Standardsituationen

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: Neptun, Bruno, borussenmario

Beitragvon Zisel » 04.10.2007 19:16

erpel hat geschrieben:@die Mods:Findet ihr es eigentlich wirklich passend eine Oberüberschrift namens "Spielkultur" in Zusammenhang mit Borussia zu wählen?Da können sich doch höchstens noch User in Kalles Alter dran erinnern :wink:


Du siehst mindestens genauso alt aus.














Jedenfalls nach dem dritten Bier............. :lol:
Benutzeravatar
Zisel
 
Beiträge: 8854
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Beitragvon Hierro » 19.12.2007 00:29

Um mal wieder über Standardsituationen zu sprechen:

Gegen die Ziegen sollten wir die Ecken so eng an Mondragons Kasten schlagen wie gestern die Lauterer - das hat Potenzial!
Benutzeravatar
Hierro
 
Beiträge: 941
Registriert: 08.08.2006 13:03
Wohnort: Köln

Beitragvon MErockU » 25.12.2007 18:19

die ecken können wir ja gleich besser als letztes jahr und wir müssen uns immer auf die schwächen der gegner konzentrieren
Benutzeravatar
MErockU
 
Beiträge: 610
Registriert: 29.09.2007 17:42
Wohnort: Downtown Rheydt-West

Beitragvon Sir Andy » 10.02.2008 11:41

Wer schießt denn heute die Freistöße?
Sir Andy
 
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 22:20
Wohnort: Lippstadt

Beitragvon Torti83 » 10.02.2008 11:46

ich! :cool:

Denke mal Marin / Coulibaly / Neuville
Benutzeravatar
Torti83
 
Beiträge: 581
Registriert: 12.03.2007 14:17

Beitragvon DaMarcus » 10.02.2008 13:05

Glaub ich auch. ;)
Ecken werden sich wohl die Kleinsten im Team teilen (sprich: Neuville und Marin), direkte Freistöße vorm Tor wird Coulibaly wohl größtenteils übernehmen und Marin hauptsächloch die Freistöße von außen, die al Flanken in den Strafraum kommen sollen.
Wäre für mich so das Sinnvollste.
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7285
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Goslar

Beitragvon Jacinta » 10.02.2008 16:06

Immerhin sind unsere Tore nach Standarts gefallen.

Wir haben was verbessert.

:?
Benutzeravatar
Jacinta
 
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitragvon vfl1706 » 10.02.2008 16:15

aber die ecken von marin warn ganz schlecht
vfl1706
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.09.2007 16:21
Wohnort: nähe koblenz

Beitragvon Jacinta » 10.02.2008 16:40

vfl1706 hat geschrieben:aber die ecken von marin warn ganz schlecht
Außer dass 1 zum Tor geführt hat.
Benutzeravatar
Jacinta
 
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Beitragvon mdi » 10.02.2008 18:28

ja, aber die andere war ganz schlecht... :kopfball:
Benutzeravatar
mdi
 
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitragvon DocHoliday » 14.04.2008 12:06

Technik statt Trainingsplatz: Ein Berliner Tüftler hat eine Wundermaschine für Übungseinheiten mit dem Ball gebaut. Das Gerät kann jeden nur denkbaren Schuss simulieren. Werder Bremen, Barcelona und der Weltmeister haben bereits Interesse signalisiert.

:arrow: Footbonaut kickt wie vom anderen Stern
DocHoliday
 

Beitragvon Tusler » 14.04.2008 12:20

Was mir auffällt: Oft werden Freistösse von der Borussia viel zu schnell und überhastet ausgeführt und entbehren jeder Gefahr. Sicher kann es in gewissen Situationen günstig sein einen Freistoss schnell auszuführen,aber oft wird dies bei uns so gehandhabt,dass nach der schnellen Ausführung der Ball dann zurückgespielt wird.Ich meine hier nicht die Freistösse direkt am 16 er,sondern die etwas weiter entfernten 25-30 mtr..Hier sollte es doch möglich sein,diese Schwachstelle nach und nach zu beheben.Dann lieber einen gutdurchdachten Freistoss ausführen und mehrere Systeme ausprobieren.
Es liegt mir fern unsere tolle Mannschaft zu kritisieren,aber die eine oder andere Schwachstelle sollte ruhig einmal genannt werden,um Sie evtl. zu beheben.
Tusler
 
Beiträge: 5850
Registriert: 15.01.2008 19:20

Beitragvon Manolo_BMG » 19.04.2008 18:02

Endlich mal wieder ein Treffer nach einer Ecke! :shock: :D

Wurde ja fast schon unheimlich nach so vielen tollen Toren aus dem Spiel heraus (wie zuletzt)... :wink:
Benutzeravatar
Manolo_BMG
 
Beiträge: 5964
Registriert: 21.05.2003 15:37
Wohnort: Langenzenn

Beitragvon insua87 » 12.05.2008 23:14

An Standartsituationen muss man trotzdem noch arbeiten.
Was manchmal da für ecken kommen :(
Benutzeravatar
insua87
 
Beiträge: 801
Registriert: 27.04.2007 18:32
Wohnort: Straelen

Beitragvon jensn » 04.08.2008 23:44

Wer hat denn eig. gg Valencia welche Standards ausgeführt und wie waren diese?
Gruß Jens
jensn
 
Beiträge: 677
Registriert: 05.10.2003 15:41
Wohnort: BMG-Downtown>Rheine

Beitragvon Sir Andy » 05.08.2008 01:23

Bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine erste Hälfte Ndjeng und zweite Hälfte Marin?
Sir Andy
 
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 22:20
Wohnort: Lippstadt

Beitragvon House M.D. » 05.08.2008 11:17

Sir Andy hat geschrieben:Bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine erste Hälfte Ndjeng und zweite Hälfte Marin?


Dazwischen auch mal Touma.
Benutzeravatar
House M.D.
 
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 18:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Beitragvon Nando-4ever » 26.08.2008 13:51

Ndjeng muss wieder ins Team, alleine damit die Standards wieder gefährlicher sind...
Nando-4ever
 
Beiträge: 1473
Registriert: 18.12.2007 14:31

Beitragvon Fernando Torres » 26.08.2008 14:44

Ich kann mich an der RR erinnern das Ndjeng schlechte Ecken und Freistöße geschossen hat...
Benutzeravatar
Fernando Torres
 
Beiträge: 140
Registriert: 11.05.2006 05:59
Wohnort: Mönchengladbach-Venn

Beitragvon DaMarcus » 26.08.2008 15:38

Ich kann mich an die HR erinnern, wo viele Ndjeng-Standarts zum Tor führten. Und nun?
Benutzeravatar
DaMarcus
 
Beiträge: 7285
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Goslar

VorherigeNächste

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste