Verletzte Spieler/Medizinische Abteilung

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Moderatoren: Bruno, Neptun, borussenmario

Beitragvon General » 18.08.2006 23:56

delura hat doch gespielt... :roll: :lol: ;)
Benutzeravatar
General
 
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 15:33
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon rodriquez » 19.08.2006 13:16

"Nächste oder übernächste Woche dürfte Degen das Mannschaftstraining wieder aufnehmen."
http://www.blick.ch/sport/fussball/artikel43134
rodriquez
 

Beitragvon HerbertLaumen » 21.08.2006 11:11

Bild
Aus dem Kicker (Pressespiegel)!
:mauer:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
 
Beiträge: 43951
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitragvon rodriquez » 03.09.2006 09:55

Sebastian Svärd von Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel eine Zwangspause einlegen.
...
"Dagegen kann Chefcoach Jupp Heynckes voraussichtlich bald wieder mit den zuletzt angeschlagenen Peer Kluge und David Degen planen."
http://www.kicker.de/fussball/bundeslig ... kel/354395


"Borussias Thomas Helveg hat sich beim gestrigen Länderspiel der Dänen gegen Portugal, welches die Dänen mit 4:2 gewannen (und in welchem der Borussenprofi als Einwechselspieler auf der rechten Abwehrseite 22 Minuten lang sein 101. A-Länderspiel absolvieren durfte), eine Fußverletzung zugezogen, die ihn für einige Zeit außer Gefecht setzen könnte. Nach einem Zweikampf mit Portugals Luis Boa Morte verspürte der ehemalige Spieler des AC Mailand Schmerzen in seinem rechten Fuß. Als Folge einer ersten Untersuchung kann zwar ausgeschlossen werden, dass es sich dabei um einen Bruch handelt, definitive Klarheit werden aber erst weitere Untersuchungen bringen."
http://www.seitenwahl.de/content/view/202/56/
rodriquez
 

Beitragvon siegesrausch » 03.09.2006 14:10

Kann jm sagn wie lange Sonck noch wirklich ausfällt??
Benutzeravatar
siegesrausch
 
Beiträge: 1440
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Beitragvon Stefan Kober » 06.09.2006 12:12

laut Express ist Daems wieder ins Traning eingestiegen.
Stefan Kober
 
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Beitragvon marbi » 14.09.2006 13:03

Wie sieht die aktuelle Verletztenliste aus?
Ich hab keinen Überblick mehr :cry:
Benutzeravatar
marbi
 
Beiträge: 3866
Registriert: 15.04.2004 13:39

Beitragvon Afronumero1 » 14.09.2006 16:02

Also soweit ich weiss sind das jetzt (noch) Sonck, Svärd, Robert Flessers und Marvin Compper, das Lazarett lichtet sich also...
könnte aber sein, dass ich jmd. vergessen hab!
Benutzeravatar
Afronumero1
 
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2005 21:37

Beitragvon Sarah » 14.09.2006 16:03

Helveg fehlt noch, hab ich heute im Pressespiegel gelesen...

Ja, und Kluge mit der Grippe!
Benutzeravatar
Sarah
 
Beiträge: 1910
Registriert: 21.03.2003 16:18
Wohnort: Düren

Neue Spieler

Beitragvon poyo » 19.09.2006 15:52

Mal abgesehen von den Verletzungen, ich finde die Borussia hat auch dieses Jahr (außer Insua) wieder keine richtigen Verstärkungen geholt. Wobei die Abwehr dringend hätte Verstärkt werden müssen,auch im Mittelfeld und Sturm sollte Borussia endlich mal was tun. Mit diesem Kader wird es jedenfalls sehr schwer sich für den Internationalen Wettbewerb zu Qualifizieren. :bmg:
poyo
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2006 15:17

Beitragvon Sg-Fohlen » 19.09.2006 16:16

Dann rück mal die Kohle rüber!!
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
 
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Beitragvon Afronumero1 » 19.09.2006 21:35

>>>>>Hier<<<<< gibts einen Bericht von Torfabrik.de, die evtl. aufklärt warum manche Verletzungen so langwierig sind.
Dazu würde ich am liebsten noch die Meinung von Sonck persönlich und von Kasper Bögelund hören. :?
Wenn das, was in dem Artikel steht, wirklich wahr ist, dann ist das eine Frechheit des Vorstandes. Damit riskieren die die Gesundheit eines Leistungssportlers, was ja bekanntlich nahezu tödlich für ebendiese ist.
Benutzeravatar
Afronumero1
 
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2005 21:37

Beitragvon grüner manni » 19.09.2006 22:15

In letzter Zeit wird von den ehemaligen Borussen ein wirklich abscheuliches Bild der Borussia geprägt. Fast jeder kommt mit einem Enthüllungsbericht, hat etwas an der Behandlung oder der Art der Trennung auszusetzen.
So langsam fürchte ich, bei dieser Häufung muss mehr als ein Funken Wahres dran sein.

Und in diesem speziellen Fall wäre es eine Sauerei sondergleichen.
Benutzeravatar
grüner manni
 
Beiträge: 949
Registriert: 04.11.2004 22:04

Beitragvon FanNr12 » 20.09.2006 02:40

ich hätte da auch mal gerne Klarheit. Irgendwie hab ich nämlich das Gefühl der "erfolgreiche" Konzern "Borussia" versucht da etwas auf Biegen und Brechen etwas, womit wir Fans uns teilweise nur schwer identifizieren können. Also Erfolg auf jeden Fall, incl. dem verschleißen von Spielern und unsportlichem Aussortieren Altgedienter, kann nich in unserm Interesse sein. Andererseits fährt Degen zu nem Länderspiel trotz fehlender Fitness, laß uns da mal abgewogene Konstanz reinbringen, Chaos hatten wir genug...
Benutzeravatar
FanNr12
 
Beiträge: 1992
Registriert: 09.09.2003 00:18
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon Bökelberger » 20.09.2006 10:17

Die Äusserungen von Degen und NOK waren schon ziemlich happig.
Da wäre es an der Zeit, dass der Verein endlich mal klar und deutlich Stellung bezieht. Man könnte sonst auf die Idee kommen, den Anschuldigungen ein gewisses Maß an Glauben zu schenken.
Bökelberger
 

Beitragvon Labo » 06.10.2006 08:10

@ General

Hier ... http://forum.borussia.de/viewtopic.php?t=25652 ... fehlt noch Marcell Jansen!
Benutzeravatar
Labo
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.03.2005 14:22
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Bernhard » 18.10.2006 11:00

Der Physiotherapeut hat zum Jahresende gekündigt. Hoffen wir auf Besserung!
Bernhard
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.06.2004 14:23
Wohnort: Rommerskirchen

Beitragvon Sverki 25 » 10.11.2006 15:21

wann kommt jansen wieder??
Benutzeravatar
Sverki 25
 
Beiträge: 411
Registriert: 24.07.2006 17:45

Beitragvon {BlacKHawk} » 13.11.2006 14:19

Das ganze ähnelt ja wirklich schon einem Krankenlazarett! Wenn das so weiter geht brauchen wir keine Abwehr mehr aufstellen.
Vielleicht gezwungenermaßen mal ein 3-4-3 oder 3-5-2? was auch immer, bei DER Anzahl von Verletzten sollte auch der letzte mal merken, das die Situation hier nicht nur vom Einsatzwillen kommt, die halbe Ersatzbank spielt schon aufm Rasen.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
 
Beiträge: 2478
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen

Beitragvon Nordpark Pirat » 14.11.2006 17:22

Wie lange fällt Keller eigentlich aus, kann mir das evtl. einer sagen? Danke!
Benutzeravatar
Nordpark Pirat
 
Beiträge: 892
Registriert: 24.05.2006 19:22
Wohnort: Da wo ich Miete zahle! PFYC:A72 Beiträge: Es werden immer mehr!

VorherigeNächste

Zurück zu Spielkultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste