News von Ex-Borussen

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon purple haze » 01.07.2018 11:25

Möge er in Frieden ruhen :-(
Benutzeravatar
purple haze
 
Beiträge: 8738
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon HerbertLaumen » 01.07.2018 12:55

Das ist traurig zu lesen :cry:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43951
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Quincy 2.0 » 02.07.2018 19:59

Laut Blick gab es ein zweistelliges Miogebot für D. Sow aus Italien. Bern hat abgelehnt. Schade das man ihn nicht mehr getestet hat bei Borussia. Ich glaube er wird seinen Weg machen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2268
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon AlanS » 02.07.2018 21:35

Quincy 2.0 hat geschrieben: Schade das man ihn nicht mehr getestet hat bei Borussia.
Fast schon unverständlich ...
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14405
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon RONALDINHO10 » 02.07.2018 22:10

Klaus Luisser hat in Frankfurt den Laufpass bekommen. Könnte ja jetzt den Umbau des Funktionsteams in Gladbach abschließen.

Als erstes „Opfer“ trifft es Athletikcoach Klaus Luisser, der die Mannschaft in den vergangenen beiden Jahren auf ein hervorragendes Fitnesslevel getrimmt hatte. Doch zwischen dem 41-Jährigen und Hütter scheint die Chemie nicht so ganz zu stimmen, beide arbeiteten einst bei RB Salzburg zusammen, auch da musste Luisser gehen, 2014 war das, die Rede war von zwischenmenschlichen Differenzen.


http://www.fr.de/sport/eintracht/eintracht-frankfurt-raus-aus-dem-jogi-land-a-1535891,2
Benutzeravatar
RONALDINHO10
 
Beiträge: 670
Registriert: 13.11.2004 18:53
Wohnort: Solingen

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Mikael2 » 02.07.2018 22:29

Faende ich gut.
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Nocturne652 » 03.07.2018 18:45

Der Transfer von Amin Younes zum VfL Wolfsburg ist endgültig geplatzt. Dies bestätigte VfL-Sportchef Jörg Schmadtke am Dienstag „Sport1“. Offensivspieler Younes stand bis zum 30. Juni noch bei Ajax Amsterdam unter Vertrag und besitzt beim SSC Neapel seit dem 1. Juli einen bis 2023 gültigen Kontrakt. Während Younes dies bislang stets dementierte, pocht der italienischen Champions-League-Teilnehmer auf ein gültiges Arbeitspapier. Die Serie A vermeldete Younes am Montag als ablösefreien Neuzugang der „Partenopei“.


https://www.transfermarkt.de/younes-tra ... ews/312748

Mal sehen, wie das Theater weitergeht. Jetzt, wo er offiziell als Neuzugang gemeldet wurde.
Benutzeravatar
Nocturne652
 
Beiträge: 5133
Registriert: 24.12.2004 20:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Mikael2 » 03.07.2018 18:47

Wir könnten ihn ja ausleihen.
Mikael2
 
Beiträge: 4516
Registriert: 13.02.2007 00:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Ruhrgebietler » 03.07.2018 19:17

RONALDINHO10 hat geschrieben:Klaus Luisser hat in Frankfurt den Laufpass bekommen. Könnte ja jetzt den Umbau des Funktionsteams in Gladbach abschließen.

http://www.fr.de/sport/eintracht/eintracht-frankfurt-raus-aus-dem-jogi-land-a-1535891,2

Nach dem er bei uns wegging, kamen die Verletzungssorgen. Er hatte sich glaube ich damals mit Schubert gestritten. Max hole ihn wieder.
Ruhrgebietler
 
Beiträge: 1890
Registriert: 08.03.2004 17:16
Wohnort: Essen

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon antarex » 03.07.2018 20:41

Der Posten ist bei uns ja besetzt.
Aber ich würde ihn auch zurückholen - wenn er denn Interesse hätte.
Benutzeravatar
antarex
 
Beiträge: 15946
Registriert: 27.01.2007 23:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon 3Dcad » 03.07.2018 20:53

Was hat Younes für Gründe bei Neapel nicht anzutreten? Verstehe ich nicht.
Benutzeravatar
3Dcad
 
Beiträge: 22142
Registriert: 27.11.2007 21:51
Wohnort: Würzburg

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon nicklos » 04.07.2018 11:10

Quincy 2.0 hat geschrieben:Laut Blick gab es ein zweistelliges Miogebot für D. Sow aus Italien. Bern hat abgelehnt. Schade das man ihn nicht mehr getestet hat bei Borussia. Ich glaube er wird seinen Weg machen.
Habe ich auch gelesen.

Das er schnell, engagiert und technisch sauber spielt, hat man bei uns gesehen.

Das war der klassische Fall von keine Chance gegeben!

Kein gutes Zeichen für unsere Verantwortlichen.

Vor allem weil Favre ihn als Supertalent geholt hat. Wo ein Elvedi jetzt steht, sieht man ja.
Benutzeravatar
nicklos
 
Beiträge: 23687
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Borusse 61 » 04.07.2018 13:31

Mats macht Urlaub in der Heimat.... :daumenhoch:

https://www.90min.de/posts/6108015-urla ... ew_medium=
Benutzeravatar
Borusse 61
Moderator
 
Beiträge: 20283
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Mattin » 04.07.2018 18:07

Sow hat das Zeug ein Großer zu werden - wie sich unsere Führung dazu entschieden hat, weiß man ja. Ich fand ihn wirklich gut - immer noch etwas traurig, dass mit ihm nicht verlängert wurde und man ihm nicht mehr Vertrauen geschenkt hat.
Benutzeravatar
Mattin
 
Beiträge: 1798
Registriert: 15.11.2017 15:18

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Schmolle14 » 04.07.2018 18:54

Ich hoffe, wir sind an einem Weiterverkauf beteiligt.

Auf der 6er-Position, wo er bei YB gespielt hat, wäre er auch nach einer guten Saison in der Schweiz nun bei uns bei weitem nicht erste Wahl.
Schmolle14
 
Beiträge: 251
Registriert: 07.05.2014 21:25

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon HerbertLaumen » 04.07.2018 20:05

Man wird aber wirklich nirgendwo von der Jammerei verschont, ist ja furchtbar.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43951
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Oldenburger » 04.07.2018 23:37

ich empfinde es inzwischen eher als amüsant.
jeder, aber abolut jeder der mal unfallfrei gerade aus laufen konnte und nun in irgendeiner presse erwähnt wird, hätte von uns dauerhaft verpflichtet werden müssen.
das ist wie im livethread, da hätte eberl auch jeden verpflichten müssen der netzt.
da hat der max gepennt.
grundsätzlich und sowieso.
verstehe nicht warum unser kader nicht 66 spieler umfasst.
Benutzeravatar
Oldenburger
 
Beiträge: 18083
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon AlanS » 04.07.2018 23:45

Wenn ich wegen solchen Spielern hinterherjammere, geht es mir um die dann nachträglich unnötig verbrannte Kohle. Oft gab man Spieler für lau ab, die fest an den Verein gebunden waren und holte dann für teuer Geld andere Spieler, die keinen Deut besser waren. Ich frage mich dann, warum man jenen Spielern nicht vertraute und anderen, die man ja nicht so gut kannte, weil sie nicht im Verein waren, mehr Vertrauen schenkte. Ihr müsst schon zugeben, dass wir in den letzten Jahren viele talentierte junge Spieler abgegeben haben, die wir aber noch gut hätten brauchen können. Was nach denen kam, war oft teurer, aber keinen Deut besser.

Ich empfinde das so. (Ich meine nicht die Top-Transfers wie Ginter, Zakaria, etc. )
Benutzeravatar
AlanS
 
Beiträge: 14405
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon Quincy 2.0 » 05.07.2018 09:59

Ich jammere nicht, finde es nur schade das viele junge Spieler bei dehnen man aus meiner bescheidenen Sicht Potenzial erkennen konnte, kaum mal im richtigen Wettkampf getestet wurden.
Ich rede jetzt nicht von Stammplatz, aber so 20-30 Minuten hätte man dem ein oder anderen in gewissen Spielen durchaus mal zutrauen können.
Ich finde in dieser Region könnten wir mutiger werden!
Befürchte übrigens das Villalba der Nächste sein könnte.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
 
Beiträge: 2268
Registriert: 19.03.2017 17:26
Wohnort: Soest

Re: News von Ex-Borussen

Beitragvon michy » 05.07.2018 12:16

Zum jammern ist, das Favre bei der falschen Borussia angefangen hat. Die werden abgehen wir eine Rakete, ich traue Favre mit dem Spielerpotenzial die Meisterschaft zu. Wenn ich da im Gegenzug an unseren Erfolgstrainer denke, fange ich jetzt schon an zu jammern.... :animrgreen2:
Benutzeravatar
michy
 
Beiträge: 3948
Registriert: 06.12.2004 15:39
Wohnort: Kirchhellen

VorherigeNächste

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste