Elf des Jahrzehnts

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: borussenmario, Bruno, Neptun

Elf des Jahrzehnts

Beitragvon frank_schleck » 10.05.2010 15:51

Kam mir beim Betrachten der Spielerplakate am BP so in den Sinn, dass es vllt. auch mal ne Elf des letzten Jahrzehnts geben sollte. Was haltet ihr davon? Wie sähe eure aus? Fände es ganz lustig, wenn hier ein paar Vorschläge gepostet werden können und wenn der Thread irgendwann durchsackt kann er ja weggemacht werden... Für die Sommerpause jedenfalls mal ganz nett :) Mein Vorschlag, den ich schon bei tm.de gepostet habe:


----------------Keller----------------
Levels--Brouwers--Dante--Jansen
---------Galasek---Demo----------
Arango---------------------Marin---
-----------Neuville------------------
-------------------van Lent------------

Bank:

Bailly
Sonck
Reus
Ulich
Insua
Ze Antonio
Compper
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9328
Registriert: 07.01.2007 21:07

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon Flaute » 10.05.2010 16:05

Hmmm....also ne Elf der letzten 40 Jahre würde mir leichter fallen :mrgreen:
Benutzeravatar
Flaute
 
Beiträge: 2972
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon frank_schleck » 10.05.2010 16:06

Naja so schwer sind ja 10 Jahre auch nicht . :daumenhoch:
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9328
Registriert: 07.01.2007 21:07

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon Flaute » 10.05.2010 16:09

Ich mach mir mal Gedanken :hilfe:

....hol mal eben meine Jahreskicker aus dem Keller :mrgreen:
Benutzeravatar
Flaute
 
Beiträge: 2972
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon Carsten Nielsen » 10.05.2010 16:20

--------------------------Kamps

Eberl--------Brouwers---------Dante------------Jansen

---------------Nielsen----------Kluge

------------------Reus----------------------Arango

-----------Olli--------------------van Lent

Reserve:
Stiel, Bögelund, Korrell, Strasser, Levels, Demo, Insua, Sverkos, Friend, Marin
Zuletzt geändert von Carsten Nielsen am 10.05.2010 16:40, insgesamt 2-mal geändert.
Carsten Nielsen
 
Beiträge: 1643
Registriert: 29.05.2007 23:47

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon mamapapa2 » 10.05.2010 16:26

Tor: Keller

LV: Jansen

IV: Dante, Brouwers

RV: Levels/Korze


DM: Galasek/Demo

LM Marin/Reus

RM: Kluge

OM: Baumjosef


ST: Neuville, Van Lent,Forssell


Player of the Decade: Carlos Eduardo KAHÉ :anbet: :mrgreen:
Benutzeravatar
mamapapa2
 
Beiträge: 2061
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon mdi » 10.05.2010 17:31

@frank_schleck (stellvertretend):

entschuldigt euch doch nicht immer für gute ideen! :wink:
hier darf gerne abwechslung ins forum kommen, ist ausdrücklich erwünscht. wenn wir (die moderatoren) bei threaderöffnungen etwas penibel rüberkommen, dann betrifft das wirklich nur dinge, die doppelt und manchmal auch dreifach vorhanden sind.


meine elf des jahrzehnts, mal so aus dem stehgreif und nicht als aufstellung gedacht:

- Kasey Keller (Jörg Stiel)
- Marcell Jansen, Max Eberl, Steffen Korell, Jeff Strasser (Bernd Korzynietz)
- Patrick Paauwe, Tomás Galásek
- Igor Demo, Peer Kluge (Ivo Ulich, Sascha Rösler, Marko Marin)
- Oliver Neuville, Arie van Lent (Vaclav Sverkos)
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 13:35

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon Flaute » 10.05.2010 17:47

Player of the Decade: Carlos Eduardo KAHÉ



muahahaha der aus dem anderen Brasilien :mrgreen:
Benutzeravatar
Flaute
 
Beiträge: 2972
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon never4 » 10.05.2010 18:43

----------------------------Keller----------------------------
-Levels--------Dante----------Daems--Jansen----

-------------------------Galasek---------------------------

---Reus--------------Nielsen----------Marin------------------

-------------van Lent----------------Neuville--------------
never4
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.02.2010 12:49

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon Jacinta » 10.05.2010 18:45

----------------------------------------Keller-------------------------------------

-Levels/Bögelund----Brouwers----Strasser----Jansen/Daems-

---------------------------------Paauwe/Demo-------------------------------

---------------Kluge-------------------------------------Marin-----------------

--------------------------------------Rösler--------------------------------------

-------------------Neuville-------------------------------------------------------

---------------------------------------------van Lent----------------------------

Kommentare:

Keller ist meiner Meinung nach der beste Keeper, den wir die letzten zehn Jahre hatten. Zudem war er sehr sympathisch, erfahren und einfach verrückt im positiven Sinne.

Levels ist ein echter Kämpfer der noch jung ist. Ich denke zwar nicht dass er es jemals in die Nationalmannschaft schafft, aber ich hoffe, dass er der Borussia so lange wie möglich erhalten bleibt, da ich daran glaube, dass er noch besser werden kann. Bögelund ist ein feiner Kerl, zudem hat er das Tor des Jahres geschossen.
Brouwers hat mich überrascht. In der zweiten Liga fand ich ihn gut wenn auch etwas langsam und behäbig. Viele Leute sagten ihm voraus, dass er in der 1. Liga Probleme haben wird. Ich finde, dafür hat er zwei gute Spielzeiten gespielt. Strasser ist nicht der Kicker vor dem Herrn, aber ein echter Teammensch.
Jansen ist mMn das größte Talent das wir in den letzten Jahren hatten. Sorry Marko. Daems ist, ebenso wie Bögelund, charakterlich klasse und hat gezeigt, dass er was kann. Ich hoffe, er wird diese Leistung bald wieder abrufen können

Paauwe hat ein unglaubliches Spielverständnis, Demo war teilweise einfach genial und Kult. Auch Galasek war, trotz seiner kurzen Spielzeit, richtig klasse.
Marin ist neben Jansen ein Riesentalent. Ich hoffe er wird noch weit kommen. Kluge war für mich eine Person, die sich mit Borussia identifizieren konnte. Ich erinnere mich noch, als er kurz vor unserem Abstieg geweint hat. Das hat mich echt mitgenommen und gezeigt, dass unsere Truppe damals nicht nur aus Söldnern bestand.
Rösler ist einfach ein hammer Kerl gewesen. Wenn er nicht das Riesenloch letztes Jahr gehabt hätte, könnte er jetzt vielleicht noch wichtiger für uns sein. Man merkte, wie viel Leidenschaft in ihm steckte.

Die Stürmer waren für mich eindeutig Neuville und van Lent. Ich bin ja eher ein Späteinsteiger, van Lent war mein erster Borussen-Held. Neuville ist und bleibt ein Riesentyp (also charakterlich ;) ).
Benutzeravatar
Jacinta
 
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 18:14

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon GigantGohouri » 10.05.2010 19:59

--------------------Keller----------------

Gohouri--Rubén--Dante---Jansen

---------Nielsen---Demo----------
---------------Marin---------------

--------------Neuville------------------
------Forssell-------van Lent-----
GigantGohouri
 
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 16:24

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon BMG1994 » 10.05.2010 20:49

---------------------------------Keller-------------------------------
Levels---------------Brouwers----Dante--------------Jansen
-------------------------Kluge------Demo--------------------------
Reus-----------------------------------------------------------Marin
------------------------Neuville---Van Lent-----------------------

Bank:
Stiel
Galasek
Strasser
Sverkos
Friend
Korze
Arango
Benutzeravatar
BMG1994
 
Beiträge: 418
Registriert: 07.01.2010 15:29
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon ein irrer ausm 16er » 11.05.2010 00:52

BMG1994 hat geschrieben:---------------------------------Keller-------------------------------
Levels---------------Brouwers----Dante--------------Jansen
-------------------------Kluge------Demo--------------------------
Reus-----------------------------------------------------------Marin
------------------------Neuville---Van Lent-----------------------

So würde ich es wohl auch machen.
Obwohl ich mir genauso gut auch Kotze auf rechts vorstellen kann.

Bank:
Im Tor ist meine Nummer 2 Logan Bailly aufgrund der sensationellen Rückrunde vergangene Saison.
Neben Korzynietz hätte sich auch Daems den Sprung in die Elf verdient, aber Roel und Dante haben diese Saison einfach geprägt.
Im Mittelfeld nehme ich Rösler, auch wenn er sich in Liga 1 bei uns nicht durchsetzen konnte. Ebenfalls auf der Bank sitzt Galasek.
Für die Offensive sind Forssell und Sverkos meine beiden Edelreservisten... an Arie und Olli führt halt kein Weg vorbei.

Habe dieses Jahrzehnt allerdings auch nicht vollständig im Gedächtnis.
Die Aufstiegssaison 2001 ist noch knapp an mir vorbeigegangen.
Und was 2007 war hab ich auch schon wieder vergessen, also nehmt mich nicht allzu ernst :P
Benutzeravatar
ein irrer ausm 16er
 
Beiträge: 818
Registriert: 31.12.2008 00:59
Wohnort: NRW

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon d3vil » 11.05.2010 12:11

Keller
Gohouri/Levels - Dante - Brouwers - Jansen/Daems

Reus - Galasek/Demo - Insua - Arango/Marin

Neuville - van Lent
Benutzeravatar
d3vil
 
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 23:36

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon DaMarcus » 11.05.2010 12:33

---------------------Keller---------------------------
Eberl-------Brouwers---Dante--------Jansen
--------------Nielsen------Demo------------------
Kluge-----------------------------------------Marin
--------------Neuville--van Lent------------------
Trainer: Hans Meyer
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7428
Registriert: 03.03.2003 16:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon mdi » 11.05.2010 12:42

um welches jahrzehnt geht es hier eigentlich? :mrgreen:

ich mein, ist zwar aktuell gewissermassen schade, und das jahrzehnt war auch eher weniger der hit. aber irgendwie finde ich, dass bspw. Tobias Levels, Marco Reus und Dante, die hier oft genannt werden, nunmal nicht in eine elf der "nuller jahre" gehören. vielmehr steht bei denen vermutlich schon jetzt fest, dass sie beim nächsten mal, also 2020, in der liste erscheinen.

oder verstehe ich das alles falsch?
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 13:35

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon frank_schleck » 11.05.2010 14:50

naja sie haben ja schon alle 2009 hier gespielt von daher könnte das klargehen, aber die leistungen, mit denen man sie hier in den aufstellungen rechtfertigt haben sie wohl erst im neuen jahrzehnt gezeigt :winker:
Benutzeravatar
frank_schleck
 
Beiträge: 9328
Registriert: 07.01.2007 21:07

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon Nando-4ever » 11.05.2010 14:54

............................Kamps........................
...Korzynietz.....Brouwers/Gohouri...Dante...Jansen............
.....................Demo..........Nielsen...................
.....Reus...................Rösler..............Marin..........................
...............................van Lent..........................
Nando-4ever
 
Beiträge: 1473
Registriert: 18.12.2007 15:31

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon BadischerFohle » 11.05.2010 15:31

Bevor das Geschrei groß wird ,ich setze nicht NUR auf Leistung sodern auch auf Sympathy et cetera

TOR: Ich kann mich nicht zwischen Keller ,Kamps und Stiel entscheiden ... Es geht einfach nicht !
Abwehr: hatten wir neben den vielen Fehleinkäufen auch einige Gute
,wie zB: Kozze ,Jansen ,Münch ,Pletsch ,
Mittelfeld: Hier gings SEHR ab ,hab aber im Kopf folgende: Insua ,Igor Demo Fußballgot ,Ivo Ulich ,Lawrence Aidoo ,(Marin) ,de Camargo :winker:
Sturm: Im Sturm hatten wir mMn die besten ,die bei mir auch am beliebtesten waren:
Forssell (ich LIEBE ihn) - Arie van Lent (ich LIEBE ihn) - Nando Rafael (ich Mag ihn) - Bobadilla (Ich werde ihn Lieben) und OLI
BadischerFohle
 
Beiträge: 49
Registriert: 01.05.2010 23:43

Re: Elf des Jahrzehnts

Beitragvon never4 » 11.05.2010 20:31

Insua? Lol.
never4
 
Beiträge: 26
Registriert: 21.02.2010 12:49

Nächste

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Boppel und 2 Gäste