätte aufheulen müssen. Bei denen wird das meiste über das kollektiv gehen. Und das wird bei uns, mit wenigen Ausnahmen, auch nicht anders sein. Daher sehe ich unsere Chancen, aufgrund der Eingespieltheit, einfach als besser an, den Sieg nach Hause zu fahren. Und das gilt für die ersten 5 Spiele.
Wenn die Einstellung stimmt, dann werden wir einen perfekten Start haben, davon bin ich überzeugt.
Benutzeravatar
daylighter
 
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 18:11

Re: Termine der Saison 14/15

Beitragvon Saxonia » 25.06.2014 13:15

Ruhrgebietler hat geschrieben:Ich finde unseren Auftakt sehr schwer :(
Wenn man den HSV dagegen betrachtet, die haben das leichteste Programm von allen. Da merkt man die DFB Mafia, die wollen nicht das der HSV absteigt. Gewinnt man am Anfang ein paar Spiele wird es ein ruhige Saison.


Also jetzt mal echt. Wenn ich mir den aktuellen Kader ansehe, insbesondere unsere
Neuzugänge, dann haben wir einen Bombenkader. Wenn jetzt noch irgendwie die Baustelle de Jong gelöst wird ist es schon fast perfekt.
Ich erwarte von diesem Kader mindestens Platz 5-6. Alles andere wäre für mich eine gewisse Enttäuschung. Und ich sehe uns durchaus nicht weit von WOB, LEV und S04. Der HSV ist mir sowas von egal.
Benutzeravatar
Saxonia
 
Beiträge: 889
Registriert: 28.01.2014 17:42
Wohnort: Sax`n

Re: Termine der Saison 14/15

Beitragvon daylighter » 25.06.2014 13:38

Saxonia hat geschrieben:Also jetzt mal echt. Wenn ich mir den aktuellen Kader ansehe, insbesondere unsere
Neuzugänge, dann haben wir einen Bombenkader. Wenn jetzt noch irgendwie die Baustelle de Jong gelöst wird ist es schon fast perfekt.
Ich erwarte von diesem Kader mindestens Platz 5-6. Alles andere wäre für mich eine gewisse Enttäuschung. Und ich sehe uns durchaus nicht weit von WOB, LEV und S04. Der HSV ist mir sowas von egal.


Also ich bin immer wieder erstaunt, wie du das alles in so kurze und prägnante Worte kleiden kannst.
Bin da völlig bei dir.... :aniwink: :daumenhoch:
Benutzeravatar
daylighter
 
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 18:11

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Saxonia » 25.06.2014 13:52

Es wäre mir sogar lieb gewesen, wenn wir zu Beginn gleich gegen die Bayern und Dortmund gespielt hätte, denn die haben viel mehr Nationalspieler und werden sicher am Anfang noch einige Probleme haben.
So wie wir wohl leider erst im September auf die volle Leistungsfähigkeit von Johnson und Xhaka hoffen können. Kramer spielt nicht -da wird es wohl schneller gehen.
Benutzeravatar
Saxonia
 
Beiträge: 889
Registriert: 28.01.2014 17:42
Wohnort: Sax`n

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Ruhrgebietler » 25.06.2014 15:22

Wenn Ihr Recht habt, dann zahle ich das erste Bier am letzten Spieltag.
Ruhrgebietler
 
Beiträge: 1647
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon thoschi » 14.08.2014 08:39

Hier der Saisoncheck von Seitenwahl.de

http://www.seitenwahl.de/index.php/2013 ... ck-2014-15
Benutzeravatar
thoschi
 
Beiträge: 3314
Registriert: 12.09.2004 10:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon kurvler15 » 14.08.2014 10:41

Ich finde diesen Bericht eher schlecht um ehrlich zu sein.

Hazard wird mit keiner Silbe bei den Neuzugängen erwähnt, nur mal kurz am Ende. er ist noch einer der Spieler die die Kreativität eines Arangos auffangen könnten(!). Zudem haben wir auch mit Raffael da jemanden auf den noch mehr gebaut wird..

Ich finde es befremdlich, dass sowohl Traore als auch Hahn nur und ausschließlich auf ihre Geschwindigkeit reduziert werden. Sicherlich sind sie das, aber man könnte sich auch mal die Mühe machen andere Stärken die uns weiterbringen zu entdecken als immer nur zu schreiben, dass unser Spiel schneller wird.

Das kein Jugendspieler/Amateurspieler letzte Saison den Durchbruch geschafft hat ist auch nicht ganz wahr. Julian Korb gehörte doch vor 2 Saison sicherlich nicht zur Stammelf. Zudem dürfte man auch Kramer mitzählen. Er kam zwar aus Bochum als junger Spieler, aber das so auf ihn gebaut wird konnte man auch nicht erwarten. Zudem durfte sich Younes über einige Einsätze freuen. Auch wenn hier natürlich nicht von Durchbruch geredet werden kann.

Dann der letzte Abschnitt, dass die Top 5 Vereine sich im Gegensatz zu uns millionenschwer verstärkt haben und keine Leistungsträger verloren haben. Nungut, wenn man Lewandowski beim BvB oder Kroos beim FC Bayern nicht als Leistungsträger sieht kann man das schon einmal behaupten. Zudem haben wir mit 11,75 Mio mehr ausgegeben als Wolfsburg (8,75) und Schalke (4,5). Bayern hat "nur" 1,5 Millionen mehr ausgeben. Einzig Dortmund hat mit 46 Mio wirklich millionenschwer investiert.

Bin eigentlich bessere Artikel von seitenwahl.de gewöhnt.
Benutzeravatar
kurvler15
Moderator
 
Beiträge: 14185
Registriert: 27.10.2007 13:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Cneuz » 15.08.2014 14:40

Wie immer gilt: Nichtabstieg ist das Saisonziel Nummer 1, dann kann man weitersehen.
Wobei Vermeidung des Abstiegs schon damit anfängt, überhaupt nicht im unteren Tabellendrittel rumzukrebsen.

Als Erfolg werte ich nen einstelligen Tabellenplatz.

Ich denke, wir landen wieder zwischen 6 und 9, also im Soll.
Schön wäre es natürlich, direkt in die EL zu kommen, von CL-Quali ganz zu schweigen.
Wenn alles optimal läuft, andere Vereine hingegen schwächeln wäre mal Platz 4 eine riesige Sensation.
Benutzeravatar
Cneuz
 
Beiträge: 1979
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Cneuz » 15.08.2014 14:41

thoschi hat geschrieben:Hier der Saisoncheck von Seitenwahl.de

http://www.seitenwahl.de/index.php/2013 ... ck-2014-15



Finde ich sehr gut geschrieben, könnte glatt von mir kommen, wäre dann aber wesentlich kürzer (mag diese Textwände nicht) ;-).
Benutzeravatar
Cneuz
 
Beiträge: 1979
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon McMax » 15.08.2014 15:36

Über einen erneuten Platz 6 wär ich mehr als glücklich, die Teams die letzte Saison hinter uns lagen haben auch gut eingekauft und wir spielen höchstwahrscheinlich noch in der EL.
Benutzeravatar
McMax
 
Beiträge: 5214
Registriert: 24.08.2013 19:28
Wohnort: Wesseling

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon frank_schleck » 15.08.2014 16:04

Nochmal Platz 6 wäre schon Wahnsinn mit der Dreifachbelastung bei der Konkurrenz in der BL. Platz 7 kann ja evtl. auch reichen oder wir reißen mal was im Pokal.

Minimalziele:
- einstelliger Tabellenplatz
- Erreichen der Gruppenphase der EL
- Erreichen der 2. Runde im Pokal

Wunschziele:
- Abermalige Europa-Quali mit Platz 6 oder 7
- Erreichen der KO-Phase der EL
- Erreichen des Viertelfinals im Pokal und ein Heimspiel

Nichts-ist-unmöglich-Ziele:
- Erreichen der CL-Quali
- Vordringen unter die letzten 4 oder 2 der EL
- Pokalfinale (und in Endspielen ist ja eh alles möglich)

:)

Nebenbei würde ich mir wünschen, dass 2 der 3 Spieler im Kader, die letztes Jahr zweistellig getroffen haben das auch dieses Jahr wieder schaffen, wir etwas konstanter werden und zuhause weiterhin stark sind.
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9313
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Europameister 2004 » 15.08.2014 19:37

Kurz und bündig:

- Platz 1 bis 8 (je besser die Platzierung, umso schöner)
- im DFB-Pokal überwintern
- EL-Quali schaffen und auch dort überwintern
- attraktiven Fußball sehen
- junge Talente aus den eigenen Reihen integrieren
Benutzeravatar
Europameister 2004
 
Beiträge: 3411
Registriert: 15.05.2005 21:01

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon purple haze » 15.08.2014 19:40

:daumenhoch:
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 7884
Registriert: 03.06.2009 09:34

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitragvon Kwiatkowski » 28.04.2015 11:58

Kwiatkowski hat geschrieben:Man. United ist soviel ich weiss nicht für den Europacup qualifiziert.

Erwartungen Liga
° Minimum 25 Punkte pro Halbserie
° Minimum Platz 6
° Mehr Auswärtssiege

Erwartungen Pokal
° Die ersten beiden Runden überstehen
° Je nach Auslosung das Halbfinale

Erwartungen Europacup
° Souveränes Weiterkommen in den Playoffs
° Weiterkommen in der Gruppenphase

Hoffnungen Liga
° Platzierung unter den Top-3
° Erreichen der 65 Punkte-Marke
° Stellen des Torschützenkönigs

Hoffnungen Pokal
° Der Gewinn des Potts

Hoffnungen Europacup
° Spektakuläre Spiele
° Rang 1 in der Gruppenphase
° Durchmarsch ins Viertelfinale und nach den Sternen greiffen


Ich muss sagen meine Einschätzung vor der Saison war gar nicht so schlecht. Und ich wurde dafür belächelt ... paahh :mrgreen:
Benutzeravatar
Kwiatkowski
 
Beiträge: 5232
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

VorherigeNächste

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste