Seite 405 von 412

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 05.07.2018 12:25
von Borusse 61
Das mit dem Jammerrn, machst du doch schon die ganze Zeit.... :P :animrgreen:

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 05.07.2018 16:12
von michy
:animrgreen:

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 05.07.2018 17:31
von Nocturne652
michy hat geschrieben:Zum jammern ist, das Favre bei der falschen Borussia angefangen hat. Die werden abgehen wir eine Rakete, ich traue Favre mit dem Spielerpotenzial die Meisterschaft zu.


Ja, ja....wenn die Ex mit dem Nachbarn ins Bett steigt.... :animrgreen2:

Stell Dir vor, Du findest es noch immer schade, dass Deine Ex-Freundin Dich damals verlassen hat. Ihr habt euch ja nicht einmal gestritten, vor zwei Jahren und inzwischen 244 Tagen. Ihr hattet einfach nur einen schlechten Monat. Ein paar uneingelöste Erwartungen, nichts Schlimmes. Im Fußball würde man sagen: Ergebniskrise. Du wolltest nicht, dass sie geht, aber sie zog einfach aus. Zu viele Zweifel daran, dass es wieder würde.

Stell Dir vor, Du hättest einfach weitergemacht, weil man das so macht: weiter, immer weiter. Irgendwann hätte Dir jemand erzählt, dass es Deine Ex-Freundin nach Frankreich verschlagen hätte, und wie gut es ihr dort ergeht. Du hättest Dich für sie gefreut.

Stell Dir vor, Du bist Borussia Mönchengladbach, Lucien Favre ist Deine Ex-Liebschaft und zieht nun nebenan ein. Was für ein beschissenes Gefühl! 



Stell Dir vor, Du bist der Rest der Liga, oder gar Anhänger von Borussia Dortmund. Denn dann: herzlichen Glückwunsch. Was für ein grandioses Gefühl!




https://www.11freunde.de/artikel/favre- ... lt-sich-so

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 05.07.2018 19:36
von michy
"Stell Dir also vor, Deine Ex-Freundin zieht bei Deinem Nachbarn ein. Der ist: schlauer, schöner, reicher, erfolgreicher, lustiger und überhaupt alles als du. Und Du stehst nur daneben, wägst Deine Optionen ab und sagst dann, die Tür schlägt gerade zu, du siehst die frisch Verliebten nur noch als Schatten auf Deiner Netzhaut: Viel Glück, Lucien.

Und nochmals vielen Dank für alles."

So ungefähr könnte das kommen. Was mich aber vielmehr ärgert ist, das man aus dieser tollen Zeit nicht mehr hat mitnehmen können. Liegt aber aus meiner Sicht an der Fehlentscheidung Hecking und Eberl macht auch noch weiter mit ihm. Ich rechne mit viel Schmerzen in der kommenden Saison, sei es wenn ich auf uns schaue und sei es wenn ich mal rüber nach Dortmund schaue, das wird noch echt weh tun. So Borusse 61 und das war doch jetzt mal so richtig gejammert.... :mrgreen:

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 05.07.2018 19:59
von Einbauspecht
schöner,schlauer und lustiger ist dieser nachbar nicht.
hansa dortmund, für mich ein symphatischer verein.

was mich viel mehr ärgert,
das ich hier immer wieder hören muss die falsche..... :wut2:
das ist gar keine,
weil es nur eine gibt. :schildborussia:

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 05.07.2018 20:23
von purple haze
Wahre worte, Einbauspecht

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 06.07.2018 08:05
von lutzilein
Da hat der Specht wahre Worte in den Baum gezimmert!

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 06.07.2018 16:11
von Further71
Favre holt jetzt auch noch Ex-Borusse Stefes ins Boot.

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-23834051

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 07.07.2018 00:15
von purple haze
Ich wusste schon immer das das Ding in Dortmund nur ein billiges Plagiat ist.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 07.07.2018 10:44
von nicklos
Further71 hat geschrieben:Favre holt jetzt auch noch Ex-Borusse Stefes ins Boot.

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-23834051
Freut mich für Stefes. Scheint auf menschlicher und fachlicher Ebene zu stimmen. So kann man sich auch verbessern, auch wenn es nur für ein paar Jahre wohl sein wird.


Thema jammern. Darum geht's gar nicht. Wenn ein Spieler nach einem (!) Jahr in der Schweiz plötzlich 10 Mio + x wert ist und mit 17 oder so für 2,5 Mio von Favre geholt wird, sollte man gründlicher hinschauen.

Es geht sich einzig und allein um Kompetenz und sportliche Bewertung. Da steckt auch Kapital und Erfolg dahinter.

Hier machen wir in letzter Zeit leider gehäuft Fehler. Früher sind nicht in kürzester Zeit so viele Spieler bei anderen Vereinen plötzlich (wieder) durchgestartet. Auf der anderen Seite läuft bei uns viel schief.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 07.07.2018 11:35
von Badrique
Das wirst du immer wieder erleben, hier wie auch in anderen Vereinen. Junge hoffnungsvolle Talente, die sich im ersten Moment, aus unterschiedlichsten Gründen nicht durchsetzen können und anderswo plötzlich durchstarten.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 08.07.2018 09:43
von ThomasDH
Und gegenteilige Fälle, wie Sinan Kurt. Das Sow kein schlechter war, das wussten wir hier schon. Trotzdem hat es bei uns nicht ganz gereicht/gepasst.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 11.07.2018 01:38
von Ruhrgebietler
Was macht Sinan Kurt eigentlich?
Mir tut es leid um den Jungen, mit einem vernünftigen Berater, hätte seine Karriere anders verlaufen können.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 11.07.2018 08:23
von DaMarcus
Auf die Frage des Reportes, ob die Spieler alle fit aus dem Urlaub zurück seien, antwortete Dardai: "Passt alles, ich glaube sogar diesmal wird auch das Gewicht von Sinan Kurt gut sein."

https://www.90min.de/posts/6104459-dies ... nkind-kurt

Für ihn hat sogar sein Trainer nur noch Spott über.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 11.07.2018 17:54
von BurningSoul
Ruhrgebietler hat geschrieben:Was macht Sinan Kurt eigentlich?
Mir tut es leid um den Jungen, mit einem vernünftigen Berater, hätte seine Karriere anders verlaufen können.

Sagen wir mal so. In Berlins U23 hat er regelmäßig gespielt (21 Einsätze) und zwei Vorlagen gegeben, sowie ein Tor selbst geschossen. Herthas U23 hat die Saison auf einem ziemlich durchschnittlichen 8. Platz beendet. In und um Berlin sollen die Fans wohl ziemlich froh sein, wenn das Kapitel Sinan Kurt nach der Saison 2018/19 endet. Für unsere U23 wäre er sicher kein Thema mehr. Sollte Kurt die Wende schaffen (weg vom launischen Kind, und endlich mal zum wollenden Fußballspieler), dann wäre nach einer guten Saison in Herthas U23 vielleicht sogar ein Drittligist interessiert. Aber mit Blick auf die letzten Jahre, scheint der Profifußball weit entfernt zu sein.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 11.07.2018 18:56
von Badrique
Wahrscheinlich sah er sich schon bei Barca oder Real. Aber wahrscheinlich wird er erst schnallen, dass seine Einstellung das Problem ist, wenn es bereits zu spät ist und der Zug Profifussball abgefahren ist.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 11.07.2018 20:05
von Kampfknolle
Vielleicht versucht er sich irgendwann mal als Helikopterausbilder :winker:

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 11.07.2018 23:24
von AlanS
Badrique hat geschrieben:Wahrscheinlich sah er sich schon bei Barca oder Real. Aber wahrscheinlich wird er erst schnallen, dass seine Einstellung das Problem ist, wenn es bereits zu spät ist und der Zug Profifussball abgefahren ist.

Und selbst dann hat er schon gut genug verdient, um davon leben zu können ...

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 11.07.2018 23:26
von 3Dcad
Wenn er weiter Bock hat und schlau ist geht er 1-2 Schritte zurück in Liga 3 oder 4 und spielt sich dort in den Vordergrund. Haben schon viele gemacht und davon profitiert.

Re: News von Ex-Borussen

BeitragVerfasst: 11.07.2018 23:27
von Oldenburger
@alan
bisher wird es wohl kaum reichen.

dachte ich auch schon 3dcad
aber ob das mit seinen beratern vorstellbar ist :|